ANZEIGE:
Wechsel: Zwei neue Spieler13.01.2020, 11:57

TKA E-Sports präsentiert Lineup: Rückkehr eines alten Bekannten

Mit den neuen Spielern Christopher 'preet' Glaser und Marian 'Rapala' Korpaniuk möchte TKA E-Sports in der neuen Saison durchstarten.



Für die kommende Saison hat TKA E-Sports am vergangenen Freitagabend ein neues Lineup vorgestellt. Neben dem Kernteam, bestehend aus Robin 'Bonga' Zalat, Patrick 'Lefty' Franz und Stefan 'Knoxville' Peynov, wird das Team aus Österreich in der kommenden Saison von preet und Rapala unterstützt.

Aufgrund der Neuverpflichtungen neuen Spieler mussten Julian 'speicheR' Speicher und Max 'Qkay' Zimmermann ihre Plätze räumen.


Rücktritt vom Rücktritt: preet wieder aktiver Spieler

Mit der Verpflichtung durch TKA kehrt preet wieder in den aktiven Dienst zurück, nachdem er zuletzt bei seinem Abgang von EURONICS Gaming im Okotober 2019 verkündet hatte, Maus und Tastatur an den Nagel hängen zu wollen.

TKA tritt in der nächsten Saison in der ersten Division der 99Damage Liga Saison #14, der ESEA Main und ESL Open an. Als Ziele nennt TKA den Aufstieg in die ESEA Advanced und die erste Division der ESL Meisterschaft. Das Hauptaugenmerk richtet das neue Team allerdings erneut auf die 99Damage Liga.

Statement Tobias Wegner, TKA-Team-Manager

Wir bei TKA sind froh darüber, ein ambitioniertes Team vorstellen zu können. Nachdem wir eine sehr erfolgreiche first Season in der Div. 1 hinter uns haben, wird es in der kommenden Season kein wenig leichter. Es freut mich persönlich sehr, dass wir den Stamm unseres Teams halten konnten und das unsere Spieler ein sehr großes vertrauen zu TKA aufgebaut haben. Damit zeigt sich auch, dass wir uns als einzig verbliebener Verein in der 1 Div. trotz der finanziellen Unterschiede mit den vermeintlich großen Namen mithalten können. Ich freue mich auf die kommende Season mit dem Team und hoffe, dass wir gemeinsam sehr viele Erfolge feiern können.


TKA E-Sports Lineup

de Robin 'Bonga' Zalat
de Patrick 'Lefty' Franz
de Stefan 'Knoxville' Peynov
de Christopher 'preet' Glaser
de Marian 'Rapala' Korpaniuk


Geschrieben von TheHotz

Quelle: TKA E-Sports

Ähnliche News

Kommentare


#1
brn1g schrieb am 13.01.2020, 12:17 CET:
bekommt knoxville nicht schon rente ?
#2
shift11 schrieb am 13.01.2020, 13:22 CET:
Bester Mann Knoxville
#3
simplymanneh schrieb am 13.01.2020, 14:44 CET:
Verstehe echt nicht, warum preet schon aufhören wollte. Ich meine, zu schlecht ist er garantiert nicht - im Gegenteil. Kann nur privater Natur sein. War m.E. der beste bzw. kompletteste bei BIG.
#4
Toodels schrieb am 14.01.2020, 02:29 CET:
Hatte die Ehre schon mit Rapala und seinen Dad zu zocken. Rapala hat ein richtig gutes Aiming! Freut mich, dass er sich so langsam macht :)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz