ANZEIGE:
Wechsel: Schwedens Wechselkarussel geht weiter03.11.2016, 16:27

disco doplan kommt, wenton geht

Gerade erst vor Kurzem wurde bekannt gegeben, dass Freddy 'KRiMZ' Johansson wieder im Lineup von Fnatic zu finden ist. Im Austausch dazu ging Jonas 'Lekr0' Olofsson zu GODSENT. Nun kommt der nächste Kracher im schwedischen Wechselkarussel.



Epsilon eSports ist momentan das vermutlich viertbeste Team aus Schweden und zeigte zuletzt auf der ESWC 2016 nicht die besten Leistungen. Fnatic ist da schon eine andere Hausnummer. Das dachte sich anscheinend auch Joakim 'disco doplan' Gidetun, denn der 21-Jährige wechselte nun zum dreifachen Major-Champion.

Dafür wird John 'wenton' Eriksson das aktive Lineup der Schweden verlassen. Wohin es den jungen Spieler ziehen wird, steht jedoch noch nicht fest. Er selbst meldet sich jedoch via Twitter zu Wort und verkündet, dass er nicht mit dem Spielen aufhören wird.
Statement von Viktor 'vuggo' Jendeby

Acquiring disco doplan calls for an exciting future, he has proven himself to be worthy at the top and has great potential to become even better. Having to say goodbye to wenton in the process is tough however, we all like him very much and wish him all the best and good luck for the future.


Statement von Joakim 'disco doplan' Gidetun

I really appreciate this opportunity from Fnatic and I hope we will achieve great things together. I believe we have a really strong lineup at the moment and I'm anxious to start playing to become one of the best teams in the world.


Lineup fnatic
se Freddy 'KRiMZ' Johansson
se Olof 'olofmeister' Kajbjer
se Dennis 'dennis' Edman
se Simon 'twist' Eliasson
se Joakim 'disco doplan' Gidetun


Geschrieben von DasiN

Quelle: Fnatic

Ähnliche News

Kommentare


#1
hyyreN schrieb am 03.11.2016, 16:29 CET:
-twist +lele pls
#2
-t0ben- schrieb am 03.11.2016, 16:34 CET:
also muss ehrlich sagen hätte niemals gedacht das ich mal fnatic mag aber in der zusammenstellung
mittlerweile :daumenhoch:
#3
uN11 schrieb am 03.11.2016, 16:40 CET:
hyyreN schrieb:
-twist +lele pls


wtf, bitte nicht
#4
Impuls7 schrieb am 03.11.2016, 16:43 CET:
Das wenton irgendwann gehen muss war leider abzusehen. Er war nicht der beste Spieler aber ein sympathischer. Habe eigentlich auf maikelele gehofft...aber mal sehen was doplan so zeigen wird...
Bin aber nicht gerade der Fan davon das dauernd gewechselt wird...zu Mal das LU mir mit Lekro auch gefallen hat.

Warum sehen twist soviele als Problem an? Meiner Meinung nach in letzter Zeit mit guten Leistungen
#5
H_trx schrieb am 03.11.2016, 16:52 CET:
endlich! doplan ist 1 guter dude und hats verdient. so sieht fnatic doch nicht schlecht aus
#6
ShAd_1337 schrieb am 03.11.2016, 16:54 CET:
darf er überhaupt am major teilnehmen weil er ja schon quali fürs minor gespielt hat?
oder zählt nur das eigentliche minor und quali ist irrelevant?
#7
s1ckkk schrieb am 03.11.2016, 17:03 CET:
Impuls7 schrieb:
Das wenton irgendwann gehen muss war leider abzusehen. Er war nicht der beste Spieler aber ein sympathischer. Habe eigentlich auf maikelele gehofft...aber mal sehen was doplan so zeigen wird...
Bin aber nicht gerade der Fan davon das dauernd gewechselt wird...zu Mal das LU mir mit Lekro auch gefallen hat.
Warum sehen twist soviele als Problem an? Meiner Meinung nach in letzter Zeit mit guten Leistungen


Versteh ich auch nicht, twist ist n top Rifler und AWPer. Sehe kein Grund ihn zu kicken, aber maikelele ist mMn immernoch nicht gut genug für ein fnatic oder NiP.
Hab auf rain gehofft, aber glaube nicht das fnatic die hohe Ablösesumme für rain zahlen will :D
#8
Impuls7 schrieb am 03.11.2016, 17:05 CET:
Wie hoch ist so eine "Ablösesumme" im E-Sport eigentlich ungefähr?
#9
xTheEnergy97 schrieb am 03.11.2016, 17:17 CET:
Impuls7 schrieb:
Wie hoch ist so eine "Ablösesumme" im E-Sport eigentlich ungefähr?


also scream ist damals von g2 zu titan für warscheinlich 150k gewechselt
#10
Jaegerlie schrieb am 03.11.2016, 17:18 CET:
Impuls7 schrieb:
Wie hoch ist so eine "Ablösesumme" im E-Sport eigentlich ungefähr?


150.000 Euro und mehr pro (Top!) Spieler.

G2 zu Faze damals waren 700k.

Scream kam damals auf eine Ablösesumme von 125k.
#11
Impuls7 schrieb am 03.11.2016, 17:21 CET:
Jaegerlie schrieb:
Impuls7 schrieb:
Wie hoch ist so eine "Ablösesumme" im E-Sport eigentlich ungefähr?

150.000 Euro und mehr pro (Top!) Spieler.
G2 zu Faze damals waren 700k.
Scream kam damals auf eine Ablösesumme von 125k.


Danke dir!
#12
tobitobson schrieb am 03.11.2016, 17:21 CET:
dass kann glaube ich keiner so wirklich mal sagen aber ging ja mal das gerücht rum das für scream mal 100.000€ oder mehr gezahlt wurde aber wurde auch nie öffentlich bestätigt oder so:D aber glaube nicht dass jeder so teuer ist ein rain vllt bei faze schopn weil die ja auch viel fürs team gezahlt haben. aber scream war halt schon krass und ist es auch noch
für doplan finde ich dass extrem nice der hat diese chance einfach verdient:D
und sickkk maikelele zu schlecht für nip oder fnatic? du weißt aber schon dass er zurzeit bei nip als standin aktiv ist und dass auch noch bis zum eleague major und da echt gute leistungen zeigt?
#13
Deivil schrieb am 03.11.2016, 17:22 CET:
Jaegerlie schrieb:
Impuls7 schrieb:
Wie hoch ist so eine "Ablösesumme" im E-Sport eigentlich ungefähr?

150.000 Euro und mehr pro (Top!) Spieler.
G2 zu Faze damals waren 700k.
Scream kam damals auf eine Ablösesumme von 125k.


Quelle?

b2t: finde den move sehr gut. disco doplan mmn der beste bei epsilon und verdient die chance, sich ganz oben zu etablieren. mehr feuerpower als wenton sollte er auf jeden fall bringen!
So sieht das team auf jeden fall aufm papier ordentlich aus und macht Laune auf mehr! Wenn Dennis und twist so weiter spielen sehe ich auf jeden fall potential zum nächsten turniergewinn!
#14
RaiinoX schrieb am 03.11.2016, 17:24 CET:
-t0ben- schrieb:
also muss ehrlich sagen hätte niemals gedacht das ich mal fnatic mag aber in der zusammenstellung
mittlerweile :daumenhoch:


+
#15
Bone1992 schrieb am 03.11.2016, 17:46 CET:
jetzt hat fnatic ja wieder ein einigermaßen gescheites Lineup ..jedenfalls auf dem Papier denke aber sie werden auch die entsprechende Leistung zeigen mit den Leuten im Team kann da was gehen Richtung top5
#16
Steinkauz schrieb am 03.11.2016, 18:45 CET:
-t0ben- schrieb:
also muss ehrlich sagen hätte niemals gedacht das ich mal fnatic mag aber in der zusammenstellung
mittlerweile :daumenhoch:


+1
#17
Am-I-Evil schrieb am 03.11.2016, 19:43 CET:
die werden niemals mehr top 1 werden ohne flusha. krimz, olof und flusha gehören zusammen in ein team. flusha und krimz zu wichtig und zu stark in extrem wichtigen runden.
#18
Pinselaeffchen schrieb am 03.11.2016, 20:11 CET:
ich warte ja nur bis Funna wieder Fnatic Support bild reinhaut und beim major alles rekt Kappa
#19
lilJ schrieb am 03.11.2016, 20:53 CET:
-t0ben- schrieb:
also muss ehrlich sagen hätte niemals gedacht das ich mal fnatic mag aber in der zusammenstellung
mittlerweile :daumenhoch:


+1

doplan hat schon als stand-in für nip bewiesen, dass er mit den Großen mithalten kann :) Schöner move
#20
Mr.Ullrich schrieb am 03.11.2016, 21:14 CET:
lilJ schrieb:
-t0ben- schrieb:
also muss ehrlich sagen hätte niemals gedacht das ich mal fnatic mag aber in der zusammenstellung
mittlerweile :daumenhoch:

+1
doplan hat schon als stand-in für nip bewiesen, dass er mit den Großen mithalten kann :) Schöner move


Das war der Hammer als er eingesprungen ist. :)
Sau das coole Line-up jetzt, wie ich finde. Macht schon beim Lesen Bock.
#21
EinsDreiEinsZwei schrieb am 03.11.2016, 21:31 CET:
Und jetzt drückt twist endlich die AWP in die Hand, olof an die Rifle dann läuft das Ding.
Hört mir auf mit lele der Typ ist komplett überbewertet!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz