ANZEIGE:
Wechsel: Das Vorrunden-Aus von OpTic hinterlässt Spuren02.02.2017, 10:20

stanislaw verlässt OpTic, Spielertausch mit Liquid?

OpTic Gaming bekommt die Nachwehen der schlechten Performance beim ELEAGUE Major zu spüren. Ingame-Leader Peter 'stanislaw' Jarguz wird nicht mehr für die amerikanische Organisation spielen. Dafür scheint aber bereits ein Ersatz gefunden zu sein.



Ende 2016 gehörte OpTic Gaming zu den Top-Teams der Welt. Ein Sieg bei der ELEAGUE Season #2, sowie ein zweiter Platz bei der Esports Championship Series Season #2 sorgten für den Durchbruch. Ein großen Anteil daran hatte der Ingame-Leader stanislaw, der nun aufgrund des schlechten Abschneidens beim letzten Major das Team verlassen hat.



Laut Slingshot soll bereits ein neuer Ingame-Leader in den Startlöchern stehen. Spencer 'Hiko' Martin, der seit mehr als einem Jahr bei Team Liquid spielt, steht voraussichtlich vor einem Team-Tausch mit stanislaw. Dies berichtete Slingshot. Auch 99Damage hat aus verlässlicher Quelle erfahren, dass Team Liquid vor einem Wechsel steht. Es würde also alles zusammenpassen. Außerdem soll stanislaw auch bereits bei einem anderem Team unterschrieben haben. Dies ist laut DeKay Team Liquid - ein Spielertausch steht wohl kurz bevor.

Statement von Will 'RUSH' Wierzba

We knew there were some talks going on, but we thought he would stay with us because we talked to him about it, (OpTic CEO) Hector talked to him, and we thought that thing was cool

This comes out of the blue, and it hurts a lot. When he finally made this decision, he did not come to me so we could talk things through and see if we could fix them. I do not even know what issues he had.

The worst part was that he was our ingame leader, and those are really hard to come by, especially in North America. I do not know what we are going to do. Maybe we will get someone within our team to fill that role.


Lineup OpTic Gaming
ca Keith 'NAF' Markovic
us Will 'RUSH' Wierzba
us Tarik 'tarik' Celik
es Oscar 'mixwell' Cañellas


Geschrieben von DasiN

Kommentare


#1
MaZe_1337 schrieb am 02.02.2017, 10:30 CET:
Das ist doch bescheuert. Da feiern sie zwei große Erfolgen die man ihnen vorher nie zugetraut hätte, dann schneiden sie ein Turnier mit Topbesetzung schlecht ab und es wird wieder getauscht.
Das nahezu nie das offene Gespräch gesucht wird, sondern hinter dem Rücken Entscheidungen getroffen werden die das ganze Team beeinflussen ist einfach nur schwach.

P.S. Kleiner Fehler beim Statement von RUSH. Die letzten beiden Absätze sind doppelt.
#2
DasiN schrieb am 02.02.2017, 10:34 CET:
MaZe_1337 schrieb:
Das ist doch bescheuert. Da feiern sie zwei große Erfolgen die man ihnen vorher nie zugetraut hätte, dann schneiden sie ein Turnier mit Topbesetzung schlecht ab und es wird wieder getauscht.
Das nahezu nie das offene Gespräch gesucht wird, sondern hinter dem Rücken Entscheidungen getroffen werden die das ganze Team beeinflussen ist einfach nur schwach.
P.S. Kleiner Fehler beim Statement von RUSH. Die letzten beiden Absätze sind doppelt.


fixed, danke
#3
JayBlastOne schrieb am 02.02.2017, 10:36 CET:
naja wenn sie dafür Hiko hohlen währe das endgeil! Aber ja is schon krass, nach einem Misserfolg gleich Kopf in sand. Wobei gem. Statement war das ja stanislaw's entscheid? Oder seh ich das falsch..
#4
D3nn15 schrieb am 02.02.2017, 10:47 CET:
IGL für Mouz! #kappa
#5
Maidzen schrieb am 02.02.2017, 11:08 CET:
JayBlastOne schrieb:
naja wenn sie dafür Hiko hohlen währe das endgeil! Aber ja is schon krass, nach einem Misserfolg gleich Kopf in sand. Wobei gem. Statement war das ja stanislaw's entscheid? Oder seh ich das falsch..


wo wäre das den Geil ? Stanislaw war IGL einer der wenigen guten in NA, Hiko ist kein guter Caller wie sich bei Liquid ja schon gezeigt hat.

der ganze Move ist total bescheuert.

Einzige was für mich sinn machen würde wäre das Cloud9 ihm ein Angebot gemacht hat, und dort statt stewie called.
#6
darnocism schrieb am 02.02.2017, 11:19 CET:
MaZe_1337 schrieb:
Das ist doch bescheuert. Da feiern sie zwei große Erfolgen die man ihnen vorher nie zugetraut hätte, dann schneiden sie ein Turnier mit Topbesetzung schlecht ab und es wird wieder getauscht.
Das nahezu nie das offene Gespräch gesucht wird, sondern hinter dem Rücken Entscheidungen getroffen werden die das ganze Team beeinflussen ist einfach nur schwach.
P.S. Kleiner Fehler beim Statement von RUSH. Die letzten beiden Absätze sind doppelt.


soll wohl auch leute geben denen es nicht nur ums geld geht... dass es sportlich/erfolgstechnisch keinen sinn macht steht wohl außer frage, gibt hier wohl andere gründe
#7
Toodels schrieb am 02.02.2017, 11:30 CET:
DeKay postet nur auch das was Don Haci und neL leaken..
#8
schniiii schrieb am 02.02.2017, 11:51 CET:
das statement von rush liest sich jetzt nicht so als würde hiko callen xd
#9
Bengalo schrieb am 02.02.2017, 12:23 CET:
"Laut Slingshot soll bereits ein neuer Ingame-Leader in den Startlöchern stehen. Spencer 'Hiko' Martin, der seit mehr als einem Jahr bei Team Liquid spielt, steht voraussichtlich vor einem Team-Tausch mit stanislaw. Dies berichtete Slingshot."

Doppelt gemoppelt hält anscheinend besser.
#10
eismann333 schrieb am 02.02.2017, 13:03 CET:
Sehe auch nicht ganz denn sinn dahinter wenn der grund dir performance beim major sein soll.
Nach 2 extrem starken turnieren 1 schlechtes kann doch mal vorkommen aber wenn man dann immer direkt wechselt werdens nie mehr als 2-3 turniere mit nem team
#11
pineapplepaul schrieb am 02.02.2017, 13:07 CET:
Dann kann aus Liquid evtl doch noch was werden, Elige ist halt ein absoluter Topspieler und mit einem guten IGL kann vielleicht auch JDM mal in Form finden. Wobei ja -jdm +chrisJ auch eine Option wäre.
Für OpTic kein guter Tausch, klarer Downgrade atm aber vielleicht passt das ja auch, wird man sehen.
#12
Sile138 schrieb am 02.02.2017, 13:13 CET:
Es hat niemand behauptet, dass das Abschneiden beim Major der Grund war. Vlt. hat er sich im Team nich mehr wohl gefühlt, vlt. kann er nicht so callen wie er will (ein igl is kein Alleinherrscher), vlt. taugen ihm die Spieler bei Liquid, vlt. gibts da mehr Geld. Gibt ungefähr tausend mögliche Gründe.

Hiko mMn. total überbewertet, für optic auf jeden Fall ein massives downgrade.
#13
GEXOOOOO schrieb am 02.02.2017, 13:41 CET:
Sile138 schrieb:
Es hat niemand behauptet, dass das Abschneiden beim Major der Grund war. Vlt. hat er sich im Team nich mehr wohl gefühlt, vlt. kann er nicht so callen wie er will (ein igl is kein Alleinherrscher), vlt. taugen ihm die Spieler bei Liquid, vlt. gibts da mehr Geld. Gibt ungefähr tausend mögliche Gründe.
Hiko mMn. total überbewertet, für optic auf jeden Fall ein massives downgrade.


this. optic hat halt leider nicht viele andere möglichkeiten atm...
#14
TuWaK schrieb am 02.02.2017, 14:25 CET:
Fand das Team eigentlich so wie es war richtig gut aber ist ja nicht das erste mal, dass stanislaw optic aus dem nichts verlässt.
Denke mal Naf oder Tarik werden jetzt IGL und mit Hiko hätte man zusätzlich zu Rush einen Spieler, der auch mal locker eine Runde allein drehen kann, sowie nützliche Erfahrung und einen Ruhepol mit ins Team bringen würde.
#15
cLaun schrieb am 02.02.2017, 14:44 CET:
stanislaw hatte OpTic damals allerdings nicht verlassen sondern er wurde auf die Bank gesetzt als sie tarik verpflichtet haben, was man direkt gemerkt hat. Auch wie die Spieler jetzt darüber sprechen wurde der zwischenzeitliche Kick von stanislaw schön unter den Teppich gekehrt. Wenn man jemand von heute auf morgen kommentarlos aus dem Lineup wirft muss man sich nicht wundern wenn dieser kommentarlos wo anders unterschreibt.
#16
Swani schrieb am 02.02.2017, 15:20 CET:
cLaun schrieb:
stanislaw hatte OpTic damals allerdings nicht verlassen sondern er wurde auf die Bank gesetzt als sie tarik verpflichtet haben, was man direkt gemerkt hat. Auch wie die Spieler jetzt darüber sprechen wurde der zwischenzeitliche Kick von stanislaw schön unter den Teppich gekehrt. Wenn man jemand von heute auf morgen kommentarlos aus dem Lineup wirft muss man sich nicht wundern wenn dieser kommentarlos wo anders unterschreibt.


war doch nichmal kommentarlos, er hat hecz bescheid gegeben aber nicht über die gründe reden wollen
#17
SlaxXx schrieb am 02.02.2017, 15:28 CET:
"Dies ist laut DeKay Team Liquid - ein Spielertausch steht wohl kurz bevor" DeKay ist also eure seriöse quelle? er hatte zwar oft recht aber auch nicht immer! verlasst euch bitte auf richtige quellen ist ja schon traurig das er von euch so in den himmel gehoben wird!
#18
cLaun schrieb am 02.02.2017, 21:35 CET:
Swani schrieb:
war doch nichmal kommentarlos, er hat hecz bescheid gegeben aber nicht über die gründe reden wollen


Wenn sein Kommentar im Grunde genommen "no comment" ist, kann man durchaus sagen, dass es kommentarlos war.
#19
MAJORx schrieb am 03.02.2017, 13:13 CET:
Beim Stani ist halt nichts ausgekommen, jetzt holen Sie denk einen der nochmal richtig Drückt.

So ein Team zu bauen ist ein Prozess. Ich denk danach werden Sie dann sich, wenn es mit dem Callen nicht gut läuft einen IGL suchen. Dafür muss dann denk noch 1 der älteren Spieler gehen. Und danach hoffen Sie das alles gut läuft.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz