ANZEIGE:
Wechsel: Auch für SPUNJ endet damit die Talfahrt der Renegades18.06.2016, 10:00

SPUNJ beendet seine Karriere

Einer der erfolgreichsten und charismatischsten australischen Counter-Strike Spieler beendet seine Karriere als Spieler. Eine Karriere voller Höhepunkte und Erfolge. Anführer einer Cinderella-Story der Boys von Down Under. Sie waren die sympathischen Außenseiter bevor Luminosity in die Szene brachen. Aber sinnbildlich zu SPUNJs individuellem Abstieg, blieben auch für die Renegades die goldenen Tage unter VOX Eminor Vergangenheit.



Für ihn endet, wie im Februar für Havoc, die Talfahrt der Renegades. Aber Chad 'Spunj' Burchill kann auf eine erfüllte Karriere zurückblicken.

Er kam als einer der zwei erfahrenen australischen Veteranen von Counter-Strike: Source wo er im ersten TV-Spektakel des Franchise im Rahmen der Championship Gaming Series für Sydney Underground spielte. Diese spielten damals in einem der letzten CGS-Matches gegen das Team von Robin 'Fifflaren' Johansson - Berlin Allianz. Zusammen mit seinem damaligen Teamkameraden Azad 'topguN' Orami gründete Chad 'Spunj' Burchill das erfolgreichste australische Counter-Strike: Global Offensive Team der Welt.

Unter der Flagge von Vox Eminor sollte das Team Ende 2013 seinen ersten Auftritt auf der internationalen Bühne haben, beim MSI Beat IT Event. Es folgte ein großartiges Jahr mit der Teilnahme an zwei der drei Majors, namentlich EMS Katowice 2014 und ESL One Cologne 2014. Mit der verpassten Qualifikation für die DreamHack Winter 2014 ging es für die Jungs von VOX in die Winterpause. Anfang 2015 qualifizierte man sich für das ESL One Katowice 2015, welches man mit einem Sieg gegen Flipsid3 und Niederlagen gegen fnatic und NaVi in der Gruppe verlies. Mit dem folgenden Abgang von Azad 'topguN' Orami endete die goldene Zeit des Teams.

Mit Yaman 'yam' Ergenekon wurde eine AWP verpflichtet, eine Rolle welche zuvor Luke 'Havoc' Paton füllte, welcher in der Folge zur Rifle griff. Ebenfalls gegriffen wurde das Lineup Vox Eminors und zwar von den L.A. Renegades, ihres Zeichens brandneue Organisation von League of Legends Guru und Caster Monte Christo. Das Team machte sich auf nach Amerika um besser trainieren zu können und mehr Möglichkeiten zu haben. Die Ergebnisse hingegen blieben leider aus. Das folgende Major, das ESL One Cologne 2015, sollte das bis dato letzte Major für das australische Lineup werden. Nach der verpassten Qualifikation für die DreamHack Cluj-Napoca 2015 und weiteren enttäuschenden Ergebnissen, trennte man sich schlußendlich von Luke 'Havoc' Paton, wessen Griff zur Rifle sich im Nachhinein als Fehlgriff erwies.


Ein Bild aus besseren Zeiten, stolzer australischer Anführer SPUNJ. Quelle HLTV

Die Entwicklung von SPUNJ kann man schwer an ihm selbst beschreiben, weshalb seine individuelle Performance und Stimmung oft auch ein direktes Barometer zur Leistung des australischen Lineups war. In den letzten Wochen und Monaten war dies zunehmend eine Last auf den Schultern des Teams. Der charismatische Leader des großartigsten australischen Teams aller Zeiten verlässt gerade noch rechtzeitig, und in Ehren, das sinkende Schiff der Renegades.

Statement Chad 'Spunj' Burchill auf Twitter:

I have decided to hang up the mouse and retire from professional CSGO! Big thank you to everyone who supported me over the years <3

It was a pleasure and an honour to spend my career playing with @azr @yaman @rngjks @ustilo @lukehavocpaton @kurdtopgun @officialsnyper @peekaynoodle

A huge thank you to @GoMeZCSGO who has been with me since the beginning of this adventure. Without Chris and Talnoy backing us from the beginning we would never have made it to this point.

Concerning my future, I don't know where it will take me but I do know I will endeavor to stay in the esports industry.


Lineup Renegades
au Justin 'jks' Savage
au Aaron 'AZR' Ward
au Yaman 'yam' Ergenekon
au Karlo 'USTILO' Pivac


Geschrieben von cLaun

Quelle: twitter.com

Ähnliche News

Kommentare


#1
x0RRY schrieb am 18.06.2016, 10:05 CEST:
Man hat gemerkt, wie er unter dem Druck gelitten hat. Da geht eine wirklich tolle Persönlichkeit vom server. Ich hoffe, man wird in in Zukunft des öfteren an nem analystdesk oder auf der castingcouch sehen :)
#2
SenSSeNN schrieb am 18.06.2016, 10:08 CEST:
er war eher nicht so stark daher richtiger schritt von der bildfläche zu verschwinden gl in rl.
#3
novarator schrieb am 18.06.2016, 10:21 CEST:
SenSSeNN schrieb:
er war eher nicht so stark daher richtiger schritt von der bildfläche zu verschwinden gl in rl.


individuell vllt nicht, doch war er trotzdem ein Guter IGL und eine starke und einflussreiche Persöhnlichkeit bei den Renegades
#4
sqidyyy schrieb am 18.06.2016, 10:24 CEST:
Freilos -1
#5
wArdeNLP schrieb am 18.06.2016, 10:42 CEST:
SenSSeNN schrieb:
er war eher nicht so stark daher richtiger schritt von der bildfläche zu verschwinden gl in rl.


Was du Laberst xD du wirst niemals dahin kommen wo er war geschweige denn jemals Deutsche EPS spielen hahaha, bist bestimmt nicht mal Global ( auch wenn das nichts zu sagen hat ) aber es fuckt ab das Leute immer son mist schreiben "war eher nicht so Stark" oder "bot bla bla" oder "ulow nap" wenn ihr doch so sehr gegen die Spieler oder Teams Flamed, dann kommt doch erstmal dahin und erreicht irgendwas, anstatt leute mit sinnlosen kommentaren zu beleidigen die ihr A) nicht kennt oder B) eh nie dort hin kommt, weil nur das ist das einzigst schwache oder bothafte daran ;)
#6
darnocism_re schrieb am 18.06.2016, 10:56 CEST:
"das beste australische team der welt"
#7
hooliganw0w schrieb am 18.06.2016, 11:01 CEST:
wArdeNLP schrieb:
SenSSeNN schrieb:
er war eher nicht so stark daher richtiger schritt von der bildfläche zu verschwinden gl in rl.

Was du Laberst xD du wirst niemals dahin kommen wo er war geschweige denn jemals Deutsche EPS spielen hahaha, bist bestimmt nicht mal Global ( auch wenn das nichts zu sagen hat ) aber es fuckt ab das Leute immer son mist schreiben "war eher nicht so Stark" oder "bot bla bla" oder "ulow nap" wenn ihr doch so sehr gegen die Spieler oder Teams Flamed, dann kommt doch erstmal dahin und erreicht irgendwas, anstatt leute mit sinnlosen kommentaren zu beleidigen die ihr A) nicht kennt oder B) eh nie dort hin kommt, weil nur das ist das einzigst schwache oder bothafte daran ;)

kurze frage darf ich auch kein Fußball Spieler kritisieren der nicht gut gespielt hat,weil ich nicht in der BL gespielt hab ?

editiert von hooliganw0w am 18.06.2016, 11:05 CEST
#8
cLaun schrieb am 18.06.2016, 11:01 CEST:
darnocism_re schrieb:
"das beste australische team der welt"


;-)
#9
QwhiTe schrieb am 18.06.2016, 11:13 CEST:
+Havoc :D
#10
Sk1x_x schrieb am 18.06.2016, 11:27 CEST:
x0RRY schrieb:
Man hat gemerkt, wie er unter dem Druck gelitten hat. Da geht eine wirklich tolle Persönlichkeit vom server. Ich hoffe, man wird in in Zukunft des öfteren an nem analystdesk oder auf der castingcouch sehen :)
#11
passi0n schrieb am 18.06.2016, 12:00 CEST:
wird wohl +ofnu werden, wie die Leaks bereits sagten
#12
LaberTalkTV_MORI schrieb am 18.06.2016, 12:11 CEST:
Ja individuel war er halt echt nicht gut genug :( Menschlich halt schade, weil ich ihn echt mochte.... Aber vllt sieht man ihm aufm desk mit australischem Akzent wäre das echt lustig
#13
Dannix schrieb am 18.06.2016, 12:13 CEST:
hooliganw0w schrieb:
wArdeNLP schrieb:
SenSSeNN schrieb:
er war eher nicht so stark daher richtiger schritt von der bildfläche zu verschwinden gl in rl.

Was du Laberst xD du wirst niemals dahin kommen wo er war geschweige denn jemals Deutsche EPS spielen hahaha, bist bestimmt nicht mal Global ( auch wenn das nichts zu sagen hat ) aber es fuckt ab das Leute immer son mist schreiben "war eher nicht so Stark" oder "bot bla bla" oder "ulow nap" wenn ihr doch so sehr gegen die Spieler oder Teams Flamed, dann kommt doch erstmal dahin und erreicht irgendwas, anstatt leute mit sinnlosen kommentaren zu beleidigen die ihr A) nicht kennt oder B) eh nie dort hin kommt, weil nur das ist das einzigst schwache oder bothafte daran ;)

kurze frage darf ich auch kein Fußball Spieler kritisieren der nicht gut gespielt hat,weil ich nicht in der BL gespielt hab ?


Genau, seit wann darf man nur noch kritisieren, wenn man selber besser ist...Dann dürftest du doch fast nichts mehr kritisieren. Politik kacke - machs besser usw usw.
#14
sn0w- schrieb am 18.06.2016, 13:32 CEST:
wArdeNLP schrieb:
SenSSeNN schrieb:
er war eher nicht so stark daher richtiger schritt von der bildfläche zu verschwinden gl in rl.

Was du Laberst xD du wirst niemals dahin kommen wo er war geschweige denn jemals Deutsche EPS spielen hahaha, bist bestimmt nicht mal Global ( auch wenn das nichts zu sagen hat ) aber es fuckt ab das Leute immer son mist schreiben "war eher nicht so Stark" oder "bot bla bla" oder "ulow nap" wenn ihr doch so sehr gegen die Spieler oder Teams Flamed, dann kommt doch erstmal dahin und erreicht irgendwas, anstatt leute mit sinnlosen kommentaren zu beleidigen die ihr A) nicht kennt oder B) eh nie dort hin kommt, weil nur das ist das einzigst schwache oder bothafte daran ;)


Ich glaube "bothafte" ist gar kein offizielles deutsches Wort!
#15
n3tzw3rg schrieb am 18.06.2016, 14:06 CEST:
während der eleague hat er ja gesagt wie sehr er seine freundin vermisst, die in australien lebt (logischerweise). ich glaueb dass das auch der hauptgrund ist dass er geht, nicht die tatsache dass renegades schlecht spielt imo
#16
tom48 schrieb am 18.06.2016, 14:30 CEST:
wArdeNLP schrieb:
SenSSeNN schrieb:
er war eher nicht so stark daher richtiger schritt von der bildfläche zu verschwinden gl in rl.

Was du Laberst xD du wirst niemals dahin kommen wo er war geschweige denn jemals Deutsche EPS spielen hahaha, bist bestimmt nicht mal Global ( auch wenn das nichts zu sagen hat ) aber es fuckt ab das Leute immer son mist schreiben "war eher nicht so Stark" oder "bot bla bla" oder "ulow nap" wenn ihr doch so sehr gegen die Spieler oder Teams Flamed, dann kommt doch erstmal dahin und erreicht irgendwas, anstatt leute mit sinnlosen kommentaren zu beleidigen die ihr A) nicht kennt oder B) eh nie dort hin kommt, weil nur das ist das einzigst schwache oder bothafte daran ;)


Du solltest lieber aufhören so einen Quatsch zu schreiben und weiter Bilder vor dem Spiegel machen.
#17
87-0-0 schrieb am 18.06.2016, 14:55 CEST:
Anführer einer Cinderella-Story der Boys von Down Under.

Geschrieben von cLaun xD
#18
pcghx_busch schrieb am 18.06.2016, 15:48 CEST:
I miss you SpunJ :(
#19
cLaun schrieb am 18.06.2016, 16:19 CEST:
87-0-0 schrieb:
Anführer einer Cinderella-Story der Boys von Down Under.
Geschrieben von cLaun xD


<3
#20
msi schrieb am 18.06.2016, 18:13 CEST:
So schade... hoffentlich zeigt er sich regelmäßig an den Desks, so ein genialer Typ :)
#21
JigSawLetsPlay schrieb am 18.06.2016, 18:54 CEST:
wArdeNLP schrieb:
SenSSeNN schrieb:
er war eher nicht so stark daher richtiger schritt von der bildfläche zu verschwinden gl in rl.

Was du Laberst xD du wirst niemals dahin kommen wo er war geschweige denn jemals Deutsche EPS spielen hahaha, bist bestimmt nicht mal Global ( auch wenn das nichts zu sagen hat ) aber es fuckt ab das Leute immer son mist schreiben "war eher nicht so Stark" oder "bot bla bla" oder "ulow nap" wenn ihr doch so sehr gegen die Spieler oder Teams Flamed, dann kommt doch erstmal dahin und erreicht irgendwas, anstatt leute mit sinnlosen kommentaren zu beleidigen die ihr A) nicht kennt oder B) eh nie dort hin kommt, weil nur das ist das einzigst schwache oder bothafte daran ;)

genau richtig er hatte seine erfolge und das kann im keiner absprechen
aber du willst doch nicht wircklich so was mit EPS vergleich das ist der DE kindergarten des cs wobei das überhaupt cs zu nennen ja xD
EPS kann jeder spielen und jeder gewinnen die frage hinter deutschen spieler ist immer nur wann werden sie gebannt ;)
hf
#22
KevinSapphire schrieb am 18.06.2016, 21:04 CEST:
tom48 schrieb:
wArdeNLP schrieb:
SenSSeNN schrieb:
er war eher nicht so stark daher richtiger schritt von der bildfläche zu verschwinden gl in rl.

Was du Laberst xD du wirst niemals dahin kommen wo er war geschweige denn jemals Deutsche EPS spielen hahaha, bist bestimmt nicht mal Global ( auch wenn das nichts zu sagen hat ) aber es fuckt ab das Leute immer son mist schreiben "war eher nicht so Stark" oder "bot bla bla" oder "ulow nap" wenn ihr doch so sehr gegen die Spieler oder Teams Flamed, dann kommt doch erstmal dahin und erreicht irgendwas, anstatt leute mit sinnlosen kommentaren zu beleidigen die ihr A) nicht kennt oder B) eh nie dort hin kommt, weil nur das ist das einzigst schwache oder bothafte daran ;)

Du solltest lieber aufhören so einen Quatsch zu schreiben und weiter Bilder vor dem Spiegel machen.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz