ANZEIGE:
Wechsel: Französin wechselt nach Aus von n!faculty zu den Druidz08.05.2013, 19:00

Sephi findet neue Heimat

Mathilde 'Sephi' Koenig, die seit der Auflösung von n!faculty.female ohne Team war, findet nun eine neue Heimat bei dem Female-Team der Druidz. Damit wird sie Teil eines Teams, welches in der Vergangenheit schon gute Leistungen zeigen konnte, wie beispielsweise ein 3.-4. Platz auf den Copenhagen Games in diesem Jahr. Sephi ersetzt durch ihr Kommen die Schwedin Angel 'Mouse' Malihiolzakerni.



Bei den Druidz spielt sie wieder mit Sonia 'Sonia' García zusammen, mit der sie schon einige andere Stationen ihrer Karriere teilte und mit der sie eine gute Freundschaft pflegt. Doch dies sei nicht der einzige Grund für die Neuverpflichtung gewesen. Sie habe in den Testspielen durch Leistung und ruhige Ausstrahlung zu überzeugen gewusst.

Statement Mathilde 'Sephi' Koenig:

It’s with great pleasure that I’m joining Julie, Lillsan, HellRose and Sonia today. After n!faculty splitted up, I was looking for a new team to be able to go to ESWC. Druidz isn’t only a team that will permit me to do that, it’s also a team that will permits me to improve and, hopefully, do great results. They are all experienced and good players, so I’m pretty confident to play with them. They welcomed me warmly and I thank them for that. Now, all I have to do is show them that they took the right decision by picking me up.


Lineup Druidz:
bg Ivelina 'HellRose' Danova
fr Mathilde 'Sephi' Koenig
es Sonia 'Sonia' García
se Therese 'lillsan' Petersson
se Julia 'julie' Kiran


Geschrieben von X-Ray

Quelle: druidz.se

Kommentare


#1
galme schrieb am 08.05.2013, 19:08 CEST:
und in China ist ein Sack Reis umgefallen. darüber bitte auch ne news...
#2
KANGAL schrieb am 08.05.2013, 19:20 CEST:
galme schrieb:
und in China ist ein Sack Reis umgefallen. darüber bitte auch ne news...


hdf

wenn es dich nicht interessiert klick erst garnicht drauf
#3
x0ne schrieb am 08.05.2013, 19:49 CEST:
KANGAL schrieb:
galme schrieb:
und in China ist ein Sack Reis umgefallen. darüber bitte auch ne news...


hdf

wenn es dich nicht interessiert klick erst garnicht drauf


+1
#4
mooLai schrieb am 08.05.2013, 20:11 CEST:
x0ne schrieb:
KANGAL schrieb:
galme schrieb:
und in China ist ein Sack Reis umgefallen. darüber bitte auch ne news...


hdf

wenn es dich nicht interessiert klick erst garnicht drauf


+1


+2
#5
Luelay schrieb am 08.05.2013, 20:29 CEST:
mooLai schrieb:
x0ne schrieb:
KANGAL schrieb:
galme schrieb:
und in China ist ein Sack Reis umgefallen. darüber bitte auch ne news...


hdf

wenn es dich nicht interessiert klick erst garnicht drauf


+1


+2


+9999
#6
maRky schrieb am 08.05.2013, 20:46 CEST:
ernsthaft, wen juckt das bitte? :D
#7
GrandX1988 schrieb am 08.05.2013, 21:46 CEST:
Wenn man den eSport ernst nehmen möchte, ist diese News auch interessant (: Viel Erfolg einfach wünschen und gut ist !
#8
CaNNyyy schrieb am 08.05.2013, 23:08 CEST:
maRky schrieb:
ernsthaft, wen juckt das bitte? :D


http://csgo.99damage.de/de/headlines/2863-statement-zum-cheatvorfall-von-marky

// mich interessiert das ^^
#9
bAUERR schrieb am 09.05.2013, 01:02 CEST:
maRky schrieb:
ernsthaft, wen juckt das bitte? :D


geh wieder zu crZy untern tisch und sei ruhig
#10
nosubstance schrieb am 10.05.2013, 08:50 CEST:
maRky schrieb:
ernsthaft, wen juckt das bitte? :D


+1

ist nicht böse gemeint, aber die female-szene ist einfach sowas von nicht relevant.... da ist selbst die A-Series der ESL noch wichtiger als ein internationales female-event.

ich selbst begrüße es, wenn mädels zur maus greifen und spielen. finde auch teams aus mädels nicht schlecht, nur finde ich den wettkampf als solches, mädels gegen mädels einfach total uninteressant. wäre wesentlich spannender, wenn die mädels sich mit den jungs auf LAN hauen würden oder in selben teams spielen würde. aber so ist female-gaming einfach nur unwichtig....
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz