ANZEIGE:
Wechsel: Livestream-Ankündigung macht Gerüchte offiziell23.06.2018, 22:28

mibr verpflichtet die brasilianischen Legenden

Nach unzähligen Anspielungen, einer brodelnden Gerüchteküche und mit auslaufenden Verträgen ist es nun endlich offiziell, ein legendäres Lineup belebt eine legendäre Organisation wieder.




Seit Immortals-CEO Noah Winston die Rechte an der Marke mibr erworben hat, gab es Spekulationen, dass die Brasilianer um Gabriel 'FalleN' Toledo unter dem großen Namen spielen sollen. Nun wurde es im Livestream offiziell gemacht. Ricardo 'boltz' Prass war bereits bei Immortals unter Vertrag und der Rest des Lineups wurde nach dem ausgelaufenen Vertrag bei SK verpflichtet.

Das erste Turnier des Lineups unter neuer Flagge wird die ESL One Cologne 2018.


Lineup mibr
br Marcelo 'coldzera' David
br Gabriel 'FalleN' Toledo
br Fernando 'fer' Alvarenga
br Ricardo 'boltz' Prass
us Jake 'Stewie2k' Yip



Geschrieben von cLaun

Quelle: mibr.gg

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
moritzz schrieb am 23.06.2018, 22:41 CEST:
Kann ja nur gut werden
#2
TerrorBanane schrieb am 23.06.2018, 22:53 CEST:
Also ex-divizon zu SK confirmed ja? :p
#3
Diggl schrieb am 23.06.2018, 22:56 CEST:
gesponsort von Tinder.
Keine Worte mehr.
#4
JohnnyPeng schrieb am 23.06.2018, 22:56 CEST:
Sk mix team incoming
#5
sTEVEEE schrieb am 23.06.2018, 23:14 CEST:
neuer name macht sie nicht gleich besser
das wird trotzdem nix
#6
Ratwar schrieb am 23.06.2018, 23:17 CEST:
trotzdem weiterhin max. tier2
#7
BuBBLe_is_Live schrieb am 23.06.2018, 23:31 CEST:
Steffi halt DER Brasilianer schlechthin
#8
NegativeA schrieb am 23.06.2018, 23:59 CEST:
Fehlt nur noch der offizielle mibr Avatar hier ;)
#9
Sk1x_x schrieb am 24.06.2018, 00:16 CEST:
Dadurch werden sie wahrscheinlich auch nicht besser spielen. Org natürlich trotzdem legendär.
#10
Boecke schrieb am 24.06.2018, 00:57 CEST:
Mal sehen wen sich SK jetzt krallt.
#11
N-E-R-O schrieb am 24.06.2018, 01:13 CEST:
Diggl schrieb:
gesponsort von Tinder.
Keine Worte mehr.


LUL, tatsächlich!
#12
Cruzifish schrieb am 24.06.2018, 01:19 CEST:
- Made in Brazil
- Stewie2k

Pick one
#13
Premokowski schrieb am 24.06.2018, 01:33 CEST:
Wird Swani dann als Game Analyst bei SK bleiben oder bei Mibr tätig? Normalerweise ist er doch an die Organisation SK gebunden oder nicht?
#14
Swani schrieb am 24.06.2018, 01:51 CEST:
Premokowski schrieb:
Wird Swani dann als Game Analyst bei SK bleiben oder bei Mibr tätig? Normalerweise ist er doch an die Organisation SK gebunden oder nicht?


nö hab nix mit der orga am hut, bleibe beim team
#15
Rebell_ schrieb am 24.06.2018, 11:14 CEST:
Swani schrieb:
Premokowski schrieb:
Wird Swani dann als Game Analyst bei SK bleiben oder bei Mibr tätig? Normalerweise ist er doch an die Organisation SK gebunden oder nicht?


nö hab nix mit der orga am hut, bleibe beim team


Dann viel Erfolg! ;)
#16
PrIsOn_FlaMez schrieb am 24.06.2018, 11:36 CEST:
jz mal die chance für SK nen ausrufezeichen FÜR deutsches cs zu setzen und nen team unter vertrag zu nehmen... aber naja wird wohl kaum passieren._.
#17
Elliot123 schrieb am 24.06.2018, 11:53 CEST:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
jz mal die chance für SK nen ausrufezeichen FÜR deutsches cs zu setzen und nen team unter vertrag zu nehmen... aber naja wird wohl kaum passieren._.


Warum sollten sie auch ihren Namen beschädigen. SK als Marke steht seit Urzeiten für weltweiten Erfolg in CS. Vom finanziellen Ertrag für die Organisation ganz abgesehen.
#18
Elliot123 schrieb am 24.06.2018, 11:56 CEST:
(edit geht irgendwie nicht)
Bin gespannt was SK jetzt macht. Finanziell kann da wohl nur Astralis mitgehen, den Rest könnten sie ausstechen und die Teams nach ablauf der Verträge kaufen, auch mouz. Glaube kaum, dass sie sich wieder vom CS zurückziehen. Eventuell versuchen sie sich wieder an einem sweden team.
#19
Cpt.Andre schrieb am 24.06.2018, 13:35 CEST:
SK kann sich jetzt ja Ex-Envyus holen. Haha, war nur ein Scherz.
#20
Cpt.Andre schrieb am 24.06.2018, 13:41 CEST:
Finde das Logo halt mega öde. Vor 15 Jahren war das ja noch OK aber wer würde sich denn von so einem Logo 'nen Sticker kaufen.
#21
Fl0Ki schrieb am 24.06.2018, 13:52 CEST:
sTEVEEE schrieb:
neuer name macht sie nicht gleich besser
das wird trotzdem nix


Wirst sehen die spielen bald wieder besser, spielen schlecht seit dem SK streit ... denk dir den rest.
#22
beno64 schrieb am 24.06.2018, 16:04 CEST:
Elliot123 schrieb:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
jz mal die chance für SK nen ausrufezeichen FÜR deutsches cs zu setzen und nen team unter vertrag zu nehmen... aber naja wird wohl kaum passieren._.


Warum sollten sie auch ihren Namen beschädigen. SK als Marke steht seit Urzeiten für weltweiten Erfolg in CS. Vom finanziellen Ertrag für die Organisation ganz abgesehen.


bis 2016 haben die in csgo nichts gerissen, da hatten die nutzlose dänische und schwedische teams unter vertrag, dann können sie es auch mal mit nem deutschen team versuchen.
#23
Toodels schrieb am 24.06.2018, 16:44 CEST:
"gab es Spekulationen, dass die Brasilianer um Gabriel 'FalleN' Toledo unter dem großen Namen spielen sollen."

Spekulationen? Das war schon indirekt confirmed. ^^
Fallen & CO werden jetzt zeigen, dass die es nach wie vor können ;)
#24
ApEk schrieb am 24.06.2018, 17:42 CEST:
Die früheren deutschen SK Teams waren immer schwächer als die int. Hatte sich nur gelohnt als es noch ne deutsche EPS gab.
#25
Sadflo schrieb am 24.06.2018, 18:58 CEST:
Es muss ja nicht ex EnVyUs sein aber kann mir gut vorstellen das sie ein Französisches team holen da ja momentan viele Franzosen auf dem Markt sind.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz