ANZEIGE:
Wechsel: Millenium und Crystal-Serv fusionieren17.04.2013, 11:00

Millenium.Female wechselt gleich drei Mal

Auf den Copenhagen Games belegte das Team von Millenium hinter Alternate überraschend den zweiten Platz. Trotzdem wechselt man nun gleich drei Spielerinnen aus, damit man auf kommenden Events weiterhin gute Leistungen abrufen kann. Klares Ziel ist der erste Platz auf dem ESWC in Paris.



Aus diesem Grund holt man Laura 'NSTY' Déjou, Clara 'Cla' Rossi and Amélie 'aME' Raoul ins Boot. Sie werden in Zukunft Sophie 'RiTTa' Carasco, Axelle 'iZee' Marie and Kelly 'KLy' Oddo ersetzen, die nicht mehr genug Zeit in das Spiel investieren können, um an die Leistungen in Kopenhagen anzuknüpfen, wo man im Finale nur gegen Team Alternate das Nachsehen hatte.

Statement Déborah 'tOrkA' Teissonniere:
Our goals remain the same. We want the ESWC title, but for that, we will have to work hard. We are on the same page and we have the same goals, so we hope that luck will be on our side.


Lineup Millenium.Female:

fr Déborah 'tOrkA' Teissonniere
fr Clara 'Cla' Rossi
fr Amélie 'aME' Raoul
fr Laura 'NSTY' Déjou
fr Sandrine 'Mitsu' Avedissian


Geschrieben von MooZE

Quelle: HLTV.org

Kommentare


#1
sheldor schrieb am 17.04.2013, 12:55 CEST:
Nach diesem Schema müsste NiP auch wechseln xD Ob man sich bis zu den ESWC perfekt einspielen kann wage ich zu bezweifeln ....
#2
Blade_16 schrieb am 17.04.2013, 16:53 CEST:
sheldor schrieb:
Nach diesem Schema müsste NiP auch wechseln xD Ob man sich bis zu den ESWC perfekt einspielen kann wage ich zu bezweifeln ....


was labberst du von nip hat jeder genug zeit
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz