ANZEIGE:
Wechsel: Ehemaliger mousesports-Coach mit neuer Aufgabe05.01.2017, 11:00

kassad jetzt bei den Renegades

Knapp einen Monat nachdem Valve die Rolle des Coaches eingeschränkt hatte, trennten sich mousesports und Aleksandar 'kassad' Trifunovic Mitte September letzten Jahres. Nun hat der Serbe bei den Renegades eine neue Wirkungsstätte gefunden.




kassad mit mousesports beim ESL One Cologne 2016

Der bisherige Coach Nicholas 'Peekay' Wise wird nach über acht Monaten hinter den Spielern eine andere Rolle innerhalb der Organisation einnehmen.

Die Renegades hatten sich in der Vergangenheit bewusst gegen die Verpflichtung von nicht-australischen Spielern entschieden, da diese ihre Art zu spielen nicht verstünden. Auch hatten sie immer einen australischen Coach. Die Verpflichtung von kassad ist nach dem enttäuschenden Major-Qualifier vielleicht ein Schritt, die eigene Herangesehensweise zu überdenken und etwas frischen Wind ins Lineup zu bringen.

Der nächste Auftritt der Renegades wird beim nordamerikanischen Qualifier für die DreamHack Masters Las Vegas 2017 am 14. & 15. Januar sein.

Statement James 'Jame^s' O'Connor, Co-Owner Renegades

Kassad brings extensive experience as a former IGL and coach. We at Renegades believe he will support the players in continuing to grow as Kassad brings a different perspective from a formerly all Australian management, coaching and player group.

Statement Aleksandar 'kassad' Trifunovic

I'm proud to be a part of such a great and healthy organization. We all know how much potential this team has and that's one of the reasons why I feel so motivated, energized, and ready to work with them. Coaching in North America is going to be a new challenge, but I know with hard work we can reach our goals.

Lineup Renegades
au Justin 'jks' Savage
au Aaron 'AZR' Ward
au Yaman 'yam' Ergenekon
au Karlo 'USTILO' Pivac
au Ricky 'Rickeh' Mulholland

rs Aleksandar 'kassad' Trifunovic (Coach)


Geschrieben von cLaun

Kommentare


#1
StarMaker schrieb am 05.01.2017, 11:14 CET:
Naja, dort ist er besser auf gehoben also viel Glück =D
#2
Fortuna_plays schrieb am 05.01.2017, 11:57 CET:
"Coaching in North America is going to be a new challenge...."

Äh - Australien? Nordamerika? Hab ich was verpasst?
#3
scionbln schrieb am 05.01.2017, 12:08 CET:
Fortuna_plays schrieb:
"Coaching in North America is going to be a new challenge...."
Äh - Australien? Nordamerika? Hab ich was verpasst?


Australisches Team, aber wohnen in North America
#4
wh1tey schrieb am 05.01.2017, 12:10 CET:
muss das team renegades nicht in nordamerika wohnen um in den us-ligen teilnehmen zu können?
#5
schniiii schrieb am 05.01.2017, 12:47 CET:
wh1tey schrieb:
muss das team renegades nicht in nordamerika wohnen um in den us-ligen teilnehmen zu können?


tun sie
#6
Aschoff schrieb am 05.01.2017, 12:53 CET:
Kann Kassad denn überhaupt Australisch sprechen? Da gibts doch mit Sicherheit Verständigungsschwierigkeiten
#7
jinkY schrieb am 05.01.2017, 13:02 CET:
Aschoff schrieb:
Kann Kassad denn überhaupt Australisch sprechen? Da gibts doch mit Sicherheit Verständigungsschwierigkeiten

seriously? NO!

editiert von jinkY am 05.01.2017, 13:07 CET
#8
Marc510 schrieb am 05.01.2017, 13:04 CET:
Aschoff schrieb:
Kann Kassad denn überhaupt Australisch sprechen? Da gibts doch mit Sicherheit Verständigungsschwierigkeiten


Nicht dein ernst?
#9
Jamie_Germany schrieb am 05.01.2017, 13:10 CET:
Marc510 schrieb:
Aschoff schrieb:
Kann Kassad denn überhaupt Australisch sprechen? Da gibts doch mit Sicherheit Verständigungsschwierigkeiten

Nicht dein ernst?


Der war gut^^
#10
Don R. schrieb am 05.01.2017, 13:12 CET:
Aschoff schrieb:
Kann Kassad denn überhaupt Australisch sprechen? Da gibts doch mit Sicherheit Verständigungsschwierigkeiten


Vielleicht können sie sich ja irgendwo in der mitte Treffen und einigen sich auf Englisch.
#11
MontanaZer0 schrieb am 05.01.2017, 13:12 CET:
Aschoff schrieb:
Kann Kassad denn überhaupt Australisch sprechen? Da gibts doch mit Sicherheit Verständigungsschwierigkeiten


Das Kommentar kann nur ein Troll sein. Jetzt mal ehrlich wie kann man nicht wissen dass die Menschen in Australien Englisch sprechen/reden?? Das sieht man doch schon alleine an ihrer Landesflagge, dass sie zumindest etwas mal mit Großbritannien zu tun hatten.
#12
JockelDeus schrieb am 05.01.2017, 13:34 CET:
Don R. schrieb:
Aschoff schrieb:
Kann Kassad denn überhaupt Australisch sprechen? Da gibts doch mit Sicherheit Verständigungsschwierigkeiten

Vielleicht können sie sich ja irgendwo in der mitte Treffen und einigen sich auf Englisch.


hahaha
#13
Duss schrieb am 05.01.2017, 13:38 CET:
er verlässt das sinkende schiff :-)
#14
1234ABCD schrieb am 05.01.2017, 13:43 CET:
Duss schrieb:
er verlässt das sinkende schiff :-)


welches?
#15
Dannix schrieb am 05.01.2017, 13:50 CET:
wie sich hier alle baiten lassen xd
#16
kluebi5 schrieb am 05.01.2017, 13:59 CET:
Aschoff schrieb:
Kann Kassad denn überhaupt Australisch sprechen? Da gibts doch mit Sicherheit Verständigungsschwierigkeiten


gut von reddit abgekupfert ;)
#17
ma1N schrieb am 05.01.2017, 14:19 CET:
MontanaZer0 schrieb:
Aschoff schrieb:
Kann Kassad denn überhaupt Australisch sprechen? Da gibts doch mit Sicherheit Verständigungsschwierigkeiten

Das Kommentar kann nur ein Troll sein. Jetzt mal ehrlich wie kann man nicht wissen dass die Menschen in Australien Englisch sprechen/reden?? Das sieht man doch schon alleine an ihrer Landesflagge, dass sie zumindest etwas mal mit Großbritannien zu tun hatten.


Aber das ist doch ein eigenes Land?
#18
Its_me schrieb am 05.01.2017, 18:19 CET:
ma1N schrieb:
MontanaZer0 schrieb:
Aschoff schrieb:
Kann Kassad denn überhaupt Australisch sprechen? Da gibts doch mit Sicherheit Verständigungsschwierigkeiten

Das Kommentar kann nur ein Troll sein. Jetzt mal ehrlich wie kann man nicht wissen dass die Menschen in Australien Englisch sprechen/reden?? Das sieht man doch schon alleine an ihrer Landesflagge, dass sie zumindest etwas mal mit Großbritannien zu tun hatten.

Aber das ist doch ein eigenes Land?


ja jetzt
#19
ma1N schrieb am 05.01.2017, 18:54 CET:
Its_me schrieb:
ma1N schrieb:
MontanaZer0 schrieb:
Aschoff schrieb:
Kann Kassad denn überhaupt Australisch sprechen? Da gibts doch mit Sicherheit Verständigungsschwierigkeiten

Das Kommentar kann nur ein Troll sein. Jetzt mal ehrlich wie kann man nicht wissen dass die Menschen in Australien Englisch sprechen/reden?? Das sieht man doch schon alleine an ihrer Landesflagge, dass sie zumindest etwas mal mit Großbritannien zu tun hatten.

Aber das ist doch ein eigenes Land?

ja jetzt


?
#20
DomeKr schrieb am 05.01.2017, 19:02 CET:
ma1N schrieb:
MontanaZer0 schrieb:
Aschoff schrieb:
Kann Kassad denn überhaupt Australisch sprechen? Da gibts doch mit Sicherheit Verständigungsschwierigkeiten

Das Kommentar kann nur ein Troll sein. Jetzt mal ehrlich wie kann man nicht wissen dass die Menschen in Australien Englisch sprechen/reden?? Das sieht man doch schon alleine an ihrer Landesflagge, dass sie zumindest etwas mal mit Großbritannien zu tun hatten.

Aber das ist doch ein eigenes Land?


Ja, Australien ist ein eigenes Land, deswegen sprechen die auch australisch... Und zu deiner Frage @ma1N: Ja seitdem es die Erde gibt, also schon 2017 Jahre!

Immer dieses Off-Topic gespame...
#21
n1te schrieb am 06.01.2017, 00:18 CET:
Duss schrieb:
er verlässt das sinkende schiff :-)

du meinst wohl eher er betritt das sinkende schiff. seitdem es (zum glück) keinen eigenen oceania qualifier mit spot fürs major mehr gibt und die renegades so keine unberechtigten teilnahmen am major mehr in den arsch geblasen bekommen, hat das team keine perspektive mehr was höhere ziele (wie major teilnahmen) angeht.

editiert von n1te am 06.01.2017, 17:55 CET
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz