ANZEIGE:
Wechsel: Routinier von der Bank bei TyLoo zur chinesischen Konkurrenz04.01.2018, 11:07

HZ verlässt TyLoo

Nach der Hiobsbotschaft, dass TyLoo nicht am Major teilnehmen wird, fangen die chinesischen Teams an zu rotieren. HZ wechselt von der Bank des chinesischen Klassenprimus TyLoo zur direkten Konkurrenz.



Der 27-Jährige Huang 'HZ' Zhen wurde Ende September 2017 auf die Bank gesetzt, als die Organisation den Ukrainer Vladyslav 'bondik' Nechyporchuk ausgeliehen hat.

Nachdem TyLoo nun die Major-Teilnahme absagte, scheint das Wechselkarussell in China anzulaufen. HZ wechselt mit sofortiger Wirkung zum direkten Konkurrenten ViCi Gaming, wo unter anderem Bin 'Savage' Liu und der chinesische Star WeiJie 'zhokiNg' Zhong spielt, der bei internationalen Turnieren bereits auf sich aufmerksam machte.

Zuletzt war HZ als Stand-In für Eclipse aktiv und gewann mit dem Team die CS:GO Super League 2017 in China. Im Finale gewann sein Team zwei mal 16:14 gegen seinen neuen Arbeitgeber ViCi Gaming - Bewerbung erfolgreich.

Lineup ViCi Gaming
cn WeiJie 'zhokiNg' Zhong
hk WingHei 'Freeman' Cheung
cn Bin 'Savage' Liu
cn Zhuo 'advent' Liang
cn Huang 'HZ' Zhen


Geschrieben von cLaun

Quelle: vicigaming.com

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz