ANZEIGE:
Wechsel: Organisation entspricht dem Wunsch des Brasilianers13.07.2019, 18:10

Offiziell: coldzera wird nicht mehr für MIBR spielen

Der brasilianische CS:GO-Star Marcelo 'coldzera' David wird nicht mehr für MIBR antreten. Dies gab die Organisation am Freitagabend bekannt.



coldzera nimmt bei MIBR mit sofortiger Wirkung einen Platz auf der Bank ein, wie Coach Wilton "zews" Prado erklärt hat. Der 24-jährige Spieler hatte seinen Arbeitgeber vor Kurzem über seine Absicht informiert, zu einem anderen Team wechseln zu wollen, nachdem das Jahr 2019 bislang enttäuschend verlaufen ist.


coldzera bekräftigt in seinem eigenen Statement, dass die Entscheidung, MIBR zu verlassen, zu 100% seine sei. Er habe seinen Mitspielern angeboten, die verbleibenden Events der Saison sowie das anstehende Major in Berlin Ende August noch zu spielen. Die Verantwortlichen haben sich aber dagegen entschieden, um sich besser auf eine Zukunft ohne den Star vorzubereiten. zews wird dabei die restlichen Turniere der Saison bestreiten. Im Hinblick auf das Major wollen die Brasilianer in naher Zukunft weitere Informationen veröffentlichen.


MIBR wartet im Jahr 2019 weiterhin auf die erste Teilnahme an einem Finale. Das mit Abstand beste Resultat erreichten die Brasilianer beim Major in Katowice, als es bis ins Halbfinale ging. Zuletzt enttäuschte MIBR bei der ESL One Cologne 2019. BIG eliminierte die Südamerikaner während der Gruppenphase in der ersten Runde des Lower-Brackets.

Aktuelles Lineup von MIBR:

br Gabriel 'FalleN' Toledo
br Fernando 'fer' Alvarenga
br Epitacio 'TACO' de Melo
br Lucas 'LUCAS1' Teles (ausgeliehen von Luminosity Gaming)
br Wilton 'zews' Prado (Spieler/Coach)
br Marcelo 'coldzera' David (inaktiv)

Bildquelle: ESL


Geschrieben von Funk1ll3r

Ähnliche News

Kommentare


#1
REVyAw schrieb am 13.07.2019, 18:40 CEST:
Jetzt noch -fer und das Team ist tod...obwohl es das wahrscheinlich jetzt schon ist.
#2
marcel -_- schrieb am 13.07.2019, 18:46 CEST:
REVyAw schrieb:
Jetzt noch -fer und das Team ist tod...obwohl es das wahrscheinlich jetzt schon ist.


jo schade hab die brasilianer immer gern gesehen
#3
FCBayern1610 schrieb am 13.07.2019, 18:55 CEST:
Spricht nicht wirklich für ihn. Er war auch in den letzten beiden Jahren nicht mehr derselbe.
Vllt. Ist das ein guter Neuanfang für MIBR, vllt. Kommt er auch irgendwann wieder zurück.
#4
csruna schrieb am 13.07.2019, 18:56 CEST:
Für coldzera ist es die richtige Entscheidung. Die Spielstile innerhalb des Teams passen einfach nicht mehr zusammen.
#5
squall- schrieb am 13.07.2019, 22:27 CEST:
REVyAw schrieb:
Jetzt noch -fer und das Team ist tod...obwohl es das wahrscheinlich jetzt schon ist.


RECHTSCHREIBPOLIZEI
#6
popelsuppe schrieb am 13.07.2019, 23:11 CEST:
+hen1 ?
#7
ynKento schrieb am 14.07.2019, 08:38 CEST:
Ein Glück, hab ihn noch in Köln getroffen...
Jersey hängt an der Wand ggwp
#8
kinnaJ schrieb am 14.07.2019, 09:02 CEST:
und ab zu FaZe^^
#9
kpY schrieb am 14.07.2019, 12:12 CEST:
cold + gtr?
#10
Vogelfutter schrieb am 15.07.2019, 14:14 CEST:
kinnaJ schrieb:
und ab zu FaZe^^


Dem Legendengrab?
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz