ANZEIGE:
Wechsel: Französisches Lineup mit personeller Änderung08.03.2019, 12:07

Spielerwechsel bei G2 Esports

Das französische Team G2 Esports hat sich, nach dem Ausscheiden in der New Legends Stage der IEM Katowice 2019, personell erneut verändert. Fündig wurde man bei LDLC.com.



Vom nationalen Konkurrenten LDLC konnte G2 seinen Wunschkandidaten François 'AmaNEk' Delaunay verpflichten. Der 25-Jährige spielte seit Mai vergangenen Jahres beim französischen Werksteam und war zuvor bei den Misfits aktiv.

Für ihn muss Alexendre 'bodyy' Pianaro seinen Platz im Startlineup räumen. Der 22-jährige Franzose spielte seit April 2016 für G2 Esports und erlebte bereits zahlreiche Roster-Wechsel - nun traf es ihn selbst. Vor Beginn des Majors in Katowice verpflichtete G2 Lucas 'Lucky' Chastang und Audric 'JaCkz' Jug von 3DMAX!, landete am Ende jedoch hinter dem Rivalen Team Vitality.


Statement Carlos 'ocelote' Rodriguez, CEO:

In our quest to be number one in CS:GO, we are on the lookout for opportunities to improve our lineup. The moment we realized AMANEK could improve our team and help return it to winning form, we decided to move forward with haste. We’re deeply confident in our current upwards trend and are convinced that AMANEK will return French CS:GO to its former glory


Statement Damien 'maLeK' Marcel, Coach:

We have a very clear vision of how we wish to evolve and refine our CS:GO team in 2019. This is a process that is evolving and developing as we review our performances, identify and reinforce our strengths and improve upon our weaknesses. Alex has contributed greatly to our recent development, engaging fully with the team and by making significant progress. That said, we still feel that greater changes are needed and as a result, have decided to move Alex to our bench. This has been done in good spirits and following discussions with the team and we will be actively looking for a new home for Alex with his full support. Nevertheless, we are incredibly excited to have AMANEK as a part of the team. We believe François will adapt very well to our system and will allow other players to readjust and grow higher and better. We can’t wait for it to show in the server. #ALLEZG2!


Lineup G2 Esports
fr Richard 'shox' Papillon
fr Kenny 'kennyS' Schrub
fr Audric 'JaCkz' Jug
fr Lucas 'Lucky' Chastang
fr François 'AmaNEk' Delaunay

fr Damien 'maLeK' Marcel (Coach)

fr Edouard 'SmithZz' Dubourdeaux (Bank)
fr Alexendre 'bodyy' Pianaro (Bank)


Geschrieben von vdr

Quellen: g2esports.com, Picture Credit: ESL

Ähnliche News

Kommentare


#1
Sadeas schrieb am 08.03.2019, 12:16 CET:
Expected. Wurde ja auch langsam echt mal Zeit... Aber es bleibt weiterhin äußerst fraglich, ob das Team nur durch erzwungene, ständige Veränderung und mit der Limitierung aufs französischsprachige jemals irgendwas reißen wird. I doubt.
#2
erdi1337 schrieb am 08.03.2019, 12:33 CET:
bald mehr bankspieler als on server :-DDD
#3
XxS34NxX schrieb am 08.03.2019, 12:37 CET:
erdi1337 schrieb:
bald mehr bankspieler als on server :-DDD


Einfach alle unter Vertrag nehmen, dann erspart man sich, beim nächsten unweigerlichen Shuffle, die lästigen Vertragsverhandlungen. :D
#4
grooob1an schrieb am 08.03.2019, 13:36 CET:
Wow wie oft in dem Team schon gewechselt wurde sehr beeindruckend
#5
TripleM96 schrieb am 08.03.2019, 13:36 CET:
G2 hat jetzt gefühlt alle Konstellationen an französischsprachigen Spielern durch..
Vielleicht sollte man mal mit fünf von ihnen richtig arbeiten anstatt alle paar Monaten ein bis zwei zu kicken.
#6
JohnnyPeng schrieb am 08.03.2019, 14:17 CET:
grooob1an schrieb:
Wow wie oft in dem Team schon gewechselt wurde sehr beeindruckend


Im negativen Sinne ja
#7
Rebell_ schrieb am 08.03.2019, 14:44 CET:
Auf französische Teams kann man mittlerweile echt nichts mehr geben. Immer wieder diese hin und her gewechsel. Keine ernst zu nehmenden Teams mehr in der Szene.
#8
iamthewall schrieb am 08.03.2019, 15:06 CET:
Rebell_ schrieb:
Auf französische Teams kann man mittlerweile echt nichts mehr geben. Immer wieder diese hin und her gewechsel. Keine ernst zu nehmenden Teams mehr in der Szene.


aber trotzdem schreien die 5% Idioten lauter als die restlichen 95% nach WECHSELN!!!1 wenn ein deutsches Team mal ein einziges Turnier verkackt^^
#9
Marvex schrieb am 08.03.2019, 15:32 CET:
Wie wäre mal etwas Kontinuität ?
#10
blizz.art schrieb am 09.03.2019, 10:09 CET:
Mhh, ich glaube ich weiß wie es laufen wird. Hier und da ein paar gute Spiele, ein paar gute Turniere. Pro League Finals etc...bis zum nächsten Major max legends Stage, Roster Change. Huch.
#11
hammerbrudi schrieb am 10.03.2019, 21:47 CET:
iamthewall schrieb:
Rebell_ schrieb:
Auf französische Teams kann man mittlerweile echt nichts mehr geben. Immer wieder diese hin und her gewechsel. Keine ernst zu nehmenden Teams mehr in der Szene.


aber trotzdem schreien die 5% Idioten lauter als die restlichen 95% nach WECHSELN!!!1 wenn ein deutsches Team mal ein einziges Turnier verkackt^^


Soll man BIG jetzt dafür gratulieren? Es wird niemand gezwungen zu wechseln.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz