ANZEIGE:
Wechsel: Ersatzspieler für Kjaerbye gefunden26.05.2016, 14:00

Astralis gibt den Stand-In für Köln bekannt

Letzte Woche war der Wechsel von René 'cajunb' Borg und Markus 'Kjaerbye' Kjærbye zwischen Astralis und Team Dignitas bekannt geworden. Da Letzterer vor seinem Wechsel schon für Dignitas im Qualifier für die ESL One Cologne 2016 angetreten war, musste sich Astralis für das kommende Major-Event nach einem Stand-In umsehen - dieser ist nun gefunden.



Im kommenden Major-Turnier, der ESL One Cologne 2016, wird Astralis von Lukas 'gla1ve' Rossander verstärkt werden. Der Däne ist zur Zeit beim Team Copenhagen Wolves unter Vertrag und wird von diesem für das Major an Astralis ausgeliehen. Er hat bereits früher mit Astralis-Captain Finn 'Karrigan' Andersen gespielt und konnte schon Major-Erfahrung sammeln.

Die gemeinsame Vorbereitung mit gla1ve wird nach dem Finale der Esports Championship Series Season #1 beginnen, dazu wird Astralis ein Bootcamp organisieren. Im Verlaufe der nächsten Woche soll zudem ein Interview mit gla1ve veröffentlicht werden, für den es die erste Chance ist, in einem Tier 1 Team zu spielen.

Statement Finn 'Karrigan' Andersen (Team-Captain)

I feel confident that gla1ve is the right fit for us. I know that he is good at adapting to new roles and he has a high skill ceiling. He will bring some experience to the table as well and if I know him right, he will do everything in his power, to show that he is still a top class player.
To get the best possible preparation with him, we have decided to take a bootcamp before the Major starts to integrate him in our team and play style. The overall goal for the Major is to secure the Top 8 position and Legends status for the next Major; everything beyond that is just icing on the cake. I hope our fans will understand the situation we are in and help support Lukas and us through the event!

Statement Lukas 'gla1ve' Rossander

It’s an amazing chance for me. I’ve been to several Majors before, but it has been a while since the last time and both Esport and CounterStrike have evolved amazingly since then. I’m like a kid in a candy shop [laughs]. I’m really honored to be picked out to play with these guys. I have played with Finn [karrigan] before, but I don’t know the other three guys, so I’m just looking forward to playing with them.

Statement Frederik Byskov (Managing Partner)

It’s been a pleasure working alongside Henning from Copenhagen Wolves to secure this two week deal with gla1ve. We’re grateful they are allowing one of their players to help us out when in need. It’s a big chance for gla1ve to show what he can do at the absolute top level and I’m looking very much forward to see what he can bring to the team.

Lineup Astralis für die ESL One Cologne 2016
dk Finn 'Karrigan' Andersen
dk Nicolai 'dev1ce' Reedtz
dk Peter 'dupreeh' Rasmussen
dk Andreas 'Xyp9x' Højsleth
dk Lukas 'gla1ve' Rossander (Stand-In)


Verfolgt ihr ESL One Cologne 2016 Offline Qualifier?



Geschrieben von Pretest

Quelle: Mitteilung Astralis

Ähnliche News

Kommentare


#1
Kenobizocker schrieb am 26.05.2016, 14:16 CEST:
Bin ich mal gespannt,wie er sich präsentieren wird.
Schade dass Kjaerbye nicht mitspielen kann.
#2
kenji543210 schrieb am 26.05.2016, 14:30 CEST:
Auch wenn es ein großes Risiko wäre wegen fehlender Erfahrung, hätte ich mir eher Mertz von Cph gewünscht.
#3
KINGd1zzY schrieb am 26.05.2016, 14:38 CEST:
Ich vermute das Ziel für dieses Major wird der Erhalt den Major-Slots sein. Denke dass das machbar ist.
#4
Dannix schrieb am 26.05.2016, 14:49 CEST:
KINGd1zzY schrieb:
Ich vermute das Ziel für dieses Major wird der Erhalt den Major-Slots sein. Denke dass das machbar ist.


Naja haben bei Majors ja sonst auch noch nix erreicht, also eigentlich kein downgrade.
#5
tobitobson schrieb am 26.05.2016, 14:54 CEST:
bin gespannt wie sich kjaerbye auf der ECS machen wird. wenn er da gut spielt wäre es schon ein downgrade für astralis. aber insgesamt eine gute wahl gla1ve als stand in zu nehmen.
#6
erdi1337 schrieb am 26.05.2016, 14:55 CEST:
Dannix schrieb:
KINGd1zzY schrieb:
Ich vermute das Ziel für dieses Major wird der Erhalt den Major-Slots sein. Denke dass das machbar ist.


Naja haben bei Majors ja sonst auch noch nix erreicht, also eigentlich kein downgrade.


nix erreicht aber IMMER bis ins VF & HF^^ wer kann das schon von sich behaupten?
#7
get_low schrieb am 26.05.2016, 15:12 CEST:
Keine Kjaerbye-Sticker :////

Naja, jedenfalls halte ich gla1ve für eine der besseren nach Abzug von SK und Dignitas noch zur Verfügung stehenden Varianten. Ich hoffe nur, dass er dieses mal seine Freundin mitbringen darf. Nicht, dass sonst das Major abgesagt werden muss. *g*
#8
Spiiwi schrieb am 26.05.2016, 17:30 CEST:
Kenne keinen
#9
Ximple schrieb am 26.05.2016, 17:31 CEST:
Spiiwi schrieb:
Kenne keinen


Das ist bitter
#10
Pinselaeffchen schrieb am 26.05.2016, 18:36 CEST:
cadian oder rip cologne...
#11
fre3zecrafter schrieb am 26.05.2016, 19:47 CEST:
wenn kjaerbye nicht auf dem major spielen darf warum hat man dann gewechselt? ist doch dumm wenn man den spieler dann nicht einsetzen kann
#12
get_low schrieb am 26.05.2016, 19:51 CEST:
Pinselaeffchen schrieb:
cadian oder rip cologne...


Cadian hat im minor schon für SK gespielt und ist daher ebenfalls gesperrt.
#13
s1ckkk schrieb am 26.05.2016, 22:22 CEST:
fre3zecrafter schrieb:
wenn kjaerbye nicht auf dem major spielen darf warum hat man dann gewechselt? ist doch dumm wenn man den spieler dann nicht einsetzen kann


Weil Cologne ja auch das einzige Turnier ist...
#14
Spiiwi schrieb am 26.05.2016, 23:06 CEST:
weils das wichtigste ist
#15
pain- schrieb am 27.05.2016, 23:21 CEST:
get_low schrieb:
Keine Kjaerbye-Sticker :////

Naja, jedenfalls halte ich gla1ve für eine der besseren nach Abzug von SK und Dignitas noch zur Verfügung stehenden Varianten. Ich hoffe nur, dass er dieses mal seine Freundin mitbringen darf. Nicht, dass sonst das Major abgesagt werden muss. *g*


Musste schmunzeln^^
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz