ANZEIGE:
Wechsel: Rafael 'zakk' Fernandes verlässt ProGaming.TD18.01.2013, 09:30

ProGaming.TD nur noch zu viert

Der Spieler Rafael 'zakk' Fernandes hat das Team ProGaming.TD verlassen und wird künftig nicht mehr für sie zur Maus greifen. Das brasilianische Team mit CS-Legende Raphael 'cogu' Camargo hat bislang nicht die erwarteten Erfolge gebracht. Nach einer miserablen Vorstellung beim ESWC, konnte man die DreamHack zumindest bis zum Viertelfinale überstehen. Nun muss ProGaming.TD für einen neuen fünften Mann werben.



Der Grund für das Verlassen des Teams von zakk ist dabei relativ simpel. Er hat sich in der Universität eingeschrieben und beginnt zusätzlich einen Job. Diese Kombination lässt ihm nicht genügend Zeit um sie in das Spielen zu investieren und solche Eventreisen zu unternehmen. Gerade das brasilianische Team war dafür bekannt, dass sie vor Events in Europa immer ein Bootcamp in Schweden eingelegt haben. Für die letzten Teilnahmen am ESWC und der DreamHack war es insgesamt ein vierwöchiges Bootcamp.

Wer der neue fünfte Mann wird bleibt allerdings offen. Einige Spieler wie beispielsweise Gabriel 'FalleN' Toledo sind bislang noch nicht auf CS:GO umgestiegen und spielen nach wie vor Counter-Strike 1.6. Bleibt abzuwarten ob man sich an einem der bestehenden CS:GO Teams bedienen wird oder ob man es schafft einen alten Weggefährten aus 1.6-Zeiten zum Wechseln zu bewegen.

Lineup ProGaming.TD:
br Lucas 'Steel' Lopes
br Caio 'zqk' Fonseca
br Caio 'rkz' Sinigaglia
br Raphael 'cogu' Camargo


Geschrieben von Knochen

Quelle: HLTV.org

Kommentare


#1
lloyd6077 schrieb am 18.01.2013, 16:58 CET:
schade, die haben ja auch schon n weilchen so zsm. gespielt :/
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz