ANZEIGE:
Forum » Liga » Lob & Kritik » 99Damage Liga Gedankenexperiment

99Damage Liga Gedankenexperiment

...
5


#101 vor 293 Tagen
JX_ 2 Beiträge
ofenmeister:Hi Admins und Community,

würde mich freuen wenn dieser Thread wieder aktiv wird da jetzt die Saison quasi vorbei ist.


Gibt es schon Pläne für Erneuerungen für die nächste Saison?

Meine Frage an die Verantwortlichen:

Wie sieht der Plan aus um Div 3 attraktiver zu gestalten und wie (kann) will man dort das Skillniveau anheben?


(kein Stress würde mich aber trotzdem über eine Antwort freuen)

LG
OFEN


Hi ofen,

bin mir grad nicht sicher ob du das wirkliche Problem hierbei realisierst ?

Ich seh das Problem nicht am niedrigen Skillniveau in Div3, im Gegenteil; die Ligastruktur ist so gestaltet dass in Div3 1) das Niveau breit gefächert ist und 2) die Division nach 10 Season mit vielen starke Teams (potenzielle Div2 Kandidaten) gesättigt ist, deren Aufstieg verwehrt bleibt, weil es nur 4 Slots gibt.

Als bildliche Beispiel kann man sich einen Stau auf einer dreispurigen Autobahn hernehmen, wo Autos an einer Unfallstelle nur eine Spur haben um durchzukommen.

Grundsätzlich wären offensichtliche Lösungen die, dass man entweder die Div 2 erweitert, entweder mit Teilnehmererhöhung pro Gruppe oder von einer 2-gleisigen Div 2 auf 3- oder mehr-gleisige Liga umstellen; und / oder die Div 3 an Teilnehmer / Gruppen reduzieren.

Aber ich denke es geht bei der ganzen Thematik darum wie man es technisch tatsächlich umsetzen kann.
#102 vor 293 Tagen
ofenmeister 574 Beiträge
JX_:
ofenmeister:Hi Admins und Community,

würde mich freuen wenn dieser Thread wieder aktiv wird da jetzt die Saison quasi vorbei ist.


Gibt es schon Pläne für Erneuerungen für die nächste Saison?

Meine Frage an die Verantwortlichen:

Wie sieht der Plan aus um Div 3 attraktiver zu gestalten und wie (kann) will man dort das Skillniveau anheben?


(kein Stress würde mich aber trotzdem über eine Antwort freuen)

LG
OFEN


Hi ofen,

bin mir grad nicht sicher ob du das wirkliche Problem hierbei realisierst ?

Ich seh das Problem nicht am niedrigen Skillniveau in Div3, im Gegenteil; die Ligastruktur ist so gestaltet dass in Div3 1) das Niveau breit gefächert ist und 2) die Division nach 10 Season mit vielen starke Teams (potenzielle Div2 Kandidaten) gesättigt ist, deren Aufstieg verwehrt bleibt, weil es nur 4 Slots gibt.

Als bildliche Beispiel kann man sich einen Stau auf einer dreispurigen Autobahn hernehmen, wo Autos an einer Unfallstelle nur eine Spur haben um durchzukommen.

Grundsätzlich wären offensichtliche Lösungen die, dass man entweder die Div 2 erweitert, entweder mit Teilnehmererhöhung pro Gruppe oder von einer 2-gleisigen Div 2 auf 3- oder mehr-gleisige Liga umstellen; und / oder die Div 3 an Teilnehmer / Gruppen reduzieren.

Aber ich denke es geht bei der ganzen Thematik darum wie man es technisch tatsächlich umsetzen kann.


Über Div 2 Änderungen hab ich garnicht gesprochen.

Div 2 Slots erhöhen würde nur dazuführen das Div 2 Niveau zu senken (falscher Schritt) Aber grundsätzlich hab ich nichts gegn änderungen in Div2

und "und / oder die Div 3 an Teilnehmer / Gruppen reduzieren." hier kann ich dir zustimmen wäre auf alle Fälle ein guter Schritt --> hier könnte man starke Div 3 erzeugen die dann über alle Spieltage mehr Competition und starke Gegner bietet.
#103 vor 291 Tagen
Gipetto 325 Beiträge
Dann gibts halt noch mehr Teams die in Div4 14-0 drüberfahren und dann in der Rele scheitern und dazu verdonnert sind, eine weitere Season über Div4 drüber zu fahren. Macht doch auch keinen Sinn.
#104 vor 290 Tagen
ofenmeister 574 Beiträge
Gipetto:Dann gibts halt noch mehr Teams die in Div4 14-0 drüberfahren und dann in der Rele scheitern und dazu verdonnert sind, eine weitere Season über Div4 drüber zu fahren. Macht doch auch keinen Sinn.


Ja gut möglich dass man länger an einer Endgültigen Lösung arbeiten muss und diese über mehrere Saisonen etablieren muss.

Aber irgendwann sollte man halt beginnen...
#105 vor 248 Tagen
Cyanidin 67 Beiträge
Endlich wurde nun die Saison 11 angekündigt. Leider sehe ich immernoch keine große Veränderungen in der Ligastruktur und jeder der etwas professioneller spielen möchte erkennt, dass die Struktur verbessert werden sollte (worüber ja hier viel diskutiert wurde). Vor der letzten Saison hatte ich schon gefragt ob die ganzen versprechungen einfach nur zum hinhalten sind. Da wurde mir gesagt dass die Pause zu kurz war um für Saison 10 etwas zu ändern. Jetzt war eine ganze Saison dazwischen und eine lange Pause. Änderungen? keine.. Werde mich dann wohl von 99Liga verabschieden
#106 vor 244 Tagen
Ghos7 1415 Beiträge
Cyanidin:Endlich wurde nun die Saison 11 angekündigt. Leider sehe ich immernoch keine große Veränderungen in der Ligastruktur und jeder der etwas professioneller spielen möchte erkennt, dass die Struktur verbessert werden sollte (worüber ja hier viel diskutiert wurde). Vor der letzten Saison hatte ich schon gefragt ob die ganzen versprechungen einfach nur zum hinhalten sind. Da wurde mir gesagt dass die Pause zu kurz war um für Saison 10 etwas zu ändern. Jetzt war eine ganze Saison dazwischen und eine lange Pause. Änderungen? keine.. Werde mich dann wohl von 99Liga verabschieden


Solange man nicht auf ein anständiges AC setzt, wird 99dmg bei der wachsenden Playerbase (und der damit verbundenen Preisgeldsteigerungen samt Sponsorenattraktivität) nicht mehr lange Zukunft haben. Man bekommt leider für 20€ nen Public EAC-Proof Hack und sobald es über FaceIT oder Esportal gute, nationale Teamligen gibt sowie evtl GOLeague etwas etablierter sind, lebt 99 nur noch vom Namen - leider,
#107 vor 244 Tagen
ofenmeister 574 Beiträge
Cyanidin:Endlich wurde nun die Saison 11 angekündigt. Leider sehe ich immernoch keine große Veränderungen in der Ligastruktur und jeder der etwas professioneller spielen möchte erkennt, dass die Struktur verbessert werden sollte (worüber ja hier viel diskutiert wurde). Vor der letzten Saison hatte ich schon gefragt ob die ganzen versprechungen einfach nur zum hinhalten sind. Da wurde mir gesagt dass die Pause zu kurz war um für Saison 10 etwas zu ändern. Jetzt war eine ganze Saison dazwischen und eine lange Pause. Änderungen? keine.. Werde mich dann wohl von 99Liga verabschieden


Gibts vielleicht einige Einblicke seitens der Ligaleitung? Wo gibts die Probleme? Würde mich echt über paar Infos freuen, nicht weil ich jemand schlecht machen will sondern einfach nur weil ich die Liga seit Season 1 verfolge/spiele und mich dieses Thema interessiert.
#108 vor 241 Tagen
Hippopotamus47 263 Beiträge
ofenmeister:
Cyanidin:Endlich wurde nun die Saison 11 angekündigt. Leider sehe ich immernoch keine große Veränderungen in der Ligastruktur und jeder der etwas professioneller spielen möchte erkennt, dass die Struktur verbessert werden sollte (worüber ja hier viel diskutiert wurde). Vor der letzten Saison hatte ich schon gefragt ob die ganzen versprechungen einfach nur zum hinhalten sind. Da wurde mir gesagt dass die Pause zu kurz war um für Saison 10 etwas zu ändern. Jetzt war eine ganze Saison dazwischen und eine lange Pause. Änderungen? keine.. Werde mich dann wohl von 99Liga verabschieden


Gibts vielleicht einige Einblicke seitens der Ligaleitung? Wo gibts die Probleme? Würde mich echt über paar Infos freuen, nicht weil ich jemand schlecht machen will sondern einfach nur weil ich die Liga seit Season 1 verfolge/spiele und mich dieses Thema interessiert.


+1
#109 vor 234 Tagen
Hippopotamus47 263 Beiträge
#push
#110 vor 234 Tagen (Ankündigung!)
MajorRabbit Tournament Supervisor 1607 Beiträge
Erst einmal entschuldige ich mich dafür, so lange nicht auf die letzten Kommentare reagiert zu haben, sie sind schlicht und ergreifend untergegangen.

Zu euren Anmerkungen: Zu dieser Saison werden wir auch wieder keine Pre-Saison anbieten können. Dies bedeutet allerdings nicht, dass wir nicht dennoch tätig werden.

Die Gründe liegen zum einen nach wie vor an der technischen Umsetzbarkeit, dies weiter zu erklären müsste ich zu weit in interne Vorgänge und unser Liga-System eingehen, was ich weder möchte noch darf.

Zum anderen aber liegen die Gründe auch darin, dass wir bzgl. des Systems zur Regulierung der Skillunterschiede noch nicht im klaren sind, ob die von uns angedachten Schritte (siehe frühere Posts im Thread) zum gewünschten Erfolg führen.

Momentan testen wir allerdings auch ein vollkommen anderes System in unserer hauseigenen joinDota League, welches mehrere Faktoren und Probleme beheben kann/soll:

- Schnelleres Aufsteigen möglich
- Schlechtere Teams müssen nicht mehr über 7 Spieltage in einer Skill-Gruppe spielen, in der sie keine Chance auf Erfolg haben
- Bessere Teams müssen nicht mehr über 7 Spieltage hinweg gegen nicht gleichgute Teams spielen
- Skill-Gap innerhalb der Divisionen wird geringer
- Teams bleiben motiviert weil sie mehrere Male in der Saison auf- oder absteigen können

Wie gesagt, wir testen das Format in der ersten Saison, und ob es die gewünschten Ergebnisse erzielt, werden wir nach dieser oder nächster Saison sagen können. Ob es sich auf die 99Liga umsetzen lässt, muss ebenfalls erst einmal durchsimuliert werden.

Wer sich genauer über das System informieren möchte --> www.joindota.com/en/statics/league_format

Ich betone ganz deutlich, dass dies nur eine Variante der Möglichkeiten ist, die wir am ausarbeiten sind / ausgearbeitet haben. Aber egal in welche Richtung es geht - die technische Umsetzung muss gegeben sein und diese ist mit dem System, auf dem die 99Liga derzeit läuft, nicht möglich. Als wir in die Diskussion mit eingestiegen sind, waren die Planungen noch so, dass wir diese technischen Möglichkeiten bereits bieten können. Wie ich zu einem jedem Zeitpunkt aber immer ganz deutlich gesagt habe: Ich werde mich zu keinen Spekulationen hinreißen lassen, ab wann wir die technische Umsetzung gewährleisten können - aber nur mit den technischen Lösungen ist eine Umstrukturierung und Pre-Saison möglich und sinnvoll.

Somit können wir seitens der Liga-Leitung nur um eure Geduld bitten. Wir ruhen uns ganz sicher nicht auf den Zahlen etc. der Vergangenheit aus, sondern arbeiten im Hintergrund kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Liga weiter.
#111 vor 231 Tagen
Ghos7 1415 Beiträge
Die Frage ist, ob ihr euer technisches System nicht auf Dauer ablösen wollt. Fast jede vorgeschlagene Neuerung scheint mit euerm momentanem System nicht realisierbar zu sein - ihr habt doch Sponsoren, die genug Budget für nen relativ großen Preispool zur Verfügung stellen. Wieso nicht mal einen Programmierer oder ähnliches engagieren, der euch für 5-10k ein anständiges, modulares und v.a. erweiterbares System hinstellt.

Die Liga hat theoretisch noch so viel Potential, aber irgendwie scheints "immer" an irgendwelchen veralteten Sachen zu scheitern. Ist doch klar, dass das System von Season 1 nicht mehr den Ansprüchen einer Season 10/11 gerecht wird, nach dem Wachstum, dass die Liga hingelegt hat. Da muss man halt auch mal mitgehen und Geld in die Hand nehmen
#112 vor 231 Tagen
SkiZx 1515 Beiträge
Ghos7:Die Frage ist, ob ihr euer technisches System nicht auf Dauer ablösen wollt. Fast jede vorgeschlagene Neuerung scheint mit euerm momentanem System nicht realisierbar zu sein - ihr habt doch Sponsoren, die genug Budget für nen relativ großen Preispool zur Verfügung stellen. Wieso nicht mal einen Programmierer oder ähnliches engagieren, der euch für 5-10k ein anständiges, modulares und v.a. erweiterbares System hinstellt.

Die Liga hat theoretisch noch so viel Potential, aber irgendwie scheints "immer" an irgendwelchen veralteten Sachen zu scheitern. Ist doch klar, dass das System von Season 1 nicht mehr den Ansprüchen einer Season 10/11 gerecht wird, nach dem Wachstum, dass die Liga hingelegt hat. Da muss man halt auch mal mitgehen und Geld in die Hand nehmen


Kommt mit der neuen Page 2014
#113 vor 194 Tagen
Triple D 149 Beiträge
Drei Ideen:
1. Wie wäre es, das Format der Starter-Division komplett abzuschaffen und alle neuangemeldeten Teams in einer Liga anfangen zu lassen? Sei es Division 6 oder 5, je nachdem, wie das Feedback ist. Somit wäre die Div4 nicht überfüllt und hat auch deutlich mehr Wert als sie es zurzeit hat. Wenn man nun die Anzahl der Gruppen von Div3 und Div4 verkleinern möchte ("schlechteste" Liga hat immer die meisten Gruppen), kann man die ersten 2/3 Season 2 Teams absteigen lassen, danach auf einen Absteiger pro Gruppe runtergehen und den jeweils vorletzten in die Relegation schicken. Da somit auch nur der erste der Division direkt aufsteigen soll, geht der zweite der jeweiligen Gruppen in die Relegation und die Anzahl der teilnehmenden Teams an der Relegation sollte gleich sein, wie sie vorher war (1. und 2. Platz der Div4 für die Div3/4 Rele vs. 2. Platz Div4 und 7. Platz Div3).

2. Das Starter-Division-Format wird alles um eine Liga nach unten verschoben. Div7 wird eröffnet und Div4 wird sich von Season zu Season mehr ausgleichen. Die am Schluss bei Punkt 1 erwähnten Ideen können auch bei diesem Vorschlag angewendet werden.

3. Die Starter-Division kann nurnoch den schnellen Aufstieg in Division 5 ermöglichen, indem die ersten beiden Teams dorthin aufsteigen. Die restlichen Teams verweilen in Division 6.
bearbeitet von Triple D am 03.04.2019, 15:43
#114 vor 194 Tagen
jLNNNNN 990 Beiträge
Triple D:Drei Ideen:
1. Wie wäre es, das Format der Starter-Division komplett abzuschaffen und alle neuangemeldeten Teams in einer Liga anfangen zu lassen? Sei es Division 6 oder 5, je nachdem, wie das Feedback ist. Somit wäre die Div4 nicht überfüllt und hat auch deutlich mehr Wert als sie es zurzeit hat. Wenn man nun die Anzahl der Gruppen von Div3 und Div4 verkleinern möchte ("schlechteste" Liga hat immer die meisten Gruppen), kann man die ersten 2/3 Season 2 Teams absteigen lassen, danach auf einen Absteiger pro Gruppe runtergehen und den jeweils vorletzten in die Relegation schicken. Da somit auch nur der erste der Division direkt aufsteigen soll, geht der zweite der jeweiligen Gruppen in die Relegation und die Anzahl der teilnehmenden Teams an der Relegation sollte gleich sein, wie sie vorher war (1. und 2. Platz der Div4 für die Div3/4 Rele vs. 2. Platz Div4 und 7. Platz Div3).

2. Das Starter-Division-Format wird alles um eine Liga nach unten verschoben. Div7 wird eröffnet und Div4 wird sich von Season zu Season mehr ausgleichen. Die am Schluss bei Punkt 1 erwähnten Ideen können auch bei diesem Vorschlag angewendet werden.

3. Die Starter-Division kann nurnoch den schnellen Aufstieg in Division 5 ermöglichen, indem die ersten beiden Teams dorthin aufsteigen. Die restlichen Teams verweilen in Division 6.


Finde das Modell sehr schlecht.
Schon jetzt dauert es viel zu lange bis man gegen halbwegs gute Gegner in der Div 3 spielt.
Stell dir vor, du baust ein ambitioniertes LU auf und fängst von ganz vorne an.
Dann musst du Starter, Div 4 und nach einem Jahr hast du dann die erste Div 3 Season hinter dir.
Bis dahin haben sich aber 95% der Teams wieder aufgelöst.
Bei deinem Modell würde es ja dann nochmal 4 Monate länger dauern bis man ansatzweise bei gutem CS angekommen ist.
Ich fände es persönlich besser, wenn es jede Season eine Möglichkeit gibt in die Div 3 direkt rein zukommen. Z.B. duch einen Qualifier
#115 vor 194 Tagen
Triple D 149 Beiträge
jLNNNNN:
Triple D:Drei Ideen:
1. Wie wäre es, das Format der Starter-Division komplett abzuschaffen und alle neuangemeldeten Teams in einer Liga anfangen zu lassen? Sei es Division 6 oder 5, je nachdem, wie das Feedback ist. Somit wäre die Div4 nicht überfüllt und hat auch deutlich mehr Wert als sie es zurzeit hat. Wenn man nun die Anzahl der Gruppen von Div3 und Div4 verkleinern möchte ("schlechteste" Liga hat immer die meisten Gruppen), kann man die ersten 2/3 Season 2 Teams absteigen lassen, danach auf einen Absteiger pro Gruppe runtergehen und den jeweils vorletzten in die Relegation schicken. Da somit auch nur der erste der Division direkt aufsteigen soll, geht der zweite der jeweiligen Gruppen in die Relegation und die Anzahl der teilnehmenden Teams an der Relegation sollte gleich sein, wie sie vorher war (1. und 2. Platz der Div4 für die Div3/4 Rele vs. 2. Platz Div4 und 7. Platz Div3).

2. Das Starter-Division-Format wird alles um eine Liga nach unten verschoben. Div7 wird eröffnet und Div4 wird sich von Season zu Season mehr ausgleichen. Die am Schluss bei Punkt 1 erwähnten Ideen können auch bei diesem Vorschlag angewendet werden.

3. Die Starter-Division kann nurnoch den schnellen Aufstieg in Division 5 ermöglichen, indem die ersten beiden Teams dorthin aufsteigen. Die restlichen Teams verweilen in Division 6.


Finde das Modell sehr schlecht.
Schon jetzt dauert es viel zu lange bis man gegen halbwegs gute Gegner in der Div 3 spielt.
Stell dir vor, du baust ein ambitioniertes LU auf und fängst von ganz vorne an.
Dann musst du Starter, Div 4 und nach einem Jahr hast du dann die erste Div 3 Season hinter dir.
Bis dahin haben sich aber 95% der Teams wieder aufgelöst.
Bei deinem Modell würde es ja dann nochmal 4 Monate länger dauern bis man ansatzweise bei gutem CS angekommen ist.
Ich fände es persönlich besser, wenn es jede Season eine Möglichkeit gibt in die Div 3 direkt rein zukommen. Z.B. duch einen Qualifier


Die Qualifiers kann man noch zusätzlich machen. Noch dazu gibt es sowieso die Möglichkeit, sich für Div3 zu bewerben. Bei meinem Format ist das Div4 Niveau nach 2 Seasons nicht mehr das, was es jetzt noch ist. Bedeutet, dass man in Div4 ein höheres Niveau hat und die Skillgap zu Div3 und 2 kleiner wird und der Klassenerhalt nach dem Aufstieg deutlich wahrscheinlicher und "einfacher" wird.
Somit kann man nicht sagen, dass der Div4 Aufsteiger nicht oben mitspielen kann!
bearbeitet von Triple D am 03.04.2019, 15:54
#116 vor 190 Tagen
Amokgurke 218 Beiträge
Nur als gedanke:
Wieso macht man nicht Sonne art ausweich Gruppe?
Also damit meine ich, dass man z. B. Teams aus div4 gegen teams aus dive herausfordern können, mit dem Ziel dass div4 Team aufsteigt in die ausweich Gruppe und man sich was attraktives überlegen könnte, für das div3 Team, was die Herausforderung angenommen hat.
War nur ein Klo Gedanke, der noch ausgebaut werden muss, als kleiner Denkanstoß als Alternative vllt :D
#117 vor 190 Tagen
iamthewall 4973 Beiträge
Amokgurke:Nur als gedanke:
Wieso macht man nicht Sonne art ausweich Gruppe?
Also damit meine ich, dass man z. B. Teams aus div4 gegen teams aus dive herausfordern können, mit dem Ziel dass div4 Team aufsteigt in die ausweich Gruppe und man sich was attraktives überlegen könnte, für das div3 Team, was die Herausforderung angenommen hat.
War nur ein Klo Gedanke, der noch ausgebaut werden muss, als kleiner Denkanstoß als Alternative vllt :D


#99gather pls! :D
#118 vor 182 Tagen
Citizenpete 602 Beiträge
jLNNNNN:
Triple D:Drei Ideen:
1. Wie wäre es, das Format der Starter-Division komplett abzuschaffen und alle neuangemeldeten Teams in einer Liga anfangen zu lassen? Sei es Division 6 oder 5, je nachdem, wie das Feedback ist. Somit wäre die Div4 nicht überfüllt und hat auch deutlich mehr Wert als sie es zurzeit hat. Wenn man nun die Anzahl der Gruppen von Div3 und Div4 verkleinern möchte ("schlechteste" Liga hat immer die meisten Gruppen), kann man die ersten 2/3 Season 2 Teams absteigen lassen, danach auf einen Absteiger pro Gruppe runtergehen und den jeweils vorletzten in die Relegation schicken. Da somit auch nur der erste der Division direkt aufsteigen soll, geht der zweite der jeweiligen Gruppen in die Relegation und die Anzahl der teilnehmenden Teams an der Relegation sollte gleich sein, wie sie vorher war (1. und 2. Platz der Div4 für die Div3/4 Rele vs. 2. Platz Div4 und 7. Platz Div3).

2. Das Starter-Division-Format wird alles um eine Liga nach unten verschoben. Div7 wird eröffnet und Div4 wird sich von Season zu Season mehr ausgleichen. Die am Schluss bei Punkt 1 erwähnten Ideen können auch bei diesem Vorschlag angewendet werden.

3. Die Starter-Division kann nurnoch den schnellen Aufstieg in Division 5 ermöglichen, indem die ersten beiden Teams dorthin aufsteigen. Die restlichen Teams verweilen in Division 6.


Finde das Modell sehr schlecht.
Schon jetzt dauert es viel zu lange bis man gegen halbwegs gute Gegner in der Div 3 spielt.
Stell dir vor, du baust ein ambitioniertes LU auf und fängst von ganz vorne an.
Dann musst du Starter, Div 4 und nach einem Jahr hast du dann die erste Div 3 Season hinter dir.
Bis dahin haben sich aber 95% der Teams wieder aufgelöst.
Bei deinem Modell würde es ja dann nochmal 4 Monate länger dauern bis man ansatzweise bei gutem CS angekommen ist.
Ich fände es persönlich besser, wenn es jede Season eine Möglichkeit gibt in die Div 3 direkt rein zukommen. Z.B. duch einen Qualifier


Warum dieses System für diese Sorte Teams belassen, die sich nach 6 - 12 Monaten eh wieder auflösen? In 8 Saisons war noch keine dabei, die wir mit allen Teams beendet haben. Letzte Saison kam z.B. unser Altherren-LU mit 4/4 in die Rele. Wir hatten auch schon Saison mit nur 3 Matches. Das ist totaler Bullshit. Wenn man Teams diesen Luckyshot für Div 3 in Aussicht stellt, werden sie immer sofort quitten, wenn das 1. Spiel gg einen vermeintlich locker schlagbaren Gegner fehlschlägt. Der Anreiz für Cheater ist auch sehr viel höher uvm.
#119 vor 178 Tagen
Hippopotamus47 263 Beiträge
Man sollte endlich mal etwas tun und nicht immer wieder Durchhalteparolen reinwerfen ala "für diese Season zu knapp aber wir bleiben am Ball" um genau in der Folgeseason wieder dieselbe Phrase zu dreschen.

Vieles soll ja mit der "Neuen Homepage Ende 2014" verwirklicht werden. Deshalb reißt euch mal am Riemen, kann mir keiner erzählen, dass man 5 Jahre für ne Homepage braucht zu programmieren.

Und danach sollte man die Liga aufwerten in allen Belangen.
Hier fängt es schon an, das Ligamodell zu überdenken.
Pyramidenförmiger Aufbau der Ligen, sodass die Attraktivität für Teams und Spieler aufgewertet wird.
Würde auch anfangen die "Direkt-Slot"-Vergabe auf Div. 1-3 seitens 99Damage zu erweitern.
Div. 4 muss schlanker werden, und die Ligen darunter aufgefüllt.

Meiner Meinung hat auch die Starter Div. nichts in einem Ligasystem verloren. Auffüllen bei Div. 6. Wenn es sein muss sogar eine Division 7 einführen. So wertet man die bisherigen Team-Slots auf. Denn ein Problem warum man leichtfertig die Liga nicht zu Ende spielt und den Slot abwirft ist ja, das es keine Konsequenzen gibt, wenn man den Slot löscht, da man ja einfach nen neuen Starter Slot erstellen kann.
Das würde auch dazu führen, dass der Slotweitergabe-Thread zwar belebter wird, jedoch die Spieler die es notwendig haben ihre bisherigen "CSGO"-Karriereweg transparenter halten können.

Hab zwar auch das LoL oder Dota Ligenformat irgendwo aufgeschnappt, finde es persönlich aber nicht so erstrebenswert wie das klassische Pyramidenformat.

Das sind zumindest meine Gedanken, damit hier mal was weitergeht.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Theodor
bearbeitet von Hippopotamus47 am 19.04.2019, 09:00
#120 vor 178 Tagen
ofenmeister 574 Beiträge
Hippopotamus47:Man sollte endlich mal etwas tun und nicht immer wieder Durchhalteparolen reinwerfen ala "für diese Season zu knapp aber wir bleiben am Ball" um genau in der Folgeseason wieder dieselbe Phrase zu dreschen.

Vieles soll ja mit der "Neuen Homepage Ende 2014" verwirklicht werden. Deshalb reißt euch mal am Riemen, kann mir keiner erzählen, dass man 5 Jahre für ne Homepage braucht zu programmieren.

Und danach sollte man die Liga aufwerten in allen Belangen.
Hier fängt es schon an, das Ligamodell zu überdenken.
Pyramidenförmiger Aufbau der Ligen, sodass die Attraktivität für Teams und Spieler aufgewertet wird.
Würde auch anfangen die "Direkt-Slot"-Vergabe auf Div. 1-3 seitens 99Damage zu erweitern.
Div. 4 muss schlanker werden, und die Ligen darunter aufgefüllt.

Meiner Meinung hat auch die Starter Div. nichts in einem Ligasystem verloren. Auffüllen bei Div. 6. Wenn es sein muss sogar eine Division 7 einführen. So wertet man die bisherigen Team-Slots auf. Denn ein Problem warum man leichtfertig die Liga nicht zu Ende spielt und den Slot abwirft ist ja, das es keine Konsequenzen gibt, wenn man den Slot löscht, da man ja einfach nen neuen Starter Slot erstellen kann.
Das würde auch dazu führen, dass der Slotweitergabe-Thread zwar belebter wird, jedoch die Spieler die es notwendig haben ihre bisherigen "CSGO"-Karriereweg transparenter halten können.

Hab zwar auch das LoL oder Dota Ligenformat irgendwo aufgeschnappt, finde es persönlich aber nicht so erstrebenswert wie das klassische Pyramidenformat.

Das sind zumindest meine Gedanken, damit hier mal was weitergeht.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Theodor


+1
-einzige was bis jetzt neu gemacht wurde ist 1 Div nächste Season auf 10 Slots erhöhen.
#121 vor 178 Tagen
iamthewall 4973 Beiträge
Hippopotamus47:
Meiner Meinung hat auch die Starter Div. nichts in einem Ligasystem verloren. Auffüllen bei Div. 6. Wenn es sein muss sogar eine Division 7 einführen.


aber welches ambitionierte Team bleibt so lange bestehen, bis sie es in halbwegs akzeptable Divisionen geschafft haben? Selbst wenn sie überall mit 14-0 durchgasen..
#122 vor 176 Tagen
ofenmeister 574 Beiträge
iamthewall:
Hippopotamus47:
Meiner Meinung hat auch die Starter Div. nichts in einem Ligasystem verloren. Auffüllen bei Div. 6. Wenn es sein muss sogar eine Division 7 einführen.


aber welches ambitionierte Team bleibt so lange bestehen, bis sie es in halbwegs akzeptable Divisionen geschafft haben? Selbst wenn sie überall mit 14-0 durchgasen..


Muss man sich halt mal ein ordentliches Konzept überlegen.
#123 vor 174 Tagen
Hippopotamus47 263 Beiträge
iamthewall:
Hippopotamus47:
Meiner Meinung hat auch die Starter Div. nichts in einem Ligasystem verloren. Auffüllen bei Div. 6. Wenn es sein muss sogar eine Division 7 einführen.


aber welches ambitionierte Team bleibt so lange bestehen, bis sie es in halbwegs akzeptable Divisionen geschafft haben? Selbst wenn sie überall mit 14-0 durchgasen..


Gibt ja weiterhin die Möglichkeit sich mithilfe des Slotsthreads einen höheren Slot zu besorgen. Wenn es ein ambitioniertes Team ist wird es ja schon gewisse Erfahrungen vorweisen können und so leichter einen Slot bekommen.

Und zur Not spielen Sie halt sich von unten nach oben, wie jedes andere Team.
bearbeitet von Hippopotamus47 am 23.04.2019, 17:37
#124 vor 173 Tagen
iamthewall 4973 Beiträge
Hippopotamus47:
Und zur Not spielen Sie halt sich von unten nach oben, wie jedes andere Team.


das wird aber kaum einer machen wollen oder gar schaffen ohne 500 Wechsel wenn man eineinhalb Jahre braucht, um überhaupt in div 2-3 anzukommen. Mit Glück und Durchfahrt wohlgemerkt.
#125 vor 173 Tagen
Hippopotamus47 263 Beiträge
iamthewall:
Hippopotamus47:
Und zur Not spielen Sie halt sich von unten nach oben, wie jedes andere Team.


das wird aber kaum einer machen wollen oder gar schaffen ohne 500 Wechsel wenn man eineinhalb Jahre braucht, um überhaupt in div 2-3 anzukommen. Mit Glück und Durchfahrt wohlgemerkt.


Da widersprichst du dir aber selber.
Ein Team spielt lieber gar nicht, bevor es sich hochspielen müsste, hier geht es um 1 Season die es länger dauern würde nach meinem Vorschlag, außer es würde noch eine 7 Division entstehen, dann wären es 2.
Und währenddessen hätten sie durchgehend die Möglichkeit sich im entsprechenden Thread für einen höhren Slot zu bewerben, sollte ja auch geschafft werden, außer Sie sind neben ihre großen Ambitionen, unfähig sich halbwegs zu präsentieren.

In fast jeder Sportart funktioniert es ebenso, warum sollte es nicht in CS:GO funktionieren können? Der Vorteil ist doch, dass man immerhin bis zu 3 Season in einem Jahr unterbringt, anders als in den anderen Sportarten wo eine Season immer ein Jahr dauert.
...
5

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz