ANZEIGE:
Wechsel: Dänische Organisation muss sich nach neuem Team umschauen17.12.2012, 22:30

CPH Wolves verlieren nun doch komplettes Team

Nachdem vor vier Tagen bekannt wurde, dass die CPH Wolves ihre Spieler Danni 'smF' Dyg und Malte 'Herden' Boelt verlieren wollte man sich schnellstmöglich zwei neue Akteure ins Team holen. Heute nimmt dieses Unterfangen jedoch eine komplett andere Wendung.



Denn nach dem Abgang von smF und Herden haben nun auch Lukas 'gla1ve' Rossander, sowie Nicolaj 'Nico' Jensen den Clan verlassen. Die beiden haben sich mit anderen Spielern zusammengetan und wollen schon bald ihr neues Team präsentieren. Damit wäre Nicolai 'HUNDEN' Petersen der einzig verbliebene im Line-Up, doch auch er nimmt seinen Hut und wird nicht versuchen vier neue Mitspieler für den Clan anzuheuern. War man zu Anfang von CS:GO noch eines der Überraschungsteams - vor allem online - konnte man die Leistungen im Lan nicht wiederholen.

Ehemaliges Team Copenhagen Wolves:
dk Lukas 'gla1ve' Rossander
dk Nicolai 'HUNDEN' Petersen
dk Nicolaj 'Nico' Jensen
dk Danni 'smF' Dyg
dk Malte 'Herden' Boelt


Geschrieben von MooZE

Quelle: hltv.org

Kommentare


#1
Laayto schrieb am 18.12.2012, 00:14 CET:
schade =(
#2
soxbomb schrieb am 18.12.2012, 01:11 CET:
Laayto schrieb:
schade =(


+1 :(
#3
MAJORx schrieb am 18.12.2012, 09:26 CET:
Wie alle auf schnellen Erfolg aus sind und wenn das nicht passiert geht das Wechselkarussell los. Naja was erwartet man schon groß von zum Teil noch Jugendlichen/Kindern. Daher braucht sich auch keiner Wundern das meist Teams wie VG oder NiP weiter unangefochten auf 2 und 1 stehen werden in CS:GO.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz