ANZEIGE:
Wechsel: Gerüchte vergangener Wochen bestätigt01.04.2019, 15:40

Cloud9 stellt kioShiMa frei

Cloud9 hat sich nach fünf Monaten von Fabien 'kioShiMa' Fiey getrennt. Das gab die Organisation am Sonntag bekannt. Ein Däne soll ihn ersetzen.



Der Umbruch setzt sich fort. Mit kioShiMa verabschiedet sich der dritte Spieler, der für Cloud9 beim vergangenen Major IEM Katowice 2019 dabei war. kioShiMa trat Cloud9 im November 2018 bei. Mit dem Team erspielte der Franzose bei der BLAST Pro Series Lisbon 2018 den dritten Platz. Im ELEAGUE CS:GO Invitational 2019 gelang der Sprung in das Endspiel.

Nach einem hart umkämpften 2:0-Erfolg gegen BIG im Halbfinale unterlag das US-amerikanische Team schließlich im Finale gegen FaZe Clan. Beim vergangenen Major-Turnier in Katowice verpasste Cloud9 den Sprung in das Viertelfinale.




Laut Informationen der französischen Kollegen von 1PV soll René 'cajunb' Borg in die Mannschaft rücken. Nachdem der Däne bei OpTic Gaming keine Rolle mehr spielte und Ende März freigestellt wurde, könnte er nun das C9-Quintett vervollständigen.

Zuvor trennte sich das CS:GO-Lineup von Robin 'flusha' Rönnquist und von Jordan 'Zellsis' Montemurro. Letzterer vertrat Maikil 'Golden' Selim, welcher jedoch nach mehrmonatiger Pause im März zurückkehrte.

Aktuell stehen Cloud9 nur noch vier bestätigte Spieler zur Verfügung. Zu diesen gehört der aktuelle Tryout Daniel 'vice' Kim. Der frühere Rogue-Akteur soll mit dem Lineup am 12. April bei der BLAST Pro Series Miami 2019 an den Start gehen. Der fünfte Spieler muss aber noch bekanntgegeben werden.

Durch Open-Qualifier zum Major

Durch den Abgang von kioshima, Zellsis und flusha hat Cloud9 keinen Anspruch mehr auf einen festen Platz im Major. Damit wäre ein Gang durch die offene Qualifikation für das kommende StarLadder Major Berlin 2019 unumgänglich.


Statement Fabien 'kioShiMa' Fiey

I really appreciate Cloud9 giving me the opportunity to play professional CSGO again. I'm looking forward to what's next for me in my career and I wish Cloud9 the best.


Statement Jonathan Tran, Cloud9 CSGO General Manager
It has been a pleasure working with kio over the past few months. Although his time at Cloud9 has come to an end, I wish him all the best in the future. Thank you for everything kio!


Statement Jack Etienne, Cloud9 CEO & Owner

We’re so grateful to have had kioShiMa with the team during this time. The skills and qualities he showed with us leave no doubt in my mind that he’ll prove to be a valuable teammate wherever he goes next. Everyone here wishes him the best and we look forward to following his career. Thank you, kio!


Voraussichtliches Lineup Cloud9
us Timothy 'autimatic' Ta
us Will 'RUSH' Wierzba
se Maikil 'Golden' Selim
us Daniel 'vice' Kim
dk René 'cajunb' Borg (Gerücht)


Geschrieben von esporti

Ähnliche News

Kommentare


#1
mp_twentyfive schrieb am 01.04.2019, 16:58 CEST:
Und täglich grüßt das Murmeltier.
#2
romestylez schrieb am 01.04.2019, 17:29 CEST:
+ hiko

Ez win
#3
JohnnyPeng schrieb am 01.04.2019, 19:48 CEST:
Immer dasselbe mit ihm.
Jetzt ist wieder wandern angesagt :D

Maikelele 2.0 :D
#4
TimmayTY schrieb am 01.04.2019, 20:45 CEST:
Ziemlich dumm meiner Meinung nach, aber die werden sich schon was dabei gedacht haben. Mal gucken wie sie in Miami spielen.
#5
kcichris schrieb am 02.04.2019, 00:46 CEST:
hm da muss C9 wohl einem aus Zellsis, flusha und kio ein Schmerzensgeld zahlen damit sie nicht in irgendeiner Weise am nächsten Major partizipieren sondern sich für Cloud9 eintragen lassen und dann mit vice als Coach tauschen
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz