ANZEIGE:
Wechsel: Umstellung von 1.6 auf CS:GO gelingt dem Schweden nicht06.10.2012, 17:15

mTw ersetzt die schwedische 1.6-Ikone face

Eine weitere Ikone aus Counter Strike 1.6 muss am heutigen Tage einsehen, dass der Schritt von 1.6 auf CS:GO weit schwerer ist, als erwartet. Der Schwede se Johan 'face' Klasson wird aus dem Line-Up von mTw entfernt und durch einen weiteren Briten ersetzt.



Ab dem heutigen Tag schmücken zwei Briten das Line-Up von mTw aus. Nach uk George 'hudzG' Hoskins, stellt man heute den ehemaligen 4Kings und dignitas Spieler uk Aaron 'AaroN' Hemmings vor. Für 'face', der in der Vergangenheit für europäische Top-Clans, wie zum Beispiel SK Gaming aktiv gewesen ist, war die Umstellung von 1.6 auf CS:GO ein schweres Unterfangen. Vor allem in dieser kurzen Zeit konnte er nicht an sein Potential, welches er im Vorgänger hatte, anknüpfen.

Damit bestätigen sich die Gerüchte der vergangenen Tage, dass man auf der Suche nach einem neuen Spieler ist. Nach den EPS Matches vergangenen Donnerstag hat man Abends bereits das Team mit dem nun neuen Spieler 'AaroN' trainieren sehen. Zuvor hieß es, man wolle sich noch ein paar Tage Gedanken machen. Ein Wechsel war deshalb erst nach der Rückkehr von de Andre 'nooky' Utesch aus seinem Urlaub erwartet worden.

Die erste Bewährungsprobe für 'AaroN' folgt schon heute Abend, wenn mTw versuchen wird, sich einen Slot für die THOR OPEN 2012 zu sichern.

Desweiteren wird man Aufgrund des Urlaubs von 'nooky' nicht am deutschen Qualifier für den ESWC teilnehmen.

Statement Aaron 'AaroN' Hemmings:

With suffz departing from 4K I looked for a different challenge as I was losing motivation to play the game. After I had spoke to the mTw team it felt the right choice to make and I’m glad to be joining a successful organisation like mTw. I look forward to the next few tournaments and playing together, and hopefully help to bring a number of wins under our belts.


Line-Up mTw:
de Anil 'cLy' Gülec
de Andre 'nooky' Utesch
uk George 'hudzG' Hoskins
uk Joshua 'steel' Nissan
uk Aaron 'AaroN' Hemmings


Geschrieben von MooZE

Quelle: mymtw.com

Kommentare

 
2

#26
Marc0s schrieb am 06.10.2012, 19:13 CEST:
face zu Team X jetzt was sagt ihr ?

rdl,pronax,lidde,zneel,pita

mir fällt grad kein weiteres Top Team im INT ein.
#27
erWin-n1 schrieb am 06.10.2012, 19:26 CEST:
Ganz ehrlich, wenn ich das schon lese muß ich mal amüsiert meinen Senf dazu geben.
Und das beste Comment ist gleich eines der ersten, von wegen "hätte Face seinen 1.6 Skill auf GO importieren können". Bla, bla, bla, Sry, aber da kann ich einfach nur dezent smilen und finds einfach lächerlich.

Die 1.6ler spammen doch die Sourcler seid Jahren voll was Source für low Skill-Noobgame war das sie nie wettbewerbsfähig ernst genommen haben und jetzt kommen sie in einem auf der selben Engine basierten, diesmal wirklich skilllastigen Spiel nicht klar?

Also entweder ist Face einfach 'n low, was jetzt erstmal so richtig bewußt wird, oder mTw hat ihn schneller rausgekickt, als er schauen konnte, weil er in den ersten zwei Matches nicht gleich auf höchstem Niveau mit angezogen hat.

Ich verstehe nur nicht wie man als 1.6ler in GO nicht klar kommen kann. Ich bin als Sourcler auch in 1.6 klar gekommen und komme jetzt auch mit GO zurecht. So 'n FPS Skill, erst recht spezialisiert auf den CS Bereich, geht doch in GO nicht einfach flöten. Wenn Face in 1.6 wirklich so 'n fantastischer Skiller war, muß das andere Gründe haben, als es hier offensichtlich gemacht wurde. Vielleicht kam er einfach mit Nooky's Führung und dem Druck nicht klar?

Im Endeffekt macht man sich doch als wohlgemerkt 1.6 Profi mit dem Recoil, der Weaponcontrol ansich und dem Nadeplacement vertraut, guckt das man im Team 'ne gute motivierte angenehme Atomosphäre walten lässt, die Verständigung muß klappen und nach den Teamtaktiken muß man sich halt ausrichten, aber sowas sollte sich doch für die "IKONE" *g* einpendeln oder?

mTw ist nämlich nunmal sehr erfolgsorientiert und fährt seid der Etablierung die FC Bayern Schiene.
Nur ich finds einfach witzig wie die News formuliert ist, weil es wirklich so rüberkommt als ob Face einfach mal zu low für GO ist.

Naja er wird's wissen was in ihm steckt, mTw wird es wissen und der Rest wird sich ergeben.

editiert von erWin-n1 am 06.10.2012, 19:34 CEST
#28
jonasw0w schrieb am 06.10.2012, 19:33 CEST:
in den bis jetzt gespielten matches, war face immer gut. nooky ist einfach arrogant und face ein supert netter kerl
#29
Adonis schrieb am 06.10.2012, 19:39 CEST:
Natürlich könnte es sein das face in Zukunft übelst abgeht in CS:GO aber zum momentanen Zeitpunkt war es einfach noch nicht genug um auf dem absoluten Toplevel zu spielen. Das Argument das er in einem Gatherchannel hart drückt finde ich nicht wirklich aussagekräftig, da es was anderes ist als ein EPS Spieltag ist wo es um einiges mehr geht.
Jetzt hat er die Zeit um sein potenziellen Skill auszubauen. In allen belangen meine ich (Aiming, Takke, Movement usw. usw.).
Ich denke wenn er den Ehrgeiz aus 1.6 behält wird er es auch in GO schaffen.
#30
erWin-n1 schrieb am 06.10.2012, 19:42 CEST:
Ja also ich vermute das Face einfach nicht mit Nooky's Führung klar kam und mit dem auferlegten Druck nicht klarkam. Manche Spieler entfalten übrigens auch bei herzlicher Teamatmosphäre ihre Stärken und sind nicht nur professionelle Funktionsmaschinen. Da sollte der ein oder andere mal drüber nachdenken.

In sozialen Fachkreisen wird nämlich vermutet, das man mit Leuten die man schätzt und mag besser spielt, als mit arroganten Gehabe, das einem die ganze Zeit abfuckt. Macht Sinn denke ich mal.

Nur wenn der Druck zu hoch war oder die Teamatmo Face nicht in die Karten gespielt hat oder er anderweitig nicht zurecht kam, kann man sowas doch mal offen darlegen, denn so kommts leicht lächerlich rüber.

editiert von erWin-n1 am 06.10.2012, 19:49 CEST
#31
mnK schrieb am 06.10.2012, 20:09 CEST:
erWin-n1 schrieb:
Ganz ehrlich, wenn ich das schon lese muß ich mal amüsiert meinen Senf dazu geben.
Und das beste Comment ist gleich eines der ersten, von wegen "hätte Face seinen 1.6 Skill auf GO importieren können". Bla, bla, bla, Sry, aber da kann ich einfach nur dezent smilen und finds einfach lächerlich.

Die 1.6ler spammen doch die Sourcler seid Jahren voll was Source für low Skill-Noobgame war das sie nie wettbewerbsfähig ernst genommen haben und jetzt kommen sie in einem auf der selben Engine basierten, diesmal wirklich skilllastigen Spiel nicht klar?

Also entweder ist Face einfach 'n low, was jetzt erstmal so richtig bewußt wird, oder mTw hat ihn schneller rausgekickt, als er schauen konnte, weil er in den ersten zwei Matches nicht gleich auf höchstem Niveau mit angezogen hat.

Ich verstehe nur nicht wie man als 1.6ler in GO nicht klar kommen kann. Ich bin als Sourcler auch in 1.6 klar gekommen und komme jetzt auch mit GO zurecht. So 'n FPS Skill, erst recht spezialisiert auf den CS Bereich, geht doch in GO nicht einfach flöten. Wenn Face in 1.6 wirklich so 'n fantastischer Skiller war, muß das andere Gründe haben, als es hier offensichtlich gemacht wurde. Vielleicht kam er einfach mit Nooky's Führung und dem Druck nicht klar?

Im Endeffekt macht man sich doch als wohlgemerkt 1.6 Profi mit dem Recoil, der Weaponcontrol ansich und dem Nadeplacement vertraut, guckt das man im Team 'ne gute motivierte angenehme Atomosphäre walten lässt, die Verständigung muß klappen und nach den Teamtaktiken muß man sich halt ausrichten, aber sowas sollte sich doch für die "IKONE" *g* einpendeln oder?

mTw ist nämlich nunmal sehr erfolgsorientiert und fährt seid der Etablierung die FC Bayern Schiene.
Nur ich finds einfach witzig wie die News formuliert ist, weil es wirklich so rüberkommt als ob Face einfach mal zu low für GO ist.

Naja er wird's wissen was in ihm steckt, mTw wird es wissen und der Rest wird sich ergeben.


ach du kacke was bist du denn für ein surs fanboi? :D
#32
Zerodamage schrieb am 06.10.2012, 20:25 CEST:
erWin-n1 schrieb:
Ja also ich vermute das Face einfach nicht mit Nooky's Führung klar kam und mit dem auferlegten Druck nicht klarkam. Manche Spieler entfalten übrigens auch bei herzlicher Teamatmosphäre ihre Stärken und sind nicht nur professionelle Funktionsmaschinen. Da sollte der ein oder andere mal drüber nachdenken.

In sozialen Fachkreisen wird nämlich vermutet, das man mit Leuten die man schätzt und mag besser spielt, als mit arroganten Gehabe, das einem die ganze Zeit abfuckt. Macht Sinn denke ich mal.

Nur wenn der Druck zu hoch war oder die Teamatmo Face nicht in die Karten gespielt hat oder er anderweitig nicht zurecht kam, kann man sowas doch mal offen darlegen, denn so kommts leicht lächerlich rüber.


Nookys sogenannte "Führung" ist nix anderes als arrogantes geflame gegen seine Mates. Das muss sich ein face sicherlich nicht geben.
#33
jonasw0w schrieb am 06.10.2012, 23:02 CEST:
Zerodamage schrieb:
erWin-n1 schrieb:
Ja also ich vermute das Face einfach nicht mit Nooky's Führung klar kam und mit dem auferlegten Druck nicht klarkam. Manche Spieler entfalten übrigens auch bei herzlicher Teamatmosphäre ihre Stärken und sind nicht nur professionelle Funktionsmaschinen. Da sollte der ein oder andere mal drüber nachdenken.

In sozialen Fachkreisen wird nämlich vermutet, das man mit Leuten die man schätzt und mag besser spielt, als mit arroganten Gehabe, das einem die ganze Zeit abfuckt. Macht Sinn denke ich mal.

Nur wenn der Druck zu hoch war oder die Teamatmo Face nicht in die Karten gespielt hat oder er anderweitig nicht zurecht kam, kann man sowas doch mal offen darlegen, denn so kommts leicht lächerlich rüber.


Nookys sogenannte "Führung" ist nix anderes als arrogantes geflame gegen seine Mates. Das muss sich ein face sicherlich nicht geben.


word
#34
B1f1 schrieb am 07.10.2012, 00:05 CEST:
mal schauen was wird!

Aaron hat zumindest schon ansatzweiß gezeigt was er drauf hat,
hatte ein paar starke Aktionen eben beim THOR Quali Cup!
#35
bifimann-steven schrieb am 07.10.2012, 00:15 CEST:
jonasw0w schrieb:
in den bis jetzt gespielten matches, war face immer gut. nooky ist einfach arrogant und face ein supert netter kerl


Und was soll das dann aussagen ?
Was hat das mit seinem Rauswurf zu tun ?

editiert von bifimann-steven am 07.10.2012, 01:04 CEST
#36
Knochen schrieb am 07.10.2012, 01:29 CEST:
Jungs, es geht auch manchmal nicht nur ums spielerische, sondern auch wie man sich innerhalb des Teams einbringt, Ingame kommuniziert usw. - das face ein guter Spieler ist muss man nicht diskutieren. Das er nicht oder noch nicht an seine alten Leistungen anknüpfen kann ist wohl auch jedem klar und vielleicht hätte es sich nach ein paar Spielen geändert was die Leistung angeht. Wenn aber andere Sachen nicht passen, sollte man nicht krampfhaft daran festhalten.
Ich bin auch kein Fan davon zu sehen, dass immer der schnellste und vermeintlich einfachste Weg gewählt wird, aber wenn's nicht passt, dann passt's nicht.
#37
dnL- schrieb am 07.10.2012, 02:23 CEST:
devn schrieb:
face hatte vorher zeit genug csgo zu suchten, das argument mit 2 wochen suchten geht nicht auf. das sind 4 eps spiele. wer bei mtw spielen will darf nicht erst in 2 wochen headshots machen ;)


Er hätte sich ja auch die vpk datei laden können so wie du.
#38
.dAni schrieb am 07.10.2012, 02:51 CEST:
jonasw0w schrieb:
Zerodamage schrieb:
erWin-n1 schrieb:
Ja also ich vermute das Face einfach nicht mit Nooky's Führung klar kam und mit dem auferlegten Druck nicht klarkam. Manche Spieler entfalten übrigens auch bei herzlicher Teamatmosphäre ihre Stärken und sind nicht nur professionelle Funktionsmaschinen. Da sollte der ein oder andere mal drüber nachdenken.

In sozialen Fachkreisen wird nämlich vermutet, das man mit Leuten die man schätzt und mag besser spielt, als mit arroganten Gehabe, das einem die ganze Zeit abfuckt. Macht Sinn denke ich mal.

Nur wenn der Druck zu hoch war oder die Teamatmo Face nicht in die Karten gespielt hat oder er anderweitig nicht zurecht kam, kann man sowas doch mal offen darlegen, denn so kommts leicht lächerlich rüber.


Nookys sogenannte "Führung" ist nix anderes als arrogantes geflame gegen seine Mates. Das muss sich ein face sicherlich nicht geben.


word


true story, nooky ist ja in der css szene dafür bekannt ;-)
#39
nooked schrieb am 07.10.2012, 14:02 CEST:
dachte aarron spielt bei 4kings
#40
Marc0s schrieb am 07.10.2012, 16:24 CEST:
nooked schrieb:
dachte aarron spielt bei 4kings


hatte er ja auch:)
#41
knowing schrieb am 07.10.2012, 19:34 CEST:
schade um face, drückt aber wohl nicht mehr so krass wie in 1.6 ;(
 
2
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz