ANZEIGE:
Wechsel: Deutsches Power-House komplettiert Lineup21.04.2018, 18:40

BIG verpflichtet smooya

Lange wurde spekuliert, nun steht es schwarz auf weiß: BIG verstärkt sein Team mit dem jungen Briten Owen 'smooya' Butterfield!



In den vergangenen Wochen wurde BIG immer wieder mit dem Senkrechtstarter smooya in Verbindung gebracht. Jetzt hat die Organisation den 18-Jährigen vorgestellt.

Nachdem Nikola 'LEGIJA' Ninic in den vergangenen Wochen als Stand-In einsprang, wechselt nun eine vielversprechende AWP nach Berlin. Der Youngstar aus Großbritannien wird phasenweise in der Haupstadt wohnen und trainieren, insbesondere in Monaten mit vielen Events und wichtigen Spielen.

smooya freue sich auf die Zusammenarbeit mit seinen neuen Team-Kollegen. Er hätte schon lange zu Johannes 'nex' Maget, Johannes 'tabseN' Wodarz und Fatih 'gob b' Dayik aufgesehen.

Der Brite kommt aus der Talentschmiede von Epsilon eSports. Jüngst qualifizierte er sich mit seinem Team für die MDL und gewann das britische Pendant der ESL Meisterschaft.

Statement Owen 'smooya' Butterfield

Firstly I would like to thank Epsilon for giving me my first opportunity to prove what I can do at a higher level of Counter-Strike, without Epsilon I would never of been given this opportunity to play with such an amazing team so I thank them for all the support they have given me over the past 9 months. As for now I am really excited to start my new adventure under BIG and once again prove that I can play at the highest level of CS while playing under a solid team. Getting this chance to play with such players is amazing for me personally as I’ve looked up to some of these players for years and now I get the chance to create history with them. My main goals with BIG are to make it to legend status at the FACEIT major in London, till then I just want to improve day by day.


Statement Christian Lenz (BIG Management)

Many people might wonder about us picking an international player. In an interview for UNIRKN regarding our lineup situation after the Major I said once, that calling and staying German is still our direction for the future. However, after analyzing the player market for a long period, we realized that we have to consider international options as well to complete our roster. We wanted to join forces with an outstanding talent to fulfill that super important AWP-role and find the best solution for the team. Right now, we don’t see this special kind of talent in Germany, that could help us immediately and is not bound to an organization. German CS:GO had some promising results lately with ESG and aTTaX, anyways the young players need more time and experience (especially offline) on the international parquet. Our newest addition smooya is a great guy, who lives CS:GO every day and works hard on his individual skill, he is exactly the crazy type of player we were looking for.


Lineup BIG
de Fatih 'gob b' Dayik
de Johannes 'tabseN' Wodarz
de Johannes 'nex' Maget
de Tizian 'tiziaN' Feldbusch
uk Owen 'smooya' Butterfield


Geschrieben von Zorkaa

Ähnliche News

Kommentare

2

#26
iamthewall schrieb am 21.04.2018, 21:29 CEST:
britisch-deutsches Lineup. Kann in CSGO ja nur für Major-Titel sorgen!

Spaß beiseite, ich freu mich und drück weiterhin die Daumen! #BUTTERFIELD
#27
_JPM_ schrieb am 21.04.2018, 21:33 CEST:
starized schrieb:
An dieser Stelle sollten sich alle deutschen AWPer wohl mal ein paar Fragen stellen. Ein BRITE hat euch den Platz weggenommen. EIN BRITE.
#28
taRabas schrieb am 21.04.2018, 21:35 CEST:
_sQuare_ schrieb:
Finde die Entscheidung tottraurig, doch nachvollziehbar. Ohne smooya in irgendeiner Form diffamieren zu wollen, ist er nunmal kein deutschsprachiger Spieler. Bedenkt man, dass es BIGs Ziel eben war deutsch zu bleiben, ist das ein eindeutiges Zeichen der Resignation BIGs gegenüber allen deutschen Spielern.


Wann hat BIG gesagt dass man ausschließlich eine Orga mit deutschen Spielern sein will?! Logische Entscheidung. Deutsche Spieler sind "zu schlecht" für ein Top-Team. Das liegt an der Mentalität!
#29
taRabas schrieb am 21.04.2018, 21:43 CEST:
k9kal schrieb:
ich denke nicht, dass sich BiG denis oder syrsoN zur Zeit leisten kann z.B.


Warum sollte ein denis oder syrsoN zu BIG wollen?
#30
taRabas schrieb am 21.04.2018, 21:45 CEST:
Heisst ja auch Berlin >International< Gaming. Sonst könnte man auch Berlin German Gaming heissen!
#31
luxn schrieb am 21.04.2018, 22:03 CEST:
beno64 schrieb:
dürfen sie mit smooya aufm major spielen?


Sollten sie sich qualifizieren warum nicht?. Kenne Smooya nicht ka ob der was bringt ;)
#32
beno64 schrieb am 21.04.2018, 22:08 CEST:
luxn schrieb:
beno64 schrieb:
dürfen sie mit smooya aufm major spielen?


Sollten sie sich qualifizieren warum nicht?. Kenne Smooya nicht ka ob der was bringt ;)


ich drücke den auch weiterhin die daumen, nur ist smooya schon häufiger wegen bestimmen bans aufgefallen. schau einfach mal auf liquipedia nach. ^^
#33
McBudaTea schrieb am 21.04.2018, 22:12 CEST:
luxn schrieb:
beno64 schrieb:
dürfen sie mit smooya aufm major spielen?


Sollten sie sich qualifizieren warum nicht?. Kenne Smooya nicht ka ob der was bringt ;)


Sie sind ja zum nächsten Major vorberechtigt (da ja seit den letzten Major der Majorqualifier zum Major dazuzählt).
#34
Lukas_L99 schrieb am 21.04.2018, 23:15 CEST:
beno64 schrieb:
luxn schrieb:
beno64 schrieb:
dürfen sie mit smooya aufm major spielen?


Sollten sie sich qualifizieren warum nicht?. Kenne Smooya nicht ka ob der was bringt ;)


ich drücke den auch weiterhin die daumen, nur ist smooya schon häufiger wegen bestimmen bans aufgefallen. schau einfach mal auf liquipedia nach. ^^


http://liquipedia.net/counterstrike/Smooya

Wo jetzt genau?
#35
KerraN schrieb am 21.04.2018, 23:19 CEST:
vllt lernt smooya ja deutsch
#36
Tay1 schrieb am 21.04.2018, 23:26 CEST:
Immer diese angeborene "deutsche" negativität, er kann einen DEUTSCHKURS besuchen und die Sache hat sich erledigt, wo ist das Problem?
#37
DomiiiinatoR schrieb am 21.04.2018, 23:36 CEST:
taRabas schrieb:
Heisst ja auch Berlin &gt;International&lt; Gaming. Sonst könnte man auch Berlin German Gaming heissen!


Das kann doch auch einfach nur heißen das man vor allem internationale Wettkämpfe macht und nicht auf die Spielernationalitäten bezogen sein.

Hätte lieber syrson gesehen.
#38
PrIsOn_FlaMez schrieb am 21.04.2018, 23:40 CEST:
RichRF schrieb:
Ich persöhnlich HASSE den typen, fand vorher BIG recht sympatisch. Die Zeit ist jetzt vorbei.
Habe früher oft ESEA mit smooya gespielt, richtig toxic der typ.


smooya spielt also D-?
#39
BIG Lenz schrieb am 21.04.2018, 23:48 CEST:
taRabas schrieb:
k9kal schrieb:
ich denke nicht, dass sich BiG denis oder syrsoN zur Zeit leisten kann z.B.


Warum sollte ein denis oder syrsoN zu BIG wollen?


Warum sollten wir sie wollen?
#40
marceloff schrieb am 21.04.2018, 23:53 CEST:
Gebt dem Jungen und dem Team doch erstmal eine Chance. Jetzt zu urteilen ist eh Quatsch. Und auch nach 2 bo3 ist es noch zu früh. Da kann man erste Ansätze sehen aber alles andere muss sich entwickeln und wird sich zeigen. Meinungen sind ja i.O. Hätte auch einen deutschen lieber gesehen aber das Team hat eine andere Idee und die müssen sie jetzt umsetzen.
#41
OfficialCrane schrieb am 22.04.2018, 00:17 CEST:
_sQuare_ schrieb:
Bullett00th schrieb:
starized schrieb:
An dieser Stelle sollten sich alle deutschen AWPer wohl mal ein paar Fragen stellen. Ein BRITE hat euch den Platz weggenommen. EIN BRITE.


+1

Aber rumheulen und BIG b8en weil sie ja ein deutsches team sein wollten, das auf deutsch ansagt. Nur leider gibt es in deutschland keine verfügbaren, adäquaten spieler, die auf dem niveau ansatzweise mithalten können.


Ich denke nicht, dass es einen deutschen Spieler gibt, den sich BIG nicht leisten könnte. Es gibt einfach niemanden, der auf dem Level mitspielen kann. Keev ist einfach die beste deutsche AWP, das ist und bleibt auch erstmal so.
Ich kenne einfach keine deutsche AWP, die einfach solide ist und im Rahmen von Systemen gute Arbeit leistet. Leider möchten deutsche Spieler immer Alleskönner sein und machen es niemandem Recht, wenn es darum geht, dass sie Kritik abbekommen und sich mal den Arsch aufreißen sollen für etwas.


Naja Syrson ist besser, aber Attax braucht nunmal kein Geld und sie wollen auch ihren "besten" spieler nicht weggeben
#42
beno64 schrieb am 22.04.2018, 00:34 CEST:
Lukas_L99 schrieb:
beno64 schrieb:
luxn schrieb:
beno64 schrieb:
dürfen sie mit smooya aufm major spielen?


Sollten sie sich qualifizieren warum nicht?. Kenne Smooya nicht ka ob der was bringt ;)


ich drücke den auch weiterhin die daumen, nur ist smooya schon häufiger wegen bestimmen bans aufgefallen. schau einfach mal auf liquipedia nach. ^^


http://liquipedia.net/counterstrike/Smooya

Wo jetzt genau?


http://liquipedia.net/counterstrike/Banned_players
#43
eoL. BUTZ schrieb am 22.04.2018, 00:36 CEST:
Lenz, wann werden wir das erste mal den zuwachs zu gesicht bekommen damit alle mutmaßungen, flames und lobigungen noch vor dem ersten auftritt ein ende finden (;
#44
eoL. BUTZ schrieb am 22.04.2018, 00:40 CEST:
beno64 schrieb:
Lukas_L99 schrieb:
beno64 schrieb:
luxn schrieb:
beno64 schrieb:
dürfen sie mit smooya aufm major spielen?


Sollten sie sich qualifizieren warum nicht?. Kenne Smooya nicht ka ob der was bringt ;)


ich drücke den auch weiterhin die daumen, nur ist smooya schon häufiger wegen bestimmen bans aufgefallen. schau einfach mal auf liquipedia nach. ^^


http://liquipedia.net/counterstrike/Smooya

Wo jetzt genau?


http://liquipedia.net/counterstrike/Banned_players


aber kein cheating dabei von daher gehts doch klar
benehm trichtert man dem schon ein bei big
#45
beno64 schrieb am 22.04.2018, 00:46 CEST:
eoL. BUTZ schrieb:
beno64 schrieb:
Lukas_L99 schrieb:
beno64 schrieb:
luxn schrieb:
[quote=beno64]dürfen sie mit smooya aufm major spielen?


Sollten sie sich qualifizieren warum nicht?. Kenne Smooya nicht ka ob der was bringt ;)


ich drücke den auch weiterhin die daumen, nur ist smooya schon häufiger wegen bestimmen bans aufgefallen. schau einfach mal auf liquipedia nach. ^^


http://liquipedia.net/counterstrike/Smooya

Wo jetzt genau?


http://liquipedia.net/counterstrike/Banned_players


aber kein cheating dabei von daher gehts doch klar
benehm trichtert man dem schon ein bei big[/quote]

hoffe ich ja auch. wäre schön wenn big mit wenigstens 4 deutschen was reißt.
#46
BIG Lenz schrieb am 22.04.2018, 00:55 CEST:
eoL. BUTZ schrieb:
Lenz, wann werden wir das erste mal den zuwachs zu gesicht bekommen damit alle mutmaßungen, flames und lobigungen noch vor dem ersten auftritt ein ende finden (;


Nächste Woche während des Qi Invitational in Belgrad, er springt für gob ein (hat was familiäres).
#47
chrisM schrieb am 22.04.2018, 02:31 CEST:
Ich denke mal BIG weiß, wen sie da verpflichtet haben ;)
Mal sehen wie es sich so entwickelt. Viel Glück !
#48
Jonesy86 schrieb am 22.04.2018, 03:09 CEST:
KerraN schrieb:
vllt lernt smooya ja deutsch


So schauts.
1. Keiner weiß (außer Lenz und BIG) ob Smooya nicht schon ein paar Brocken Deutsch kann.
2. Da er immer wieder in Berlin sein wird, warum nicht Deutsch lernen.

4 Spieler sprechen deutsch und BIG wird jetzt wohl kaum wegen einem Spieler komplett auf Englisch reden. Einfach mal nachdenken, bevor man hier rumflamt wie ein 12-jähriger Donald Trump-Verschnitt.
#49
taRabas schrieb am 22.04.2018, 07:46 CEST:
BIG Lenz schrieb:
taRabas schrieb:
k9kal schrieb:
ich denke nicht, dass sich BiG denis oder syrsoN zur Zeit leisten kann z.B.


Warum sollte ein denis oder syrsoN zu BIG wollen?


Warum sollten wir sie wollen?


touchè :)
#50
CovAAAAA schrieb am 22.04.2018, 08:38 CEST:
Willkommen Smooya. Mich freut es das überhaupt was passiert. Der deutsche Markt gibt keine AWP her und BIG braucht trotzdem einen neuen AWP Spieler.
Also ganz logische Konsequenz
2
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz