ANZEIGE:
Wechsel: Spieler und Organisation gehen getrennte Wege12.05.2017, 13:25

Das Lineup der BLUEJAYS löst sich auf

Es wurde viel geändert, gedreht und geschraubt aber am Ende hatte es nicht sollen sein. Das CS:GO-Team von BLUEJAYS hat sich aufgelöst. Für die BLUEJAYS geht damit nicht nur ein Team verloren sondern auch Spieler, die lange zu Gesichtern der Organisation geworden waren.



Der Kern der BLUEJAYS bestehend aus Cedrik 'Cedii' Köhler, Nils 'niLssoN' Nolting, Lukas 'ecfN' Kauer und Karl 'deathX' Milde spielte bereits seit November 2015 zusammen.

Im August 2016 wurde mit deathX einer der erfahreneren Spieler im Lineup ersetzt und im Dezember verließ Rifle-Talent Lukas 'ecfN' Kauer das Team in Richtung aTTaX - ein harter Schlag für das Team.

Ersetzt wurden die Spieler zeitweise von den Schweden Jonathan 'SoMe1' Tölli, Patrik 'Zajp' Knutsen und später Pontus 'GAME' Perlborn. Im Januar war Jon 'JDC' de Castro dem Lineup beigetreten, im Februar folgte Johannes 'threeman' Droste.

Nach durchwachsenen Monaten gaben die BLUEJAYS am gestrigen Donnerstag bekannt, dass das Team sich auflöse. Mit niLssoN und Cedii gehen damit zwei Spieler verloren, mit denen sich Fans und Freunde der Organisation identifizieren konnten.

Die Organisation wisse noch nicht, wie es im CS-Bereich weiter gehe, sei allerdings für Angebote offen. So hieß es im Facebook-Statement der Organisation.

Statement BLUEJAYS

Am heutigen Abend trennen wir uns von unserem aktuellem CS:Global Offensive Team. Leider gibt es für das Team in dieser Konstellation aktuell keine spielerische Zukunft mehr miteinander. Wir bedanken uns natürlich bei allen Spielern für die Leistungen in der vergangenen Saison und hoffen das jeder seinen Weg weiterhin im Esport finden wird. Ein besonderer Dank geht hier natürlich an Nils und Cedrik welche einem natürlich durch die lange Zusammenarbeit ans Herz gewachsen sind. Aber auch Patrik, Johannes und Jon sind hier nicht zu vergessen! Alles Charaktäre die den Esport zu dem machen wie er sein soll; ehrgeizig, professionell und trotzdem bedacht, den Spaß am Spiel nicht zu verlieren. Wie es bei uns im CS Bereich weitergehen wird ist aktuell noch nicht bekannt, wir sind für Angebote offen. #feelBlue

Lineup ex-BLUEJAYS
de Cedrik 'Cedii' Köhler
de Nils 'niLssoN' Nolting
se Patrik 'Zajp' Knutsen
de Jon 'JDC' de Castro
de Johannes 'threeman' Droste


Geschrieben von cLaun

Quelle: facebook.com

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
flowxy schrieb am 12.05.2017, 13:31 CEST:
Charaktere
#2
ace1337 schrieb am 12.05.2017, 13:38 CEST:
war doch klar
#3
s1ckkk schrieb am 12.05.2017, 13:45 CEST:
#germancs, #bestcs :D

und die nächste Orga weg vom Fenster, kein Wunder das hier nichts passiert international, wenn nach paar Monatenen alle ihr Team rauswerfen
#4
Slin1 inmemoriesof Fiffy schrieb am 12.05.2017, 13:48 CEST:
Nilsson und threeman zu berzerk
#5
Zure. schrieb am 12.05.2017, 13:49 CEST:
Nett, wie hier direkt reingeflamed wird. Das Team hat doch lange gehalten, hart gearbeitet und starke Spieler produziert.
#6
DecayR schrieb am 12.05.2017, 13:52 CEST:
#feelDuden
#7
sn0w- schrieb am 12.05.2017, 13:54 CEST:
Zure. schrieb:
Nett, wie hier direkt reingeflamed wird. Das Team hat doch lange gehalten, hart gearbeitet und starke Spieler produziert.
#8
aprox99bzwZbigNEW schrieb am 12.05.2017, 13:56 CEST:
Tut mir nur einen gefallen und berichtet nicht in drei-vier Tagen in großen Interviews, Statements und Breaking-News in epischer Länge, dass sie jetzt mit der neuen Orga voll durchstarten wollen.

Hier wird niemand was gebacken gekommen,
egal mit wem er spielt oder wie die Organisation heisst,
wo er trainiert und was er für ein Equipment hat bzw. den Support ansich.

Das nervt langsam nur noch.
Wenn ihr nicht über neue de.Teams und de.Teamauflösungen/Spielerwechsel schreiben würdet, würde es kaum deutsche cs:news geben - think about it.
#9
MatzeE schrieb am 12.05.2017, 14:23 CEST:
aprox99bzwZbigNEW schrieb:
Tut mir nur einen gefallen und berichtet nicht in drei-vier Tagen in großen Interviews, Statements und Breaking-News in epischer Länge, dass sie jetzt mit der neuen Orga voll durchstarten wollen.
Hier wird niemand was gebacken gekommen,
egal mit wem er spielt oder wie die Organisation heisst,
wo er trainiert und was er für ein Equipment hat bzw. den Support ansich.
Das nervt langsam nur noch.
Wenn ihr nicht über neue de.Teams und de.Teamauflösungen/Spielerwechsel schreiben würdet, würde es kaum deutsche cs:news geben - think about it.


deutsches CS halt
#10
massel. schrieb am 12.05.2017, 14:23 CEST:
#deathxistwarschuld
cediiskarriereendgültigvorbei #egalhatdickeeier
#11
dannykk schrieb am 12.05.2017, 14:24 CEST:
massel. schrieb:
#deathxistwarschuld
cediiskarriereendgültigvorbei #egalhatdickeeier


+1 cedii wir werden immer für dich da sein
#12
TomMAC schrieb am 12.05.2017, 14:36 CEST:
aprox99bzwZbigNEW schrieb:
Tut mir nur einen gefallen und berichtet nicht in drei-vier Tagen in großen Interviews, Statements und Breaking-News in epischer Länge, dass sie jetzt mit der neuen Orga voll durchstarten wollen.
Hier wird niemand was gebacken gekommen,
egal mit wem er spielt oder wie die Organisation heisst,
wo er trainiert und was er für ein Equipment hat bzw. den Support ansich.
Das nervt langsam nur noch.
Wenn ihr nicht über neue de.Teams und de.Teamauflösungen/Spielerwechsel schreiben würdet, würde es kaum deutsche cs:news geben - think about it.


Ja...und jetzt? Soll 99d keine News mehr Posten die was mit neuen .de Teams, wechseln usw. zu tun haben. Dann bemerkt dir deutsche cs go com genau das was du bereits analysiert hast, da is ja herzlich wenig los ohne diese Art von news. Also koppeln sich immer mehr csgo begeisterte ab weil nix mehr los is auf 99d pipapo cs go cummunity im arsch. Also lange rede kurzer sinn: lasst ihr ganzen besserwisser 99d ihren verdammten Job machen, den sie meines erachtens nach gut machen. Oder machts besser und gründet halfhp.de ihr deppen.
#13
fuNNa schrieb am 12.05.2017, 14:57 CEST:
kenne keinen
#14
steveN69 schrieb am 12.05.2017, 15:01 CEST:
jetzt kann Cedii ja mit seinem bro durchstarten
#15
District schrieb am 12.05.2017, 15:06 CEST:
fuNNa schrieb:
kenne keinen


Wer Flusha kennt, hat bereits alles gesehen :)
#16
LetsCast_knuF schrieb am 12.05.2017, 15:23 CEST:
... durststrecke ...
#17
dookster schrieb am 12.05.2017, 15:40 CEST:
Ich bin noch nicht so lange in der CS:GO Szene unterwegs, doch als Spieler fällt einem schnell auf, dass viele grundlegendes nicht verstanden haben - und da geht es nicht um Aiming oder Gsmesens. Auf dieser Basis ein funktionierendes Lineup zusammenzustellen, dass neben dem RL mit Studium, Job, Sozialleben und anderen Hobbys genug Zeit und Lust findet, sich ernsthaft und professionell mit CS zu beschäftigen, ist schwierig. Ich selbst habe große Lust, nach meinem Studium anzugreifen und Strecke die Fühler aus, doch viele Teams oder Spieler haben nicht das, was es braucht, um erfolgreich zu sein.
Das sich deswegen viele Teams nach kurzer Zeit trennen oder Spieler getauscht werden ist nur logisch. Man muss länger zusammenspielen und an sich arbeiten, Raum zur Entwicklung geben. Das muss verstanden und umgesetzt werden, bevor wir mehr Teams vom Kaliber BIG sehen dürfen.
#18
freddy.krueger schrieb am 12.05.2017, 15:44 CEST:
aprox99bzwZbigNEW schrieb:
Tut mir nur einen gefallen und berichtet nicht in drei-vier Tagen in großen Interviews, Statements und Breaking-News in epischer Länge, dass sie jetzt mit der neuen Orga voll durchstarten wollen.
Hier wird niemand was gebacken gekommen,
egal mit wem er spielt oder wie die Organisation heisst,
wo er trainiert und was er für ein Equipment hat bzw. den Support ansich.
Das nervt langsam nur noch.
Wenn ihr nicht über neue de.Teams und de.Teamauflösungen/Spielerwechsel schreiben würdet, würde es kaum deutsche cs:news geben - think about it.


Kleiner Hinweis, einfach nicht mehr lesen und andere nicht mit so dummen Kommentaren nerven. Dann haben alle was davon!
#19
TaNNe_CS schrieb am 12.05.2017, 16:04 CEST:
s1ckkk schrieb:
#germancs, #bestcs :D
und die nächste Orga weg vom Fenster, kein Wunder das hier nichts passiert international, wenn nach paar Monatenen alle ihr Team rauswerfen


wie kann man sich denn so wening mit der materie befassen und dann so einen von halbwissen geplagten kommentar schreiben.
#20
Squishiiii schrieb am 12.05.2017, 16:05 CEST:
TaNNe_CS schrieb:
s1ckkk schrieb:
#germancs, #bestcs :D
und die nächste Orga weg vom Fenster, kein Wunder das hier nichts passiert international, wenn nach paar Monatenen alle ihr Team rauswerfen

wie kann man sich denn so wening mit der materie befassen und dann so einen von halbwissen geplagten kommentar schreiben.


+1
#21
spac9y schrieb am 12.05.2017, 16:19 CEST:
Squishiiii schrieb:
TaNNe_CS schrieb:
s1ckkk schrieb:
#germancs, #bestcs :D
und die nächste Orga weg vom Fenster, kein Wunder das hier nichts passiert international, wenn nach paar Monatenen alle ihr Team rauswerfen

wie kann man sich denn so wening mit der materie befassen und dann so einen von halbwissen geplagten kommentar schreiben.

+1


nochmal +1 für den halbwegs deutschen Satz von TaNNe.
#22
Banzaii schrieb am 12.05.2017, 16:42 CEST:
spac9y schrieb:
Squishiiii schrieb:
TaNNe_CS schrieb:
s1ckkk schrieb:
#germancs, #bestcs :D
und die nächste Orga weg vom Fenster, kein Wunder das hier nichts passiert international, wenn nach paar Monatenen alle ihr Team rauswerfen

wie kann man sich denn so wening mit der materie befassen und dann so einen von halbwissen geplagten kommentar schreiben.

+1

nochmal +1 für den halbwegs deutschen Satz von TaNNe.


+1
#23
Maxiiiiii schrieb am 12.05.2017, 17:10 CEST:
Banzaii schrieb:
spac9y schrieb:
Squishiiii schrieb:
TaNNe_CS schrieb:
s1ckkk schrieb:
#germancs, #bestcs :D
und die nächste Orga weg vom Fenster, kein Wunder das hier nichts passiert international, wenn nach paar Monatenen alle ihr Team rauswerfen

wie kann man sich denn so wening mit der materie befassen und dann so einen von halbwissen geplagten kommentar schreiben.

+1

nochmal +1 für den halbwegs deutschen Satz von TaNNe.

+1


+1
#24
wattiX schrieb am 12.05.2017, 17:35 CEST:
ez für threeman, er kanns auch alleine
https://www.youtube.com/watch?v=pxVub3E4AqQ
#25
BackpackDog schrieb am 12.05.2017, 19:00 CEST:
Threeman und Nilsson sind bei Berzerk.
Cedii wird auch seinen Weg weiter gehen.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz