ANZEIGE:
Wechsel: Abschied einer Legende08.01.2021, 18:58

Fnatic bencht flusha

Robin 'flusha' Rönnquist ist nicht länger Teil des aktiven Rosters von Fnatic. Die Organisation begründet den Schritt mit einer Verjüngung des Teams. Ein Nachfolger soll bereitstehen.



flusha sitzt ab sofort auf der Bank von Fnatic. Das hat die Organisation am Freitag bekannt gegeben. Die Verantwortlichen begründeten den Schritt mit einer angestrebten Verjüngung des Kaders. Laut einem Bericht von DBLTAP ist Fnatic an der Verpflichtung von Jack 'JacKinho' Ström Mattsson interessiert, der zuletzt bei Prima Esport unter Vertrag stand.


Die Trennung von flusha ist offenbar eine Reaktion auf die Misserfolgsserie von Fnatic in den vergangenen Monaten. ⁠Jackinho ist wie Jesper 'JW' Wecksell ein AWP-Spieler, daher ist in dem Team eine neue Rollenverteilung der Spieler erwartbar. Dass flusha als sechster Mann im Team bleiben wird, ist unwahrscheinlich. In einem kürzlichen HLTV-Podcast sagte Maikil 'Golden' Selim, dass dies nicht zur Team-Chemie von Fnatic passe.

Projekt mit autimatic und suNny?

Über die Zukunft von flusha wurde bereits von DBLTAP spekuliert. Angeblich sei der Schwede an einer Teambildung mit Timothy 'autimatic' Ta von Gen.G Esports und Miikka 'suNny' Kemppi von ENCE interessiert. Alle drei Spieler sind derzeit nicht aktiv.


Mit flusha verlässt eine Fnatic-Legende das aktive Lineup. Der 27-jährige CS-Profi gewann mit dem Team drei Major-Titel und war MVP der IEM Katowice 2018. Im Spieler-Ranking von HLTV war flusha regelmäßig an der Spitze zu finden. Seine beste Platzierung geht auf das Jahr 2014 zurück, als er auf Rang zwei landete. Auf Twitter warb flusha bereits um Angebote für eine neue Aufgabe.

Foto: Adela Sznajder/DreamHack


Geschrieben von swayzay

Ähnliche News

Kommentare


#1
markN schrieb am 09.01.2021, 17:15 CET:
Also THIS.

Ist eine Nachricht, die ich so nicht erwartet hätte. Aber wenn Fnatic an alte Erfolge anknüpfen will, war es dann abzusehen, dass irgendwas mit dem LU passieren muss...

Trotzdem Schade für ihn!
#2
MarsYoo schrieb am 09.01.2021, 19:12 CET:
markN schrieb:
Aber wenn Fnatic an alte Erfolge anknüpfen will, war es dann abzusehen, dass irgendwas mit dem LU passieren muss...


Richtig, Rosterchange war abzusehen. Zumal flusha den Erwartungen von fnatic einfach nicht mehr gerecht wurde die letzten 2 Jahre. Hat mich damals schon gewundert, dass er nach seinem Ausflug zu C9 überhaupt nochmal zu fnatic zurückkam.
#3
Znickas schrieb am 10.01.2021, 11:07 CET:
richtiger Schritt - schwachsinnige Argumentation (meiner Meinung nach)

Flusha 29 Jahre alt
JW 25 Jahre alt
Golden und Krimz 26 Jahre alt
Brollan 18 Jahre alt

hat Flusha seine Leistung gebracht? nein, bestimmt nicht wie in seiner Hochzeit!
Dennoch bessere Stats als GOLDEN (0.96 k/d)
gleich auf mit JW (1.05 k/D) und nur ein Müh schlechter als Krimz (1.06)

der Einzige der hervorsticht ist Brollan (1.12 k/d)`

Die Frage ist, wenn Jackinho kommt (AWPER) was wird dann aus JW?

man darf gespannt sein.
#4
MarsYoo schrieb am 10.01.2021, 14:47 CET:
Znickas schrieb:
richtiger Schritt - schwachsinnige Argumentation (meiner Meinung nach)

Flusha 29 Jahre alt
JW 25 Jahre alt
Golden und Krimz 26 Jahre alt
Brollan 18 Jahre alt

hat Flusha seine Leistung gebracht? nein, bestimmt nicht wie in seiner Hochzeit!
Dennoch bessere Stats als GOLDEN (0.96 k/d)
gleich auf mit JW (1.05 k/D) und nur ein Müh schlechter als Krimz (1.06)

der Einzige der hervorsticht ist Brollan (1.12 k/d)


Das sind die stats of all time du big brain :D Beschränke es mal auf die letzten 6 Monate -> flusha 0.72 adr und 0.97 rating (0,9 impact) -> ziemlich mies. Goldens stats sind nicht brilliant aber noch im Durchschnitt für nen igl. Übrigens ist flusha erst 27 und nicht 29 Jahre alt.
#5
RandomNN schrieb am 10.01.2021, 15:09 CET:
MarsYoo schrieb:
Znickas schrieb:
richtiger Schritt - schwachsinnige Argumentation (meiner Meinung nach)

Flusha 29 Jahre alt
JW 25 Jahre alt
Golden und Krimz 26 Jahre alt
Brollan 18 Jahre alt

hat Flusha seine Leistung gebracht? nein, bestimmt nicht wie in seiner Hochzeit!
Dennoch bessere Stats als GOLDEN (0.96 k/d)
gleich auf mit JW (1.05 k/D) und nur ein Müh schlechter als Krimz (1.06)

der Einzige der hervorsticht ist Brollan (1.12 k/d)


Das sind die stats of all time du big brain :D Beschränke es mal auf die letzten 6 Monate -> flusha 0.72 adr und 0.97 rating (0,9 impact) -> ziemlich mies. Goldens stats sind nicht brilliant aber noch im Durchschnitt für nen igl. Übrigens ist flusha erst 27 und nicht 29 Jahre alt.


Zumal KD nun wirklich nicht der einzige Indikator für die Güte eines Spielers ist.
#6
1HeinRich1 schrieb am 10.01.2021, 16:24 CET:
Bin gespannt, ob er was neues macht oder sich als Streamer zur Ruhe setzt
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz