ANZEIGE:
Forum » Liga » Lob & Kritik » Kritik an der Regelung zu Spielerwechsel/Stand-In/"Aushelfen"-Regel

Kritik an der Regelung zu Spielerwechsel/Stand-In/"Aushelfen"-Regel



#1 vor 2 Jahren
vegeee Threadersteller 86 Beiträge
Hallo Zusammen,

bereits seit einiger Zeit, aber vorallem durch Ereignisse am letzten Wochenende, wollte ich mal generell die Regelung zwecks Spielerwechsel, Standins und "Aushelfen" kritisieren und hinterfragen.

Ganz generell finde ich dass es den Abschnitt 4D II nicht geben sollte.
Spoiler


Denn der Absatz macht den darunter liegenden 4D III beinahe irrelevant, da man ja "einfach so" "aushelfen" kann ... Sprich: Ein Spieler möchte das Team wechseln, darf aber nicht mehr da der 5. Spieltag rum ist -- also "wechselt er nicht das Team" sondern "hilft aus". Sobald er nur innerhalb von 24h wieder seinem alten Team beitritt wird dem Regelwerk entsprochen...

In einer zugegebenen übertriebenen Darstellung könnte ich also Sonntag um 14 Uhr mein Team leaven, um 18 Uhr mit meinen Freunden aus TeamABC Starter Div spielen, danach zu anderen Freunden mit Team123 der 4. Div um um 21 Uhr deren Spiel mitzuspielen und im Anschluss geh ich einfach wieder in mein Hauptteam.. Wäre damit innerhalb von 24h wieder in meinem Team und damit würde ich den Regeln entsprechen (ggf zwischen dem TeamABC und Team123 nochmal in mein Hauptteam zurück.)
Ich möchte jetzt garkeine Diskussion darüber starten, dass das oben genannte ein Missbrauch der Regeln wäre und dadurch über andere Regeln abgedeckt ist, sondern lediglich die schwächen einer solchen Regelung und deren Unklarheiten aufzeigen.

Ich bin für eine entschlackung und vereinfachung des kompletten Regelblocks:
1 Spieler darf pro Saison 1x wechseln (von mir aus auch gerne nur bis zum Spieltag X, wobei ich den zusatz nicht ganz nachvollziehen kann)
1 Team darf pro Saison 2x wechseln (+2[??] wechsel für Rele/Playoffs)

Bei Standins wegen technischen Problemen bin ich zugegeben etwas Ratlos wie man das lösen kann, aber meine zugegeben subjektive Meinung dazu: Wir spielen seit x Jahren in diversen Ligen und konnten immer mit Ersatzspielern(die von Grund auf in den jeweiligen Teams sind oder eben Wechselslots fressen) arbeiten falls so ein Fall auftritt.. daher finde ich, dass es solch eine StandIn Regel gar nicht geben sollte...

Ganz davon ab, dass man aufgrund fehlender Spielerlogs überhaupt nicht nachvollziehen kann, wo und ob dieser bereits vorher bei einem anderen Team gespielt hat...

Bin mal gespannt was andere dazu meinen.
#2 vor 2 Jahren
marc_ 1165 Beiträge
Du darfst immer nur in der Division, in der du spielst, und höher antreten. Ein Div2 Spieler ist in der laufenden Season in der Starter Division und Div3-6 nicht spielberechtigt.

Das gilt, so wie ich das interpretiere, auch für Aushilfe und Stand-In.
bearbeitet von marc_ am 29.08.2017, 12:10
#3 vor 2 Jahren
vegeee Threadersteller 86 Beiträge
marc_:Du darfst immer nur in der Division, in der du spielst, und höher antreten. Ein Div2 Spieler ist in der laufenden Season in der Starter Division und Div3-6 nicht spielberechtigt.

Das gilt, so wie ich das interpretiere, auch für Aushilfe und Stand-In.


Meiner Meinung nach ist das das ganz klar unter der standin Regel aufgeführt und damit dafür bindend und nicht für die Aushilfe die zwei Absätze weiter unten behandelt werden..

Wie auch immer, das würde zugegeben das sehr theoretische Szenario verhindern, ändert aber nichts an der generellen Aussage :/
#4 vor 2 Jahren
marc_ 1165 Beiträge
Kann zustimmen dass das Regelwerk in der Hinsicht viele verschiedene Fälle auflistet und etwas verwirrend ist. Kann mir aber gut vorstellen, dass lieber eine etwas verwirrende Regel in Kauf genommen wurde, statt eine einfache Regel zu erstellen, die dann in einigen (häufigeren) Fällen Spieler ungerecht bzw. nicht im Sinne des fairen Wettkampfs behandelt.


In den FAQ steht dazu auch noch mal was: csgo.99damage.de/de/leagues/info/league_faq_99liga (Wechselslot- und Standinregelung)

Vielleicht können da ja so ein paar Beispielfälle aufgenommen werden, um es verständlicher zu machen. Du kannst aber btw auch immer im Voraus ein Ticket aufmachen und nachfragen, ob so eine Aushelferei wie du sie jetzt geschildert hast, zulässig wäre. Wahrscheinlich würdest du da aber gesagt bekommen, dass das so nicht erlaubt wird.
#5 vor 2 Jahren (Ankündigung!)
MajorRabbit Liga-Admin 1610 Beiträge
Die Thematik war gestern auch schon Thema im Admin-Meeting.

Nach Abschluss der Saison werden wir uns das Regelwerk und diverse Handhabungen nochmals genau anschauen und aus den Erfahrungen dieser Saison unsere Schlüsse ziehen / Änderungen vornehmen.

Wir hatten gerade in dieser Saison mit vielen Fällen zu tun, die wir so in den Vorsaisons nicht hatten - somit auch unsere selbst geschaffenen Lücken nicht im Blick gehabt.

Wir sind nach wie vor (auch nach 6 Saisons) im Lern- und Verbesserungs-Stadium und nehmen nach wie vor auch die Kritik der Community mehr als ernst und versuchen, auf diese einzugehen / Verbesserungen umzusetzen.

Aber ja, hier wird an den Regelungen nochmals gearbeitet oder diese besser/verständlicher ausformuliert.
#6 vor 2 Jahren
vegeee Threadersteller 86 Beiträge
Klingt zumindest vielversprechend, dass man sich dem Problem bewusst ist und entsprechend zur neuen Saison angehen möchte.

Wie bereits gesagt fände ich es besser wenn das ganze deutlich einfacher wird und weniger ausnahmen rechts und links gibt. Vorallem das größte unverständnis meinerseits (und meines Teams) besteht aus dem "Aushelfen"-Bereich...

Einfache Handhabung wie oben genannt:

vegeee:
1 Spieler darf pro Saison 1x wechseln (von mir aus auch gerne nur bis zum Spieltag X, wobei ich den zusatz nicht ganz nachvollziehen kann)
1 Team darf pro Saison 2x wechseln (+2[??] wechsel für Rele/Playoffs)


+ sinnvolle StandIN Handhabung

und die Aushilfsgeschichte komplett streichen ..
#7 vor 2 Jahren (Ankündigung!)
MajorRabbit Liga-Admin 1610 Beiträge
Die Standin Handhabung ist in Anbetracht der Wechselslot-Regelungen die einzig umsetzbare Handhabung:

- Vor Start des Matches: Standin muss dem Team-Account joinen und verbraucht einen Wechselslot
- Laufendes Match: Spieler muss nicht im TA sein, da es nach Definition auch ein Standin ist - was nicht der Fall ist, wenn von Beginn an gespielt werden muss

Da gibt es nach unserer Ansicht nach in keinster Weise etwas dran zu verändern.
#8 vor 2 Jahren
Gipetto 328 Beiträge
vegeee:

1 Team darf pro Saison 2x wechseln (+2[??] wechsel für Rele/Playoffs)


Finde das mit den 2 weiteren Wechselslots für die Rele komplett bescheuert. Ein Team soll bitte auch mit den Leuten die Rele spielen, mit denen sie die Saison gespielt haben.
Wieso brauch ich da auf einmal zwei neue Spieler?
#9 vor 2 Jahren
vegeee Threadersteller 86 Beiträge
Gipetto:
vegeee:

1 Team darf pro Saison 2x wechseln (+2[??] wechsel für Rele/Playoffs)


Finde das mit den 2 weiteren Wechselslots für die Rele komplett bescheuert. Ein Team soll bitte auch mit den Leuten die Rele spielen, mit denen sie die Saison gespielt haben.
Wieso brauch ich da auf einmal zwei neue Spieler?


bin da absolut gleicher Meinung aber kennen ja die deutsche Szene..
#10 vor 2 Jahren (Ankündigung!)
MajorRabbit Liga-Admin 1610 Beiträge
vegeee:
Gipetto:
vegeee:

1 Team darf pro Saison 2x wechseln (+2[??] wechsel für Rele/Playoffs)


Finde das mit den 2 weiteren Wechselslots für die Rele komplett bescheuert. Ein Team soll bitte auch mit den Leuten die Rele spielen, mit denen sie die Saison gespielt haben.
Wieso brauch ich da auf einmal zwei neue Spieler?


bin da absolut gleicher Meinung aber kennen ja die deutsche Szene..


Hier gehen wir auf die Teams zu - die ganze Saison über haben sie freie Terminwahl - die Relegationen werden an einem fixen Termin ausgespielt - was bei vielen Teams zu Problemen führen kann.

Verbliebene Wechselslots der Saison werden ja gelöscht - zur Rele hat das Team dann auch wirklich nur 2 Wechselslots.
#11 vor 2 Jahren
vegeee Threadersteller 86 Beiträge
toll wie man sich damit auseinander gesetzt hat, in etwa gar nicht. :)
#12 vor 2 Jahren
schdohni 263 Beiträge
vegeee:toll wie man sich damit auseinander gesetzt hat, in etwa gar nicht. :)


doch, natürlich haben wir uns damit auseinander gesetzt und sind in einer eingehenden Beratung das Thema betreffend zu dem Schluß gekommen das hier zum jetzigen Zeitpunkt keine Änderung notwendig ist.
Nur weil sich nichts ändert, heisst das ja nicht das wir uns damit nicht beschäftigt haben ;o)

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz