ANZEIGE:
Wechsel: Division 2-Team mit Umstellung17.05.2019, 18:00

eSport Rhein-Neckar stellt neues Lineup vor

Nach dem Abstieg aus der Division 1 der 99Damage Liga Saison #11 löste eSport Rhein-Neckar sein Lineup am 19. April auf. Nun gibt es eine neue Mannschaft.



Wie eSport Rhein-Neckar via Twitter verkündete, wird das neu zusammengestellte Lineup in der Division 2 der 99Damage Liga, der ESL Meisterschaft und der alpenScene Premiership (Österreich) teilnehmen.




Statement xeni:
Mit eSport Rhein-Neckar haben wir eine breit aufgestellte Organisation an unserer Seite, welche uns in allen belangen optimal unterstützen kann. Langfristig gesehen verfolgen wir die gleichen Ziele und können somit gemeinsam daraufhin arbeiten. Wir freuen uns schon riesig auf die kommende Season und können den Start kaum abwarten. AUFGEHTS #ERN.


Lineup eSport Rhein-Neckar
de xeni
at Maku
at Michael 'sesL' H.
de Jonas 'j1NZO' Jalowski
de Pavel 'eNji' Telnov


Geschrieben von esporti

Kommentare


#1
WladimirLenin schrieb am 17.05.2019, 19:30 CEST:
Oh cool das nächste Lineup wo sich die Hälfte der Spieler mit gebannten Cheatern hochgespielt hat, "gl hf"
#2
ducksmax schrieb am 18.05.2019, 02:23 CEST:
ganz locker bleiben jeder hat eine zweite Chance verdient !
#3
enkaeless schrieb am 18.05.2019, 04:49 CEST:
WladimirLenin schrieb:
Oh cool das nächste Lineup wo sich die Hälfte der Spieler mit gebannten Cheatern hochgespielt hat, "gl hf"


Link fazu?
#4
Huby98 schrieb am 18.05.2019, 09:46 CEST:
WladimirLenin schrieb:
Oh cool das nächste Lineup wo sich die Hälfte der Spieler mit gebannten Cheatern hochgespielt hat, "gl hf"


Wer ist gebannter Cheater? :)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz