ANZEIGE:
Wechsel: Dänischer Spielerwechsel zwischen Topteams02.02.2018, 12:33

Kjaerbye verlässt Astralis

Etwas ist faul im Staate Dänemark. Der Abgang von Kjaerbye gleicht, für Astralis, einer Tragödie, besonders im Hinblick auf die Richtung des Wechsels. Denn es zieht ihn ausgerechnet zu einem anderen dänischen Topteam.



Nach zuletzt unruhigen Zeiten soll bei North mit der Verpflichtung von Kjaerbye wieder Ruhe einkehren. Nachdem man zuletzt erst mertz und ave in die erste Mannschaft beförderte und dann auch noch k0nfig auf die Ersatzbank verbannte, ist das Team nun wieder vollzählig.

Zuvor gab Markus 'Kjaerbye' Kjærbye via Twitter bekannt, das Astralis-Lineup zu verlassen. Sein bisheriger Ingame-Leader Lukas 'gla1ve' Rossander fand das überhaupt nicht lustig, da die Meldung für alle Beteiligten sehr überraschend kam. Wie es nun bei Astralis weitergeht, ist noch nicht bekannt. Ein mögliches Tausch-Geschäft mit k0nfig oder cajunb steht damit mehr denn je zur Debatte.







Lineup North
dk Mathias 'MSL' Lauridsen
dk Philip 'aizy' Aistrup
dk Valdemar 'valde' Vangså
dk Daniel 'mertz' Mertz
dk Markus 'Kjaerbye' Kjærbye
dk Alexander 'ave' Holdt (Coach)

dk René 'cajunb' Borg (Ersatz)
dk Kristian 'k0nfig' Wienecke (Ersatz)


Geschrieben von vdr

Quellen: twitter.com, twitter.com

Ähnliche News

Kommentare

 
2

#26
warsheep schrieb am 02.02.2018, 20:20 CET:
ab konfig nach Astralis <3 <3
#27
iamthewall schrieb am 02.02.2018, 20:29 CET:
ich frag mich bei der Sache ja nur: Gibts keine Verträge? Wenn diese ausgelaufen sein sollten - warum wurde sich nicht früh genug um Verlängerungen gekümmert?

Asimove von kjaerbye, keine Frage. Aber wirft bei mir Fragen auf.
#28
beckenbauer schrieb am 02.02.2018, 20:42 CET:
iamthewall schrieb:
ich frag mich bei der Sache ja nur: Gibts keine Verträge? Wenn diese ausgelaufen sein sollten - warum wurde sich nicht früh genug um Verlängerungen gekümmert?

Asimove von kjaerbye, keine Frage. Aber wirft bei mir Fragen auf.


richtig :) Wir haben keine ahnung
#29
n3tzw3rg schrieb am 02.02.2018, 20:56 CET:
ich finde man sollte da nicht so viel Kjaerbye flamen, er wird es sicher nicht just4fun gemacht haben sondern mit einem Hintergrund - den wir allerdings nicht kennen. und bei dem SK Luminosity war es ja ähnlich: man hat vermutet dass der Wechsel wegen dem Geld war welches SK mehr bietet als LG - aber wenn man es nicht sicher weiß sollte man niemanden verurteilen. aber wie bei SK merkt man, dass die CS Community eh schnell verzeiht bzw. vergisst.

zum freien slot:
k0nfig ist doch nach dem was man so hört wegen familiären Gründen aus der Szene raus. das würde auch seine eher unkonzentrierte und untypische Spielweise erklären. er war nicht schlecht im Sinne von Skill fand ich sondern wirkte einfach nicht so 100% geistig anwesend. aber wegen diesen Problemen kann ich mir nicht vorstellen dass er jetzt wieder einsteigt.

cajunB sicher nicht bzw. wäre nach seiner Leistung auf dem Major echt dämlich

pimp glaub ich nicht da er onstream schon öfter gesagt hat "er hat aktuell nichts geplant Richtung pro zu gehen" - und irgendeiner musste ja von Kjaerbyes Wechsel gewusst haben und sich Gedanken um Ersatz gemacht haben

dennis halte ich für unwahrscheinlich wegen der Sprachbarrierre

werden schon irgendwelche Heroic Spieler werden vermute ich - aber wir werden sehen
#30
DumbDerp schrieb am 03.02.2018, 00:38 CET:
Waaaaaas
#31
devn- schrieb am 03.02.2018, 02:42 CET:
numineS schrieb:
MajorRabbit schrieb:
Ein positives hat es ja - man sieht endlich mal wieder, dass dies kein rein deutsches Problem ist - sondern ein Problem welches sich durch alle Communities hindurch zieht - kurzfristige Wechsel ohne es mit dem Team abzusprechen.


Ne das braucht man jetzt wirklich nicht als Beispiel hernehmen um die deutsche Szene schönzureden. Das ist ein ganz anderes Level wie/was/wo und wann hier gewechselt wird.
Nochdazu ist jetzt nach dem Major einfach der Zeitpunkt zum wechseln, denn dann kommen die roster locks. Soviel Insiderwissen oder die Fähigkeit das anzuwenden falls bekannt hätte ich dem Herr Major hier schon zugetraut.


ist halt echt so, richtig sinnlos. sowas kann man doch nicht als beispiel nehmen! die deutsche szene ist echt fast die schlimmste in JEDER hinsicht und liegt zurück.
klar der wechsel war echt überraschend, wird er echt bei north mehr verdienen ? hätte astralis eig. so zu den topverdienern gezählt meiner meinung nach. der ist noch jung, hat anscheinend erstmal nur geld vor augen, dass es ein großer fehler war wird er noch merken. ganz großer downgrade zu north zu wechseln das gerade einen kompletten umbruch erlebt. wäre auch vorher ein downgrade gewesen astralis ist ganz klar staerker egal wie das major lief
#32
pwlES schrieb am 03.02.2018, 07:19 CET:
Assimilator schrieb:
cajunb war auf dem Major die schlechteste Profi-AWP. Unfassbar, was der nicht getroffen hat. Ich mag ihn ja eigentlich, aber Astralis wäre dumm, wenn sie es nochmal mit ihm versuchen würden. Er hat sich sicher nicht mit guten Leistungen empfohlen.


Schlechter als keev? Krass..
#33
Suicidix schrieb am 03.02.2018, 14:27 CET:
Keksplayzz schrieb:
dennis k0nfig oder cajunb? wer sonst, was sagt ihr?


Ich persönlich hoffe auf RUBINO
#34
s1ckkk schrieb am 03.02.2018, 19:35 CET:
Suicidix schrieb:
Keksplayzz schrieb:
dennis k0nfig oder cajunb? wer sonst, was sagt ihr?


Ich persönlich hoffe auf RUBINO


Hoffe auf dennis, der hat bei dem blast event schon überzeugt, und das mit 2 tagen training
#35
Assimilator schrieb am 04.02.2018, 20:12 CET:
pwlES schrieb:
Assimilator schrieb:
cajunb war auf dem Major die schlechteste Profi-AWP. Unfassbar, was der nicht getroffen hat. Ich mag ihn ja eigentlich, aber Astralis wäre dumm, wenn sie es nochmal mit ihm versuchen würden. Er hat sich sicher nicht mit guten Leistungen empfohlen.


Schlechter als keev? Krass..


Finde ich. Ja!
 
2
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz