ANZEIGE:
Wechsel: Vielversprechender Transfer nach verpasstem Major17.01.2019, 13:01

Heroic verpflichtet dänischen Shootingstar

Das Team von Heroic reagierte nach dem Scheitern im Minor Closed Qualifier auf einer Position. Dafür wurde der Schwede Andreas 'MODDII' Fridh nach zwei Jahren kurzerhand auf die Bank gesetzt.



Wie die dänische Organisation mitteilte, wurde der Schwede Andreas 'MODDII' Fridh von Coach Luiz 'peacemaker' Tadeu auf die Ersatzbank gesetzt. Die Skandivanier scheiterten im Dezember im Closed Qualifier der IEM Katowice 2019 - Minor Championships an OpTic Gaming und ENCE eSports.

Das Lineup hielt sich über mehrere Monate in den Top-20 der Weltrangliste, doch es gab immer wieder Gerüchte über mögliche Wechsel oder gar einen Zerfall des Teams. Im November verkaufte RFRSH seine Marke Heroic und auch Adam 'friberg' Friberg wurde zuletzt mit einem Wechsel nach Asien in Verbindung gebracht.


Allen Gerüchten zum Trotz hat man sich bei Heroic jedoch nun erst einmal um Verstärkung gekümmert: Von Epsilon eSports wechselt der talentierte Däne Benjamin 'blameF' Bremer zu den Grün-Weißen.


Der 21-Jährige machte im vergangenen Jahr immer wieder auf sich aufmerksam und wird nun der vierte dänische Spieler im Aufgebot von Heroic. Er gilt als eines der größten Talente der dänischen Szene. Bereits mit den Great Danes gab er sein überzeugendes Offline-Debüt während der Copenhagen Games 2018.

Statement Luiz 'peacemaker' Tadeu, Coach:

We've been keeping an eye on Ben for quite some time now, and I know the rest of the world has too. A young player with great potential and a great understanding of the game. I look forward to having him in our roster and family.


Statement Benjamin 'blameF' Bremer:

I'm very happy and honored to join Heroic. Great opportunity I've been wanting to pursue for a long time, together with great players and organisation. I can't wait to get going! I'd also like to thank team Epsilon for this time and wish them the best of luck in the future.



Lineup Heroic
dk Asger 'AcilioN' Larsen
se Adam 'friberg' Friberg
dk Patrick 'es3tag' Hansen
dk Daniel 'mertz' Mertz
dk Benjamin 'blameF' Bremer
br Luiz 'peacemaker' Tadeu (Coach)


Geschrieben von vdr

Quellen: Picture Credit: ESL, twitter.com/heroicgg

Ähnliche News

Kommentare


#1
scionbln schrieb am 17.01.2019, 14:03 CET:
RIP MODDIII :(
#2
cLaun schrieb am 17.01.2019, 14:51 CET:
blameF ist sick, bin gespannt
#3
Boecke schrieb am 17.01.2019, 15:27 CET:
Bremer zu den grün-weißen, gefällt mir!
#4
iamthewall schrieb am 17.01.2019, 18:06 CET:
finds absolut geil, wie schnell dänische Talente in die Topteams integriert werden und dann langsam aber sicher über 2-3 Stationen bei den ganz Großen landen.
#5
SlaxXx schrieb am 18.01.2019, 07:11 CET:
"Im November verkaufte RFRSH seine Marke Heroic" wie soll man das bitte verstehn?....
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz