ANZEIGE:
Wechsel: Das beständigste Lineup in CS:GO bleibt bei VP20.12.2016, 11:07

Virtus.pro verlängert für 4 Jahre

Sie sind der Inbegriff von Zusammenhalt. Egal ob sie am Abstieg kratzen, sich nicht für Turniere qualifizieren oder diese, eines nach dem anderen, gewinnen, das aktuelle und zukünftige Lineup von Virtus.pro bleibt zusammen unter der Flagge von VP.



Counter-Strike Urgestein

Seit über drei Jahren spielen Wiktor 'TaZ' Wojtas, Filip 'Neo' Kubski, Jarosław 'pasha' Jarząbkowski, Janusz 'Snax' Pogorzelski und Paweł 'byali' Bieliński zusammen. Der letzte Wechsel im Lineup war zum 10.08.2013, als Snax und byali zu TaZ, NEO und pasha stießen, die zu diesem Zeitpunkt bereits 2,5 Jahre über CS 1.6 und CS:GO zusammen spielten.


Auch ihr Coach Jakub 'kuben' Gurczynski ist ein alter Bekannter. Er war teil der ursprünglichen Golden Five, denen auch TaZ und NEO angehörten. Kuben stieß im Februar 2015 zum Team.

2016

Im vergangenen Jahr hat Virtus.pro im Mai das StarLadder i-League Invitational #1 gewonnen, wo sie im Finale Natus Vincere schlugen. Gleichzeitig landeten sie online in der dritten Saison der ESL Pro League auf dem letzten Tabellenplatz und mussten sich nach der verlorenen Relegation gegen PENTA über den Wild Card Qualifier im August in der EPL halten.

Kurz zuvor, hatten sie offline wiederum gegen Fnatic die ELEAGUE Season #1 gewonnen. Der Spagat zwischen Online- und Offline-Performance war bei keinem Team so groß wie bei NEO & Co. Der nächste Turniersieg stand im September bei der DreamHack Bucharest 2016 gegen Cloud9 an.


Zum Jahresende fiel die Form der Polen wieder etwas ab, nachdem man es beim ESL One New York 2016 und dem EPICENTER: Moscow nochmal ins Finale geschafft hatte. Alles in Allem ein gelungenes Jahr.

Vier weitere Jahre

Das Lineup hat nun Verträge bis Ende 2020 abgeschlossen, was der Organisation zufolge der "größte Deal zwischen Spielern und Organisation in der Geschichte des eSports, in Sachen Länge und Vertragswert, ist." Damit wird eine Partnerschaft fortgeführt, die seit Januar 2014 besteht.

Statement Roman Dvoryankin, Virtus.pro General Manager

For the next four years the best team in the world will continue playing for our organization, and I am sure we going to have a lot of victories and pleasant moments as well as a lot of work to do," Roman Dvoryankin, Virtus.pro General Manager Roman Dvoryankin said in a statement.

I would like to thank the guys for their professional approach to the negotiations. I admit they were quite difficult, but in the end we managed to reach a win-win solution.

This kind of agreement is yet another step towards implementing more understandable, I would even say civilised, eSports rules.

Organizations and players work together for their fans. It is especially pleasant to us that the legendary players from the well-known "Golden Five" and their younger partners will keep playing for Virtus.pro until the end of 2020.

Lineup Virtus.pro
pl Wiktor 'TaZ' Wojtas
pl Filip 'Neo' Kubski
pl Jarosław 'pasha' Jarząbkowski
pl Janusz 'Snax' Pogorzelski
pl Paweł 'byali' Bieliński


Geschrieben von cLaun

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
-IchPutzeHierNur- schrieb am 20.12.2016, 11:09 CET:
Soll die Überschrift verlängt heißen ?
#2
Herke schrieb am 20.12.2016, 11:36 CET:
Genau so muss es laufen!
#3
IsmyH schrieb am 20.12.2016, 11:39 CET:
Es gibt keine CS-Spieler denen ich größeren Erfolg wünsche als Pasha, Neo und Taz. Einfach Legenden<3
#4
JayBlastOne schrieb am 20.12.2016, 11:48 CET:
nice one! Toll dass es solch ein Lineup gibt! Könnten sich viele eine Scheibe von abschneiden!
#5
bima schrieb am 20.12.2016, 11:48 CET:
So fuckinf sympathisch
#6
PidermaN schrieb am 20.12.2016, 12:13 CET:
Sehr schön für die 5. :)
PS: tabseN spielt endgültig nichtmehr für NRG
Quelle: https://twitter.com/tabseNcs/status/810929025090723840
#7
Bengalo schrieb am 20.12.2016, 12:27 CET:
"Im letzten Jahr hat Virtus.pro im Mai das StarLadder i-League Invitational #1 gewonnen, wo sie im Finale Natus Vincere schlugen."

Das war meines Wissens nach dieses Jahr und nicht letztes.
#8
bronkz schrieb am 20.12.2016, 12:34 CET:
Sie sind der Inbegriff von Zusammenhalt. Egal ob sie am Abstieg kratzen, sich nicht für Turniere qualifizieren oder diese, eines nach dem anderen, gewinnen, das aktuelle und zukünftige Lineup von Virtus.pro bleibt zusammen unter der Flagge von VP.

THIS!!!! geile Truppe!
#9
Adonis schrieb am 20.12.2016, 12:39 CET:
es gibt keinen der vp nicht mag :D
sind ja auch die besten
#10
MisiuMisiu schrieb am 20.12.2016, 12:47 CET:
<3
#11
cLaun schrieb am 20.12.2016, 12:47 CET:
Bengalo schrieb:
"Im letzten Jahr hat Virtus.pro im Mai das StarLadder i-League Invitational #1 gewonnen, wo sie im Finale Natus Vincere schlugen."
Das war meines Wissens nach dieses Jahr und nicht letztes.


Es war dieses Jahr gemeint, unglückliche Formulierung, habe es auf "vergangenen" geändert.

PidermaN schrieb:
Sehr schön für die 5. :)
PS: tabseN spielt endgültig nichtmehr für NRG
Quelle: https://twitter.com/tabseNcs/status/810929025090723840


http://csgo.99damage.de/de/changes/47892-german-shuffle-nrg-ohne-deutsches-trio
#12
Denplax schrieb am 20.12.2016, 13:12 CET:
Herke schrieb:
Genau so muss es laufen!


Genau! :)
#13
ERA. schrieb am 20.12.2016, 13:27 CET:
TaZ dann bald mit nem Gehstock auf der Stage :D
#14
ppL schrieb am 20.12.2016, 13:33 CET:
Und was wenn es bis dahin ein neues CS gibt?
#15
pr0nyboi schrieb am 20.12.2016, 13:37 CET:
ppL schrieb:
Und was wenn es bis dahin ein neues CS gibt?


HAHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHHA

+1
#16
Fortuna_plays schrieb am 20.12.2016, 13:49 CET:
IsmyH schrieb:
Es gibt keine CS-Spieler denen ich größeren Erfolg wünsche als Pasha, Neo und Taz. Einfach Legenden&lt;3


+1
#17
Lexsus schrieb am 20.12.2016, 13:57 CET:
ppL schrieb:
Und was wenn es bis dahin ein neues CS gibt?


dann wird genauso wietergerockt wie zum wechsel von cs1.6 zur globalen milliardenskins offensive

ich glaub 2020 wirds sogar spielerskins geben hahhaahha
#18
tobsn05 schrieb am 20.12.2016, 13:59 CET:
Sind halt erfahrene Herren im Team...kein Kinderkram der stört
#19
NaKr0tic schrieb am 20.12.2016, 14:02 CET:
Wünschte Fnatic hätte das genau so gemacht...
#20
kek6077 schrieb am 20.12.2016, 14:15 CET:
Können sich mal die anderen Teams eine Scheibe von abschneiden.
@ppL wieso sollte es ein neues cs geben? wie hast dir das denn vorgestellt? es gibt leute mit 100k Inventar. Wird das dann etwa übertragen, Steam Guthaben,oder was? Ich denke man wird an CS:GO einfach weiterentwickeln.. oder totpatchen.
#21
aprox99bzwZbigNEW schrieb am 20.12.2016, 14:16 CET:
pr0nyboi schrieb:
ppL schrieb:
Und was wenn es bis dahin ein neues CS gibt?

HAHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHHA
+1


Hey Kids, was ihr vllt nicht wisst: Die Top-Mega-Orgas haben Kontakt mit Valve.

Genauso wie im Fussball die EU Top 20 Teams Kontakt/Einfluss in der UEFA haben.
(aus naheliegenden Gründen)

D.H. die wüssten bescheid wenn/ob es ein neues CS geben würde, ok.
#22
scionbln schrieb am 20.12.2016, 14:32 CET:
PidermaN schrieb:
Sehr schön für die 5. :)
PS: tabseN spielt endgültig nichtmehr für NRG
Quelle: https://twitter.com/tabseNcs/status/810929025090723840

Überraschend immerhin hat NRG gestern ihr neues Lineup bekannt gegeben :D
http://www.nrg.gg/news/2016/12/19/new-all-na-csgo-roster-announced
#23
LetsCast_knuF schrieb am 20.12.2016, 14:47 CET:
kek6077 schrieb:
Können sich mal die anderen Teams eine Scheibe von abschneiden.


+99
#24
cera_one schrieb am 20.12.2016, 15:29 CET:
cLaun schrieb:
PidermaN schrieb:
Sehr schön für die 5. :)
PS: tabseN spielt endgültig nichtmehr für NRG
Quelle: https://twitter.com/tabseNcs/status/810929025090723840


http://csgo.99damage.de/de/changes/47892-german-shuffle-nrg-ohne-deutsches-trio


die news ist ja reine spekulation auf grund einer anderen news, offiziell bestätigt wurde es eben durch den twitter post von tabsen
#25
synergY2 schrieb am 20.12.2016, 19:41 CET:
IsmyH schrieb:
Es gibt keine CS-Spieler denen ich größeren Erfolg wünsche als Pasha, Neo und Taz. Einfach Legenden&lt;3


+1337
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz