ANZEIGE:
Wechsel: Das Wechselkarussell dreht sich ununterbrochen weiter17.05.2016, 14:30

LeiSuRe trennt sich von vladir0x

Wir befinden uns mitten in der Ligapause für die nationalen Counter-Strike: Global Offensive-Teams, denn die ESL Meisterschaft konnte erst vor Kurzem beendet werden und der Startschuss für die dritte Saison der 99Damage Liga fällt erst kommende Woche. Grund ist dies jedoch für die meisten Teams, ihre Lineups noch einmal rotieren zu lassen, wie es nun auch beim ESL Meisterschaft-Sieger LeiSuRe der Fall ist.



Der österreichische CS:GO-Spieler erwähnt in seinem Statement gegenüber 99Damage, dass sich das Team dazu entschieden hat, ohne ihn weiterspielen zu wollen. Er wolle nicht länger mit Christian 'reamux' Wolf zusammen in einem Team spielen, was gegen die Vorstellungen des restlichen Lineups ist und er somit die Konsequenzen tragen muss.

Somit gibt es auch beim Sieger der ESL Meisterschaft nur kurz nach dem Ende der Saison einen Wechsel zu verzeichnen. In seinem Statement sagt er jedoch, dass er bereit ist, sein Herzblut hineinzustecken, nachdem er duch den Sieg in Duisburg riesige Motivation und Ehrgeiz tanken konnte.

Statement Vladimir 'vladir0x' Garbeshkov

Schweren Herzens gebe ich somit bekannt, dass meine (ex)Teamkollegen sich dazu entschlossen haben, ohne mich weiterzuspielen. Der Grund dafür ist, dass ich nicht mehr wirklich bereit war mit reamux weiterzuspielen. Für mich bildet ein Team eine Einheit, die zusammenhält und sich gemeinsam präsentiert. Mit einer Person, die sich derartig in der Öffentlichkeit verhält, stetig nur Negatives von sich gibt und bei sämtlichen News und Foren alle Leute beleidigt, kann ich mich beim besten Willen nicht identifizieren. Anscheinend ist das nur meine Meinung.

Nach einer erfolgreichen Saison ist die Enttäuschung natürlich groß. Vorallem, weil ich mit meiner Leistung sehr zufrieden war, sei es in den Online-Cups oder auf meinem ersten LAN-Event. Nichtsdestotrotz stehe ich zu 100% hinter meiner Einstellung gegenüber reamux und trage die Konsequenzen. Ich wünsche dem Team und der Organisation trotz Allem nur das Beste und viel Erfolg für die Zukunft!

Auch wenn es schwer wird auf's Neue bei Null anzufangen, bin ich bereit Herzblut hineinzustecken und noch besseres Counter-Strike zu spielen als zuvor! Der Meisterschaftssieg brachte riesige Motivation und Ehrgeiz weiter zu machen und genau das werde ich tun!

Ich bedanke mich bei allen, die mich unterstützen - euer Support ist für mich Gold wert! Ein besonderer Gruß geht raus an tabseN, kakafu und der österreichischen Community <3!

Falls Interesse besteht, könnt ihr mich unter vladir0x@gmx.at oder über Twitter kontaktieren!

Peace, FreeAgent Vladi

Wie man nun durch ein Statement seitens Christian 'reamux' Wolf erfahren konnte, wird Thilo 'syken' Phan, der auf den Finals der ESL Meisterschaft als Stand-In gespielt hatte, vladir0x ersetzen und den neuen Platz als Stammspieler einnehmen.

Statement Christian 'reamux' Wolf

Zuallererst möchten wir uns bei vladirox für die Saison bedanken. Ich kann nur bestätigen, dass er mit seiner Leistung durchaus zufrieden sein kann und wünsche ihm das Beste auf seinem weiteren Weg. Wir als Team standen vor der Entscheidung, ob ich als Coach fortfahren werde, oder wir mit syken statt vladir0x in die Zukunft schreiten werden. Letztendlich kamen wir zu dem Entschluss, der sich hierin manifestiert und hoffen, in der Zukunft durch Resultate diese Entscheidung als Richtige zeigen zu können.

Lineup LeiSuRe
de Manuel 'mnL' Oberlein
de Jan 'LyGHT' Patocka
de Eduard 'faker' Kehl
de Christian 'reamux' Wolf
de Thilo 'syken' Phan


Geschrieben von MiPu

Ähnliche News

Kommentare

 
4

#76
Leisure-Casper schrieb am 17.05.2016, 19:37 CEST:
Schade.
#77
Graywulf11 schrieb am 17.05.2016, 20:22 CEST:
Alles Gute Vladi!

lilJ schrieb:
Aussagen aus dem Spiidi Stream - macht ihn doch direkt wieder sympatisch *Kappa*

"dass auch nur eine einzige person vladis statement auf 99dmg glaubt ist mir unbegreiflich"

"er wurde gekickt weil wir denken mit syken sind wir besser, wie er auf sowas kommt ist ziemlich peinlich"

" aber hab ihm die chance gegeben sein gesicht zu wahren mit meinem statement, nicht dass er sich noch selbst kaputt macht jetzt "

Also das ist für einen außenstehenden wie mich ist dieser Schritt nur schwer begreiflich. Warum gerade Vladi ausgetauscht werden muss, ist mir fraglich- für mich war Vladi einer der stärksten bei Leisure.


Wtf o.O mehr fällt mir dazu gar nicht ein
#78
cera_one schrieb am 17.05.2016, 20:30 CEST:
lyght wohl der nächste der geht ;)
#79
D3nnIs schrieb am 17.05.2016, 21:29 CEST:
BallaZ schrieb:
Neoox schrieb:
n1ce_ schrieb:
RIP Leisure. no vladi no party


+1
#80
45pAssi schrieb am 17.05.2016, 22:05 CEST:
Viel Erfolg vladi!
#81
DuJ schrieb am 17.05.2016, 22:48 CEST:
ich bin da voll auf Vladi's seite. Das League team von denen bzw. "Fans" sind nicht besser. Viel glück an beide seiten dennoch.
#82
izoo schrieb am 17.05.2016, 23:13 CEST:
reamux ist halt Deutschland's - jOELZ. :^)
#83
ITSMOVINGKILLIT schrieb am 17.05.2016, 23:22 CEST:
absolut richtige entscheidung. reamux verdient immernoch permaban. fremdschamzirkus³ das kind.
http://www.readmore.de/forums/90-esport/78-counter-strike-global-offensive/115147-xxx-hat-nen-12er&page=85#p6601259
#84
Kartoffelfragger schrieb am 18.05.2016, 00:52 CEST:
ITSMOVINGKILLIT schrieb:
absolut richtige entscheidung. reamux verdient immernoch permaban. fremdschamzirkus³ das kind.
http://www.readmore.de/forums/90-esport/78-counter-strike-global-offensive/115147-xxx-hat-nen-12er&amp;page=85#p6601259


Jaja, der alte scammer...schade für vladi im ersten Moment, aber immerhin muss er jetzt nicht mehr mit diesem Betrüger und Lügner zusammenspielen - nett ausgedrückt - dem menschlichen Abschaum der deutschen CS-Szene. Finde vladi's Statement sehr offen, sowas kann man gerne öfter lesen. GL @ VLADI...hoffe reamux verkackt hart
#85
KPON schrieb am 18.05.2016, 02:52 CEST:
Auf gehts Vladi!
#86
LUMp1337 schrieb am 18.05.2016, 07:42 CEST:
fuNNa schrieb:
Vermutlich war Leisure mad, weil Österreich Deutschland beim Eurovision keine 12 Punkte gegeben hat.


:DDDD
#87
voizy schrieb am 18.05.2016, 07:55 CEST:
Respekt an Vladi für diese Einstellung. Großes Talent meiner Meinung nach, mach weiter so, du rockst die Szene auch ohne Leisure ;)
#88
cuber schrieb am 18.05.2016, 08:38 CEST:
Vladi viel Erfolg für deine nächsten Schritte!
#89
NeeliX. schrieb am 18.05.2016, 09:38 CEST:
+1 Vladi

Auf Schlaubi Schlumpf aka reamux hätte ich auch keinen Bock
#90
blubs3n schrieb am 18.05.2016, 13:36 CEST:
Komisch wenn syken bei PkD spielt wird gesagt das er ein Matchfixer und asoziales Pack ist!

Wenn er bei Leisure spielt ist alles gut ? DAT HATETRAIN :D
#91
hyyyK1NG schrieb am 18.05.2016, 14:58 CEST:
-Leisure! kein support mehr!
#92
bennyyB schrieb am 18.05.2016, 18:02 CEST:
Also ich hab diesen reamux ja nie groß verfolgt, da hier aber alle so schlecht von ihm reden hab ich mal 10 Minuten das Internet durchgegraben und mir 5 Minuten seiner Streams auf twitch reingezogen..

Muss schon sagen heftiger typ :D
Lustig wie er seine Mates beim FPL zocken flamet aber selber nix gebacken kriegt
#93
MajorRabbit schrieb am 18.05.2016, 23:59 CEST:
blubs3n schrieb:
Komisch wenn syken bei PkD spielt wird gesagt das er ein Matchfixer und asoziales Pack ist!

Wenn er bei Leisure spielt ist alles gut ? DAT HATETRAIN :D


Kommt wohl eher daher, das er für viele seine Reputation auf den Finals (oflline) wiederhergestellt hat. Die Geschichte bei PKD war das Gesamt - Lineup, das für Wellen in der Community gesorgt hat.

Denke hier sollte man schon die klaren Grenzen ziehen - und eben seine Leistungen auf den Finals hervorheben.

Falsche Entscheidungen / Mates kann man im Leben mal treffen - es kommt dann eben auf die Folgeentscheidungen an - und hier sehe ich eher einen positiven Weg bei ihm.
 
4
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz