ANZEIGE:
Wechsel: Doppelwechsel mit bestätigten Spekulationen01.01.2020, 18:00

BIG mit neuem Lineup, gob b in neuer Rolle

BIG baut für 2020 um. Zwei Änderungen am aktiven Lineup und am Coaching-Staff hinter dem Team sollen das Lineup der berliner Organisation wieder in die Erfolgsspur führen.



Die Gerüchte der vergangenen Tage haben sich bestätigt: Florian 'syrsoN' Rische unterschreibt bei BIG und Nils 'k1to' Gruhne wird von Sprout eingekauft. Sprout hatte syrsoN kurz vor Weihnachten verabschiedet und die Trennung von k1to am vergangenen Montag den 30.12.19 bekannt gegeben.
Das deutsche Duo ersetzt AWP-Spieler Owen 'smooya' Butterfield und mit Johannes 'nex' Maget den vorletzten Spieler aus dem Gründungslineup von BIG aus dem Jahr 2017, lediglich Kapitän Johannes 'tabseN' Wodarz verbleibt.

gob b mit Comeback in neuer Rolle

Des Weiteren gibt es Veränderungen am Coaching-Staff des Teams. Eine Vorschau auf 2020 war wohl der Auftritt von Fatih 'gob b' Dayik, der als Coach des BIG. OMEN Academy-Teams bei den Offline-Finals der 99Damage Liga Saison #13 in Dortmund vor Ort war.
Der ehemalige Kapitän wird die Rolle des Head of CS:GO von seinem langjährigen Weggefährten Nikola 'LEGIJA' Ninic übernehmen und dem Main-Team neben Tobias 'tow b' Herberhold mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ein weiterer Ausbau des Coaching-Staffs sei geplannt.

Alle Entscheidungen wären in genauer Analyse des Coaching-Staffs aus tow b und gob b sowie mit Kapitän tabseN getroffen worden, so BIG. Das Ziel sei es, ein Team zu stellen, das Ergebnisse liefert.

Statement Florian 'syrsoN' Rische

2020 starts with a new chapter for me. Joining BIG means also I’m finally reunited with my former teammate Tizian 'tiziaN' Feldbusch, whom I've already played with during my time in ALTERNATE aTTaX. I have high goals for this year, such as winning tournaments and qualifying for ESL One Cologne. I’m sure we can reach these together and with the support of our fans!

Statement Nils 'k1to' Gruhne

I’m very excited that I get the chance to play with these experienced players in BIG. It will not be easy in the beginning, but I think if we work hard enough we can become a really good team. It’s also an advantage for syrsoN and me that we already worked with tow b together this year. I´m looking forward to all our upcoming tournaments. Let’s do this #gemeinsam!

Statement Tobias 'tow b' Herberhold, Coach

The rumours of the last weeks turned out to be true. We happily announce our latest additions Florian 'syrsoN' Rische and Nils 'k1to' Gruhne, who are replacing Owen 'smooya' Butterfield and Johannes 'nex' Maget. I want to thank both for their efforts. We had a good start and some promising results but in the end it didn't work out as wanted. Furthermore I'm happy to announce that Fatih 'gob b' Dayik will join the coaching staff at my side. Future additions in that field will follow. We are looking forward to 2020 heading into our first bootcamp that will start in some days.

Lineup BIG
de Johannes 'tabseN' Wodarz
de Tizian 'tiziaN' Feldbusch
tr Can 'XANTARES' Dörtkardeş
de Florian 'syrsoN' Rische
de Nils 'k1to' Gruhne

de Tobias 'tow b' Herberhold (Coach)
de Fatih 'gob b' Dayik (Head of CS:GO)

Bildquelle: BIG


Geschrieben von cLaun

Quelle: bigclan.gg

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
xa3ro schrieb am 01.01.2020, 18:04 CET:
+1
#2
54CHEF schrieb am 01.01.2020, 18:06 CET:
Sehr gut!
#3
snake-41 schrieb am 01.01.2020, 18:07 CET:
xan drin lassen find ich gut, motivierter und besser als nex (nach außen wirkend, auf mich)
#4
Ruben_92 schrieb am 01.01.2020, 18:09 CET:
Ich persönlich finde es super schade, dass es nun doch kein rein-deutsches line up ist... Ja ich weiss es ist nur ein einziger ausländischer Spieler, aber so wird halt ingame wieder auf englisch gecalled und da fehlt mir als fan einfach die Identifikation.
Dennoch sehe ich dieser line -up Konsterlation grundlegend sehr positiv entgegen und bin mir sicher dass man mit viel harter Arbeit noch in dem ersten Halbjahr den Weg zurück in die top 10 schaffen kann!
Drücke alle Daumen, auf gehts!
#5
snake-41 schrieb am 01.01.2020, 18:36 CET:
tabsen also der letzte verbliebene, der Starting Five!
#6
_Schicki_ schrieb am 01.01.2020, 18:55 CET:
Ruben_92 schrieb:
Ich persönlich finde es super schade, dass es nun doch kein rein-deutsches line up ist... Ja ich weiss es ist nur ein einziger ausländischer Spieler, aber so wird halt ingame wieder auf englisch gecalled und da fehlt mir als fan einfach die Identifikation.
Dennoch sehe ich dieser line -up Konsterlation grundlegend sehr positiv entgegen und bin mir sicher dass man mit viel harter Arbeit noch in dem ersten Halbjahr den Weg zurück in die top 10 schaffen kann!
Drücke alle Daumen, auf gehts!


bleibt es denn beim english callen?! Xantares lernt, doch deutsch ?! ich weiss natürlich nicht wie gut die kenntnisse dort sind? Aber die hälfte der Cs Kommunikation ist eh auf english?! egal ob deutsches team oder mixteam :D
#7
HySTeRi schrieb am 01.01.2020, 18:57 CET:
tow b, Lenz und gob nehmen nen Podcast auf in dem sie alles erklären. Kann man sich ja dann gönnen, bestimmt interessant.
#8
otzowski schrieb am 01.01.2020, 19:13 CET:
snake-41 schrieb:
xan drin lassen find ich gut, motivierter und besser als nex (nach außen wirkend, auf mich)


absolut, xan war insane & the bright spot, aber wenn tizian nicht um 1, 2 stufen progress macht, wirds weiter schwierig :/ auch als supportspieler muss man mehr duelle gewinnen, das zeigen die topteams deutlich, sonst reichts eben nicht für weltklasse.. ausnahmen wie cologne bestätigen halt nur die regel-.- GLHF!
#9
Master_FM schrieb am 01.01.2020, 19:14 CET:
Anscheinend ist wohl doch nicht die Kommunikation das Problem. Xantares scheint wohl genug Deutsch zu können
#10
gress008 schrieb am 01.01.2020, 19:20 CET:
hätte lieber nex als xanti gesehen.... :(
#11
Chicken- schrieb am 01.01.2020, 19:24 CET:
HySTeRi schrieb:
tow b, Lenz und gob nehmen nen Podcast auf in dem sie alles erklären. Kann man sich ja dann gönnen, bestimmt interessant.


Wann soll der erscheinen?
#12
paulseNcs schrieb am 01.01.2020, 19:41 CET:
Chicken- schrieb:
HySTeRi schrieb:
tow b, Lenz und gob nehmen nen Podcast auf in dem sie alles erklären. Kann man sich ja dann gönnen, bestimmt interessant.


Wann soll der erscheinen?


Wurde noch nicht ganz gesagt, nur das es am Wochenende aufgenommen wird.
#13
SchokoH4inz schrieb am 01.01.2020, 19:54 CET:
"Das Ziel sei es, ein Team zu stellen, das Ergebnisse liefert."

Soso, diesmal dann wirklich? Realistische Ziele also Top20?

Bin gespannt, erwarte nichts.
#14
Chicken- schrieb am 01.01.2020, 20:30 CET:
paulseNcs schrieb:
Chicken- schrieb:
HySTeRi schrieb:
tow b, Lenz und gob nehmen nen Podcast auf in dem sie alles erklären. Kann man sich ja dann gönnen, bestimmt interessant.


Wann soll der erscheinen?


Wurde noch nicht ganz gesagt, nur das es am Wochenende aufgenommen wird.


Ok danke für die Info.

Finds gut das die zwei zu BIG kommen aber hätte lieber ein rein deutsches Team bevorzugt. Lass mich überraschen.
#15
kibaT schrieb am 01.01.2020, 20:51 CET:
Interessant.

Vor einem Monat war Lenz im Stream bei Zonixx..
Man konnte dort Fragen stellen.
Auf meine Frage was Xantares grad lernt, meinte Lenz gar nichts und es wird Englisch gecalled.
Sprich er meinte Xantares hat Deutsch auf Eis gelegt.

Mal gucken wie die ganze Sache sich entwickelt.
#16
keev10 schrieb am 01.01.2020, 20:52 CET:
Hätte auch lieber ein komplett deutsches linup gesehen. Ich fand Xantares jetzt nicht so stark. Klar, eigentlich einer der besten vom Skill her, aber er hatte oft sogar echt dumme moves, wie ich finde. Solche die ein Nex z.B. nie gemacht hat. Und auf Lan war Xantares meist so gut wie nicht zu sehen.
Naja mal schauen was so geht.

Ich werde Nex vermissen
#17
moritzz schrieb am 01.01.2020, 21:20 CET:
-xantares +keev
#18
RAGER- schrieb am 01.01.2020, 21:43 CET:
bis aufs coachlingLU definitiv KEIN upgrade
verstehe diese spielerwechsel bei big einfach nicht, erhoffen die sich zu viel, machen die spaß oder wissen die einfach nicht was ein down- bzw. upgrade ist ? syrson und vor allem kito werden big definitiv nicht auf irgendeine erfolgsspur zurückbringen rofl
#19
_sQuare_ schrieb am 01.01.2020, 22:16 CET:
denis, spiidi, nex reunion? :>

/edit: @RAGER-: Gott ey, beschäftige dich halt mal mit der Materie bevor du Schwachsinn laberst. Aussagen wie "der ist Scheiße, der bringt eh nix" sind halt die Krone aller Dummheit.
#20
Boecke schrieb am 01.01.2020, 22:52 CET:
Schade, dass Nex gehen muss. Hätte lieber ihn als Xantares behalten, ich denke hier hatte Gob wahrscheinlich seine Finger im Spiel. Würde Nex gerne bei Sprout sehen, allerdings denke ich eher, dass er seine Karriere beendet, hatte ja immer wieder gesundheitliche Probleme.
#21
simplymanneh schrieb am 01.01.2020, 23:15 CET:
Hätte auch lieber Nex gesehen statt Xantares, aber ich bin wie alle anderen nicht nah genug dran, um das zu bewerten. Möglicherweise ist die gesundheitliche Perspektive bei Nex zu unklar, um langfristig planen zu können. Vielleicht kriegen wir ja irgendwann mal Infos in einem Podcast dazu, bis dahin ist es nur Spekulation.
#22
Misuke schrieb am 02.01.2020, 00:09 CET:
wenigstens hab ich die starterunterschriften aufm 300er Shirt samt keev ....
#23
RAGER- schrieb am 02.01.2020, 04:41 CET:
_sQuare_ schrieb:
denis, spiidi, nex reunion? :>

/edit: @RAGER-: Gott ey, beschäftige dich halt mal mit der Materie bevor du Schwachsinn laberst. Aussagen wie "der ist Scheiße, der bringt eh nix" sind halt die Krone aller Dummheit.


hast halt keine ahnung. ich mag big selber und gönne ihnen erfolg aber bleibe auf dem boden dabei. du fanst sie halt nur blöd ohne sachlich zu bleiben. aber dann wirst du es eben die nächsten wochen sehen. man sollte nicht zu viel hypen. vor allem nicht bei den komischen wechseln seitens big immer wieder
#24
HySTeRi schrieb am 02.01.2020, 07:59 CET:
RAGER- schrieb:
bis aufs coachlingLU definitiv KEIN upgrade
verstehe diese spielerwechsel bei big einfach nicht, erhoffen die sich zu viel, machen die spaß oder wissen die einfach nicht was ein down- bzw. upgrade ist ? syrson und vor allem kito werden big definitiv nicht auf irgendeine erfolgsspur zurückbringen rofl


k1to deutlich besser als der 2019 nex.
syrson an sich konstanter als smooya

ob der Erfolg kommt muss man halt abwarten
#25
nebulein schrieb am 02.01.2020, 09:27 CET:
Ruben_92 schrieb:
Ich persönlich finde es super schade, dass es nun doch kein rein-deutsches line up ist... Ja ich weiss es ist nur ein einziger ausländischer Spieler, aber so wird halt ingame wieder auf englisch gecalled und da fehlt mir als fan einfach die Identifikation.
Dennoch sehe ich dieser line -up Konsterlation grundlegend sehr positiv entgegen und bin mir sicher dass man mit viel harter Arbeit noch in dem ersten Halbjahr den Weg zurück in die top 10 schaffen kann!
Drücke alle Daumen, auf gehts!


Dir fehlt als Fan die Identifikation, weil die Ingame auf englisch callen? Das kriegst du gar nicht mit in welcher Sprache die callen. Selbst wenn es auf jiddisch wäre, wäre mir das sowas von egal außer das es witzig klingt und ich es gern mal hören möchte.

In die Top10 wird sehr schwer, man kann froh sein wenn man wieder in die Top20 dauerhaft kommt und ich denke das auch das erstmal das Ziel sein wird. Es ist zwar schade, dass Nex nicht mehr dabei ist, weil ich ihn für den kompletteren Spieler halte gegenüber Xantares, allerdings hat Nex dafür auch immer diese krassen Aussetzer, wo er einfach mal nicht existent ist, was ich sehr schade finde.

Syrson mit Smooya zu Vergleichen ist wie Äpfel mit Birnen. Syrson spielt wesentlich überlegter die Situationen runter und da freue ich mich schon drauf. Smooya dagegen hat teilweise aus unmöglich Situationen richtig kranke Shots abgeliefert, rennt dafür aber teilweise wie ein bot über die Map in den Gegner rein.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz