ANZEIGE:
Wechsel: BIG. OMEN Academy stellt deutsche Legende als Neuzugang vor21.06.2019, 18:03

kRYSTAL wird Coach für BIG-Nachwuchs

Kaum hat BIG. OMEN Academy zwei neue Spieler in den Kader geholt, baut das Team auch seinen Trainerstab aus. Kevin 'kRYSTAL' Amend wird ab sofort den Nachwuchs von BIG unterstützen.



kRYSTAL hatte bereits zum Ende der vergangenen 99Damage Liga Saison #11 bei BIGs Academy-Team als Ratgeber ausgeholfen und damit nach Aussage von Manager Christian Lenz spürbaren Anteil am Aufstieg der Truppe von der zweiten in die erste Division.

Auch kRYSTAL selbst freut sich auf die Aufgabe - vor allem, da er seinen Posten als aktiver Spieler bei NoChance nicht aufgeben muss und die eigenen Ziele mit dem europäischen Mix-Team weiter verfolgen kann.

Internationale Erfahrung bringt der Veteran mehr als genug mit. Mit PENTA Sports schaffte er es bei der DreamHack Winter 2014 als einer der ersten deutschen Spieler in die Playoffs eines Major Turniers. Weitere Major-Teilnahmen folgten im Anschluss. Mit NoChance qualifizierte sich kRYSTAL neben BIG und Sprout zuletzt für das Minor des StarLadder Major Berlin 2019.



Statement Christian Lenz, Chief Gaming Officer:

Ich bin sehr froh, dass wir mit Kevin "kRYSTAL" Amend einen so erfahrenen Spieler und zudem langjährigen Freund als Trainer gewinnen konnten. Er hat dem Team zum Ende der letzten Saison mit seinem Know-How und seiner ruhigen Art auch mit zum Aufstieg verholfen. Es hat mich nicht sonderlich überrascht, dass sowohl er als auch die Spieler direkt gut harmonierten. Kevin hat schon immer den Erfolg des Teams über seinen eigenen Erfolg gestellt und genau diese Mentalität vermittelt er auch unseren Nachwuchsspielern. Herzlich Willkommen bei BIG. OMEN Academy!

Statement Kevin 'kRYSTAL' Amend, Trainer BIG. OMEN Academy:

Ich freue mich sehr, dass ich nun offiziell der Coach des BIG. OMEN by HP Academy Teams bin. Zunächst bin ich nur kurzfristig eingesprungen, um das Team bei den Vorbereitungen zusätzlich zu unterstützen. Schon nach den ersten Tagen bekam ich sehr viel positives Feedback von BIG und den Spielern. Wir sind direkt gut klargekommen und ich war positiv überrascht auf welchem Level die Spieler schon waren. Mir wurde daraufhin angeboten das Team in regelmäßigen Abständen parallel zu meiner Spielerkarriere zu betreuen. Es macht mir sehr viel Spaß mein Wissen zu teilen und gerade jungen Spielern zu helfen den nächsten Schritt in ihrer Laufbahn zu machen.


Lineup BIG. OMEN Academy
de Max 'PANIX' Hangebruch
de Markus 'Anhuin' Paeseler
de Lukas 'HadeZ' Meier
de Michael 'devraNN' Geutebrück
de David 'prosus' Hesse
at Alexander 'ReacTioNNN' Grassauer (Ersatz)
de Kevin 'kRYSTAL' Amend (Coach)

Bildquelle: BIG


Geschrieben von Skippi

Ähnliche News

Kommentare

 
2

#26
Mpire schrieb am 22.06.2019, 15:48 CEST:
ich bin gespannt wie lange er das in seinen Zeitplan bekommt wenn sie eine Orga haben etc
#27
MajorRabbit schrieb am 22.06.2019, 17:26 CEST:
JackHates schrieb:
2307kRYSTAL schrieb:
keen- schrieb:
Mentalist2306 schrieb:
Elliot123 - so ein blödsinn, schalte erst ma dein gehirn ein


Er hat doch Recht. Wenn du keine Ahnung hast, kommentiere nicht. 12pps für Cheaten in der ESL ist wohl nichts?


nur um das noch einmal klarzustellen - ich hatte NIE eine sperre fürs cheaten. NIE. Weiß nicht wieso leute das immernoch denken.


stimmt, nen bann gabs nicht.

aber zu ESL zeiten wurde nie jemand durch nen TT gebannt. nur was das veraltete aequitas entdeckt hat führte mal zu nem bann.

aber auch gut wenn man sich damit verteidigt dass man nie bestraft wurde


Ähm was? In der ESL wurde nicht aufgrund von TT´s gebannt. Jetzt hab ich hier allerdings wirklich alles gelesen...

Musst schmunzeln, hat mir den Nachmittag versüßt, danke dafür.
#28
grooob1an schrieb am 24.06.2019, 09:55 CEST:
Good luck
 
2
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz