ANZEIGE:
Wechsel: Der BIG-Nachwuchs hat seine Gesichter gefunden02.10.2018, 14:00

Das Lineup des BIG.OMEN Academy-Teams steht fest

Die 10. Saison der 99Damage-Liga steht an und in Division 2 findet sich ein neues Team wieder. BIG. OMEN Academy tritt an und das Lineup steht auch schon fest.





Der Nachwuchs soll bei BIG großgeschrieben werden. Mit dem Projekt BIG.OMEN Academy stellt die Berliner Organisation nun ein Nachwuchsteam mit einem Durchschnittsalter von knapp über 18 Jahren.

Von über 300 Bewerbern schafften es fünf ins aktive Lineup. Darüber hinaus wurde mit Paul 'paul2k' Zekai ein weiterer Spieler für die Ersatzbank gecastet, der laut Alexander 'kakafu' Szymanczyk das Potenzial besitzt, ins aktive Team zu rutschen. Das bedeutet Konkurrenzkampf.

Der wohl bekannteste Spieler des Lineups ist Alexander 'ReacTioNNN' Grassauer. Der Österreicher spielte bereits bei namhaften Organisationen wie PANTHERS Gaming, EYES ON U oder den BLUEJAYS und fungiert nun als Team-Captain. Aufgefüllt wird das Team mit Hagen 'AHEAD' Wiersing, Markus 'Anhuin' Paeseler, Max 'PAN1X' Hangebruch und Christopher 'PREET' Glaser.

BIG. OMEN Academy startet in der 99Damage Liga Saison #10 in Division 2.1 und trifft dort auf Teams wie die WiseWizards, Private eSports oder Entropy Gaming.



Statement von Michele 'zonixx' Köhler

Es freut mich sehr, dass wir nach einer intensiven Bewerbungs- und Castingphase ein hochtalentiertes Lineup zusammenstellen konnten. Entgegen meiner ursprünglichen Erwartung war die Anzahl an talentierten Bewerbern sehr hoch und ich sehe eine Menge Potential für zukünftige, starke Newcomer Teams. Auch Dank der Unterstützung von OMEN by HP wurde ich hier eines Besseren belehrt und hatte die Chance, meine Zeit in diese neue Generation talentierter Spieler zu investieren. Zukünftig wünsche ich mir nicht nur von unseren ausgewählten Spielern, sondern auch von den restlichen Bewerbern und den Talenten der Top 20 viel Ehrgeiz und harte Arbeit. Nutzt euer Talent!


Statement von Alexander 'ReacTioNNN' Grassauer

Natürlich habe ich mich sehr gefreut, als ich erfahren habe, dass ich unter den letzten 20 Bewerbern für das BIG. OMEN Academy Team bin. Entsprechend groß war die Aufregung vor Beginn der Castingphase. Insgesamt war ich mit meiner Leistung während der ersten Testspiele nicht 100%ig zufrieden, umso glücklicher war ich über die letztendliche Zusage. Mit dem jetzigen Lineup bin ich sehr zufrieden und denke, dass wir auch mit Hilfe von Kakafu und Zonixx noch deutlich besser werden können. Mein persönliches Ziel bei BIG ist der rasche Aufstieg in die 1. Division der ESL Meisterschaft und der 99damage Liga.


Lineup BIG. OMEN Academy
at Alexander 'ReacTioNNN' Grassauer
de Hagen 'AHEAD' Wiersing
de Markus 'Anhuin' Paeseler
de Max 'PAN1X' Hangebruch
de Christopher 'PREET' Glaser
de Paul 'paul2k' Zekai (Substitute)
de Michael 'Dathrix' Stiegelschmitt (Backup)


Geschrieben von DasiN

Kommentare


#1
jansen. schrieb am 02.10.2018, 14:07 CEST:
1fach für Christopher 'PREET' Glaser
#2
jiNcg schrieb am 02.10.2018, 14:20 CEST:
"Darüber hinaus wurde mit Paul 'paul2k' Zekai ein weiterer Spieler für die Ersatzbank gecastet, der laut Alexander 'kakafu' Szymanczyk das Potenzial besitzt, ins aktive Team zu rutschen. Das bedeutet Konkurrenzkampf. "

Ich glaube nicht dass das so sinnvoll ist tbh.
#3
DannyLog schrieb am 02.10.2018, 14:23 CEST:
jiNcg schrieb:
"Darüber hinaus wurde mit Paul 'paul2k' Zekai ein weiterer Spieler für die Ersatzbank gecastet, der laut Alexander 'kakafu' Szymanczyk das Potenzial besitzt, ins aktive Team zu rutschen. Das bedeutet Konkurrenzkampf. "

Ich glaube nicht dass das so sinnvoll ist tbh.


Und warum? Weil dann jeder unter Druck steht? Wilkommen im Leben...
#4
Diggl schrieb am 02.10.2018, 14:29 CEST:
Ich habe irgendwie ein bisschen Zweifel an der ganzen Sache. Was ist wenn die sich nicht verstehen? Ich würde eher bestehende teams unterstützen die bereits zusammen gespielt haben. Naja über die Div2 Einladung kann man ja auch noch denken was man will
#5
Tuergriff4 schrieb am 02.10.2018, 14:35 CEST:
Halte es für schwierig, wenn dann das ein Academy Team in den höchsten Nationalen Spielklassen unterwegs ist (ESLM & 99dmg)..das entwertet diese Ligen unheimlich. Vieleiecht nicht vom Niveau aber vom Image.

Einfach mal vorstellen, dass die Bayern nurnoch International (z.B. in dieser besagten "Superliga") antritt und dafür Bayern II in der Bundesliga spielt....
Prinzipiell wünsche ich dem BIG-Team nichts schlechtes, aber würd mich freuen, wenn in den obersten Spielklassen tatsächlich auch nur die 1. Mannschaften spielen!
#6
moritzz schrieb am 02.10.2018, 14:55 CEST:
kenne keinen, aber gl
#7
fullfocusKira schrieb am 02.10.2018, 14:57 CEST:
Gibt es ein definiertes Ziel für das Team ?
#8
Caravaggio schrieb am 02.10.2018, 14:59 CEST:
Diggl schrieb:
Ich habe irgendwie ein bisschen Zweifel an der ganzen Sache. Was ist wenn die sich nicht verstehen? Ich würde eher bestehende teams unterstützen die bereits zusammen gespielt haben. Naja über die Div2 Einladung kann man ja auch noch denken was man will


Und was wenn sich ein Spieler am Zeh stößt?????? Hast du daran auch schon mal gedacht? Div2 war keine Einladung, sie haben den Platz von einem Team bekommen das den Platz ncith mehr möchte. Sprich sie haben sich dafür beworben.
#9
wizzem schrieb am 02.10.2018, 15:11 CEST:
reaction zu krass
#10
colakoenig schrieb am 02.10.2018, 15:33 CEST:
Tuergriff4 schrieb:
Halte es für schwierig, wenn dann das ein Academy Team in den höchsten Nationalen Spielklassen unterwegs ist (ESLM & 99dmg)..das entwertet diese Ligen unheimlich. Vieleiecht nicht vom Niveau aber vom Image.

Einfach mal vorstellen, dass die Bayern nurnoch International (z.B. in dieser besagten "Superliga") antritt und dafür Bayern II in der Bundesliga spielt....
Prinzipiell wünsche ich dem BIG-Team nichts schlechtes, aber würd mich freuen, wenn in den obersten Spielklassen tatsächlich auch nur die 1. Mannschaften spielen!


Das ergibt ehrlich gesagt überhaupt keinen Sinn.

Den Vergleich, den du anstellst ist: Bayern soll auf jeden Fall Champions League spielen, weil die die besten Deutschlands sind, aber trotzdem in der zweiten Liga spielen, weil das sonst die Liga entwertet.

Ich denke, was hier nicht so ganz klar scheint: Big ist, trotz aller Fanbrillen, meilenweit besser, als alles, was sich da in der Div 1 der 99dmg Liga tummelt. Sicherlich sind da einige begabte Spieler, aber wenn man sich die Leistung des letzten Jahres der anderen Mannschaften aus der Div1 anschaut wird schnell klar, wo die Grenzen sind und das bisher kein einziges Team es auch nur ansatzweise soweit geschafft hat, wie BIG. Und das der Leistungsunterschied so groß ist, ist einfach mal ein Fakt. Wofür sonst git es unterschiedliche Ligen und damit Leistungsunterschiede?

Und das mal ganz abgesehen davon, dass BIG einfach auch die Zeit braucht, sich auf große Turniere oder Ligen vorzubereiten, um dort mithalten zu können. Aus dem Grund sind sie ja überhaupt erst aus der Div1 ausgestiegen. Und die hatten sie noch im alten LineUp in der ersten Teilnahme mehr als dominiert.
#11
JungS0N schrieb am 02.10.2018, 16:04 CEST:
"Darüber hinaus wurde mit Paul 'paul2k' Zekai ein weiterer Spieler für die Ersatzbank gecastet, der laut Alexander 'kakafu' Szymanczyk das Potenzial besitzt, ins aktive Team zu rutschen."

Dathrix ist auch im LineUp als Substitute geführt, wird aber im Artikel nichtmal erwähnt?
#12
jiNcg schrieb am 02.10.2018, 16:06 CEST:
Jon4s schrieb:
jiNcg schrieb:
"Darüber hinaus wurde mit Paul 'paul2k' Zekai ein weiterer Spieler für die Ersatzbank gecastet, der laut Alexander 'kakafu' Szymanczyk das Potenzial besitzt, ins aktive Team zu rutschen. Das bedeutet Konkurrenzkampf. "

Ich glaube nicht dass das so sinnvoll ist tbh.


Also du glaubst also, dass es für einen so jungen Spieler nicht Sinnvoll sein kann sich unter der Leitung von Kakafu und Zonixx zu entwickeln? Dein Ernst?


Nein ich meine den Teil über Konkurrenzkampf.

@DannyLog Weil ich nicht denke dass man "Konkurrenzkampf" innerhalb eines Teams haben sollte.
#13
Sh4X schrieb am 02.10.2018, 16:37 CEST:
jiNcg schrieb:
Jon4s schrieb:
jiNcg schrieb:
"Darüber hinaus wurde mit Paul 'paul2k' Zekai ein weiterer Spieler für die Ersatzbank gecastet, der laut Alexander 'kakafu' Szymanczyk das Potenzial besitzt, ins aktive Team zu rutschen. Das bedeutet Konkurrenzkampf. "

Ich glaube nicht dass das so sinnvoll ist tbh.



Also du glaubst also, dass es für einen so jungen Spieler nicht Sinnvoll sein kann sich unter der Leitung von Kakafu und Zonixx zu entwickeln? Dein Ernst?


Nein ich meine den Teil über Konkurrenzkampf.

@DannyLog Weil ich nicht denke dass man "Konkurrenzkampf" innerhalb eines Teams haben sollte.


Hat man doch beispielsweise bei einer Fußballmannschaft auch, oder irre ich mich da? Denke ein wenig Konkurrenzkampf schadet nicht..
#14
Cpt.Andre schrieb am 02.10.2018, 16:39 CEST:
Ob sich Paul2k bei der Namenswahl wohl von einen gewissen Ami der durch Smokes pusht inspirieren hat lassen? :D
#15
nebulein schrieb am 02.10.2018, 17:16 CEST:
jiNcg schrieb:
Jon4s schrieb:
jiNcg schrieb:
"Darüber hinaus wurde mit Paul 'paul2k' Zekai ein weiterer Spieler für die Ersatzbank gecastet, der laut Alexander 'kakafu' Szymanczyk das Potenzial besitzt, ins aktive Team zu rutschen. Das bedeutet Konkurrenzkampf. "

Ich glaube nicht dass das so sinnvoll ist tbh.


Also du glaubst also, dass es für einen so jungen Spieler nicht Sinnvoll sein kann sich unter der Leitung von Kakafu und Zonixx zu entwickeln? Dein Ernst?


Nein ich meine den Teil über Konkurrenzkampf.

@DannyLog Weil ich nicht denke dass man "Konkurrenzkampf" innerhalb eines Teams haben sollte.


Nicht böse gemeint aber das ist doch kein Argument nur weil "du" das denkst. Sport lebt doch von Konkurrenzkampf, egal ob intern oder extern genauso das Berufsleben, da gehts halt um die nächst höhere Stelle, die mehrere Angestellte haben wollen und hier geht es um einen Platz im Team. So bleibt der Druck eben hoch und keiner kann sich auf seinen Lohrbeeren es ins Team geschafft zu haben ausruhen, das ist zwar vielleicht nicht immer positiv für die Teamchemie aber wird die Spieler und das Team nachhaltig vorwärts bringen.
#16
paul2k schrieb am 02.10.2018, 17:53 CEST:
Cpt.Andre schrieb:
Ob sich Paul2k bei der Namenswahl wohl von einen gewissen Ami der durch Smokes pusht inspirieren hat lassen? :D


:thinking: tatsächlich aber eher wegen meinem geburtsdatum gewählt, 2002, 22k klingt aber low deswegen nur 2k ^^

LG :)
#17
JeanKanne schrieb am 02.10.2018, 19:10 CEST:
ist paul2k nicht dieser ehemalige myGaming Skandal-Spieler?
#18
Toodels schrieb am 02.10.2018, 20:54 CEST:
Preet spielt sau stark!
ich bin gespannt :-)
#19
daddy1337 schrieb am 02.10.2018, 23:53 CEST:
Süß
#20
Tide-123 schrieb am 03.10.2018, 11:43 CEST:
Bin mal gespannt, was die Jungs zeigen können. Die sollen alle individuell sehr stark sein, aber das kann im Team zusammen komplett anders aussehen. Für mich kann das Ziel nur Klassenerhalt sein, da die meisten andern Teams schon viel etablierter sind. Trotzdem viel Glück. :)
#21
Bonifacius schrieb am 03.10.2018, 12:33 CEST:
JeanKanne schrieb:
ist paul2k nicht dieser ehemalige myGaming Skandal-Spieler?

In der Tat. Paul2k konnte jedenfalls damals schon neben seinen Regelverstößen auf sein Csgo Talent aufmerksam machen, indem er gegen BT groß auftrumpfte, wodurch er die Niederlage gegen ein stark aufspielendes Bonifacius Tactics jedoch nicht verhindern konnte.
#22
7ieben schrieb am 03.10.2018, 12:50 CEST:
Hoffe, dass man es schafft, die Jungs zu erziehen und dann daraus ein Team zu formen. Denn dann hat das Ding echt eine Menge Potential.
#23
spraxxyy schrieb am 03.10.2018, 23:20 CEST:
reaction zu gut für ein B-Team
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz