ANZEIGE:
Wechsel: Spieler wurden auf Transferliste gesetzt11.04.2018, 20:00

Vega Squadron zerbricht nach eineinhalb Jahren

Nach Höhen und Tiefen trennt sich das mehrfache Major-Team von zwei Spielern. Zuvor war das CIS-Quintett noch das Lineup, welches momentan am längsten ohne Spielerwechsel auskam.



Nach mehr als eineinhalb Jahren ist für das Lineup von Vega Squadron Schluss. Beim CIS-Team soll es in der vergangenen Zeit vermehrt zu Meinungsverschiedenheiten gekommen sein. Eine Gruppe im Team war für drastische Veränderungen, während die andere Gruppe wie zuvor weiterarbeiten wollte. Daraufhin wurden Nikolay 'Mir' Bityukov und Sergey 'keshandr' Nikishin auf die Bank sowie die Transferliste gesetzt.

Vega Squadron gewann den CIS-Minor für das PGL Major Krakow 2017 und schaffte es so erstmals auf das Riesenevent. Später nahm man an mehreren internationalen Events Teil und schaffte es sogar unter die besten elf Teams beim Boston Major.

Gerüchten zufolge hat das CIS-Duo wohl schon eine neue Heimat gefunden. mir und keshandr sollen wohl bei pro100 unterkommen.

Statement Team Management

Our team has always stood as a unit and never dropped the ideas from when the team has been founded. Players went though many challenges and grew as professionals together. Eventually players started experiencing problems and we put double the effort to solve them. But guys still became more distant and distant and their points of view changed. We tried to unite them, but it wasn't of any help.

It was an tough decision and we tried to avoid it by all means. Today two of our players are becoming reserve ones and are open for transfer. The organization is thankful to the players for the time they've spent with us and all the victories we achieved together


Statement Artem 'Fierce' Ivanov, Coach:

At some point in time team divided into two groups. The first one wanted some radical changes in terms of practice, Counter-Strike approach and some general questions. The remaining players wanted to stick to the old plan and just keep playing. One way or another, this method brought players to some results.

Unfortunately, we couldn't find a compromise and the permanent pressure on players lead to the decline in individual and team results


Linuep Vega Squadron
ua Dmitriy 'jR' Chervak
ru Leonid 'Chopper' Vishnyakov
ru Pavel 'hutji' Lashkov


Geschrieben von Zorkaa

Ähnliche News

Kommentare


#1
snake-41 schrieb am 11.04.2018, 20:04 CEST:
Flipside/spirit und da haben wir direkt #2 CIS
#2
uNNcut schrieb am 11.04.2018, 20:07 CEST:
einandhalb alles klar
#3
ANdre AZ schrieb am 11.04.2018, 20:09 CEST:
uNNcut schrieb:
einandhalb alles klar


THIS
#4
N4K schrieb am 11.04.2018, 20:16 CEST:
ANdre AZ schrieb:
uNNcut schrieb:
einandhalb alles klar


THIS


LUL
#5
Steinkauz schrieb am 11.04.2018, 20:26 CEST:
Zorkaa schrieb:
Linuep


da sind zwei buchstaben verrutscht :)
#6
vIn schrieb am 11.04.2018, 20:45 CEST:
einandhalb ? oneandhalb ? einundhalf ? Oder doch eineinhalb ?
#7
aimetti schrieb am 11.04.2018, 21:16 CEST:
vIn schrieb:
einandhalb ? oneandhalb ? einundhalf ? Oder doch eineinhalb ?


Anderthalb !
#8
iamthewall schrieb am 11.04.2018, 21:39 CEST:
eineinhalb plus anderthalb = einandhalb. Find ich gut! :D
#9
DesignerDelle schrieb am 11.04.2018, 21:48 CEST:
uNNcut schrieb:
einandhalb alles klar


vergiss nicht im zweiten absatz das wort "einanhalb" !
#10
comby schrieb am 11.04.2018, 22:31 CEST:
https://www.duden.de/rechtschreibung/eineinhalb
#11
Good-Riddance schrieb am 11.04.2018, 23:58 CEST:
Einskommafünf
#12
FRKYPNT schrieb am 12.04.2018, 06:20 CEST:
Wieso nicht zu gambit ... Pro100 downgrade
#13
Bombi_ schrieb am 12.04.2018, 07:38 CEST:
EINANHALB im zweiten absatz XD
#14
Bullett00th schrieb am 12.04.2018, 08:00 CEST:
iamthewall schrieb:
eineinhalb plus anderthalb = einandhalb. Find ich gut! :D


:D Manchmal hat man den Eindruck dass das gar nicht gegen gelesen wird, falls doch...
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz