ANZEIGE:
Forum » Liga » Lob & Kritik » Internationale Standins

Internationale Standins

 
1
...


#1 vor 166 Tagen
ykyli Threadersteller 23 Beiträge
Guten Tag liebe Community,

wie es sicher vielen von euch bereits aufgefallen ist, gibt es in manchen Teams internationale Standins, die in Ligen wie ESEA Advanced, MDL Playoffs o.ä. spielen. Diese tragen dann gerne mal ein Team durch die komplette Relegation. Ich frage mich nun, wieso dies erlaubt ist? Man darf keine Standins aus 99dmg Div1&2 als Div3 Team ranholen aber internationale Spieler, welche auf dem selben Niveau sind oder auch noch höher. Dadurch steigen nämlich nicht die Teams auf, die am besten zusammenspielen, sondern Teams die sich die besten Standins holen was in meinen Augen keinen Sinn macht. Würd gern mal eure Meinung dazu hören, vielleicht seh ich das ja auch nur so!
bearbeitet von ykyli am 06.05.2019, 21:20
#2 vor 166 Tagen
jansen. 55 Beiträge
Stimme dir vollkommen zu, vor allem, wenn man selber ein sehr schlechter Spieler ist, sich dann einen ehemaligen MDL Spieler und einen Rank S spieler holt, die einen komplett durch die Rele tragen.
#3 vor 166 Tagen
striNg 1 Beitrag
Dickes +1 an der Stelle. Da werden sich Leute geholt, weil man es selbst nicht schafft ein normales Team zu stellen und durch Teamspiel weiter zu kommen und Teams, die eine Season dafür arbeiten aufzusteigen können nichts dagegen tun, weil man dann einsehen muss, dass diese Spieler besser sind und einen einfach umschießen
#4 vor 166 Tagen
Chuuuda 7 Beiträge
+1
#5 vor 166 Tagen
Matthew-- 55 Beiträge
+1
#6 vor 166 Tagen
n1paM 24 Beiträge
Es sind Regelungen fällig, die es verbieten, mit standIn's die defitnitiv über dem durchschn. Niveau des Teams sind, zu spielen. Es steht im Regelwerk geschrieben, dass Spieler höherer Divisionen nicht spielberechtigt sind. Es ist zwar zeitaufwändig, aber ich schlage vor, dass jeder Spieler der nach Spieltag 7 in den Slot kommt gesondert geprüft wird. Es gibt genug deutsche Top-Spieler und international deutlich bessere Spieler, die diese Regelung so umgehen und sich das Team oder die ORG (für div2 dann) so einen Vorteil verschafft.
#7 vor 166 Tagen
Norik 15 Beiträge
jansen.:Stimme dir vollkommen zu, vor allem, wenn man selber ein sehr schlechter Spieler ist, sich dann einen ehemaligen MDL Spieler und einen Rank S spieler holt, die einen komplett durch die Rele tragen.


+
#8 vor 166 Tagen
LN_ 1054 Beiträge
+1
#9 vor 166 Tagen
MrAmnesia 58 Beiträge
wer bloß gemeint ist :) xD
#10 vor 166 Tagen
m.k. 6 Beiträge
+1

Ist eine absolute frechheit.
Das geht doch nicht

www.youtube.com/watch?v=M5_To431C2g
#11 vor 166 Tagen
xayNjE 29 Beiträge
+++++1
#12 vor 165 Tagen
ARTHUR-- 14 Beiträge
+1, aber Nox wäre sonst lost ;)
#13 vor 165 Tagen
JLScs 7 Beiträge
+1
#14 vor 165 Tagen
yak. 55 Beiträge
+1
#15 vor 165 Tagen
xSyX 8 Beiträge
+1
#16 vor 165 Tagen
Rubiny0 94 Beiträge
stimme da aufjedenfall zu, aber nOx ist ein schlauer Mensch und ich gönn es ihm auch dick <3. Mein Vorschlag wäre jedoch ab nächster Saison nur Stand-Ins aus der DACH Region ranholen zu dürfen. Das würde den Pool verkleinern und keinerlei Regel Verstöße geben.
#17 vor 165 Tagen
m.k. 6 Beiträge
Rubiny0:stimme da aufjedenfall zu, aber nOx ist ein schlauer Mensch und ich gönn es ihm auch dick <3.


lost
bearbeitet von m.k. am 06.05.2019, 22:35
#18 vor 165 Tagen
Sanshine 45 Beiträge
+1
#19 vor 165 Tagen
Scrptd 25 Beiträge
Starke Worte
#20 vor 165 Tagen
shaakeh 9 Beiträge
+1

jeder, der die besagten teams, dessen namen eh jeder hier kennt, supportet, kann gleich einen grabstein für seine ehre besorgen
#21 vor 165 Tagen
adrii 28 Beiträge
Rubiny0:stimme da aufjedenfall zu, aber nOx ist ein schlauer Mensch und ich gönn es ihm auch dick <3. Mein Vorschlag wäre jedoch ab nächster Saison nur Stand-Ins aus der DACH Region ranholen zu dürfen. Das würde den Pool verkleinern und keinerlei Regel Verstöße geben.


Alles gehört
#22 vor 165 Tagen
slunixx 7 Beiträge
+1
#23 vor 165 Tagen
fCrash 3 Beiträge
PlusEins
#24 vor 165 Tagen
XqzR 159 Beiträge
Ich finde es ganz harte Wettbewerbsverzerrung, wenn man von Anfang an plant die Relegation mit internationalen (halb)Profis zu spielen und danach wieder direkt kickt. Man hat bewusst im Vorfeld das ganze geplant, um sich einen 2. Division-Slot zu ergattern.

Es ist was anderes, wenn einem ein Spieler spontan fehlt und man Ersatz holt oder das bereits im Vorfeld plant.

Würde einfach die Regel mit den Standins der höheren Divisionen insofern erweitern, dass es ab ESEA Advanced/ESLM 2. Division dazu zaehlt, weil sonst hat man am Ende ein faveN, der nicht 99Damage spielt und eventuell einem Freund netterweise aushilft, falls er spontan Zeit hat.
#25 vor 165 Tagen
florento 30 Beiträge
+
 
1
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz