ANZEIGE:
Forum » Liga » Lob & Kritik » Trotz No-Show sind wir die Gestraften

Trotz No-Show sind wir die Gestraften



#1 vor 2 Jahren
rohu Threadersteller 9 Beiträge
csgo.99damage.de/de/lea...eamavid-vs-ragebears-ch

Wie man in den Match Comments sieht, hab ich unseren ersten Termin nicht regelkonform formuliert und deswegen wird das Match 0:0 gewertet. Resultat: Wir bleiben auf Platz 3 sitzen und werden nicht in Div. 4 kommen obwohl wir bei jedem Game anwesend waren und auch eig. das 2. beste Team waren. Klar, Regeln sind Regeln und die sind auch nützlich. Aber wenn man wegen einem Wort, SONNTAG, eine ganze Division verpasst ist das doch ziemlich ärgerlich und in weitem sinne auch unfair.
Hätte das Datum gefehlt, hätte ich es ja Verstanden, aber diese Regel hat grad unser Genick gebrochen.

MFG, Robin.


Edit: Hab grad mitbekommen das mein Fehler war, das ich November anstatt .11 geschrieben habe, BITTE WAS?! Jetzt mal ernsthaft, ernsthaft? ich glaube ich krieg die Krise das man mittlerweile wegen solchen Kleinigkeiten eine ganze Saison zerstören kann.

Einfach vergessen
bearbeitet von rohu am 26.11.2017, 23:12
#2 vor 2 Jahren
LeChick 10 Beiträge
Den Fehler hab ich auch gemacht, mit selbem Resultat. Aber für November anstatt 11. ? Hat der Admin gepennt ? Also ich bin mit den Admins eigentlich sehr zufrieden, aber für November nen 0:0 zu setzen, ist nen gravierender Fehler, da in der Regel nicht steht, dass du an das Zahlenformat TT/MM gebunden bist.

Das wäre in meinen Augen nen Protest Grund gewesen.
bearbeitet von LeChick am 26.11.2017, 21:05
#3 vor 2 Jahren
was7ed 172 Beiträge
also ich bin mir nicht sicher ob nachfolgendes korrekt ist, wenn nicht, berichtigt mich bitte:

in meinen augen gehts um folgende regelung:

6. A IV Ein Terminvorschlag muss Datum und Uhrzeit beinhalten.(z.B. 01.01. - 19.00 Uhr)


wenn der regelverstoß darin liegt, dass "26 November" anstatt "26.11." geschrieben wird, sollte entsprechend in den regeln festgehalten werden welches datumsformat gefordert ist. das in der formulierung angegebene beispiel reicht in meinen augen nicht aus, da es ein anderes datumsformat nicht ausschließt und interpretationsspielraum lässt.
#4 vor 2 Jahren
Mitus 153 Beiträge
es ging darum das das anwesende Team den Mapveto starten muss (ready setzen) damit angezeigt wird das ihr da wart
#5 vor 2 Jahren
rohu Threadersteller 9 Beiträge
Acyx:es ging darum das das anwesende Team den Mapveto starten muss (ready setzen) damit angezeigt wird das ihr da wart


nein? Blick in die Match-Comments und man würde es für sich alleine verstehen
#6 vor 2 Jahren (Ankündigung!)
MajorRabbit Stellv. Liga-Leitung 1664 Beiträge
So habe mir das Match mal angeschaut:

Kommentar 1 ist natürlich regelkonform - hier wurde bei der Begündung falsch gesetzt.

Mit Kommentar #2 wurde der Terminvorschlag abgelehnt und macht Kommentar #1 unwirksam.

Da der Terminvorschlag durch den Kommentar #2 abgelehnt wurde, konnte hierauf auch keine 48 Stunden Frist Anwendung finden.

Im weiteren Verlauf wurde keine weitere Terminvereinbarung getroffen, daher war der Default-Termin der Match-Termin, zu dem keines der Teams anwesend war.
#7 vor 2 Jahren
rohu Threadersteller 9 Beiträge
MajorRabbit:
Mit Kommentar #2 wurde der Terminvorschlag abgelehnt und macht Kommentar #1 unwirksam.


Wo wurde denn unser erster terminvorschlag abgelehnt? Es gab keine Widerspruch gegenüber unserem Termin. Sonst hat man ja in diesem beispiel: csgo.99damage.de/de/lea...urg-esports-e-v-academy ja extrem Falsch seitens der Admins reagiert, oder etwa nicht?

Ist mir ja auch egal nun. Wollte hier nur das mitteilen, das aus meiner Sicht man da was evt. verbessern könnte. Deswegen kann man hier auch ruhig closen, da meine Kritik einen Admin erreicht hat. ^-^
bearbeitet von rohu am 26.11.2017, 23:11
#8 vor 2 Jahren
schdohni 273 Beiträge
rohu:
MajorRabbit:
Mit Kommentar #2 wurde der Terminvorschlag abgelehnt und macht Kommentar #1 unwirksam.


Wo wurde denn unser erster terminvorschlag abgelehnt? Es gab keine Widerspruch gegenüber unserem Termin. Sonst hat man ja in diesem beispiel: csgo.99damage.de/de/lea...urg-esports-e-v-academy ja extrem Falsch seitens der Admins reagiert, oder etwa nicht?

Ist mir ja auch egal nun. Wollte hier nur das mitteilen, das aus meiner Sicht man da was evt. verbessern könnte. Deswegen kann man hier auch ruhig closen, da meine Kritik einen Admin erreicht hat. ^-^


Nein, hier geht es um zwei völlig unterschiedliche Dinge, in eurem Match wurde in #2 ein regelkonformer neuer Termin vorgeschlagen = automatisch als Ablehnung eures Vorschlages anzusehen.
In dem von Dir hier gezeigten Match wurde in Kommentar #2 lediglich gefragt "würde euch ggf. auch einer der beiden Feiertage in der kommenden Woche passen?", dies ist kein konkreter Terminvorschlag und genau so haben wir dies auch dem Gegner mitgeteilt welcher das im Ticket erfragt hat.
#9 vor 2 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Und welcher Admin hat Schuld, dass ihr an Spieltag 6 nicht gespielt habt?

ich glaube ich krieg die Krise das man mittlerweile wegen solchen Kleinigkeiten eine ganze Saison zerstören kann.

Selbst ein 2:0 für euch am letzten Spieltag hätte an eurer Situation nichts mehr drehen können.
Im Gegenzug ein 0:2 mit weniger als 29 Runden, die Einstufung in Div. 6.
#10 vor 2 Jahren
SNAT_Ballack 264 Beiträge
Lustigerweise habe ich relativ am Anfang der Saison darauf aufmerksam gemacht, dass man dadurch (wenn man moechte) Def-Wins bekommen kann, wenn man das gezielt macht.

Nach dem Motto: "Koennt ihr am Sonntag 20:00 Uhr?" - "Ja" und dann am Default-Termin sagen, dass der Vorschlag ja nicht regelkonform war.

Kommt schon Leute. Versteckt euch doch nicht immer hinter eurem Regelwerk. Oft genug beschwert ihr euch ueber zu viele Tickets und dass man ja so viele zu bearbeiten haette. Gleichzeit gibt es allerdings so viele schwammige Regeln.
#11 vor 2 Jahren
MajorRabbit Stellv. Liga-Leitung 1664 Beiträge
SNAT_Ballack:Lustigerweise habe ich relativ am Anfang der Saison darauf aufmerksam gemacht, dass man dadurch (wenn man moechte) Def-Wins bekommen kann, wenn man das gezielt macht.

Nach dem Motto: "Koennt ihr am Sonntag 20:00 Uhr?" - "Ja" und dann am Default-Termin sagen, dass der Vorschlag ja nicht regelkonform war.

Kommt schon Leute. Versteckt euch doch nicht immer hinter eurem Regelwerk. Oft genug beschwert ihr euch ueber zu viele Tickets und dass man ja so viele zu bearbeiten haette. Gleichzeit gibt es allerdings so viele schwammige Regeln.


Die Regel ist alles andere als schwammig - jeder, der das Regelwerk gelesen hat, weiß, dass man die Terminvorschläge in einer bestimmten Form zu machen haten (eben Datum und Uhrzeit). Hält man sich nicht ans Regelwerk, auch bei einem Terminvorschlag, muss man mit den Konsequenzen leben - da verstecken wir uns auch nicht hinter dem Regelwerk.

Also, Terminvorschlag regelkonform stellen, dann ist man auf der sicheren Seite - sofern beide Teams an einem Termin, der abweichend der Regel vorgeschlagen, auftauchen, ist das ganze ja auch kein Problem - nur wenn eben der Gegner nicht auftaucht, wird es nichts mit den Default-Win, weil eben der Termin nicht gilt.

Ist Handlung A nicht regelkonform, kann für Handlung B auch keine andere Regel darauf zugreifen bzw. angewendet werden.
#12 vor 2 Jahren
daaash 57 Beiträge
Fügt ihr eure Gegner nicht in Steam hinzu? Wir machen das immer um ggfl. Termine noch einmal zu besprechen (die dann natürlich in den Match-Kommentaren bestätigt werden). Dadurch passieren, solche Sachen halt auch nicht. Kann ja nicht so schwer sein … 1 Stunde vor dem Match schreibe ich dem Gegner sogar noch einmal, dass ich ihm bescheid sage wenn ich den Mapvote starte usw.

Wir haben bisher 3 Saisons gespielt und bisher wurden ALLE unsere Games gespielt … wenn man in einer Liga spielen möchte, muss man das ganze auch ein bisschen organisieren. Dazu gehört es auch bei Terminänderungswünschen direkten Kontakt mit dem Gegner aufzunehmen. Oder bin ich da der einzige der das so sorgfältig macht? :D
bearbeitet von daaash am 27.11.2017, 10:19
#13 vor 2 Jahren
rohu Threadersteller 9 Beiträge
daaash:Fügt ihr eure Gegner nicht in Steam hinzu? Wir machen das immer um ggfl. Termine noch einmal zu besprechen (die dann natürlich in den Match-Kommentaren bestätigt werden). Dadurch passieren, solche Sachen halt auch nicht. Kann ja nicht so schwer sein … 1 Stunde vor dem Match schreibe ich dem Gegner sogar noch einmal, dass ich ihm bescheid sage wenn ich den Mapvote starte usw.

Wir haben bisher 3 Saisons gespielt und bisher wurden ALLE unsere Games gespielt … wenn man in einer Liga spielen möchte, muss man das ganze auch ein bisschen organisieren. Dazu gehört es auch bei Terminänderungswünschen direkten Kontakt mit dem Gegner aufzunehmen. Oder bin ich da der einzige der das so sorgfältig macht? :D


doch, aber wenn diese uns dann sagen "Wir haben sowieso kb mehr auf 99DMG" kann man wenig machen.
#14 vor 2 Jahren
rohu Threadersteller 9 Beiträge
Bibi Blocksberg:Und welcher Admin hat Schuld, dass ihr an Spieltag 6 nicht gespielt habt?

ich glaube ich krieg die Krise das man mittlerweile wegen solchen Kleinigkeiten eine ganze Saison zerstören kann.

Selbst ein 2:0 für euch am letzten Spieltag hätte an eurer Situation nichts mehr drehen können.
Im Gegenzug ein 0:2 mit weniger als 29 Runden, die Einstufung in Div. 6.


zu diesem Zeitpunkt sind wir immer noch davon ausgegangen, das der Terminvorschlag nicht regelkonform war. Hat sich ja aber geklärt, das es sich um Match Comment #2 handelt.
#15 vor 2 Jahren
hyyouka 193 Beiträge
Also ich frage dann mal ganz trocken, wie kann man denn rumheulen, wenn man davor den Spieltag ohne Ankündigung, ohne alles einfach den Spieltermin nicht wahrnimmt & dem Gegner nicht mal Bescheid gibt, dass man nicht antreten kann?! Find ich rein menschlich schon mehr als fragwürdig.

Sorry, no front & aus eurer Sicht ist das sicherlich ärgerlich, aber aus den Match-Comments geht deutlich hervor, dass das Gegnerteam am 26. November um 20 Uhr nicht kann. - sie geben einen Gegenvorschlag am selben Datum für eine andere Uhrzeit & danach schlagen sie Samstag vor, da kommt aber nichts von zu Stande, weil ihr auch das ablehnt.

Dann sagst du das Freitag 24.11 20 Uhr ginge, was vollkommen legitim ist & hättest du den Tag darauf nicht geschrieben, dass euer "1. Vorschlag" gilt hättest du mit der Beschwerde vllt sogar Recht haben können.
Da du allerdings nicht formulierst was genau du mit 1. Vorschlag meinst und der allererste Match-Termin Vorschlag abgelehnt wurde vom Gegnerteam & das in der normalen Frist - seid ihr am Ende diejenigen die ihren eigenen letzten Terminvorschlag entkräftet haben und keinen Gegentermin vorgeschlagen haben, der nicht bereits abgelehnt wurde.

Also keine Ahnung warum man sich hier beschwert.

+rep an die Liga-Leitung

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz