ANZEIGE:
Forum » Liga » Lob & Kritik » Disqualifikation aus der 2. Division Season 5

Disqualifikation aus der 2. Division Season 5

 
1


#1 vor 3 Jahren
AlenB Threadersteller 63 Beiträge
Sehr geehrte 99Damage Community,

wir das Team DieBernds wenden uns heute an euch, da uns der Head-Admin Maj0rRabbit leider nicht zuhören möchte und es ziemlich unprofessionell handhabt.
Wir haben am 07.03.2017 eine E-Mail erhalten vom lieben Head-Admin die wir leider, da die E-Mail kaum bis gar nicht genutzt wird nicht gelesen haben.

In dieser E-Mail stand drinnen das wir bis zum nächsten Tag (08.03.2017) um 18 Uhr eine E-Mail zurück schicken sollen mit Ausweis von jedem Spieler sonst wird unser Slot entzogen.
Wir haben diese E-Mail wie gesagt nicht gelesen, weil wir die E-Mail nur für das Team erstellt haben und das Team einige Zeit inaktiv war und deshalb sich längere Zeit keiner mehr da eingeloggt hat.

Edit: Screens aus dem Internen Bereich entfernt*

Wir haben die E-Mail 2 Stunden nach der Frist gelesen und sofort reagiert ohne zu zögern. Innerhalb von 5 Minuten die Personalausweise rausgezückt und in die E-Mail geworfen.
Es war leider laut maj0r zu spät und wir wurden ausgeschlossen.

Spoiler


Edit: Screens aus dem Internen Bereich entfernt*

Wir haben auf der Homepage von 99DMG gesehen, dass wir ausgeschlossen wurden und mit einem 90 Tage Bann bestraft wurden.
Wir haben uns besprochen und sind einig das eine 1 Tagesfrist viel zu kurz ist um darauf reagieren zu können.
Nach nicht nur 24 Stunden der Disqualifikation wurde der Slot an ein neues Team(UXGaming) übergeben.

Der 90 Tage Ban betrifft sogar Leute die erst das Team vor ein paar Tagen beigetreten sind was überhaupt keinen Sinn macht, weil sie in keinerlei Beziehung mit dem alten Team waren.
Das Team war noch nicht einmal richtig vollständig bis zur Frist weil man dachte man hat bis zum Anmeldeschluss Zeit.

Es ist echt blöd gelaufen und wir haben sofort als wir die E-Mail gelesen haben (ca. 22:30) alles Mögliche abgeschickt was wir brauchten.
Wir wissen alle, dass das Team dieBernds keinen schönen Ruf hat aber wir wollen mit einem ehrlichen und frischen Team auftreten und zeigen, dass wir es auch drauf haben.

Mit freundlichen Grüßen
dieBernds
bearbeitet von AlenB am 09.03.2017, 18:05
#2 vor 3 Jahren
after1ifecs 0 Beiträge
So unfair es auch sein mag, glaube kaum das MR seine Meinung ändert nur weil ihr nen Forenthread erstellt...
#3 vor 3 Jahren
AlenB Threadersteller 63 Beiträge
after1ifecs:So unfair es auch sein mag, glaube kaum das MR seine Meinung ändert nur weil ihr nen Forenthread erstellt...


Ja stimmt schon, MR wird seine Meinung für nichts der Welt ändern.
Wir wollten nur zeigen wie es abgelaufen ist.
#4 vor 3 Jahren
trxx 128 Beiträge
24h sind halt echt arg wenig... vorallem wenn man von einer email deadline ausgeht...

ich (und warschl fast jeder andere) gucke im schnitt 1x pro tag in mein email ordner ansonsten nur wenn ich irgend etwas zutun habe in form von account aktivierung, bestellungen etc.

verstehe da euer problem. 99dmg hätte schon mind 48 oder 72h zeit geben sollen... das ein neuer spieler der nichts mit dem alten lineup zutun hat ebenfalls eine sperre bekommt ist halt schon ... naja.... :-)
#5 vor 3 Jahren
Boun7y 397 Beiträge
Eine Frist von 24 Stunden zu setzen und in dieser Zeit eine Antwort zu erhalten ist sehr optimistisch und meiner Meinung nach nicht professionell!
Ich bin da vollkommen auf eurer Seite. Ihr solltet den Slot zurück bekommen. Eine Frist von z.B. 72 Stunden wäre vertretbar. Und die Forderung der Persos im Voraus von 1-2 Wochen wäre komplett in Ordnung, aber so kurzfristig das alles zu regeln ist lächerlich.
bearbeitet von Boun7y am 09.03.2017, 17:33
#6 vor 3 Jahren
trxx 128 Beiträge
sehe ich genauso. kenne keine organisation auf der welt die eine frist von 24h per email kommen lässt... der normalfall wäre sogar eine frist von 7-10 tagen (so wie es in Deutschland üblich ist). aber ab 3 tage denke ich ist alles okay
#7 vor 3 Jahren
roN.eXa 74 Beiträge
also ihr erhaltet kurz vor Seasonbeginn eine Email mit einer Deadline von 24 Std von allen Spielern Kopien der Personalausweise zu schicken? Was hättet ihr denn gemacht wenn ein Spieler zufällig an dem Tag nicht daheim ist? Ein Zeitraum von 24 Std ist wirklich echt lächerlich.

Klingt mir aber ehrlich gesagt auch nicht wirklich legit, noch nie gehört das eine Ligaleitung, egal in welcher Liga, so was absurdes durchzieht.
bearbeitet von roN.eXa am 09.03.2017, 17:38
#8 vor 3 Jahren
Mythos1895 13 Beiträge
Was erwartet Ihr denn? Frist hin oder her. Wenn man ein Team leitet oder aufbaut dann sind tägliche Emails ein MUSS. Inaktivität und Sche*** Situation hin oder her. Es war doch nach der Aktion abzusehen das in einer Form etwas kommt. Klar 24 h sind nicht viel, aber bei einer Meldefrist die in Kürze abläuft eine letzte Chance für Euch gewesen etwas gerade zu rücken.

Erlaubt mir auch eine kleine Bemerkung, (nicht nur weil ich Bernd heisse) aber mit den Namen antreten zu wollen ist sehr mutig. Ich hoffe für Euch das ihr einen SAUBEREN Neuanfang umsetzten könnt. Wird schwer...Glück Auf
#9 vor 3 Jahren
hypnokay 1338 Beiträge
Also alles was du in dem Thread schreibst ist quatsch. Hat nichts mit der Sache zu tun, ihr seid zu spät, fertig. Über die Frist von 24 Stunden kann man sicherlich streiten. Allerdings - so wie sich das anhört gab es schon Vorgespräche - und so kurz vor Beginn der neuen Saison nicht regelmäßig auf etwaige Updates in den Emails zu schauen, auch wieder selbst schuld.

#crymeariver
#10 vor 3 Jahren
bossy0 32 Beiträge
Sehe ich auch so 24 Stunden scheint mir ziemlich unfair, zumal die geforderten Personalausweise ja geliefert wurden.
#11 vor 3 Jahren
trxx 128 Beiträge
Mythos1895:Was erwartet Ihr denn? Frist hin oder her. Wenn man ein Team leitet oder aufbaut dann sind tägliche Emails ein MUSS. Inaktivität und Sche*** Situation hin oder her. Es war doch nach der Aktion abzusehen das in einer Form etwas kommt. Klar 24 h sind nicht viel, aber bei einer Meldefrist die in Kürze abläuft eine letzte Chance für Euch gewesen etwas gerade zu rücken.

Erlaubt mir auch eine kleine Bemerkung, (nicht nur weil ich Bernd heisse) aber mit den Namen antreten zu wollen ist sehr mutig. Ich hoffe für Euch das ihr einen SAUBEREN Neuanfang umsetzten könnt. Wird schwer...Glück Auf


uxgaming hat auch keine saubere history, davon will ich aber nun nicht reden.
schlimm ist halt das unbeteiligte spieler nun auch bestraft werden...

was ist denn wenn jemand z.b. auf einer hochzeit oder beruflich unterwegs war? selbst wenn man die email gesehen hätte sind 24h fast unmöglich umzusetzen.
bearbeitet von trxx am 09.03.2017, 17:44
#12 vor 3 Jahren
buchii 180 Beiträge
dreckige aktion.. vorallem die vergabe des slots an UX Gaming..
#13 vor 3 Jahren
Boeny 176 Beiträge
24 Stunden? Bei aller liebe, dass sieht so aus, dass man mit aller Gewalt den Slot haben wollte um ihn zu vergeben.
Echt nicht ok von euch, leider habt ihr das letzte Wort in der Hinsicht.
#14 vor 3 Jahren
SteveZ 3 Beiträge
Finde ich auch zu hart! Ich verstehe es nicht, wie man eine Frist von 24 Stunden machen kann. Es gab ja keine Lesebestätigung oder ähnliches.
#15 vor 3 Jahren
Boun7y 397 Beiträge
Boeny:24 Stunden? Bei aller liebe, dass sieht so aus, dass man mit aller Gewalt den Slot haben wollte um ihn zu vergeben.
Echt nicht ok von euch, leider habt ihr das letzte Wort in der Hinsicht.


Jap, hört sich echt so an, dass die den Slot unbedingt haben wollten. Kann mir gut vorstellen, dass da ein bisschen Geld geflossen ist von UX.
bearbeitet von Boun7y am 09.03.2017, 17:47
#16 vor 3 Jahren
AlenB Threadersteller 63 Beiträge
trxx:24h sind halt echt arg wenig... vorallem wenn man von einer email deadline ausgeht...

ich (und warschl fast jeder andere) gucke im schnitt 1x pro tag in mein email ordner ansonsten nur wenn ich irgend etwas zutun habe in form von account aktivierung, bestellungen etc.

verstehe da euer problem. 99dmg hätte schon mind 48 oder 72h zeit geben sollen... das ein neuer spieler der nichts mit dem alten lineup zutun hat ebenfalls eine sperre bekommt ist halt schon ... naja.... :-)


Boun7y:Eine Frist von 24 Stunden zu setzen und in dieser Zeit eine Antwort zu erhalten ist sehr optimistisch und meiner Meinung nach nicht professionell!
Ich bin da vollkommen auf eurer Seite. Ihr solltet den Slot zurück bekommen. Eine Frist von z.B. 72 Stunden wäre vertretbar. Und die Forderung der Persos im Voraus von 1-2 Wochen wäre komplett in Ordnung, aber so kurzfristig das alles zu regeln ist lächerlich.


Ja stimmt wir haben auch versucht nach der Deadline sofort die Personalausweise wegzuschicken (max. 2 Stunden danach).




roN.eXa:also ihr erhaltet kurz vor Seasonbeginn eine Email mit einer Deadline von 24 Std von allen Spielern Kopien der Personalausweise zu schicken? Was hättet ihr denn gemacht wenn ein Spieler zufällig an dem Tag nicht daheim ist? Ein Zeitraum von 24 Std ist wirklich echt lächerlich.

Klingt mir aber ehrlich gesagt auch nicht wirklich legit, noch nie gehört das eine Ligaleitung, egal in welcher Liga, so was absurdes durchzieht.


Ich hoffe natürlich das die 99DMG Liga Leitung "Legit" handelt weil hinter dem ganzen eine Profisionelle Firma da hintersteht



Mythos1895:Was erwartet Ihr denn? Frist hin oder her. Wenn man ein Team leitet oder aufbaut dann sind tägliche Emails ein MUSS. Inaktivität und Sche*** Situation hin oder her. Es war doch nach der Aktion abzusehen das in einer Form etwas kommt. Klar 24 h sind nicht viel, aber bei einer Meldefrist die in Kürze abläuft eine letzte Chance für Euch gewesen etwas gerade zu rücken.

Erlaubt mir auch eine kleine Bemerkung, (nicht nur weil ich Bernd heisse) aber mit den Namen antreten zu wollen ist sehr mutig. Ich hoffe für Euch das ihr einen SAUBEREN Neuanfang umsetzten könnt. Wird schwer...Glück Auf


Ja stimmt manchmal aber hat auch der Team Leader via Steam Chat mit MR geschrieben.

Zu dem Punkt mit dem Namen, wir wollen wirklich keine Bernds usw. provozieren und danke für deine Hoffnungen :)
#17 vor 3 Jahren
Bachtim 19 Beiträge
Man hat durchgehend die Kommunikation über Steam abgewickelt. Dann plötzlich auf den E-Mail Verkehr umsteigen und dann sowas .. Sagt doch halt einfach gleich "Hey jungs kb auf euch wir wollen den Jungs von UX Gaming den Slot geben. MR hat doch den Teamleader bei Steam. Eine kurze Nachricht: Moin Jungs, bitte weist nach wer ihr seid - email habt ihr erhalten mit allen nötigen Fragen. DieBernds sind kein Vollzeit-Team mit Manager usw. Sie sind jedoch durchgehend in Steam online. Die Aktion ist zwar "rechtlich" (jaja hier gibt es kein recht blalba) ok jedoch moralisch komplett daneben. Und das die Jungs die Ausweise sofort verschickt haben zeigt doch auch das sie nix zu verbergen haben.

Diese Aktion zeigt nur wie die DE Szene ist. Hauptsache man schiebt sich untereinander etwas zu. Traurige Aktion welche sich in die vielen komischen Aktionen der 99Damage-Lig einreiht. Lieber MM als 99DMG. kkthxbye
bearbeitet von Bachtim am 09.03.2017, 17:48
#18 vor 3 Jahren
pd_ 16 Beiträge
Echt uncool.
#19 vor 3 Jahren
Sunvon 3 Beiträge
Die Frist von 24h ist einfach nur ein Witz.
#20 vor 3 Jahren
Jablescs 115 Beiträge
Ganz ehrlich wer mitbekommen hat was die Bernds in der Liga veranstaltet haben und vorallem mit welchen billigen ausreden sie sich gerettet haben dann wäre es schon damals gerechtfertigt gewesen das ganze team zu disqualifizieren. Für alle neuen Spieler die in das Team gejoined sind ist es zwar etwas ungerecht, jedoch haben sie sich auch darauf eingelassen und man kann ned sagen das man damit nicht rechnen hätte können. das es vom major ungerecht ist ist auch keine frage, jedoch hat ja jeder in der div 2-3 Rele mitbekommen wie professionell 99dmg ist.
#21 vor 3 Jahren
AlenB Threadersteller 63 Beiträge
buchii:dreckige aktion.. vorallem die vergabe des slots an UX Gaming..


Boeny:24 Stunden? Bei aller liebe, dass sieht so aus, dass man mit aller Gewalt den Slot haben wollte um ihn zu vergeben.
Echt nicht ok von euch, leider habt ihr das letzte Wort in der Hinsicht.


Wir wollen auch nicht UX Gaming reinziehen, ich hoffe nur es wurde alles legit betrieben.



SteveZ:Finde ich auch zu hart! Ich verstehe es nicht, wie man eine Frist von 24 Stunden machen kann. Es gab ja keine Lesebestätigung oder ähnliches.


Ja ich glaub es gab keine Lesebestätigung oder ähnliches.


PointDuck:Echt uncool.

Sunvon:Die Frist von 24h ist einfach nur ein Witz.


Leider ja.
#22 vor 3 Jahren
trxx 128 Beiträge
Silvarino:Ganz ehrlich wer mitbekommen hat was die Bernds in der Liga veranstaltet haben und vorallem mit welchen billigen ausreden sie sich gerettet haben dann wäre es schon damals gerechtfertigt gewesen das ganze team zu disqualifizieren. Für alle neuen Spieler die in das Team gejoined sind ist es zwar etwas ungerecht, jedoch haben sie sich auch darauf eingelassen und man kann ned sagen das man damit nicht rechnen hätte können. das es vom major ungerecht ist ist auch keine frage, jedoch hat ja jeder in der div 2-3 Rele mitbekommen wie professionell 99dmg ist.


uxgaming war natürlich ziemlich sauber in der vergangenheit kappa
haben wohl schlimmere sachen gemacht :D

in steam wurde die ganze zeit verhandelt und dann kam ohne ankündigung eine deadline per mail. darum geht es größtenteils
bearbeitet von trxx am 09.03.2017, 17:55
#23 vor 3 Jahren
SchwaB 33 Beiträge
Mir ist die Vorgeschichte nicht bekannt und die Art wie man miteinander umgegangen ist zwischen team- & adminseite, aber es scheint ein getrübtes verhältnis zu sein, sonst hätte jeder admin über die kleine verzögerung hinweg gesehen.
Klar ist eine 24h-frist krass und in meinen augen auch ungemein kurz, aber ich denke das ganze hat eine entsprechende vorgeschichte, sodass ich sagen würde pech gehabt. besseres verhältnis zu den admins und man bekommt so ein unangenehmes ultimatum nicht.
anders kann ich mir so ein adminverhalten auch nicht erklären bzw nachvollziehen.
den 90tage-ban finde ich persönlich ungerechtfertigt und haltlos. vor allem gegenüber welchen, die offensichtlich nichts damit zu tun hatten.
bearbeitet von SchwaB am 09.03.2017, 17:59
#24 vor 3 Jahren
AlenB Threadersteller 63 Beiträge
hypnokay:Also alles was du in dem Thread schreibst ist quatsch. Hat nichts mit der Sache zu tun, ihr seid zu spät, fertig. Über die Frist von 24 Stunden kann man sicherlich streiten. Allerdings - so wie sich das anhört gab es schon Vorgespräche - und so kurz vor Beginn der neuen Saison nicht regelmäßig auf etwaige Updates in den Emails zu schauen, auch wieder selbst schuld.

#crymeariver

Sorry hab dich am Anfang übersehen
Es gab noch nie Updates über die E-Mail das war die Erste und wenn du meinst das alles Quatsch ist dann schildere es aus deiner Sicht
#25 vor 3 Jahren
Jablescs 115 Beiträge
trxx:

uxgaming war natürlich ziemlich sauber in der vergangenheit kappa
haben wohl schlimmere sachen gemacht :D



das ist wieder ein ganz anderes thema...
wie gesagt 99dmg ist halt ein witz, und ganz ehrlich das ganze hier bringt eh nichts. wobei ich es gut finde das sie es öffentlich gemacht haben, einfach nur um zu sehen wie lächerlich die 99dmg liga ist
 
1

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz