ANZEIGE:
Forum » Liga » Lob & Kritik » Internationale Standins

Internationale Standins

4


#76 vor 161 Tagen
prejuk 508 Beiträge
MajorRabbit:
Mpire:Man sollte einfach eine Regel einführen das man wenn man aufsteigt mit 3/5 oder 4/5 Leuten aus der Vergangenen Saison spielen muss


Team A ohne Orga spielt sich in die Div 2 oder 1 und finden keine Orga - Spieler erhalten Angebote von Orgas - 1 oder 2 Spieler verbleiben vom ursprünglichen Lineup und diese werden bestraft, weil die anderen Spieler die Chance nutzen, mit ihrem Hobby Geld zu verdienen und zusätzlich einen qualitativen Sprung nach vorne zu machen.

Oder 2 Spieler gehen nach der Rele in die Inaktivität und 1 Spieler möchte wechseln - Rest vom Team schaut in die Röhre und der Slot ist weg.

Und bitte nicht wieder mit dem Argument Ausnahmeregel und Hintergründe begutachten kommen - das funktioniert nicht.


Was ist denn verwerfliches daran, diese regelung ist beim major auch nicht anders. Falls 99damage das als ungerecht empfindet weil sie denken diese spieler waren arm dran (in den meisten fällen ist es eher streit der zu einem solchen szenario führt), dann sollen sie diesen spielern mit ihrem neuen team für nächste saison einen direkt invite für die jeweilige division geben. Man könnte vieles ändern, aber ihr wollt nichts ändern deswegen sucht ihr immer ein Gegenargument das man in den meisten fällen findet. Es gibt kein perfektes System, siehe die jetzige regelung. Man könnte aber versuchen dieses System zu verbessern.
#77 vor 161 Tagen
Vossii 11 Beiträge
#LFDiv2Boost
#78 vor 161 Tagen
MajorRabbit Tournament Supervisor 1607 Beiträge
prejuk:
MajorRabbit:
Mpire:Man sollte einfach eine Regel einführen das man wenn man aufsteigt mit 3/5 oder 4/5 Leuten aus der Vergangenen Saison spielen muss


Team A ohne Orga spielt sich in die Div 2 oder 1 und finden keine Orga - Spieler erhalten Angebote von Orgas - 1 oder 2 Spieler verbleiben vom ursprünglichen Lineup und diese werden bestraft, weil die anderen Spieler die Chance nutzen, mit ihrem Hobby Geld zu verdienen und zusätzlich einen qualitativen Sprung nach vorne zu machen.

Oder 2 Spieler gehen nach der Rele in die Inaktivität und 1 Spieler möchte wechseln - Rest vom Team schaut in die Röhre und der Slot ist weg.

Und bitte nicht wieder mit dem Argument Ausnahmeregel und Hintergründe begutachten kommen - das funktioniert nicht.


Was ist denn verwerfliches daran, diese regelung ist beim major auch nicht anders. Falls 99damage das als ungerecht empfindet weil sie denken diese spieler waren arm dran (in den meisten fällen ist es eher streit der zu einem solchen szenario führt), dann sollen sie diesen spielern mit ihrem neuen team für nächste saison einen direkt invite für die jeweilige division geben. Man könnte vieles ändern, aber ihr wollt nichts ändern deswegen sucht ihr immer ein Gegenargument das man in den meisten fällen findet. Es gibt kein perfektes System, siehe die jetzige regelung. Man könnte aber versuchen dieses System zu verbessern.


Aber sind wir doch direkt beim Thema - Hintergründe würden rechtfertigen, dass ein Invite des Teams erfolt, diese sind aber für aussenstehende nicht einsehbar und zudem schwer zu definieren. Heißt beim Fall A wird für und beim Fall B gegen das Team entschieden und schon ist das Geschrei wieder groß.

Entweder man führt eine Regel ein und setzt diese konsequent mit allem Drum und Dran um, oder man kann sich die Regel direkt sparen.


Und nur weil es beim Major so gehandhabt wird, müssen wir es nicht automatisch für gut befinden. Möchte nur mal das Thema Penta aufgreifen - was hat die Community gegen die Abgänge gewettert....


Und da sind wir beim Thema: Eine Pro-Regel lässt sich nicht umsetzen, das haben die Erfahrungen von zig anderen Turnieren, in der die Vorgabe gemacht wurde, gezeigt. Zu viele Ligen, PUG Systeme etc. die zu berücksichtigen sind, keine technische Möglichkeit es vom System her zu verhindern und zudem viel zu viele Möglichkeiten, es zu umgehen und zu verschleiern.

Neue Accounts nicht zulassen (um auch auf die Twitter-Diskussion einzugehen)? Warum sollten wir dies tun - bei Verdacht auf Multi-Acc wird entsprechend überprüft - kommt hier nichts raus, ist der Spieler spielberechtigt. Eine Community-Seite die neue User ausschließt, schießt am eigenen Ziel dann doch deutlich vorbei und nur weil der Spieler vorher keinen Account hatte, heißt dies nicht, dass es sich um einen Hard-Carry oder sonstiges handelt.

Um das Thema abzuschließen: Die Liga-Leitung sieht hier keinen Handlungsbedarf - ist ein Spieler nach Regelwerk spielberechtigt, ist er spielberechtigt, egal zu welchem Zeitpunkt der Saison. Bei der Beurteilung der Stärke der Spieler wird ausschließlich unser Netzwerk hinzugezogen - heißt, unsere Divisionen der Liga. Was oder wo der Spieler ansonsten spielt, ist unerheblich und hat keinen Einfluss auf die Spielberechtigung. Gängiger Standard - daran wollen und werden wir nicht rütteln.
#79 vor 161 Tagen
JockelS 43 Beiträge
Auch wenn ihr hier kein Handlungsbedarf seht, sollte man doch mal überlegen ob es clever wäre mal ein bisschen auf die Community einzugehen bevor jemand auf die Idee kommt fulltime profis ranzuholen die mal kurz die rele zerschießen nur damit der slot in der nächsten season 0/14 rausgeht.
bearbeitet von JockelS am 07.05.2019, 12:16
#80 vor 161 Tagen
Vossii 11 Beiträge
JockelS:d.h. ich dürfte Spieler wie s1mple und electronic ranholen die boosten mich durch die div2 rele und dann "verschenke" ich den account an eine Orga.


Jap darfst du
bearbeitet von Vossii am 07.05.2019, 12:18
#81 vor 161 Tagen
JockelS 43 Beiträge
Vossii:
JockelS:d.h. ich dürfte Spieler wie s1mple und electronic ranholen die boosten mich durch die div2 rele und dann "verschenke" ich den account an eine Orga.


Jap darfst du


dann aufgehts, hat jemand mal nen bisschen kleingeld, dürfte teuer werden.
#82 vor 161 Tagen
Vossii 11 Beiträge
JockelS:
Vossii:
JockelS:d.h. ich dürfte Spieler wie s1mple und electronic ranholen die boosten mich durch die div2 rele und dann "verschenke" ich den account an eine Orga.


Jap darfst du


dann aufgehts, hat jemand mal nen bisschen kleingeld, dürfte teuer werden.


garkein problem Gruppe ist ja auch schon offen steamcommunity.com/groups/LFDiv2Boost
#83 vor 161 Tagen
k0shmar 2 Beiträge
Vossii:#LFDiv2Boost


Abartig diese Kerle, keine Ahnung wie UX so etwas unterstützen kann geschweige denn die 99Damage Liga

[Protest-Inhalte entfernt - MajorRabbit]

Hier einmal wunderschön zu sehen wie der Kerl stolz mich beleidigt und nicht respektiert, was das 99Damage Support Team wenig interessiert hat.Denn Beleidigungen werden am 99Damage Tisch intern nur Montags besprochen... :-) Das nächste mal knüpf ich mir auch seine Mama vor ;)

gyazo.com/0c926cc8b0dc7bf9cea6fa457e1b3f8a
Und hier genüsslich zu beobachten wie 3 Aktuelle Spieler in dem lineup auf der Bank sitzen und im Twitch Chat mit jubeln. Ich weiß zwei von denen sind nicht spiel berechtigt aber hier Gehts mir wieder um den 3. von denen.

"Kyuubimeister" war der Meinung, dass er nächste Season in der Division 2 gut Performen würde währenddessen ich (Div 3 Spieler) weiter unten rum gurken würde. Seine gute Performence in der Div. 2 erklärt er bestimmt damit, dass er auf der Bank sitzt in der Relegation anstatt den Slovaken zu spielen :=)


Super Relegation! Dies zu unterstützen führt bestimmt nicht dazu, dass sich Spieler hier von abwenden wollen, nene!!... die steigen einfach nächste Season ab... (Falls nicht? SchadE halt oder wie ?)


Spoiler
bearbeitet von MajorRabbit am 07.05.2019, 13:10
#84 vor 161 Tagen
JockelS 43 Beiträge
.dENNIS:
Vossii:#LFDiv2Boost


Abartig diese Kerle, keine Ahnung wie UX so etwas unterstützen kann geschweige denn die 99Damage Liga

[Protest-Inhalte entfernt]

Hier einmal wunderschön zu sehen wie der Kerl stolz mich beleidigt und nicht respektiert, was das 99Damage Support Team wenig interessiert hat.Denn Beleidigungen werden am 99Damage Tisch intern nur Montags besprochen... :-) Das nächste mal knüpf ich mir auch seine Mama vor ;)

gyazo.com/0c926cc8b0dc7bf9cea6fa457e1b3f8a
Und hier genüsslich zu beobachten wie 3 Aktuelle Spieler in dem lineup auf der Bank sitzen und im Twitch Chat mit jubeln. Ich weiß zwei von denen sind nicht spiel berechtigt aber hier Gehts mir wieder um den 3. von denen.

"Kyuubimeister" war der Meinung, dass er nächste Season in der Division 2 gut Performen würde währenddessen ich (Div 3 Spieler) weiter unten rum gurken würde. Seine gute Performence in der Div. 2 erklärt er bestimmt damit, dass er auf der Bank sitzt in der Relegation anstatt den Slovaken zu spielen :=)


Super Relegation! Dies zu unterstützen führt bestimmt nicht dazu, dass sich Spieler hier von abwenden wollen, nene!!... die steigen einfach nächste Season ab... (Falls nicht? SchadE halt oder wie ?)


Warst du im Screenshot nicht der provozierende Part in dem du versuchst SMN des cheatens zu beschuldigen. Ist das nicht ein anderer SMN?
bearbeitet von 7ieben am 07.05.2019, 16:32
#85 vor 161 Tagen
-Xev 128 Beiträge
MajorRabbit:
ofenmeister:+1

Regelwerk ist echt nicht so stark unterwegs...


Zeig mir bitte eine Liga die einen entsprechenden Reglewerksauszug hat, welches das Mitspielen von Spielern von Fremdligen oder PUG-Systemen unterbindet - vielleicht machen wir uns dann auch Gedanken darüber.

Bis dahin gilt - so lange nicht in unserer Liga in einer höheren Division = spielberechtigt

Wenn Teams der Meinung sind sich so hoch zu spielen, werden sie spätestens in der Folgesaison ihre Quittung bekommen, da sie beim Niveau nicht mithalten können.



Ich denke der Hauptpunkt hierbei ist, dass hier Äpfel mit Birnen verglichen werden. Klar gibt es da keine Einheitsregel, das muss man im Individual Fall halt entscheiden. Das ein PerX in der Div 2-3 Rele (!!!) mitspielen darf ruft bei mir genau soviele Fragezeichen auf.

Wenn man mal ganz ehrlich ist ohne 99 damit angreifen zu wollen :
1. 99 Dmg ist eine Deutsche Commuity Liga, also überhaupt nicht vergleichbar mit anderen Internationalen Ligen aka ESEA etc.
2. Ihr zerstört eure eigene Liga und Integrität wenn ihr solche Wettbewerbsverzerrungen im Amateur Bereich zulasst. Wieviele gute, ambitionierte DIV 3 Teams machen das auf Dauer mit nur um dann in der Rele von Halbprofi/Profi Spielern rausgeworfen zu werden ( Bsp : faven hilft in der Div 3-4 Rele aus ). Dafür haben die Teams sich vorher alles erspielt/erarbeitet?

Finde es teilweise sehr schade wie 99 Damage mit Community Feedback grade im Bezug auf die eigene Liga umgeht, mir erscheint es so als könnte man hier nicht über den eigenen Schatten springen.
#86 vor 161 Tagen
k0shmar 2 Beiträge

Warst du im Screenshot nicht der provozierende Part in dem du versuchst SMN des cheatens zu beschuldigen. Ist das nicht ein anderer SMN?


Muss ich ja anscheinend einen wunden punkt getroffen haben bei den Herren @JockeS
#87 vor 161 Tagen
Matzebase 212 Beiträge
Selten so gelacht.

Zuerst muss ich dem ursprünglichen Thema mal ein +1 geben.. es ist schade das es immer erst einen Shitstorm geben muss bevor seitens Admin Etage was passiert. (Wir erinnern uns an Krownii).

Da 99Damage eine Regionale Liga (D-A-CH) ist , finde ich es allgemein nicht ok das Internationale Spieler hier Teilnehmen dürfen.

Ich finde es jedoch erschreckend das es "Legitim" ist, dass ein stfN in einem 4. Division Team mitspielt (sei ihm sein spaß gegönnt) und das Regelwerk es nicht unterbindet. Jetzt stellt sich jemand vor , da spielt ein motiviertes div4 Team gegen einen stfN.. das ist als würde mein Team sich für die ESEA Main Qualifizieren wollen und müssen dann erst mal an einem BIG vorbei.

Jetzt gehen wir davon aus das 99Damage eine CS Go Plattform ist mit viel Wissen über die D-A-CH Szene , würde es sich dann nicht lohnen auch bei diesem Kontrollierten Bereich zu bleiben? Ich gehe auf den Punkt ein weil durch den Satz oben wieder Rassismus gerufen wird... (gibt immer nen dummen). 99Damage [Freaks4U] & Community kennen sich in der Deutschen Szene bestens aus , wissen das z.b. ein Krystal zur Deutschen Szene gehört auch wenn er in einem Internationalen LineUp spielt... und könnten somit auch Kontrollieren ob er in einem Div2 Team aushelfen darf oder nicht.

Ich sehe kein Problem dort eine Regeländerung vorzunehmen... es war doch auch kein Problem , keine Bans anderer Plattformen zu übernehmen obwohl man mit einem Esel zum Pferderennen kommt (Easy Anticheat).

Ich finde es inordnung wenn Spieler vor der Relegation wechseln , solange kontrolliert wird wer Spielberechtigt ist. Nach meiner Vorstellung von Fairness wäre das zb kein stfN in Div4.

Davon abgesehen fand ich die Relegation nicht besonders ansehnlich... Wenn man sieht was Teams dort spielen , sieht das aus wie ein Faceit mit support Flashes. Die Teams sollten allgemein mal länger zusammen sitzen und sich Gedanken darüber machen wie man sich einen Vorteil erarbeitet , statt am ende vom Match auf das Scoreboard zu sehen und die Fehler bei dem Bottom Fragger zu suchen.
bearbeitet von Matzebase am 07.05.2019, 12:50
#88 vor 161 Tagen
JockelS 43 Beiträge
.dENNIS:

Warst du im Screenshot nicht der provozierende Part in dem du versuchst SMN des cheatens zu beschuldigen. Ist das nicht ein anderer SMN?


Muss ich ja anscheinend einen wunden punkt getroffen haben bei den Herren @JockeS


entweder das oder es geht ihm auf den Sack jedesmal mit nem Cheater verwechselt zu werden.
#89 vor 161 Tagen
DrGhost 5 Beiträge
Wie wäre es denn, wenigstens die Regel zu verfassen, dass direkt nach dem letzten regulären Spieltag (k)eine/n Wechselslot/s mehr zur Verfügung stehen?!

Ich denke, einen starken Stand-In im Team zu haben ist durchaus legitim. Das Problem hier ist doch eher, dass 3/5 der Spieler nicht das reguläre Team darstellten.

Ich denke im Sinne des Fair-Plays wäre es durchaus möglich auch seitens der Liga-Leitung einzugreifen und das Regelwerk zu ändern.
Da gäbe es übrigens auch noch mehr Probleme, die man fixen könnte ;)


MfG

PS: Eine Community-Liga ist nur so stark wie ihre Community! =)
#90 vor 161 Tagen
Mpire 462 Beiträge
Laut nox ist kyubi 14 und darf generell nicht spielen. Siehe nox Twitter

Zu Jörg du hast schon recht ist ein guter Punkt ist schwer eine gute Regelung dafür zu finden aber man kann sich ja derweil Gedanken machen wie man sowas unterbinden kann ihr habt ja bisher immer eine Lösung gefunden um Probleme zu lösen.
#91 vor 161 Tagen
MajorRabbit Tournament Supervisor 1607 Beiträge
Matzebase:Selten so gelacht.

Da 99Damage eine Regionale Liga (D-A-CH) ist , finde ich es allgemein nicht ok das Internationale Spieler hier Teilnehmen dürfen.


Sobal ein Team aus 3 Spielern aus der D-A-CH Region besteht, gilt es als D-A-CH-Team... Ansonsten gäbe es manche großartigen Lineups wie z.B. ALTERNATE aTTaX in S9 nicht zustande... Btw. auch in anderen deutschen Ligen der Standard.

Und bitte nicht anfangen mit, da kann man ja unterscheiden zwischen Div 1,2 und tiefer...

Matzebase:Ich finde es jedoch erschreckend das es "Legitim" ist, dass ein stfN in einem 4. Division Team mitspielt (sei ihm sein spaß gegönnt) und das Regelwerk es nicht unterbindet. Jetzt stellt sich jemand vor , da spielt ein motiviertes div4 Team gegen einen stfN.. das ist als würde mein Team sich für die ESEA Main Qualifizieren wollen und müssen dann erst mal an einem BIG vorbei.


Lässt sich nicht verhindern, da wir z.B. nicht für alle Lineups mit Spielern die Div 1 Niveau haben, zur Verfügung haben. Müssen sich also entweder von unten hochspielen, übernehmen einen Div 4 Slot etc etc etc. Wenn wir eine solche Regelung einführen, schließen wir alle guten Spieler, die kein Div 1 oder Div 2 Team haben, von der Teilnahme aus. Ist also auch nicht im Sinne des Erfinders.

Matzebase:Ich sehe kein Problem dort eine Regeländerung vorzunehmen... es war doch auch kein Problem , keine Bans anderer Plattformen zu übernehmen obwohl man mit einem Esel zum Pferderennen kommt (Easy Anticheat).


Ja, die beiden Themen lassen sich miteinander vergleichen - obwohl im enddeffekt gehen wir da auch in die gleiche Begründung - wir müssen die Daten von fremden Seiten heranziehen um zu definieren, wo/was der Spieler so spielt...
#92 vor 161 Tagen
JimPzbL 209 Beiträge
JockelS:bevor jemand auf die Idee kommt fulltime profis ranzuholen die mal kurz die rele zerschießen nur damit der slot in der nächsten season 0/14 rausgeht.


Wird nicht passieren, da dann einfach neue Spieler ins Team geholt werden und die Alten in die Röhre schauen

¯\_(ツ)_/¯
bearbeitet von JimPzbL am 07.05.2019, 13:24
#93 vor 161 Tagen
Ghos7 1418 Beiträge
Ist es in der ESEA (Main) nicht so, dass man mit min. 3 Spielern der Vorsaison eine gewisse Anzahl an Spielen in der Folgesaison spielen muss, da man sonst DQed wird?
Es ist so oder so aber eine Farce, dass das möglich ist.

Auch lustig die Argumentation: "zeig mir eine liga, bei der so etwas geregelt / verhindert wird" *community nennt versch. beispiele* "das ist was anderes. und nur weil die das so machen müssen wir das ja nicht gut finden" XD?

Hoffe, ihr arbeitet da an irgendeiner Regel, die so etwas verhindert. Aber wenn ich mir die Leute von uX so anschaue, wundert mich das eh nicht, wie das gelaufen ist. Immerhin bei der richtigen Orga :D
#94 vor 161 Tagen
Matzebase 212 Beiträge
Sobal ein Team aus 3 Spielern aus der D-A-CH Region besteht, gilt es als D-A-CH-Team... Ansonsten gäbe es manche großartigen Lineups wie z.B. ALTERNATE aTTaX in S9 nicht zustande... Btw. auch in anderen deutschen Ligen der Standard. Und bitte nicht anfangen mit, da kann man ja unterscheiden zwischen Div 1,2 und tiefer...


Du kannst mir nicht erzählen , das es nicht geht die Region zu isolieren.

Warum sollte es denn nicht gehen? Für Division 1 habt ihr doch sowieso ein eigenes Regelwerk , da sollte es kein Problem sein wenn jemand internationales Teilnimmt.. dort sollte das Niveau auf dem lvl sein damit umgehen zu können.

Lässt sich nicht verhindern, da wir z.B. nicht für alle Lineups mit Spielern die Div 1 Niveau haben, zur Verfügung haben. Müssen sich also entweder von unten hochspielen, übernehmen einen Div 4 Slot etc etc etc. Wenn wir eine solche Regelung einführen, schließen wir alle guten Spieler, die kein Div 1 oder Div 2 Team haben, von der Teilnahme aus. Ist also auch nicht im Sinne des Erfinders.


Dann macht eine Allgemein Regel und lasst es über Reports mit Beweise laufen... anders wird es bei Cheat-angelegenheiten auch nicht gemacht. Bsp. ihr setzt einen Vergleich auf .. Division 2 = Esea Main , die Regel könnte heißen das Spieler zwei Niveau stufen darüber (in dem fall MDL) nicht Spielberechtigt sind. Dazu könnte man noch einen Zeitraum nennen..

Ja, die beiden Themen lassen sich miteinander vergleichen - obwohl im enddeffekt gehen wir da auch in die gleiche Begründung - wir müssen die Daten von fremden Seiten heranziehen um zu definieren, wo/was der Spieler so spielt...


Macht ihr das nicht mit jeder News bzw Information die ihr weiter gebt? Ohne anstößig zu werden.


Das sind jetzt einfach Ideen aus dem Stand , nichts ausgereiftes.
Zu sagen es geht nicht und es ist erledigt entspricht bestimmt nicht eurem eigenen Anspruch als Liga im D-A-CH Bereich.
bearbeitet von Matzebase am 07.05.2019, 13:44
#95 vor 161 Tagen
alexRr 559 Beiträge
vielleicht erlaubt man nur spieler, die mindestens die hälfte der ligaspiele absolviert haben?

wenn man dann international einkauft, bindet man die spieler länger als nur für ein wochenende.
#96 vor 161 Tagen
JockelS 43 Beiträge
Ich sehe einfach nicht das Problem die Regelung für die Div 3/2 Relegation zu stellen das man, wenn die Relegation erfolgreich war mit 3/5 Spielern in der nächsten Saison die Hälfte der Spiele absolvieren muss. Kann mir ja niemand erzählen das ein Team aufsteigt und in der nächsten Saison instant 5 andere Spieler spielen weil ja der Slot jetzt der Orga gehört.
#97 vor 161 Tagen
Ghos7 1418 Beiträge
Dem anderen Thread entnommen, wird sich an der Thematik wohl nichts ändern.
Ein weiterer Strich in der "mal sehen wie lange wir unsere community noch abfucken können, bis die spielerzahlen zurückgehen"-liste :D
dann hoffe ich wirklich, dass spaßeshalber mehr div1-2 spieler nächste rele mitspielen.
#98 vor 161 Tagen
crss 2 Beiträge
Mahlzeit,

grundsätzlich ist es ein schwieriges Thema.
Und den Regeln nun wegen einem Vorfall komplett umzuwerfen, ist auch nicht so einfach getan.
Denn nachher schreien dann wieder diejenigen, die aufgrund von privaten Themen nicht spielen können und keine StandIns einsetzen dürfen.

Vielleicht sollte man das Thema anderweitig in Angriff nehmen. Aber dies hätte für viele zu Folge, dass die Anmeldung an der Liga mit größerem privaten Aufwand verbunden ist.
Man könnte eine Art Playercard mit Personalausweisprüfung einführen. Dann wäre es auch nicht möglich neue Accounts direkt spielen zu lassen. :)
Zusätzlich hätte das lästige gesmurfe in der 99dmg Liga ein Ende.

Dont hate me - ist nur n Vorschlag! :)
#99 vor 161 Tagen
Meggy 48 Beiträge
Sorry für off-Topic:
Warum taucht dieser Thread nicht im Forenticker auf?
#100 vor 161 Tagen
JimPzbL 209 Beiträge
crss:Man könnte eine Art Playercard mit Personalausweisprüfung einführen. Dann wäre es auch nicht möglich neue Accounts direkt spielen zu lassen. :)
Zusätzlich hätte das lästige gesmurfe in der 99dmg Liga ein Ende.

Fände ich gut, wie damals bei ESL (falls das immer noch sein sollte, dann auch noch heute). Kann ja in der Starter-Div optional sein.


Meggy:Sorry für off-Topic:
Warum taucht dieser Thread nicht im Forenticker auf?


vielleicht hast du das nicht in deiner Liste zur "Überwachung"? (rechts drüber das Zahnrad ;) )
bearbeitet von JimPzbL am 07.05.2019, 14:25
4

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz