ANZEIGE:
Wechsel: Viele Ereignisse zusammengefasst22.04.2016, 10:00

Übersicht: Drei Wechsel und ein Qualifier

Momentan tut sich sehr viel in der CS:GO-Szene, so viel, dass wir hier ein paar Geschehnisse für euch auf einen Blick zusammenfassen. Neben der Qualifikation von Team Immunity für das Asia Minor gab es noch drei weitere Verändeurngen in den Lineups von Echo Fox, Torpedo Gaming und Arcade eSports. Genauere Informationen zu den Ereignissen findet ihr hier in unserer News.



Qualifier News


Team Immunity: qualifziert sich für Asia Minor
Mit einem Sieg im Ozeanien-Qualifer, hat sich das australische Team von Team Immunity für das kommende PGL KeSPA Asia Minor qualifiziert. Dabei schafften es, neben den Siegern, auch andere Favoriten ins Halbfinale. Genauer gesagt handelte es sich dabei um Chiefs eSports Club und Legacy eSports, welche sich ebenfalls unter den Top 4 von insgesamt 64 Teilnehmern wiederfanden. Letzteres Team, rund um Ex-Renegades-Spieler Luke 'Havoc' Paton, schaffte es sogar bis ins Finale.

Das Finale war ein sehr spannendes und knappes Spiel, welches letztlich mit 2:0 zugunsten Team Immunity ausfiel. So gewann man zuerst 16:14 auf Cache und danach erst in der Overtime mit 19:17 auf Mirage. Somit muss nun nur noch der sürkoreanische Qualifier ausgespielt werden, damit das Teilnehmerfeld des Asia Minors komplett ist.

Aktuelles Teilnehmerfeld der PGL KeSPA Asia Minor Championship
mn The Mongolz
ae Risky Gaming
kr Koreanischer Slot
kr Koreanischer Slot





Wechsel News


Echo Fox: Daniel 'roca' Gustaferri ersetzt Trey 'tck' Martin
Nachdem Daniel 'roca' Gustaferri bereits als Stand-In für Echo Fox auftrat, wurde dieser nun dem Lineup als neuer fünfter Mann hinzugefügt. Weichen muss dafür der US-Amerikaner Trey 'tck' Martin. Damit hat compLexity nun endgültig ihren besten Spieler verloren, für den nun der Brite Kia 'Surreal' Man ins Team gerückt ist, dieser fungierte bereits seit Anfang des Monats als Tryout bei compLexity.

Schon bald können wir Daniel 'roca' Gustaferri und sein Team live in Aktion sehen. Und zwar wenn diese mit 23 weiteren Teilnehmern um eine Gesamtsumme von 1.2 Million US-Dollar, in der kommenden Saison der ELEAGUE kämpfen werden.

Lineup Echo Fox
us Sean 'seangares' Gares
us Mohamad 'mOE' Assad
us Ronnie 'ryx' Bylicki
ca Armeen 'a2z' Toussi
us Daniel 'roca' Gustaferri



Torpedo Gaming trennt sich von ihrem CS:GO-Team
Auf Twitter verkündete Torpedo Gaming, dass man sich mit sofortiger Wirkung von seinem CS:GO-Team trennen wird. Das schwedische Lineup spielte bereits seit August letzten Jahres unter dem Banner der britischen Organisation. In dieser Zeit schafften sie es unter anderem den dritten Platz auf Nordic Masters 2016 und das Viertelfinale der Counter Pit League Season #2 zu erreichen, desweiteren gewannen sie die ESL Nordic Nationals Winter 2015 in Stockholm.

Laut Simon 'downie' Storm geht man aber im Guten auseinander, so seien lediglich "verschiedene Ziele" der Grund der Trennung gewesen.

Statement Simon 'downie' Storm

Both parties felt that this was the best choice. We are grateful to Torpedo and their management during our time together, and we part ways as friends. The team will keep playing together with the tag Metapods until we find a suitable organisation to represent. For all the organisations interested in supporting us, we can be reached via metapodsgo@gmail.com.


Ex-Torpedo Gaming/Metapods Lineup
se Joachim 'darti' Fornstedt
se Simon 'atter' Atterstam
se Samuel 'decent' Oldenburg
se Simon 'downie' Storm
se Erik 'zende' Sundeqvist



Arcade eSports: Dmitry 'S0tF1k' Forostyanko ersetzt Sergey 'keshandr' Nikishin
Der vorherige Team YP-Spieler Dmitry 'S0tF1k' Forostyanko wird zukünftig für Arcade eSports auf Kill-Jagd gehen, das teilte die Organisation in einer Stellungnahme mit. Damit ersetzt der junge Russe den bisherigen fünften Spieler Sergey 'keshandr' Nikishin mit sofortiger Wirkung im Lineup des CIS-Teams. In der gleichen News kündigte man ebenfalls an, dass man einen direkten Invite für das nächste CIS Minor erhalten werde. So sei das Team bereits im Bootcamp, um sich auf dieses kommende Offline-Turnier vorzubereiten.

Lineup Arcade eSports
ru Nikolay 'Mir' Bityukov
ua Dmitriy 'jR' Chervak
ru Pavel 'hutji' Lashkov
ua Pavel 'COLDY' Veklenko
ru Dmitry 'S0tF1k' Forostyanko
ua Ivan 'Johnta' Shevtsov (Coach)


Geschrieben von Olimee

Quellen: hltv.org #1, hltv.org #2, hltv.org #3, hltv.org #4

Ähnliche News

Kommentare


#1
officialAssa schrieb am 22.04.2016, 14:26 CEST:
steh ich nur aufm schlauch oder ist die überschrift:
Arcade eSports: Sergey 'keshandr' Nikishin ersetzt Dmitry 'S0tF1k' Forostyanko
genau falsch herum? :D
also:
Dmitry 'S0tF1k' Forostyanko ersetzt Sergey 'keshandr' Nikishin,
müsste es dann glaub richtig heißen ^^
#2
Olimi13 schrieb am 22.04.2016, 22:37 CEST:
officialAssa schrieb:
steh ich nur aufm schlauch oder ist die überschrift:
Arcade eSports: Sergey 'keshandr' Nikishin ersetzt Dmitry 'S0tF1k' Forostyanko
genau falsch herum? :D
also:
Dmitry 'S0tF1k' Forostyanko ersetzt Sergey 'keshandr' Nikishin,
müsste es dann glaub richtig heißen ^^


Das ist richtig, wird angepasst ;)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz