ANZEIGE:
Wechsel: Wechsel des dänischen Riflers15.10.2020, 11:18

Astralis transferiert es3tag zu Cloud9

Patrick 'es3tag' Hansen wechselt von Astralis zu Cloud9. Über die Transfersumme schweigen die beiden Organisationen.



Astralis hat den Transfer von es3tag zu Cloud9 bekannt gegeben. Wie die dänische Organisation am Donnerstag mitteilte, soll der 24-jährige Rifler nach der am Donnerstag startenden DreamHack Open Fall 2020 wechseln. Astralis hatte es3tag zum 1. Juli verpflichtet. Der Wechsel verlief nicht ohne Nebengeräusche, weil es3tag eigentlich von Heroic zu FunPlus Phoenix wechseln sollte.


Der Schritt kommt aus zwei Gründen überraschend: Astralis hatte es3tag unter der Begründung verpflichtet, die Belastung der Spieler mit einem Kader von sieben Spielern auf ein gesundes Maß reduzieren zu wollen, nachdem Lukas 'gla1ve' Rossander und Andreas 'Xyp9x' Højsleth wegen Stresssymptomen mehrere Monate lang ausfielen. Zudem hat es3tag auf dem Weg zum Titel in der europäischen ESL Pro League Season #12 außergewöhnlich gut performt.

Cloud9 nun mit fünf Spielern

Astralis und Cloud9 haben vereinbart, keine finanziellen Details des Wechsels bekanntzugeben. Anders Hørsholt, CEO der Astralis Group, ordnet den Tranfer als einen der größten bisher verzeichneten in der CS-Geschichte ein.

Astralis' Sportdirektor Kasper Hvidt sagt, dass der Wechsel es3tags zwar eine Lücke hinterlasse, durch die Rückkehr des wiedergenesenen Xyp9X der Kader aber mit sechs der weltbesten Spielern besetzt sei. Neben dem alten Kern von fünf Spielern gehört noch Lucas 'Bubzkji' Andersen dazu, der im Juli von den MAD Lions verpflichtet worden war.

Cloud9 hat nach der Verpflichtung von es3tag sein Lineup auf fünf Spieler erweitert. Ein sechster Profi soll ursprünglichen Ankündigungen zufolge noch verpflichtet werden. Der erste Auftritt des neuen Teams ist bei Nine To Five Dawn am 3. November geplant. Anschließend nimmt Cloud9 an der zweiten Saison von Flashpoint teil, die am 9. November beginnt.

Lineup von Cloud9:

us Ricky 'floppy' Kemery
uk Alex 'ALEX' McMeekin
gb William 'mezii' Merriman
tr Özgür 'woxic' Eker
dk Patrick 'es3tag' Hansen

rs Aleksandar 'kassad' Trifunovic (Coach)
Lineup von Astralis:

dk Lukas 'gla1ve' Rossander
dk Nicolai 'device' Reedtz
dk Peter 'dupreeh' Rothmann
dk Emil 'Magisk' Reif
dk Andreas 'Xyp9x' Højsleth
dk Lucas 'Bubzkji' Andersen

dk Danny 'zonic' Sørensen (Coach)



Foto: Astralis


Geschrieben von swayzay

Ähnliche News

Kommentare


#1
Cpt.Andre schrieb am 15.10.2020, 15:11 CEST:
Mal schauen was C9 abliefern wird. Bin ehrlich gesagt noch nicht so ganz überzeugt von dem Lineup
#2
1HeinRich1 schrieb am 15.10.2020, 15:34 CEST:
Cpt.Andre schrieb:
Mal schauen was C9 abliefern wird. Bin ehrlich gesagt noch nicht so ganz überzeugt von dem Lineup


ich auch nicht. Hatte vom ehemaligen Kommentar nicht viel erwartet und bin dennoch enttäuscht wurden
#3
87in3 schrieb am 15.10.2020, 16:33 CEST:
ALEX, woxic und es3tag.. Vor allem was letzterer bei astralis gerissen hat, hui! kann was werden, KANN. Bin gespannt :)
#4
McBudaTea schrieb am 15.10.2020, 16:49 CEST:
Das C9-Lineup wirkt ziemlich interessant auf mich. Viele der Bausteine sind besser, als die Namen suggerieren.
Kassad scheint ein sehr guter Coach zu sein, welche aus den Renegades/100T Lineups sehr viel herausgeholt hat. Alex ist wahrscheinlich der beste IGL, der nicht gerade für ein Team gespielt hat. Woxic ist einer der besten APWer, gerade wenn nächsten Jahr die LANs zurückkehren sollte. Beide Spieler + Coach bilden schon mal eine solide Basis, welche in einen Top5 Team passen würde. Es3tag ist ein sehr solider und flexibler Spieler und zuletzt bei Astralis sehr stark gespielt hat, ein guter Pick, solange er zwingend ein Starspieler sein muss.
Floppy und Mezii sind die Fragezeichen. Ersterer hat mir eigentlich individuell gut in den vorherigen C9 Roster gefallen. Von Mezii habe ich noch nichts gesehen, aber er hat dafür, dass er in einem relativ schlechten Team, welches relativ viel verliert, gute Stats, insbesondere wenn man berücksichtigt, dass er eher Supportrollen übernimmt. Beide Spieler sind keine schlechten Wetten, auch wenn es gut vorstellbar ist, dass C9 vielleicht in ein paar Monaten einen der beiden Spieler ersetzt.

Aber 6 Millionen in Ablöse und Gehälter für dieses Lineup über die nächsten 3 Jahren ist schon eine Hausnummer.
#5
Er1cDelux3 schrieb am 15.10.2020, 17:34 CEST:
Ich finde das Lineup auch ganz gut. Wäre schön gewesen, wenn man noch Bubzkji hätte holen können, vll an Stelle von floppy oder mezii, aber das wäre wahrscheinlich zu teuer gewesen. Mit dem Lineup können sie auf jeden Fall Flashpoint gewinnen.
#6
JohnnyPeng schrieb am 15.10.2020, 19:36 CEST:
Das zeigt aber auch, egal wie gut man ist, egal ob God Mode oder sonstwas, Astralis bleibt am Ende bei den alten Spielern. Es3tag war aufjedenfall ein sehr formstarker Spieler im Astralis LU!
#7
MarsYoo schrieb am 15.10.2020, 21:55 CEST:
1HeinRich1 schrieb:
Cpt.Andre schrieb:
Mal schauen was C9 abliefern wird. Bin ehrlich gesagt noch nicht so ganz überzeugt von dem Lineup


ich auch nicht. Hatte vom ehemaligen Kommentar nicht viel erwartet und bin dennoch enttäuscht wurden


Unabhängig davon wie das Lineup performen wird, wirkte HenryG zumindest als Caster immer sehr kompetent und sachlich. Ich denke die Position bei C9 wird er nicht aufgrund der Kompetenzen aus diesem Bereich bekommen haben :D Vermutlich sind da auch Qualifikationen im Management-Bereich vorhanden...

Fachlich (cs) hat er auf jeden Fall mehr als genug Ahnung. Bin gespannt auf das Projekt... An Geld scheints C9 zumindest nicht zu mangeln :D
#8
tobitobson schrieb am 16.10.2020, 07:45 CEST:
Er1cDelux3 schrieb:
Ich finde das Lineup auch ganz gut. Wäre schön gewesen, wenn man noch Bubzkji hätte holen können, vll an Stelle von floppy oder mezii, aber das wäre wahrscheinlich zu teuer gewesen. Mit dem Lineup können sie auf jeden Fall Flashpoint gewinnen.


Klar von den Namen her schon, aber ich denke die brauchen Zeit zum einspielen, das geht nicht innerhalb von 1 2 Monaten

Das es3tag wechselt finde ich echt bisschen schade und komisch, auch wenn xyp9x wieder back kommt, hat er mir doch ziemlich gut gefallen im Roster.
#9
chibiribiri schrieb am 16.10.2020, 08:35 CEST:
es3tag und auch Bubzki sind "Ersatzspieler", die situationsbedingt für Stammspieler einspringen. Entsprechend wird es immer Spieler geben, die vielleicht doch lieber Stammspieler sind. Ist in anderen Sportarten auch so. Bin ich Rotationsspieler oder gehöre ich zum festen Lineup. Da ist nur menschlich, wenn die Ablöse stimmt, dass Astralis solche Spieler, auch wenn sie ihre Rolle gut ausfüllen, ziehen lässt.
Insofern wundert es mich nicht.
Man wird ohnehin schauen müssen, ob das Modell mit einem 6- oder 7-Mann-Lineup überhaupt zukunftsfähig ist. Ich vermute eher nicht. Das geht auf Dauer wohl doch eher in die Richtung, im Zweifel Events nicht mitzunehmen, wenn die Spieler Pause brauchen.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz