ANZEIGE:
Wechsel: Belgischer Rifler kehrt zurück21.09.2018, 19:18

ScreaM wird Stand-In bei schwedischer Top-Organisation

Adil 'ScreaM' Benrlitom ist vorerst zurück zum Top-Level. Ihn zieht es zu einer legendären Organisation nach Schweden, um bei der ESL One New York 2018 zu spielen.



Fnatic hat soeben bekanntgegeben, dass ScreaM bei der ESL One New York 2018 für die Schweden auf den Server gehen wird. Der Belgier wird Robin 'flusha' Rönnquist ersetzen, der bis auf Weiteres auf der Bank Platz nehmen muss. Fnatic möchte im neuen Major- sowie EPL- und ECS-Zyklus neu durchstarten, nachdem die Organisation erstmals den Legenden-Status beim Major verpasste.

ScreaM spielte sein letztes großes Event mit Team EnVyUs im Juni, kurz bevor die Organisation das komplette Lineup samt Academy-Team entließ. In Shanghai reichte es für das Halbfinale bei den CS:GO Asia Championships 2018. Zuvor verpasste das Team jedoch die Major-Qualifikation und stieg aus der ESL Pro League ab.

Schweren Herzens musste Fnatic damit seine CS:GO-Legende ersetzen, der alle Major-Siege der Organisation mitfeierte. Seit 2013 spielte der Schwede beinahe durchgängig für die Organisation.

Lineup Fnatic
se Jesper 'JW' Wecksell
se Freddy 'KRIMZ' Johansson
se Richard 'Xizt' Landström
se William 'draken' Sundin
be Adil 'ScreaM' Benrlitom (Stand-In)
se Robin 'flusha' Rönnquist (Bank)


Verfolgt ihr ESL One New York 2018?



Geschrieben von Zorkaa

Quellen: fnatic.com, flickr.com

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
erdi1337 schrieb am 21.09.2018, 19:22 CEST:
ich sag's mal vorsichtig... von top1 auf nicht mal top100 hust hust woher das wohl kommt
#2
ShAd_1337 schrieb am 21.09.2018, 19:24 CEST:
sick
flusha wird forever mein GOAT bleiben!
#3
MrErdoel schrieb am 21.09.2018, 19:30 CEST:
Habe schon besseren Clickbait in der Überschrift gesehen, muss ich sagen.
Mein Vorschlag, und sogar ohne das Verschweigen des baitenden Artikelinhalts:

Paukenschlag bei Fnatic: Scream ersetzt Flusha für ESL One New York

------
Oder, wenn es mit Bait sein soll, aber nicht so plump und so, dass man immerhin weiß worum es geht:

Überraschung bei Fnatic: Scream ersetzt Team-Legende bei ESL One New York
#4
AtoMar schrieb am 21.09.2018, 19:32 CEST:
Seit 2013 spielte der Schwede beinahe durchgängig für die Organisation.

Er hat doch nie eine Pause eingelegt oder war verletzt oder so? also war er eigentlich seit 2013 ununterbrochen bei fnatic? oder täusch ich mich jetzt?

ach nevermind! er war ja mal bei godsent :D
#5
Rebell_ schrieb am 21.09.2018, 19:33 CEST:
MrErdoel schrieb:
Habe schon besseren Clickbait in der Überschrift gesehen, muss ich sagen.
Mein Vorschlag, und sogar ohne das Verschweigen des baitenden Artikelinhalts:

Paukenschlag bei Fnatic: Scream ersetzt Flusha für ESL One New York

------
Oder, wenn es mit Bait sein soll, aber nicht so plump und so, dass man immerhin weiß worum es geht:

Überraschung bei Fnatic: Scream ersetzt Team-Legende bei ESL One New York


+111
#6
MrErdoel schrieb am 21.09.2018, 19:36 CEST:
Topic betreffend:
Finde ich keine gute Entscheidung. Scream ist erstens nicht so überragend, wie er mal war, und vor allem die Sprachbarriere sehe ich kritisch - oder spricht der Mann Schwedisch? Dann wäre es gut, und als Stand-In vertretbar, aber warum sieht man sich nicht nach nem sprachlich (besser) passenden Ersatz um?
Dass man Flusha benched ist nur konsequent. Er kann (im Übrigen vermutlich identisch wie bei Ersatzmann Scream) überragend sein, hat seinen Zenit aber anscheinend überschritten. Jeder kann zurückkommen, aber aktuell reicht es offenbar nicht für den Anspruch "Weltspitze".
#7
tw1st schrieb am 21.09.2018, 19:54 CEST:
MrErdoel schrieb:
Topic betreffend:
Finde ich keine gute Entscheidung. Scream ist erstens nicht so überragend, wie er mal war, und vor allem die Sprachbarriere sehe ich kritisch - oder spricht der Mann Schwedisch? Dann wäre es gut, und als Stand-In vertretbar, aber warum sieht man sich nicht nach nem sprachlich (besser) passenden Ersatz um?
Dass man Flusha benched ist nur konsequent. Er kann (im Übrigen vermutlich identisch wie bei Ersatzmann Scream) überragend sein, hat seinen Zenit aber anscheinend überschritten. Jeder kann zurückkommen, aber aktuell reicht es offenbar nicht für den Anspruch "Weltspitze".


Scream wird definitv nur als Stand-In eingesetzt. Wenn du aber am schwedischen LU festhalten möchtest hast du gar nicht mal so viel Spielraum...
#8
twitch.tv LUiooo schrieb am 21.09.2018, 19:56 CEST:
MrErdoel schrieb:
Habe schon besseren Clickbait in der Überschrift gesehen, muss ich sagen.
Mein Vorschlag, und sogar ohne das Verschweigen des baitenden Artikelinhalts:

Paukenschlag bei Fnatic: Scream ersetzt Flusha für ESL One New York

------
Oder, wenn es mit Bait sein soll, aber nicht so plump und so, dass man immerhin weiß worum es geht:

Überraschung bei Fnatic: Scream ersetzt Team-Legende bei ESL One New York


99dmg macht nur noch Baittitel. Doch was dann geschah, ist UNGLAUBLICH. Leser hassen diesen Trick...
#9
MrErdoel schrieb am 21.09.2018, 20:08 CEST:
tw1st schrieb:


Scream wird definitv nur als Stand-In eingesetzt. Wenn du aber am schwedischen LU festhalten möchtest hast du gar nicht mal so viel Spielraum...


Dass Scream, außer bei Schwedisch-Kenntnissen, nur ein Standin bleiben wird, steht für mich außer Frage.
Aber trotzdem frage ich mich, ob man gerade für kurzfristigen Erfolg jemand potenziell fremdsprachiges ins Team holen sollte, weil da dann nicht mal die basale Kommunikation funktioniert.
Und eine Organisation wie Fnatic (die übrigens nicht, wie im Artikel behauptet wird, schwedisch ist) sollte sich eigentlich nicht zu schade dafür sein, auch ne Leihgebühr für einen potenziellen langfristigen Flusha-Ersatz in die Hand zu nehmen, um den unter Wettkampfbedingungen zu testen.
#10
madtobebad schrieb am 21.09.2018, 20:52 CEST:
kann ich nicht verstehen... hätte eher damit gerechnet dass sie den etwas unsympathischen draken auswechseln
#11
Betail schrieb am 21.09.2018, 21:06 CEST:
wenn sie jemanden unsympathischen auswechseln sollten, dann das ganze team bis auf xizt.. danke
#12
Deivil schrieb am 21.09.2018, 21:08 CEST:
madtobebad schrieb:
kann ich nicht verstehen... hätte eher damit gerechnet dass sie den etwas unsympathischen draken auswechseln


flusha doch seit Monaten nur noch unterer Durchschnitt und der klar schlechteste im Team zusammen mit xizt.
Für mich muss da noch viel mehr passieren.
JW und krimz können nicht das ganze Team durch jedes Spiel tragen!
#13
kcichris schrieb am 21.09.2018, 21:14 CEST:
Glaube nicht, dass Pyth, Maikelele oder Twist, als die vielleicht offensichtlichsten Lösungen, der neue 5. werden. Als Norweger sollte Cromen zumindest Schwedisch verstehen können, vielleicht kann man den mal ausprobieren?
#14
x0RRY schrieb am 21.09.2018, 21:51 CEST:
Flusha ohne cheat schon lange nicht mehr an der Weltspitze. Irgendwie trotzdem schade, mal schauen was er so in Zukunft vor hat.
#15
Irithril schrieb am 21.09.2018, 22:03 CEST:
twitch.tv LUiooo schrieb:
MrErdoel schrieb:
Habe schon besseren Clickbait in der Überschrift gesehen, muss ich sagen.
Mein Vorschlag, und sogar ohne das Verschweigen des baitenden Artikelinhalts:

Paukenschlag bei Fnatic: Scream ersetzt Flusha für ESL One New York

------
Oder, wenn es mit Bait sein soll, aber nicht so plump und so, dass man immerhin weiß worum es geht:

Überraschung bei Fnatic: Scream ersetzt Team-Legende bei ESL One New York


99dmg macht nur noch Baittitel. Doch was dann geschah, ist UNGLAUBLICH. Leser hassen diesen Trick...


:'D
#16
Rebell_ schrieb am 21.09.2018, 22:14 CEST:
x0RRY schrieb:
Flusha ohne cheat schon lange nicht mehr an der Weltspitze. Irgendwie trotzdem schade, mal schauen was er so in Zukunft vor hat.


Ähh?
#17
FlemLion schrieb am 21.09.2018, 22:57 CEST:
x0RRY schrieb:
Flusha ohne cheat schon lange nicht mehr an der Weltspitze. Irgendwie trotzdem schade, mal schauen was er so in Zukunft vor hat.


Hast du dir Katowice 2018 angeguckt? (Ich hoffe das war das Turnier welches Sie dieses Jahr gewonnen haben)
#18
PAL1107 schrieb am 21.09.2018, 23:02 CEST:
Smarter Spieler geht. 1D Spieler kommt.
#19
noXiouz schrieb am 21.09.2018, 23:16 CEST:
Titlegore
#20
dAfl0sn0nE schrieb am 22.09.2018, 02:29 CEST:
twitch.tv LUiooo schrieb:
MrErdoel schrieb:
Habe schon besseren Clickbait in der Überschrift gesehen, muss ich sagen.
Mein Vorschlag, und sogar ohne das Verschweigen des baitenden Artikelinhalts:

Paukenschlag bei Fnatic: Scream ersetzt Flusha für ESL One New York

------
Oder, wenn es mit Bait sein soll, aber nicht so plump und so, dass man immerhin weiß worum es geht:

Überraschung bei Fnatic: Scream ersetzt Team-Legende bei ESL One New York


99dmg macht nur noch Baittitel. Doch was dann geschah, ist UNGLAUBLICH. Leser hassen diesen Trick...


Wenn 90% der User hier mit adblocker rumlaufen, zählt halt jeder Klick. Alternative wäre ne Paywall, nen Abo oder einfach das Ender der Seite, weil auch ein mittelmäßig begabter Newsschreiber, am Ende des Monats doch bezahlt werden möchte.
#21
Grisu280 schrieb am 22.09.2018, 06:54 CEST:
#notevenclose
#22
kinnaJ schrieb am 22.09.2018, 08:01 CEST:
Fnatic ist KEINE schwedische Orga!! #professionell
#23
H1ghRoll3r schrieb am 22.09.2018, 08:54 CEST:
Hoffentlich findet Krimz mal ein gescheites Team.
#24
JohnnyPeng schrieb am 22.09.2018, 10:22 CEST:
Betail schrieb:
wenn sie jemanden unsympathischen auswechseln sollten, dann das ganze team bis auf xizt.. danke


Haha ist so Xizt der süsse Mäuserich ist doch ganz nett :)
#25
Sonderchild schrieb am 22.09.2018, 14:14 CEST:
MrErdoel schrieb:
Habe schon besseren Clickbait in der Überschrift gesehen, muss ich sagen.
Mein Vorschlag, und sogar ohne das Verschweigen des baitenden Artikelinhalts:

Paukenschlag bei Fnatic: Scream ersetzt Flusha für ESL One New York

------
Oder, wenn es mit Bait sein soll, aber nicht so plump und so, dass man immerhin weiß worum es geht:

Überraschung bei Fnatic: Scream ersetzt Team-Legende bei ESL One New York


+1
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz