ANZEIGE:
Wechsel: Legendäre CS-Organisation mit Comeback26.09.2019, 15:05

NRG vor Wechsel zu Evil Geniuses? *Update*

Evil Geniuses ist für viele CS:GO-Fans kein Begriff, während Fans in Dota und Co. die Organisation zu den nordamerikanischen Traditionsorganisationen zählen. Nun wird EG auch in CS:GO angreifen.



Update:

Evil Geniuses haben die Verpflichtung des Rosters von NRG Esports offiziell bestätigt. Das Team wird bereits am Donnerstag bei der ESL One New York 2019 unter dem neuen Banner antreten.


Ursprüngliche News vom 26. September, 12:00 Uhr:

Wer oder was ist Evil Geniuses?

Spielernamen wie Jordan 'n0thing' Gilbert, Danny 'fRoD' Montaner, Griffin "shaGuar" Benger oder auch der Finne Tomi 'lurppis' Kovanen haben die Counter-Strike-1.6-Szene in Nordamerika geprägt.

Ein wichtiger Faktor dafür war auch die Organisation, für die die damaligen Stars aufgetreten sind: Evil Geniuses war aus Counter-Strike damals nicht wegzudenken. Schon seit 2002 war die nordamerikanische Orga aktiv und 2011 verabschiedete sie sich, nachdem die Teams langsam zum Nachfolger CS:GO wechselten.

Auch wenn EG nie durchgehend zu den Top-Teams gehörte, hatten die Nordamerikaner immer wieder erfolgreiche Turniere: Siege bei GameGunes, Beat it!-Turnieren oder ESEA Invite Finals gegen die ganz Großen der Szene beweisen das deutlich.

Wechselt NRG zu EG?

Die Gerüchte vermehren sich, dass das erfolgreiche NRG Esports-Lineup die Organisation wechseln wird. Während bekannte Journalisten wie DeKay schon über einen möglichen Wechsel berichteten, wurde dies nun noch konkreter, als Assets für die kommende ESL One New York 2019 geleakt wurden.

NRG wird an dem Turnier am Big Apple teilnehmen und trifft dort unter anderem auf Top-Teams wie Astralis und Team Liquid. In der akribischen Vorbereitung der ESL haben sich die Teams auch schon zum Media Day versammelt - und dabei wurden die ersten EG-Bilder aus Versehen veröffentlicht, wie hier zu sehen ist. Die NRG-Spieler sind dabei in EGs markant-blauen Trikots abgebildet.

Evil Geniuses feuerte die Gerüchte am Donnerstag auf Twitter an, indem die Organisation ein Ankündigungs-Video mit den Worten "Wir bringen Evil zurück" veröffentlichten. Der verlinkte Countdown erreicht um 15:00 Uhr, zwei Stunden vor dem Start der ESL One New York, die Null.


Geschrieben von Brasozial

Quelle: Bildquelle: ESL / StarLadder

Ähnliche News

Kommentare


#1
Elliot123 schrieb am 26.09.2019, 12:20 CEST:
Habe mich eh immer gefragt, warum sie als Pioniere des Ami CS niemals in GO eingestiegen sind.
#2
PrIsOn_FlaMez schrieb am 26.09.2019, 16:34 CEST:
wollte NRG das roster nedmehr? am geld kann es bei NRG ja echt ned liegen lol
#3
snake-41 schrieb am 26.09.2019, 16:39 CEST:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
wollte NRG das roster nedmehr? am geld kann es bei NRG ja echt ned liegen lol
#4
Cpt.Andre schrieb am 26.09.2019, 20:24 CEST:
Ich dachte NRG hätte ein schlechtes Logo. Aber das von Evil Geniuses ist ja noch hässlicher
#5
SlaxXx schrieb am 26.09.2019, 22:45 CEST:
Elliot123 schrieb:
Habe mich eh immer gefragt, warum sie als Pioniere des Ami CS niemals in GO eingestiegen sind.


das hab ich mich auch gefragt aber "pioniere im ami cs" da sehe ich ein a51 complexity und team3d doch noch vor eg :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz