ANZEIGE:
Wechsel: Nächstes dänisches Team verändert sein Line-Up21.12.2012, 22:00

Coreplay.dk trennt sich von KeR

Nach dem vierten Platz bei der NorthCon trennt sich das dänische Team von Coreplay überraschend von Kasper 'KeR' Ronicke. Genauere Gründe sind noch nicht bekannt. Bis jetzt ist noch kein Nachfolger gefunden.



Der Wechsel-Dezember geht weiter. Nach fnatic, 3DMAX! und den Copenhagen Wolves reiht sich nun auch Coreplay in die Reihe der dänischen Teams ein, die kurz vor Ende des Jahres ihr Line-Up wechseln.
Erst letztes Wochenende spielten sie sich auf der NorthCon in das Rampenlicht der internationalen Szene und erreichten sogar die Playoffs. Viel dazu beigetragen hat auch die Leistung von Kasper 'KeR' Ronicke, von dem man sich nun überraschend getrennt hat.

Dadurch ist das Line-Up auf vier Spieler geschrumpft:

dk Allan 'Rejin' Petersen
dk Ian 'ANKK' Møller
dk Kevin 'KSkevin' Svenningsen
dk Andreas 'Xyp9x' Højsleth


Geschrieben von xshiggyxHD

Quelle: ESPlanet

Kommentare


#1
KReXx schrieb am 21.12.2012, 22:16 CET:
mal sehen wo KeR nun hin geht =)
#2
jonasw0w schrieb am 21.12.2012, 23:02 CET:
typisch dänen halt...war in source schon so und ändert sich auch in go nicht^^
so viele gute spieler aber keine teams die mal konstant zusammen bleiben
#3
bAUERR schrieb am 22.12.2012, 14:24 CET:
war da nicht auch immer der gute fiskusplanten? :(
#4
feoN schrieb am 22.12.2012, 15:26 CET:
fiskusplanten ist KSKevin
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz