ANZEIGE:
Wechsel: Die Spanier wechseln nach schwachen Ergebnissen02.10.2012, 21:00

x6tence mit Veränderung des Line-Ups

Nach dem Halbfinal-Aus auf der Dreamhack Valencia und dem Scheitern in der EMS-Qualifikation stehen im Hause x6tence Veränderungen im Line-Up bevor. Der Spanier es Jesús "oFF" Castillo García wird das Team in Richtung Inaktivität verlassen.



Rund drei Wochen nachdem die spanische Organisation x6tence den Wechsel von Counter Strike 1.6 auf Counter Strike: Global Offensive bekanntgegeben hatte, finden nun schon erste Änderungen am Line-Up statt. Mit Jesús "oFF" Castillo García verlässt der Mann das Team, welcher großen Anteil an den letzten beiden EPS-Titel hatte, welche x6tence gewinnen konnte. Als Grund für das Verlassen des Teams gibt er die fehlende Motivation am neuen Spiel an.

Da man zuletzt noch mit einem Ersatzspieler gespielt hatte, besteht das Team nun lediglich aus drei Spielern.


Line-Up x6tence:

es Antonio 'FlipiN' Rivas
es Omar 'arki' Chakkor
es Victor 'xikii' García


Geschrieben von MooZE

Kommentare


#1
Knochen schrieb am 02.10.2012, 22:20 CEST:
Echt bitter, nicht mal 1 Monat alt das Team. Bin gespannt wen man rein holt. Musamban1 wäre geil :)
#2
TraitorJudas schrieb am 02.10.2012, 22:50 CEST:
Dar war die Motivation aber auch schnell weg..
#3
nooked schrieb am 02.10.2012, 23:47 CEST:
da kommt wohl jmd mit dem game nicht klar :*
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz