ANZEIGE:
Wechsel: Nach Inaktivität von HEN114.01.2021, 11:35

Junior joint FURIA

FURIA Esports verpflichtet AWP-Spieler Paytyn 'Junior' Johnson. Am BLAST Premier: Global Final 2020 nimmt der Neuzugang nicht teil.



FURIA füllt die Lücke von Henrique 'HEN1' Teles mit dem ehemaligen Triumph-Spieler Junior. Das hat die Organisation am Mittwoch bekanntgegeben. Weil Junior nicht zum BLAST Premier Global Final nach Serbien anreisen wird, will FURIA noch einen weiteren Spieler benennen, der ins Lineup rückt. Nach Angaben der Organisation gibt es bei Junior Passprobleme, die eine Einreise verhindern.


In der vergangenen Saison sorgte Junior mit Triumph für einige Highlights. Das Team gewann die nordamerikanische Ausgabe der ESEA Season 33 und belegte bei den IEM Beijing 2020 Online hinter Chaos Esports Club den zweiten Platz.


In seinem Statement zum Wechsel schreibt Junior auf Twitter, dass FURIA sein Lieblingsteam neben und auf dem Server gewesen sei, seitdem es in der nordmarikanischen Szene aufgetaucht war. "Ich könnte nicht glücklicher sein, nun ein Teil von ihnen zu sein und die brasilianische Community zufrieden zu machen." Das Debüt des Spielers wird indes noch etwas auf sich warten lassen.

Aktuelles Lineup von FURIA:

br Andrei 'arT' Piovezan
br Yuri 'yuurih' Santos
br Vinicius 'VINI' Figueiredo
br Kaike 'KSCERATO' Cerato
us Paytyn 'Junior' Johnson

br Nicholas 'guerri' Nogueira (Coach)

br Henrique 'HEN1' Teles (inaktiv)

Screenshot: FURIA


Geschrieben von swayzay

Ähnliche News

Kommentare


#1
FlaMez_cs schrieb am 14.01.2021, 11:52 CET:
hat schon als kind in furia bettwäsche geschlafen lmao
#2
hypnokay schrieb am 14.01.2021, 15:12 CET:
sage den titel der news 3x laut und schnell hintereinander
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz