ANZEIGE:
Wechsel: Dreifacher Major-Sieger hört auf31.05.2019, 19:00

Schwedische Legende pronax beendet CS:GO-Karriere

Mit drei Major-Triumphen gehört Markus 'pronax' Wallsten zu den erfolgreichsten Spielern in der Geschichte von CS:GO. Jetzt hat der Schwede sein Karriereende verkündet.



Der 27-Jährige gab auf Twitter bekannt, dass er offiziell vom professionellen CS:GO zurücktritt. pronax fügte außerdem hinzu, dass er ein größeres Vorhaben in Angriff nehmen wird. Um was es sich handelt und wann es zu seinem neuen Projekt kommt, ließ der Schwede zunächst offen.

Zahlreiche CS:GO-Profis antworteten auf die Bekanntgabe. Gabriel 'FalleN' Toledo sagte es in einem Wort: "Legendary". Nathan 'NBK' Schmitt fügte hinzu: "Best of luck for whatever you do!" pronax' ehemaliger Teamkollege Jesper 'JW' Wecksell bedankte sich auf Schwedisch für die gemeinsame Zeit. Beide prägten die Ära von Fnatic. "Einige unserer Erinnerungen sind unschlagbar", so JW.

Dreimal gewann pronax mit Fnatic einen Major-Titel. Neben der DreamHack Winter 2013 gewannen die Schweden auch die ESL One Katowice 2015 und die ESL One Cologne 2015. Zum Ende dieses erfolgreichen Jahres nahm Dennis 'dennis' Edman den Platz von pronax bei Fnatic ein.

2016 formte der 27-Jährige das Team GODSENT, mit dem er aber nicht an vergangene Erfolge anknüpfen konnte. Sein letztes Turnier absolvierte er mit GODSENT bei den Copenhagen Games 2019.

Bildquelle: ESL


Geschrieben von esporti

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
Meggy schrieb am 31.05.2019, 19:11 CEST:
Schade :(
#2
Pinselaeffchen schrieb am 31.05.2019, 19:34 CEST:
Karriereende als spieler? Würde mir ja wünschen wenn er bei einer orga irgend eine höhere position ein nehmen könnte :D wäre sick weil er aufjedenfall ahnung hat ^^

war ne geile zeit mit ihm und sehr schade :) machs güd <3
#3
nightgg schrieb am 31.05.2019, 20:39 CEST:
pronax beendet CS:GO-Karriere hätte es auch getan. Eine Legende ist der Bengel bestimmt nicht, aber war kein schlechter das muss man auch sagen. Aber dieses sinnlose heroisieren von ganz normalen Spielern muss doch nicht sein. Da laufen Kinder rum, die glauben den Mist und viel schlimmer sie verbreiten Ihn.
#4
FlorianKyo schrieb am 31.05.2019, 20:52 CEST:
nightgg schrieb:
pronax beendet CS:GO-Karriere hätte es auch getan. Eine Legende ist der Bengel bestimmt nicht, aber war kein schlechter das muss man auch sagen. Aber dieses sinnlose heroisieren von ganz normalen Spielern muss doch nicht sein. Da laufen Kinder rum, die glauben den Mist und viel schlimmer sie verbreiten Ihn.


Der hat die meisten Majors als IG gewonnen und war für Fnatics sehr großen erfolgen mitbeteiligt. Keine ahnung was für dich eine Legende wäre wenn nicht so einer.
#5
dynamacdude schrieb am 31.05.2019, 20:58 CEST:
FlorianKyo schrieb:
nightgg schrieb:
pronax beendet CS:GO-Karriere hätte es auch getan. Eine Legende ist der Bengel bestimmt nicht, aber war kein schlechter das muss man auch sagen. Aber dieses sinnlose heroisieren von ganz normalen Spielern muss doch nicht sein. Da laufen Kinder rum, die glauben den Mist und viel schlimmer sie verbreiten Ihn.


Der hat die meisten Majors als IG gewonnen und war für Fnatics sehr großen erfolgen mitbeteiligt. Keine ahnung was für dich eine Legende wäre wenn nicht so einer.


+1
#6
qk-Mantis schrieb am 31.05.2019, 21:09 CEST:
dynamacdude schrieb:
FlorianKyo schrieb:
nightgg schrieb:
pronax beendet CS:GO-Karriere hätte es auch getan. Eine Legende ist der Bengel bestimmt nicht, aber war kein schlechter das muss man auch sagen. Aber dieses sinnlose heroisieren von ganz normalen Spielern muss doch nicht sein. Da laufen Kinder rum, die glauben den Mist und viel schlimmer sie verbreiten Ihn.


Der hat die meisten Majors als IG gewonnen und war für Fnatics sehr großen erfolgen mitbeteiligt. Keine ahnung was für dich eine Legende wäre wenn nicht so einer.


+1


+2
#7
Richierb schrieb am 31.05.2019, 21:15 CEST:
qk-Mantis schrieb:
dynamacdude schrieb:
FlorianKyo schrieb:
nightgg schrieb:
pronax beendet CS:GO-Karriere hätte es auch getan. Eine Legende ist der Bengel bestimmt nicht, aber war kein schlechter das muss man auch sagen. Aber dieses sinnlose heroisieren von ganz normalen Spielern muss doch nicht sein. Da laufen Kinder rum, die glauben den Mist und viel schlimmer sie verbreiten Ihn.


Der hat die meisten Majors als IG gewonnen und war für Fnatics sehr großen erfolgen mitbeteiligt. Keine ahnung was für dich eine Legende wäre wenn nicht so einer.


+1


+2


+3
#8
Kaiserlichter schrieb am 31.05.2019, 21:19 CEST:
qk-Mantis schrieb:
dynamacdude schrieb:
FlorianKyo schrieb:
nightgg schrieb:
pronax beendet CS:GO-Karriere hätte es auch getan. Eine Legende ist der Bengel bestimmt nicht, aber war kein schlechter das muss man auch sagen. Aber dieses sinnlose heroisieren von ganz normalen Spielern muss doch nicht sein. Da laufen Kinder rum, die glauben den Mist und viel schlimmer sie verbreiten Ihn.


Der hat die meisten Majors als IG gewonnen und war für Fnatics sehr großen erfolgen mitbeteiligt. Keine ahnung was für dich eine Legende wäre wenn nicht so einer.


+1


+2


Ist es unbestritten, wenn ein Flusha seine "beste" Zeit dabei hatte?
Für mich definitiv keine Legende...
Da ist ein get_right oder ein Neo oder ein pasha oder ein markeloff oder ein forest ... ,
doch viel mehr Legende
#9
Znickas schrieb am 31.05.2019, 21:24 CEST:
gg! bye
#10
FlorianKyo schrieb am 31.05.2019, 21:43 CEST:
Kaiserlichter schrieb:
qk-Mantis schrieb:
dynamacdude schrieb:
FlorianKyo schrieb:
nightgg schrieb:
pronax beendet CS:GO-Karriere hätte es auch getan. Eine Legende ist der Bengel bestimmt nicht, aber war kein schlechter das muss man auch sagen. Aber dieses sinnlose heroisieren von ganz normalen Spielern muss doch nicht sein. Da laufen Kinder rum, die glauben den Mist und viel schlimmer sie verbreiten Ihn.


Der hat die meisten Majors als IG gewonnen und war für Fnatics sehr großen erfolgen mitbeteiligt. Keine ahnung was für dich eine Legende wäre wenn nicht so einer.


+1


+2


Ist es unbestritten, wenn ein Flusha seine "beste" Zeit dabei hatte?
Für mich definitiv keine Legende...
Da ist ein get_right oder ein Neo oder ein pasha oder ein markeloff oder ein forest ... ,
doch viel mehr Legende

Old virtus pro had 5 legends
#11
mrHijDen schrieb am 31.05.2019, 21:59 CEST:
kommen hier jetzt div5 Spieler an, die einen pronax schlecht reden wollen ?????

Hier halten sich welche auch für Legenden, weil sie in der div4 rele gespielt haben LULULULI
#12
mrHijDen schrieb am 31.05.2019, 22:07 CEST:
Kaiserlichter schrieb:
qk-Mantis schrieb:
dynamacdude schrieb:
FlorianKyo schrieb:
nightgg schrieb:
pronax beendet CS:GO-Karriere hätte es auch getan. Eine Legende ist der Bengel bestimmt nicht, aber war kein schlechter das muss man auch sagen. Aber dieses sinnlose heroisieren von ganz normalen Spielern muss doch nicht sein. Da laufen Kinder rum, die glauben den Mist und viel schlimmer sie verbreiten Ihn.


Der hat die meisten Majors als IG gewonnen und war für Fnatics sehr großen erfolgen mitbeteiligt. Keine ahnung was für dich eine Legende wäre wenn nicht so einer.


+1


+2


Ist es unbestritten, wenn ein Flusha seine "beste" Zeit dabei hatte?
Für mich definitiv keine Legende...
Da ist ein get_right oder ein Neo oder ein pasha oder ein markeloff oder ein forest ... ,
doch viel mehr Legende


Jeder, wo ein Mayor gewonnen hat, ist eine fucking Legende
#13
SkiZx schrieb am 31.05.2019, 22:28 CEST:
mrHijDen schrieb:
Kaiserlichter schrieb:
qk-Mantis schrieb:
dynamacdude schrieb:
FlorianKyo schrieb:
[quote=nightgg]pronax beendet CS:GO-Karriere hätte es auch getan. Eine Legende ist der Bengel bestimmt nicht, aber war kein schlechter das muss man auch sagen. Aber dieses sinnlose heroisieren von ganz normalen Spielern muss doch nicht sein. Da laufen Kinder rum, die glauben den Mist und viel schlimmer sie verbreiten Ihn.


Der hat die meisten Majors als IG gewonnen und war für Fnatics sehr großen erfolgen mitbeteiligt. Keine ahnung was für dich eine Legende wäre wenn nicht so einer.


+1


+2


Ist es unbestritten, wenn ein Flusha seine "beste" Zeit dabei hatte?
Für mich definitiv keine Legende...
Da ist ein get_right oder ein Neo oder ein pasha oder ein markeloff oder ein forest ... ,
doch viel mehr Legende


Jeder, wo ein Mayor gewonnen hat, ist eine fucking Legende[/quote]

Nein.

Legenden sind Leute die über einen langen Zeitraum eine beachtliche Leistung erbracht haben.

Michael Schumacher, C Ronaldo, Messi, Michael Jackson

In CS wird jeder als Legende bezeichnet der länger in der Pro Szene unterwegs war und irgendwas gerissen hat. In meinen Augen sind Legenden aber absolute Ausnahmespieler die wirklich dominieren.
#14
ToMMiNS98 schrieb am 31.05.2019, 22:51 CEST:
mrHijDen schrieb:
Kaiserlichter schrieb:
qk-Mantis schrieb:
dynamacdude schrieb:
FlorianKyo schrieb:
[quote=nightgg]pronax beendet CS:GO-Karriere hätte es auch getan. Eine Legende ist der Bengel bestimmt nicht, aber war kein schlechter das muss man auch sagen. Aber dieses sinnlose heroisieren von ganz normalen Spielern muss doch nicht sein. Da laufen Kinder rum, die glauben den Mist und viel schlimmer sie verbreiten Ihn.


Der hat die meisten Majors als IG gewonnen und war für Fnatics sehr großen erfolgen mitbeteiligt. Keine ahnung was für dich eine Legende wäre wenn nicht so einer.


+1


+2


Ist es unbestritten, wenn ein Flusha seine "beste" Zeit dabei hatte?
Für mich definitiv keine Legende...
Da ist ein get_right oder ein Neo oder ein pasha oder ein markeloff oder ein forest ... ,
doch viel mehr Legende


Jeder, wo ein Mayor gewonnen hat, ist eine fucking Legende[/quote]

0/8
#15
mrHijDen schrieb am 31.05.2019, 22:59 CEST:
SkiZx schrieb:
mrHijDen schrieb:
Kaiserlichter schrieb:
qk-Mantis schrieb:
dynamacdude schrieb:
[quote=FlorianKyo][quote=nightgg]pronax beendet CS:GO-Karriere hätte es auch getan. Eine Legende ist der Bengel bestimmt nicht, aber war kein schlechter das muss man auch sagen. Aber dieses sinnlose heroisieren von ganz normalen Spielern muss doch nicht sein. Da laufen Kinder rum, die glauben den Mist und viel schlimmer sie verbreiten Ihn.


Der hat die meisten Majors als IG gewonnen und war für Fnatics sehr großen erfolgen mitbeteiligt. Keine ahnung was für dich eine Legende wäre wenn nicht so einer.


+1


+2


Ist es unbestritten, wenn ein Flusha seine "beste" Zeit dabei hatte?
Für mich definitiv keine Legende...
Da ist ein get_right oder ein Neo oder ein pasha oder ein markeloff oder ein forest ... ,
doch viel mehr Legende


Jeder, wo ein Mayor gewonnen hat, ist eine fucking Legende[/quote]

Nein.

Legenden sind Leute die über einen langen Zeitraum eine beachtliche Leistung erbracht haben.

Michael Schumacher, C Ronaldo, Messi, Michael Jackson

In CS wird jeder als Legende bezeichnet der länger in der Pro Szene unterwegs war und irgendwas gerissen hat. In meinen Augen sind Legenden aber absolute Ausnahmespieler die wirklich dominieren.[/quote]

Dann Gewinn mal eins.

Pronax hat sich diesen status verdient, und so alt ist er auch wieder nicht.

Und er hat also nichts gerissen ?

Und nicht lange dabei ?

hat er nicht Erfolgreich 1.6 Gespielt ?
#16
scharfy schrieb am 31.05.2019, 23:11 CEST:
mrHijDen schrieb:
SkiZx schrieb:
mrHijDen schrieb:
Kaiserlichter schrieb:
qk-Mantis schrieb:
[quote=dynamacdude][quote=FlorianKyo][quote=nightgg]pronax beendet CS:GO-Karriere hätte es auch getan. Eine Legende ist der Bengel bestimmt nicht, aber war kein schlechter das muss man auch sagen. Aber dieses sinnlose heroisieren von ganz normalen Spielern muss doch nicht sein. Da laufen Kinder rum, die glauben den Mist und viel schlimmer sie verbreiten Ihn.


Der hat die meisten Majors als IG gewonnen und war für Fnatics sehr großen erfolgen mitbeteiligt. Keine ahnung was für dich eine Legende wäre wenn nicht so einer.


+1


+2


Ist es unbestritten, wenn ein Flusha seine "beste" Zeit dabei hatte?
Für mich definitiv keine Legende...
Da ist ein get_right oder ein Neo oder ein pasha oder ein markeloff oder ein forest ... ,
doch viel mehr Legende


Jeder, wo ein Mayor gewonnen hat, ist eine fucking Legende[/quote]

Nein.

Legenden sind Leute die über einen langen Zeitraum eine beachtliche Leistung erbracht haben.

Michael Schumacher, C Ronaldo, Messi, Michael Jackson

In CS wird jeder als Legende bezeichnet der länger in der Pro Szene unterwegs war und irgendwas gerissen hat. In meinen Augen sind Legenden aber absolute Ausnahmespieler die wirklich dominieren.[/quote]

Dann Gewinn mal eins.

Pronax hat sich diesen status verdient, und so alt ist er auch wieder nicht.

Und er hat also nichts gerissen ?

Und nicht lange dabei ?

hat er nicht Erfolgreich 1.6 Gespielt ?[/quote]

3x mal Major gewinner als IGL. Bitte mal nachmachen! Damit meine ich auch die Pros
#17
mrHijDen schrieb am 31.05.2019, 23:12 CEST:
scharfy schrieb:
mrHijDen schrieb:
SkiZx schrieb:
mrHijDen schrieb:
Kaiserlichter schrieb:
[quote=qk-Mantis][quote=dynamacdude][quote=FlorianKyo][quote=nightgg]pronax beendet CS:GO-Karriere hätte es auch getan. Eine Legende ist der Bengel bestimmt nicht, aber war kein schlechter das muss man auch sagen. Aber dieses sinnlose heroisieren von ganz normalen Spielern muss doch nicht sein. Da laufen Kinder rum, die glauben den Mist und viel schlimmer sie verbreiten Ihn.


Der hat die meisten Majors als IG gewonnen und war für Fnatics sehr großen erfolgen mitbeteiligt. Keine ahnung was für dich eine Legende wäre wenn nicht so einer.


+1


+2


Ist es unbestritten, wenn ein Flusha seine "beste" Zeit dabei hatte?
Für mich definitiv keine Legende...
Da ist ein get_right oder ein Neo oder ein pasha oder ein markeloff oder ein forest ... ,
doch viel mehr Legende


Jeder, wo ein Mayor gewonnen hat, ist eine fucking Legende[/quote]

Nein.

Legenden sind Leute die über einen langen Zeitraum eine beachtliche Leistung erbracht haben.

Michael Schumacher, C Ronaldo, Messi, Michael Jackson

In CS wird jeder als Legende bezeichnet der länger in der Pro Szene unterwegs war und irgendwas gerissen hat. In meinen Augen sind Legenden aber absolute Ausnahmespieler die wirklich dominieren.[/quote]

Dann Gewinn mal eins.

Pronax hat sich diesen status verdient, und so alt ist er auch wieder nicht.

Und er hat also nichts gerissen ?

Und nicht lange dabei ?

hat er nicht Erfolgreich 1.6 Gespielt ?[/quote]

3x mal Major gewinner als IGL. Bitte mal nachmachen! Damit meine ich auch die Pros[/quote]

Die meisten hier kommen nicht mal aus der Div4 raus, und callen das ein Pronax nichts gerissen hat.
Das sind die Leute die bessere Spieler als Hacker bezeichnen
#18
SkiZx schrieb am 31.05.2019, 23:32 CEST:
mrHijDen schrieb:
scharfy schrieb:
mrHijDen schrieb:
SkiZx schrieb:
mrHijDen schrieb:
[quote=Kaiserlichter][quote=qk-Mantis][quote=dynamacdude][quote=FlorianKyo][quote=nightgg]pronax beendet CS:GO-Karriere hätte es auch getan. Eine Legende ist der Bengel bestimmt nicht, aber war kein schlechter das muss man auch sagen. Aber dieses sinnlose heroisieren von ganz normalen Spielern muss doch nicht sein. Da laufen Kinder rum, die glauben den Mist und viel schlimmer sie verbreiten Ihn.


Der hat die meisten Majors als IG gewonnen und war für Fnatics sehr großen erfolgen mitbeteiligt. Keine ahnung was für dich eine Legende wäre wenn nicht so einer.


+1


+2


Ist es unbestritten, wenn ein Flusha seine "beste" Zeit dabei hatte?
Für mich definitiv keine Legende...
Da ist ein get_right oder ein Neo oder ein pasha oder ein markeloff oder ein forest ... ,
doch viel mehr Legende


Jeder, wo ein Mayor gewonnen hat, ist eine fucking Legende[/quote]

Nein.

Legenden sind Leute die über einen langen Zeitraum eine beachtliche Leistung erbracht haben.

Michael Schumacher, C Ronaldo, Messi, Michael Jackson

In CS wird jeder als Legende bezeichnet der länger in der Pro Szene unterwegs war und irgendwas gerissen hat. In meinen Augen sind Legenden aber absolute Ausnahmespieler die wirklich dominieren.[/quote]

Dann Gewinn mal eins.

Pronax hat sich diesen status verdient, und so alt ist er auch wieder nicht.

Und er hat also nichts gerissen ?

Und nicht lange dabei ?

hat er nicht Erfolgreich 1.6 Gespielt ?[/quote]

3x mal Major gewinner als IGL. Bitte mal nachmachen! Damit meine ich auch die Pros[/quote]

Die meisten hier kommen nicht mal aus der Div4 raus, und callen das ein Pronax nichts gerissen hat.
Das sind die Leute die bessere Spieler als Hacker bezeichnen[/quote]

Du hast gesagt das jeder der ein Major gewonnen hat eine Legende ist. Ich habe nie behauptet das Pronax keine wäre.

Wenn man deiner Argumentation mit Div4 folgt müsste jeder der besser ist als man selbst eine Legende sein.
#19
schwabbel schrieb am 01.06.2019, 01:04 CEST:
pronax 3/14
schumi 7/69
#20
JohnnyPeng schrieb am 01.06.2019, 01:12 CEST:
Ich frage mich noch immer warum der Leistungsabfall bei Ihm so immens groß war. Ich meine der junge war mal echt ein Guter?!

Vorallem wenn man mal überlegt das Spieler wie GTR, F0rest, gob, zeus usw. älter sind und noch immer aktiv spielen, verwundert es mich noch mehr
#21
Alfonsito schrieb am 01.06.2019, 02:45 CEST:
JohnnyPeng schrieb:
Ich frage mich noch immer warum der Leistungsabfall bei Ihm so immens groß war. Ich meine der junge war mal echt ein Guter?!

Vorallem wenn man mal überlegt das Spieler wie GTR, F0rest, gob, zeus usw. älter sind und noch immer aktiv spielen, verwundert es mich noch mehr


Man kennt nie alle Hintergründe oder Privaten Gegebenheiten. Im Endeffekt kann man viel spekulieren aber ändern kann mans nicht ^^
#22
RandomNN schrieb am 01.06.2019, 08:37 CEST:
SkiZx schrieb:
mrHijDen schrieb:
Kaiserlichter schrieb:
qk-Mantis schrieb:
dynamacdude schrieb:
[quote=FlorianKyo][quote=nightgg]pronax beendet CS:GO-Karriere hätte es auch getan. Eine Legende ist der Bengel bestimmt nicht, aber war kein schlechter das muss man auch sagen. Aber dieses sinnlose heroisieren von ganz normalen Spielern muss doch nicht sein. Da laufen Kinder rum, die glauben den Mist und viel schlimmer sie verbreiten Ihn.


Der hat die meisten Majors als IG gewonnen und war für Fnatics sehr großen erfolgen mitbeteiligt. Keine ahnung was für dich eine Legende wäre wenn nicht so einer.


+1


+2


Ist es unbestritten, wenn ein Flusha seine "beste" Zeit dabei hatte?
Für mich definitiv keine Legende...
Da ist ein get_right oder ein Neo oder ein pasha oder ein markeloff oder ein forest ... ,
doch viel mehr Legende


Jeder, wo ein Mayor gewonnen hat, ist eine fucking Legende[/quote]

Nein.

Legenden sind Leute die über einen langen Zeitraum eine beachtliche Leistung erbracht haben.

Michael Schumacher, C Ronaldo, Messi, Michael Jackson

In CS wird jeder als Legende bezeichnet der länger in der Pro Szene unterwegs war und irgendwas gerissen hat. In meinen Augen sind Legenden aber absolute Ausnahmespieler die wirklich dominieren.[/quote]

3 Major-Titel als IGL. Natürlich hat er Legenden-Status. Aber im Endeffekt ist für die Festlegung des Legenden-Status auch vollkommen unerheblich, was irgendein unbekannter Typ in den 99dmg Kommentaren postet. :-)
#23
SkiZx schrieb am 01.06.2019, 12:00 CEST:
Mein Antwort bezieht sich auf die Aussage von MrHijden das jeder der einmal ein Major gewonnen hat eine Legende ist. Nicht darauf das Pronax keine ist.

[Quote]
Nein.

Legenden sind Leute die über einen langen Zeitraum eine beachtliche Leistung erbracht haben.

Michael Schumacher, C Ronaldo, Messi, Michael Jackson

In CS wird jeder als Legende bezeichnet der länger in der Pro Szene unterwegs war und irgendwas gerissen hat. In meinen Augen sind Legenden aber absolute Ausnahmespieler die wirklich dominieren.
[/quote]
#24
ShAd_1337 schrieb am 01.06.2019, 12:00 CEST:
gg brother
#25
jansn1337 schrieb am 01.06.2019, 15:05 CEST:
man sollte schon anerkennen, was er, immerhin in solch kurzer zeit, geschafft hat. trotz dessen würde ich mal abwarten, vllt coacht er ja bald X team. wäre sicherlich eine bereicherung für fast jedes lineup, auch wenn ich nie ein riesenfan von ihm gewesen bin.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz