ANZEIGE:
Wechsel: Umbruch bei deutscher Organisation04.02.2019, 18:35

chrisJ, STYKO und LMBT verlassen mouz

Die Bombe ist geplatzt: Nach dem enttäuschenden Aus beim europäischen Minor für die IEM Katowice 2019 zieht mousesports Konsequenzen.



Die Organisation mousesports hat bekanntgegeben, dass Chris 'chrisJ' de Jong, Martin 'STYKO' Styk und Sergey 'LMBT' Bezhanov nicht mehr Teil des Teams sind. Diese drastische Änderung folgt, nachdem mousesports die Qualifikation für das erste Major des Jahres, die IEM Katowice 2019, verpasste.



Statement Stefan Wend (CEO mousesports)

"After the most successful season of our history, we already saw some issues within the team towards the end of the year and unfortunately we couldn’t turn it around in Katowice. To secure competitive success in 2019 we feel it is necessary that the team gets a fresh start. It’s a sad day for our organisation, as Sergey, Martin and Chris have been highly valued members of our team for a long time but we have to look forward and work hard to keep our place among the worlds best Counter-Strike team.

Everyone at the mouseports organisation wants to thank Chris, Sergey and Martin for all the effort they put in and every single one of them will be remembered as an integral part of the most successful season in the teams history."


Statement Miikka 'suNny' Kemppi

Parting ways after one and a half years and 19 offline tournaments is not easy but sometimes a few steps back, can be multiple steps forward. There are no hard feelings or any bad blood inside the team, we just drove ourselves into a situation we couldn’t get out of and something had to change. It was the most successful run for all of us and I hope that this will change the careers of all of us for the better. Thank you guys for everything. Looking forward to a new and fresh chapter now, where we can be consistent contenders for titles again.


Lineup mousesports
fi Miikka 'suNny' Kemppi
cz Tomáš 'oskar' Štastný
ee Robin 'ropz' Kool


Geschrieben von Zorkaa

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
V3n0mTV schrieb am 04.02.2019, 18:37 CET:
Da bin ich echt geschockt. WTF!

mouz ohne chrisJ ist irgendwie kein mouz mehr :(((
#2
DannyLog schrieb am 04.02.2019, 18:38 CET:
Außer wenn sie karrigan holen, werden die nie was reißen.
#3
robV- schrieb am 04.02.2019, 18:39 CET:
warum zum teufel chrisJ :(
#4
ShAd_1337 schrieb am 04.02.2019, 18:39 CET:
xD
#5
ShAd_1337 schrieb am 04.02.2019, 18:40 CET:
DannyLog schrieb:
Außer wenn sie karrigan holen, werden die nie was reißen.


nope.
dann würde er kaum sowas tweeten

https://twitter.com/karriganCSGO/status/1092477186999754755
#6
Mr.Snuggles schrieb am 04.02.2019, 18:40 CET:
the fuck????
#7
jonniQ schrieb am 04.02.2019, 18:41 CET:
da muss doch was größeres vorgefallen sein ...
#8
Freibiier schrieb am 04.02.2019, 18:44 CET:
jonniQ schrieb:
da muss doch was größeres vorgefallen sein ...


Ja, sie haben sich nicht fürs Major qualifiziert.

No Front oder so, aber es war doch schon oft so bei mouz, dass fröhlich durchgetauscht wurde, wenns mal nich so lief.

Wobei das hier doch schon echt hart ist...
#9
DonkeyK schrieb am 04.02.2019, 18:46 CET:
bin gespannt wer kommt als IGL
#10
raphinho schrieb am 04.02.2019, 18:47 CET:
Naja bisher wurde halt immer nur ein Spieler getauscht. Aber jetzt muss man sich ja gezwungenermaßen komplett neu aufstellen. Bin gespannt was die vor haben. Denke aber, dass wir in den kommenden Tagen schon mehr wissen werden. Die neuen Spieler und den neuen Coach hat man sicher schon verpflichtet.
Chris hätte ich ehrlich gesagt nach dem erfolgreichen letzten Jahr nicht ausgetauscht. Der hat als IGL einen klasse Job gemacht.
#11
bamz0r schrieb am 04.02.2019, 18:49 CET:
Vermutlich hat ChrisJ ein besseres Angebot. Bin mal gespannt, wer hinzustößt.
#12
ANdre AZ schrieb am 04.02.2019, 18:49 CET:
chrisJ nach Big, Xantares raus! bitte danke ciao
#13
Baescher schrieb am 04.02.2019, 18:52 CET:
ANdre AZ schrieb:
chrisJ nach Big, Xantares raus! bitte danke ciao


+1
#14
snake-41 schrieb am 04.02.2019, 18:53 CET:
mouz +neo? kann der english ?
#15
zenfoxCSGO schrieb am 04.02.2019, 18:59 CET:
Unerwartet.
#16
vdb schrieb am 04.02.2019, 19:01 CET:
neo incoming
#17
dESIVERY schrieb am 04.02.2019, 19:02 CET:
smooya nach mouz? :D
#18
DonkeyK schrieb am 04.02.2019, 19:04 CET:
BIG ChrisJ
#19
speedk3ks schrieb am 04.02.2019, 19:05 CET:
dESIVERY schrieb:
smooya nach mouz? :D


Damit er weiterhin nicht Main AWP ist neben Oskar?
#20
JimPzbL schrieb am 04.02.2019, 19:13 CET:
V3n0mTV schrieb:
Da bin ich echt geschockt. WTF!

mouz ohne chrisJ ist irgendwie kein mouz mehr :(((


this
#21
madtobebad schrieb am 04.02.2019, 19:18 CET:
FaZe ChrisJ?
mouz karrigan?

hm

aber bin auch geschockt vom ChrisJ-kick
#22
iREQ schrieb am 04.02.2019, 19:20 CET:
chrisJ zu BIG, immerhin kann er Deutsch :thinking:
#23
JohnnyPeng schrieb am 04.02.2019, 19:30 CET:
chrisJ zu BIG ist realistisch, er kann auch AWP spielen :D
#24
Misuke schrieb am 04.02.2019, 19:38 CET:
ANdre AZ schrieb:
chrisJ nach Big, Xantares raus! bitte danke ciao


+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1+1
#25
bamz0r schrieb am 04.02.2019, 19:46 CET:
dESIVERY schrieb:
smooya nach mouz? :D


Bitte nicht, dann muss ich leider Fan eines anderen Teams werden :(
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz