ANZEIGE:
Wechsel: Lineup vollständig08.01.2021, 21:14

ERN verpflichtet Knoxville und impulsG

eSport Rhein-Neckar komplettiert sein Lineup mit den Neuzugängen Stefan 'Knoxville' Peynov und Marcel 'impulsG' De Matteis.



Knoxville und impulsG sind seit Freitag Teil des Lineups von eSport Rhein-Neckar. Das hat die Organisation bekanntgegeben. Der Drittplatzierte der 99Damage Liga Saison #16 konnte mit den beiden Spielern sein Roster komplettieren. Zuvor hatten die Spieler Efekan 'S3NSEY' Topaloglu und Alexander 'ReacTioNNN' Grassauer sowie Manager Manuel 'Socke' Mohr das Team verlassen.


Die vergangene Saison verlief erfolgreich für ERN. Neben dem dritten Platz in der 99Damage Liga haben die Baden-Württemberger das Halbfinale der ESL Meisterschaft Saison 2 2020 erreicht. Dort wartet am 17. Januar allerdings der große Favorit BIG.

Erster Auftritt

Bereits am Tag der Bekanntgabe ihrer Verpflichtungen hatten Knoxville und impulsG ihren ersten Auftritt für ERN im Viertelfinale der UNITED Pro Series Winter 2020 gegen cowana Gaming, das nun ausgerechnet von Socke gemanagt wird. (Das Ergebnis der Partie stand zum Redaktionsschluss noch nicht fest.)


Geschrieben von swayzay

Ähnliche News

Kommentare


#1
1HeinRich1 schrieb am 09.01.2021, 18:33 CET:
gl hf!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz