ANZEIGE:
Wechsel: Neue eSport-Marke wurde gegründet12.10.2016, 18:20

alexRr und Co. wechseln zu DIVIZON

Erst in der letzten Woche konnte das Team EASYPLAY den ersten Cup der laufenden ESL Wintermeisterschaft 2016 gewinnen. In den letzten Tagen konnte man dann mitbekommen, dass das Team um Alexander 'alexRr' Frisch einer neuen Organisation beigetreten ist, mit der man nun in die kommenden Matches und Events starten möchte.



Bei der eSport-Marke DIVIZON handelt es sich um das ehemalige Management von KILLERFISH eSport, die in einer Pressemitteilung bekannt gegeben haben, dass der Betrieb der KILLERFISH Germany GmbH im kommenden Jahr eingestellt wird. Dies führt ebenfalls dazu, dass die eSport-Abteilung eingestellt wird.

Statement Fabienne Müller (Marketingleiterin KILLERFISH Germany GmbH)

KILLERFISH HOT ENERGY und unser Werksteam KILLERFISH eSport waren von Anfang an ein gutes Team. Gemeinsam sind wir seit der Gründung im Jahr 2011 stetig gewachsen und konnten viele Erfolge feiern. Es war stets eine angenehme, freundschaftliche Zusammenarbeit, von der beide Seiten profitierten und lernten. Da die KILLERFISH Germany GmbH im kommenden Jahr den Betrieb einstellen wird, ist eine weitere Zusammenarbeit leider nicht mehr möglich. Nichts desto trotz werden auch wir weiterhin Fans der GAMER FACTORY UG sein und wünschen dem gesamtem Team weiterhin von Herzen alles Gute. Auch wir würden uns sehr freuen, wenn die bisherigen KILLERFISH eSport-Fans der neuen Marke eine Chance geben und diese tatkräftig unterstützen.

Das Management um Dennis 'Tunix' Schmidt hat sich im Anschluss dazu entschieden, die Strukturen der eSport-Abteilung nicht in den Sand zu setzen und eine neue Marke zu gründen, die über die GAMER FACTORY UG läuft. So wurde in dieser Woche die eSport-Marke DIVIZON ins Leben gerufen, mit der man weiter im eSport arbeiten möchte.

Statement Dennis Schmidt (CEO DIVIZON)

Nach intensiven Planungen, der Aufstellung eines Konzeptes sowie dem Designen des öffentlichen Auftritts, bin ich überglücklich, heute die eSport Marke DIVIZON aus dem Hause der GAMER FACTORY UG präsentieren zu können. In den kommenden Wochen und Monaten möchten wir die Marke Schritt für Schritt mit Leben füllen, weitere Teams verpflichten und schließlich auch neue Partner, Sponsoren und Headsponsoren an unserer Seite begrüßen. Ich bin mir sicher, dass wir mit DIVIZON eine ansprechende und spannende Marke erschaffen haben, welche in Zukunft Fans, Spieler und Unternehmen für sich begeistern wird.

Für den Start hat man sich dazu entschieden, ein Team in Counter-Strike: Global Offensive zu verpflichten. Die Wahl ist hier auf das Team von alexRr gefallen, die den ersten Cup der ESL Meisterschaft im Finale gegen Planetkey Dynamics gewinnen konnten. Auch für die vierte Saison der 99Damage Liga wird man das Team in der ersten Division um den Einzug in die Playoffs kämpfen sehen.

Statement Alexander 'alexRr' Frisch (Team Captain)

Nach langer Inaktivität meinerseits hat mich die Motivation zurück geholt und ich freue mich, heute bekannt zu geben, mit wem die Reise weitergeht. Mit der Marke DIVIZON haben wir eine gute Organisation gefunden, um unsere Ziele und Wünsche zu verwirklichen und dabei immer einen loyalen Partner an unserer Seite zu haben. Wir werden alles dafür tun, die ESL Meisterschaft zu gewinnen und auch international den ein oder anderen zu ärgern. Ich hoffe, dass wir das deutsche CounterStrike vorantreiben und ihr uns dabei unterstützt.

Lineup DIVIZON
de Alexander 'alexRr' Frisch
de Markus 'maRky' Reitenbach
de Marko 'kressy' Dordevic
de Thilo 'syken' Phan
de Nils 'k1to' Gruhne


Geschrieben von MiPu

Quelle: divizon.eu

Kommentare

 
1

#1
Bengalo schrieb am 12.10.2016, 19:06 CEST:
Da hat sich aber jemand Mühe mit der News gegeben für so n Team :D
#2
VBelf schrieb am 12.10.2016, 19:10 CEST:
Ich finde es immer eigenartiger wie inflationär das "CEO" genutzt wird und dann immer noch ein Nickname dazu. Bei Leuten wie Heaton versteh ich das ja, aber in solchen Fällen ist das doch recht komisch.
#3
macheneuchkalt schrieb am 12.10.2016, 19:11 CEST:
Bengalo schrieb:
Da hat sich aber jemand Mühe mit der News gegeben für so n Team :D


uncool vo dir mate !
#4
SaveSolek schrieb am 12.10.2016, 19:12 CEST:
Ah, sie wollen die ESL Meisterschaft gewinnen und international auch was reißen. Da muss maRky aber das ein oder andere PC von den Gegnern aus dem Weg räumen, damit das was wird. Defwin ftw
#5
MiPu schrieb am 12.10.2016, 19:13 CEST:
Bengalo schrieb:
Da hat sich aber jemand Mühe mit der News gegeben für so n Team :D


Wenn man früh genug alle Informationen mitgeteilt bekommt, dann gibt es auch solche News. ;)
#6
Bengalo schrieb am 12.10.2016, 19:16 CEST:
MiPu schrieb:
[quote=Bengalo]Da hat sich aber jemand Mühe mit der News gegeben für so n Team :D


Also das mit Mühe war ernst gemeint :D Kam wohl nicht so rüber. Meist fallen solche News ja eher kleiner aus, was auch völlig ok ist.
#7
silas3 schrieb am 12.10.2016, 19:19 CEST:
viel glück k1to :D
#8
uN11 schrieb am 12.10.2016, 19:23 CEST:
SaveSolek schrieb:
Ah, sie wollen die ESL Meisterschaft gewinnen und international auch was reißen. Da muss maRky aber das ein oder andere PC von den Gegnern aus dem Weg räumen, damit das was wird. Defwin ftw


kp..muss nicht sein das man da jedesmal weiterhin drüber chattet, reicht irgendwann mal ^-^
#9
dabruu schrieb am 12.10.2016, 19:25 CEST:
SaveSolek schrieb:
Ah, sie wollen die ESL Meisterschaft gewinnen und international auch was reißen. Da muss maRky aber das ein oder andere PC von den Gegnern aus dem Weg räumen, damit das was wird. Defwin ftw


Glaube das ist mittlerweile ausgelutscht. Irgendwann ist halt mal gut ^^
#10
Sithis schrieb am 12.10.2016, 19:52 CEST:
uN11 schrieb:
SaveSolek schrieb:
Ah, sie wollen die ESL Meisterschaft gewinnen und international auch was reißen. Da muss maRky aber das ein oder andere PC von den Gegnern aus dem Weg räumen, damit das was wird. Defwin ftw

kp..muss nicht sein das man da jedesmal weiterhin drüber chattet, reicht irgendwann mal ^-^


Hier in der Kommentarfunktion ist es nun wirklich kein Problem. Solange man es ihm nicht 3x mal am Tag auf die Pinnwand schreibt. Wie läufts eigentlich mit CEVO?
#11
xlMomo schrieb am 12.10.2016, 20:05 CEST:
Ich weiß echt nicht was ich von diesem Team halten soll. Vor allem Syken ist mir noch nie positiv aufgefallen. Der spielt halt ständig mit irgendwelchen cheatern oder mit frechen Kindern.
#12
faveN schrieb am 12.10.2016, 20:33 CEST:
gl jüngs
#13
MajorRabbit schrieb am 12.10.2016, 20:34 CEST:
xlMomo schrieb:
Ich weiß echt nicht was ich von diesem Team halten soll. Vor allem Syken ist mir noch nie positiv aufgefallen. Der spielt halt ständig mit irgendwelchen cheatern oder mit frechen Kindern.


Hat seine spielerische Reputation auf den ESL Meisterschaft Finals, die er für Leisure gespielt hat, mehr als wieder hergestellt. Gute Leistungen auf LAN zwar mittlerweile nicht mehr so wertvoll wie noch vor 2 Jahren - und trotzdem, sollte man diese auch mal anerkennen.

Ich jedenfalls hatte meine vorgefestigte Meinung von ihm und habe sich dort geändert.

Zu marky hab ich meine Meinung auch schon des öfteren kundgetan - hier fallen halt die ein oder anderen groben Dummheiten ins Gewicht - wer ihn kennt und mit ihm an Projekten und/oder Teams gearbeitet hat, weiß aber, das er eigentlich ein guter Junge ist, dem es einfach nur ein wenig an Führung fehlt.

Kressy als ex-Underogs Spielr - abwarten wie er sich im Team so macht - hier wird erstmal das Prinzip der 2ten Chance gefahren

K1to sagt mir persönlisch so nichts.

alexRr ist mir bisher nie negativ aufgefallen - höchsten nervend, wenn man seine 2 Rr´s nicht richtig schreibt :P

Wünsche dem Team auf jeden Fall alles Gute - sicherlich geht die neue Orga mit dem ein oder anderen des Lineups ein Risiko ein - denke aber von Dennis, das er das schon ganz gut einschätzen kann.
#14
wizzem schrieb am 12.10.2016, 20:37 CEST:
MajorRabbit schrieb:
xlMomo schrieb:
Ich weiß echt nicht was ich von diesem Team halten soll. Vor allem Syken ist mir noch nie positiv aufgefallen. Der spielt halt ständig mit irgendwelchen cheatern oder mit frechen Kindern.

Hat seine spielerische Reputation auf den ESL Meisterschaft Finals, die er für Leisure gespielt hat, mehr als wieder hergestellt. Gute Leistungen auf LAN zwar mittlerweile nicht mehr so wertvoll wie noch vor 2 Jahren - und trotzdem, sollte man diese auch mal anerkennen.
Ich jedenfalls hatte meine vorgefestigte Meinung von ihm und habe sich dort geändert.
Zu marky hab ich meine Meinung auch schon des öfteren kundgetan - hier fallen halt die ein oder anderen groben Dummheiten ins Gewicht - wer ihn kennt und mit ihm an Projekten und/oder Teams gearbeitet hat, weiß aber, das er eigentlich ein guter Junge ist, dem es einfach nur ein wenig an Führung fehlt.
Kressy als ex-Underogs Spielr - abwarten wie er sich im Team so macht - hier wird erstmal das Prinzip der 2ten Chance gefahren
K1to sagt mir persönlisch so nichts.
alexRr ist mir bisher nie negativ aufgefallen - höchsten nervend, wenn man seine 2 Rr´s nicht richtig schreibt :P
Wünsche dem Team auf jeden Fall alles Gute - sicherlich geht die neue Orga mit dem ein oder anderen des Lineups ein Risiko ein - denke aber von Dennis, das er das schon ganz gut einschätzen kann.

nur weil einer bei underdogs gespielt hat, ist er direkt ein cheater? schwache einstellung!

ansonsten viel glück, hoffentlich werdet ihr jetzt reifer sein :)
#15
MassiVeGunfight schrieb am 12.10.2016, 20:45 CEST:
wer? :D
#16
MajorRabbit schrieb am 12.10.2016, 20:46 CEST:
wizzem schrieb:

nur weil einer bei underdogs gespielt hat, ist er direkt ein cheater? schwache einstellung!
ansonsten viel glück, hoffentlich werdet ihr jetzt reifer sein :)


Habe ich so nicht geschrieben und auch nicht gemeint - habe meiner Meinung zu den Spielern abgegeben - und Underdogs in der Team-History hat nunmal einen faden Beigeschmack - beim Gesamtruf des Teams. Daher die Aussage mit der 2ten Chance, womit ich meine, das ich unvoreingenommen bin, was das anbetrifft und ihn nicht von vornherein in eine Schublade stecke.
#17
Bengalo schrieb am 12.10.2016, 21:03 CEST:
MajorRabbit schrieb:

Zu marky hab ich meine Meinung auch schon des öfteren kundgetan - hier fallen halt die ein oder anderen groben Dummheiten ins Gewicht - wer ihn kennt und mit ihm an Projekten und/oder Teams gearbeitet hat, weiß aber, das er eigentlich ein guter Junge ist, dem es einfach nur ein wenig an Führungfehlt.


Ersetze Führung durch Erziehung.
#18
stefann schrieb am 12.10.2016, 21:26 CEST:
nächstes bestes team DE wenn sie länger zusammen spielen.
#19
Bombi_ schrieb am 12.10.2016, 22:04 CEST:
Der Rechtschreibfehler auf der HP ist nice.
#20
Padawa schrieb am 12.10.2016, 22:29 CEST:
Neue deutsche Hoffnung!
#21
macheneuchkalt schrieb am 12.10.2016, 22:47 CEST:
MiPu schrieb:
Bengalo schrieb:
Da hat sich aber jemand Mühe mit der News gegeben für so n Team :D

Wenn man früh genug alle Informationen mitgeteilt bekommt, dann gibt es auch solche News. ;)


es ging eher darum das er das team als nicht legit eingestuft hat und es nicht für nötig helt über so ein team ne news zu schreiben ^^

/Fabi
#22
kArre schrieb am 12.10.2016, 22:56 CEST:
macheneuchkalt schrieb:
MiPu schrieb:
Bengalo schrieb:
Da hat sich aber jemand Mühe mit der News gegeben für so n Team :D

Wenn man früh genug alle Informationen mitgeteilt bekommt, dann gibt es auch solche News. ;)

es ging eher darum das er das team als nicht legit eingestuft hat und es nicht für nötig helt über so ein team ne news zu schreiben ^^
/Fabi


helt????
#23
neoRsen schrieb am 12.10.2016, 22:57 CEST:
wizzem schrieb:
MajorRabbit schrieb:
xlMomo schrieb:
Ich weiß echt nicht was ich von diesem Team halten soll. Vor allem Syken ist mir noch nie positiv aufgefallen. Der spielt halt ständig mit irgendwelchen cheatern oder mit frechen Kindern.

Hat seine spielerische Reputation auf den ESL Meisterschaft Finals, die er für Leisure gespielt hat, mehr als wieder hergestellt. Gute Leistungen auf LAN zwar mittlerweile nicht mehr so wertvoll wie noch vor 2 Jahren - und trotzdem, sollte man diese auch mal anerkennen.
Ich jedenfalls hatte meine vorgefestigte Meinung von ihm und habe sich dort geändert.
Zu marky hab ich meine Meinung auch schon des öfteren kundgetan - hier fallen halt die ein oder anderen groben Dummheiten ins Gewicht - wer ihn kennt und mit ihm an Projekten und/oder Teams gearbeitet hat, weiß aber, das er eigentlich ein guter Junge ist, dem es einfach nur ein wenig an Führung fehlt.
Kressy als ex-Underogs Spielr - abwarten wie er sich im Team so macht - hier wird erstmal das Prinzip der 2ten Chance gefahren
K1to sagt mir persönlisch so nichts.
alexRr ist mir bisher nie negativ aufgefallen - höchsten nervend, wenn man seine 2 Rr´s nicht richtig schreibt :P
Wünsche dem Team auf jeden Fall alles Gute - sicherlich geht die neue Orga mit dem ein oder anderen des Lineups ein Risiko ein - denke aber von Dennis, das er das schon ganz gut einschätzen kann.

nur weil einer bei underdogs gespielt hat, ist er direkt ein cheater? schwache einstellung!
ansonsten viel glück, hoffentlich werdet ihr jetzt reifer sein :)


habeich es falsch im Kopf oder wurd ein einem anderem Thread geschrieben das er wohl zu seiner css nicht ganz clean unterwegs gewesen sein soll?
#24
Aktive_Sterbehilfe schrieb am 12.10.2016, 23:31 CEST:
da sind auch nur grobe schnitzer dabei die auf eine zweite chance hoffen. Alleine das marky auf solchen events noch spielen darf ist ein armutszeugnis.

Gönne, dem großteil vom team, nix gutes
#25
Bliev Jeck schrieb am 12.10.2016, 23:45 CEST:
wieder ziemlich salzig hier :3
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz