ANZEIGE:
Wechsel: Schwedisches Team wechselt Schlüsselposition06.06.2018, 10:12

Ninjas in Pyjamas schnappt sich Lekr0

Die Ninjas in Pyjamas haben die Gunst der Stunde genutzt und den kürzlich frei gewordenen Rifler und Deagle-König Jonas 'Lekr0' Olofsson verpflichtet.



Nach dem Wechsel von Xizt zu Fnatic war der Rifler plötzlich auf dem Transfermarkt verfügbar. Die Ninjas fackelten nicht lange und haben den 24-Jährigen nun unter Vertrag genommen. Er verdrängt den AWP-Spieler William 'draken' Sundin aus dem aktiven Lineup.

Sowohl innerhalb als auch außerhalb des Spiels habe man mit draken nicht den richtigen Mix finden können, um die individuellen Stärken des Lineups vollends auszunutzen, so Coach pita. Den ersten Auftritt hat das neue Lineup mit Lekr0 in Shanghai bei den CS:GO Asia Championships 2018, die kommende Woche beginnen. Auch bei der ESL One Cologne 2018 wird man das schwedische Team in Aktion sehen.

Statement Jonas 'Lekr0' Olofsson:

It has been something I have been wanting to do at some point in my career. I’ve been thinking a lot about my future and what kind of player and teammate I want to be, so I’m really excited to be able to learn from the legends and to show a new self with great motivation in a large team like this.


Statement Faruk 'pita' Pita:

William is a young player with an incredible talent. Counter-Strike is not all about talent however, as the game is heavily based on all players taking on their individual roles in the team, both inside and outside of the game. We could unfortunately not find the right mix with William at the moment which has led us to the decision of benching him for the time being. We are hoping to see him back in competitive play in the future. In his place, we are extremely happy to have found an equally talented replacement in Lekr0.



Lineup Ninjas in Pyjamas
se Dennis 'dennis' Edman
se Patrik 'f0rest' Lindberg
se Christopher 'GeT_RiGhT' Alesund
se Fredrik 'REZ' Sterner
se Jonas 'Lekr0' Olofsson

se William 'draken' Sundin (Ersatzbank)
ba Faruk 'pita' Pita (Coach)


Geschrieben von vdr

Quelle: nip.gl

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
brilli schrieb am 06.06.2018, 10:16 CEST:
also wenn das kein Schachzug ist, dann weiß ich auch nicht.
#2
xoykken schrieb am 06.06.2018, 10:32 CEST:
Lekr0 ist nur mit Deagle gut, rest kann man in die tonne kloppen xaxa
#3
keev10 schrieb am 06.06.2018, 10:34 CEST:
Und dafür draken weg. Wtf 😅
#4
trtd schrieb am 06.06.2018, 10:48 CEST:
Und draken benchen .. na ich weiß ja nicht
#5
MomentuM- schrieb am 06.06.2018, 10:50 CEST:
Komischer Move :D
#6
ShAd_1337 schrieb am 06.06.2018, 10:58 CEST:
nip wird mir immer sympathischer xD
#7
Neoox schrieb am 06.06.2018, 11:09 CEST:
Einfach mal Maikelele zurück holen und fertig!
#8
grooob1an schrieb am 06.06.2018, 11:11 CEST:
Und das soll jetzt aus ihrer Krise helfen :D
#9
tjayyyyy schrieb am 06.06.2018, 11:16 CEST:
grooob1an schrieb:
Und das soll jetzt aus ihrer Krise helfen :D


Welche Krise ? Waren doch ein solides Team. Und jetzt kickt man eine funktionierende Main Awp anstatt einen Get_Right, der meiner Meinung nach schon längst ausgewechselt gehört hat. Absolut unverständlich.
#10
tobitobson schrieb am 06.06.2018, 11:22 CEST:
tjayyyyy schrieb:
grooob1an schrieb:
Und das soll jetzt aus ihrer Krise helfen :D


Welche Krise ? Waren doch ein solides Team. Und jetzt kickt man eine funktionierende Main Awp anstatt einen Get_Right, der meiner Meinung nach schon längst ausgewechselt gehört hat. Absolut unverständlich.


so sehr ich getright mag aber irgendwie läuft der schon ewigkeiten hinterher. er kann und wird nicht mehr an seine Leistungen von 2014 2015 und anfang 2016 anknüpfen können. Auch wenn er einen verdienten Legendenstatus bei NIP hat sollten sie vllt mal überlegen ihn in frage zu stellen.
Auch wenn er vllt ein sehr angenehmer Teammate sein mag:)
#11
Neoox schrieb am 06.06.2018, 11:44 CEST:
NiP wird nur mit dem Line-UP rund um Maikelele etwas erreichen können. Mit ihm spielt/e z.B. ein GeT_RiGhT deutlich selbstbewusster und sicherer. Dazu spielte das gesamte Team viel smoother (mit Bill).
#12
xyr schrieb am 06.06.2018, 12:06 CEST:
ich glaube PITA ist das Problem, bin aber SEHR gespannt auf Lekro!
#13
DaXday schrieb am 06.06.2018, 12:14 CEST:
xyr schrieb:
ich glaube PITA ist das Problem, bin aber SEHR gespannt auf Lekro!


-pita +Lekro xD
#14
JohnnyPeng schrieb am 06.06.2018, 13:01 CEST:
Mmn. Fail. Man hätte Draken behalten sollen als Main AWP. GTR benchen und dafür Lekr0 einsetzen. Aber GTR ist ja Legende deswegen untouchable.....
#15
MrVietnamboy schrieb am 06.06.2018, 13:17 CEST:
Neoox schrieb:
Einfach mal Maikelele zurück holen und fertig!


Da gebe ich dir recht :D
#16
Neoox schrieb am 06.06.2018, 13:34 CEST:
MrVietnamboy schrieb:
Neoox schrieb:
Einfach mal Maikelele zurück holen und fertig!


Da gebe ich dir recht :D


Danke xD
#17
FlemLion schrieb am 06.06.2018, 15:51 CEST:
Wer spielt jetzt eigentlich die Main AWP bei NiP?
#18
Dovnik schrieb am 06.06.2018, 17:01 CEST:
Bin gestern an Computer gegangen, hab in die YouTube Abo-Box geguckt und direkt das "Welcome NiP Lekr0" Video gesehen. Erster Gedanke: Warum bitte haben die gewechselt, das LU war theoretisch auf keinem schlechten Weg. Manche von deren Plays haben mir sogar seit einigen Jahren endlich mal wieder richtig gefallen. Zweiter Gedanke war: Ok, da haben die bestimmt GTR rausgenommen, weil der seit 2 1/2 Jahren so gut wie gar nichts mehr trifft. Bin zwar eigentlich ein großer GTR Fan, könnte die Entscheidung verstehen.

Aber erst Xizt auswechseln, dann Draken, ohne (anscheinend) überhaupt über GTR nachzudenken, ist meiner Meinung nach auf jeden Fall die falsche Entscheidung...
Außerdem haben sie jetzt Quasi 5 Rifler im Team, wobei es schon genug Power durch Dennis, Rez und Forest gab. Eine relativ solide AWP rauszunehmen, die dem Team in Punkto Opening-Frags und Comebacks sehr gut getan hat, ist die falsche Entscheidung!
Klar, wenn es Probleme mit William gab, ist es verständlich, das ist meiner Meinung nach nicht das Problem. Aber nen 5ten Rifler? Ich weiß ja nicht....
Forest an der AWP? Ich weiß ja nicht...
GTR drin, Draken und Xizt raus? Ich weiß ja nicht...

Naja, ist alles nur meine persönliche Meinung, die ich über die letzten 3 Jahre gebildet und geschult habe. Ich respektiere jeden, der dies anders sieht! :)
Schönen Tag euch allen noch =)
#19
DaXday schrieb am 06.06.2018, 17:19 CEST:
Dovnik schrieb:
Bin gestern an Computer gegangen, hab in die YouTube Abo-Box geguckt und direkt das "Welcome NiP Lekr0" Video gesehen. Erster Gedanke: Warum bitte haben die gewechselt, das LU war theoretisch auf keinem schlechten Weg. Manche von deren Plays haben mir sogar seit einigen Jahren endlich mal wieder richtig gefallen. Zweiter Gedanke war: Ok, da haben die bestimmt GTR rausgenommen, weil der seit 2 1/2 Jahren so gut wie gar nichts mehr trifft. Bin zwar eigentlich ein großer GTR Fan, könnte die Entscheidung verstehen.

Aber erst Xizt auswechseln, dann Draken, ohne (anscheinend) überhaupt über GTR nachzudenken, ist meiner Meinung nach auf jeden Fall die falsche Entscheidung...
Außerdem haben sie jetzt Quasi 5 Rifler im Team, wobei es schon genug Power durch Dennis, Rez und Forest gab. Eine relativ solide AWP rauszunehmen, die dem Team in Punkto Opening-Frags und Comebacks sehr gut getan hat, ist die falsche Entscheidung!
Klar, wenn es Probleme mit William gab, ist es verständlich, das ist meiner Meinung nach nicht das Problem. Aber nen 5ten Rifler? Ich weiß ja nicht....
Forest an der AWP? Ich weiß ja nicht...
GTR drin, Draken und Xizt raus? Ich weiß ja nicht...

Naja, ist alles nur meine persönliche Meinung, die ich über die letzten 3 Jahre gebildet und geschult habe. Ich respektiere jeden, der dies anders sieht! :)
Schönen Tag euch allen noch =)


Ich sehe das 100% genauso!
Ich dachte wirklich GTR ist rauß.
#20
iTzGhosT schrieb am 06.06.2018, 21:25 CEST:
Neoox schrieb:
Einfach mal Maikelele zurück holen und fertig!


+1
#21
X30N schrieb am 06.06.2018, 21:39 CEST:
REZ wird jetzt wahrscheinlich seine schwierigkeiten haben weil er ja mit Draken zusammen gespielt hat bei Epsilon und somit Draken vertraut hat.
Jetzt muss REZ sich selbst erstmal umstellen.
Get_Right wird drine bleiben egal was passiert weil er bei der gründung von NiP mit geholfen hat.
F0rest ist halt auch ein alter Hase für NiP aber er steigert sich mehr als GTR.

F0rest kann schon mit der AWP umgehen , in manchen Situationen besser als Draken. Draken und REZ sind jung und wollen mal gerne was clutchen und im allein Gang gern was starten. Dass ist Drakens problem mit der AWP, er denkt er ist Ziel sicher aber es gab sachen die ein "NoGo" waren.

Lekr0 hat bei Fnatic starke clutches gezeigt und hält sich konstant.

Abwarten und Zuschauen wie es wird.
Da Lekro bei Fnatic war ist er eh unsympatisch :D
#22
Mr Crawfish schrieb am 06.06.2018, 22:34 CEST:
denke auch dass bevor get right oder f0rest gehen muss krass was passieren
an der gründung beteiligte lebende legenden die seit 6 jahren für die orga spielen und gut mit heaton befreundet sind etc
#23
SlaxXx schrieb am 07.06.2018, 01:56 CEST:
was alle hier für n fass aufmachen.... wenns mit draken in und auserhalb des games nicht wirklich gut lief warum sollte man ihn behalten? auch wenn er noch so gut an der awp wäre muss das team sich unternander gut verstehen sonst läuft das nich aber das raffen ja leider die wenigsten hier... :D genausi maikelele ziemlich unangenehmer teammate weswegen nip ihn auch nichtmehr haben wollte! und ob iwer mit heaton dicke ist ist kack egal heaton hat nixmehr zu melden bei nip er ist nur noch "ehrenmitglied" weil er es gegründet hat die leitung hat hicham schon lange übernommen!
#24
geh3im schrieb am 07.06.2018, 08:06 CEST:
Zu 1.6 Zeiten wurde das ganze Gewechsel einfach nicht so auf die spitze getrieben... egal ob NiP oder Mouz... alle haben Jahrelang zusammen gespielt und es gab so eine Art Zusammenhalt. Echt behindert was heutzutage abgeht.
#25
spongii schrieb am 07.06.2018, 09:57 CEST:
X30N schrieb:
Da Lekro bei Fnatic war ist er eh unsympatisch :D

Was ist das denn für ne dämliche Aussage. Dennis, f0rest und get_right waren auch bei fnatic.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz