ANZEIGE:
Wechsel: Sprout verpflichtet zweiten polnischen Spieler30.04.2020, 15:01

Talent für Veteran: snatchie übernimmt oskars AWP

Sprout verpflichtet das AWP-Talent Michał 'snatchie' Rudzki. Der Pole ersetzt den abgewanderten Tschechen Tomáš 'oskar' Štastný. Debüt gegen BIG.



Sprout hat am Donnerstag die Verpflichtung des polnischen AWP-Spielers snatchie bekannt gegeben. Das 22-jährige Talent ersetzt oskar, dessen Trennung von Sprout am Mittwoch erfolgt war.

Der 22-Jährige ist seit Anfang Februar dieses Jahres ohne Team, nachdem sein Vertrag bei Virtus.pro ausgelaufen war. Mitte Dezember 2019 war snatchie von der russischen Organisation auf die Bank verfrachtet worden, weil Virtus.pro das komplette Lineup von AVANGAR übernommen hatte.



Zwischenzeitlich war snatchie für Illuminar Gaming und Demolition Crew im Einsatz, was aber bei beiden Teams keine langfristige Option werden sollte. Mit snatchie hat Sprout den zweiten polnischen Spieler verpflichtet, nachdem Paweł 'dycha' Dycha bereits im Januar einen Vertrag bei der Berliner Organisation unterschrieben hatte.

Sprout hatte zu Beginn des Jahres sein Team international verstärkt, nachdem Florian 'syrsoN' Rische und Nils 'k1to' Gruhne zu BIG gewechselt waren. Bereits am Tag seiner Verpflichtung kommt snatchie gegen BIG zum Einsatz kommen. Beide Teams treffen am Donnerstag um 21.30 Uhr aufeinander.

Lineup Sprout:

de Timo 'Spiidi' Richter
pl Paweł 'dycha' Dycha
de Denis 'denis' Howell
de Josef 'faveN' Baumann
pl Michał 'snatchie' Rudzki

de Niclas 'enkay J' Krumhorn (Coach)

Die Partie der ESL Meisterschaft zwischen BIG und Sprout könnt ihr live bei 99Damage verfolgen:


Foto: Adela Sznajder/DreamHack


Geschrieben von swayzay

Ähnliche News

Kommentare


#1
t0mmYJ schrieb am 30.04.2020, 15:14 CEST:
snatchie die krasse AWP
Im Clip nur USP Shots zu sehen, lol

Snatchi ist aufjedenfall eine gute alternative zu Oskar
Bin auch froh, das es nicht smoya geworden ist.
#2
ReLaXiTy schrieb am 30.04.2020, 15:16 CEST:
Könnte interessant werden. Ich schaue mir die nächsten Matches mal genauer an. Viel Erfolg.
#3
1HeinRich1 schrieb am 30.04.2020, 15:24 CEST:
Hoffentlich wird es erfolgreicher, als mit Oskar. Schade aber auch, dass es auf diesem Niveau im deutschen Raum absolut niemanden gibt, der Srpout hätte weiterhelfen können
#4
FabbseN- schrieb am 30.04.2020, 16:07 CEST:
Guter Pickup, auch wenn ich mir Smooya gewünscht hätte.
Auf Gehts Sprout, hoffe man kann an den alten "Erfolgen" anknüpfen,
sahen auf ihrem Level ja gar nicht mal so schlecht aus. #ProudToBeSprout
#5
_Metron schrieb am 30.04.2020, 16:58 CEST:
1HeinRich1 schrieb:
Hoffentlich wird es erfolgreicher, als mit Oskar. Schade aber auch, dass es auf diesem Niveau im deutschen Raum absolut niemanden gibt, der Srpout hätte weiterhelfen können


gibt es, wäre aber zu teuer
#6
1HeinRich1 schrieb am 30.04.2020, 17:10 CEST:
_Metron schrieb:
1HeinRich1 schrieb:
Hoffentlich wird es erfolgreicher, als mit Oskar. Schade aber auch, dass es auf diesem Niveau im deutschen Raum absolut niemanden gibt, der Srpout hätte weiterhelfen können


gibt es, wäre aber zu teuer


Namen?
#7
FlemLion schrieb am 30.04.2020, 18:04 CEST:
1HeinRich1 schrieb:
_Metron schrieb:
1HeinRich1 schrieb:
Hoffentlich wird es erfolgreicher, als mit Oskar. Schade aber auch, dass es auf diesem Niveau im deutschen Raum absolut niemanden gibt, der Srpout hätte weiterhelfen können


gibt es, wäre aber zu teuer


Namen?


Syrson, kekw
#8
1HeinRich1 schrieb am 30.04.2020, 18:31 CEST:
FlemLion schrieb:
1HeinRich1 schrieb:
_Metron schrieb:
1HeinRich1 schrieb:
Hoffentlich wird es erfolgreicher, als mit Oskar. Schade aber auch, dass es auf diesem Niveau im deutschen Raum absolut niemanden gibt, der Srpout hätte weiterhelfen können


gibt es, wäre aber zu teuer


Namen?


Syrson, kekw


Gerade Syrson, guter Pick! Natürlich reden wir hier nur über verfügbare bzw. wechselwillige Spieler. Da fällt Rische natürlich raus.
#9
FlemLion schrieb am 30.04.2020, 20:35 CEST:
1HeinRich1 schrieb:
FlemLion schrieb:
1HeinRich1 schrieb:
_Metron schrieb:
1HeinRich1 schrieb:
Hoffentlich wird es erfolgreicher, als mit Oskar. Schade aber auch, dass es auf diesem Niveau im deutschen Raum absolut niemanden gibt, der Srpout hätte weiterhelfen können


gibt es, wäre aber zu teuer


Namen?


Syrson, kekw


Gerade Syrson, guter Pick! Natürlich reden wir hier nur über verfügbare bzw. wechselwillige Spieler. Da fällt Rische natürlich raus.


Stimmt am besten sollten sie einfach Keev picken^^
#10
wohlstandsmacher schrieb am 30.04.2020, 21:29 CEST:
Was ist denn mit slax? Der wurde doch als Deutschland awp groß gehandelt. Zu teuer? Nicht verfügbar?
#11
synergY2 schrieb am 01.05.2020, 01:38 CEST:
Hat oskar nicht sowas gesagt wie "In Europa wollte mich kein Team mehr".
Dann Sprout "Oh wie toll" und "Das passt" und er freue sich.
Paar Monate später: Pustekuchen. FPL statt Match.

Egal wie stark er ist: Wer will den noch?
#12
Chewie 2k schrieb am 01.05.2020, 10:56 CEST:
wohlstandsmacher schrieb:
Was ist denn mit slax? Der wurde doch als Deutschland awp groß gehandelt. Zu teuer? Nicht verfügbar?


Haben "Caseking" Sprout und Alternate Attax nicht sowas wie eine, "wir kaufen uns gegenseitig keine Spieler weg Vereinbarung"? Slaxz dürfte auch durchaus was kosten.

Außerdem hieß es auch, dass man bei Sprout immer mindestens zwei nicht Deutschsprachige oder keine hat. Da Dycha aktuell der beste Spieler im Roster ist, mit massivem Upside, war klar, dass er bleibt solage er nicht weggekauft wird. Daher wäre auch Ayken keine Alternative. Andy war in der vergangenen MDL ohnehin einfach zu schlecht. Keev ist weiterhin im CS-Ruhestand.

Snatchie ist hat zweifellos viel Potential. Aber auch hier gilt es abzuwarten.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz