ANZEIGE:
GG.BET
Forum » Liga » Lob & Kritik » Internationale Standins

Internationale Standins

...
5


#101 vor 1 Jahr
Meggy 48 Beiträge
JimPzbL:


Meggy:Sorry für off-Topic:
Warum taucht dieser Thread nicht im Forenticker auf?


vielleicht hast du das nicht in deiner Liste zur "Überwachung"? (rechts drüber das Zahnrad ;) )


Da hab ich aber gar nichts drin, also auch andere Foren nicht

*edit*
Das mit dem Überwachen funktioniert, danke.
Komisch nur das die anderen Threads auch so auftauchen, wenn was neues gepostet wurde.
bearbeitet von Meggy am 07.05.2019, 14:39
#102 vor 1 Jahr
scionbln 659 Beiträge
Meggy:
JimPzbL:


Meggy:Sorry für off-Topic:
Warum taucht dieser Thread nicht im Forenticker auf?


vielleicht hast du das nicht in deiner Liste zur "Überwachung"? (rechts drüber das Zahnrad ;) )


Da hab ich aber gar nichts drin, also auch andere Foren nicht


Ist halt programmiertechnische wieder höchste Kunst hier... Konsistenz ist 2019 noch für viele Entwickler ein Fremdwort.
#103 vor 1 Jahr
MDMA-- 607 Beiträge
Standins müssen vor dem letzten oder den letzten beiden Spielen im Team sein. Dann hat man eigentlich genug Zeit sich selber zu organisieren. Man kann dann schon abschätzen, ob man überhaupt in die Rele kommt und es sollte auch möglich sein zu wissen, ob von dem normalen Lineup einer kann oder nicht. Evtl. hilft das schon.

Ist jetzt generell ein Thema welches hochgekocht wird, vor allem wenn hier Steamgruppen, welche Div2 boosting anbieten, gepostet werden.

Wenn man seitens 99dmg gesagt hätte "yo, in den vorliegenden Fällen haben sich alle an die Regeln gehalten und deshalb werden wir nachträglich nichts machen, aber wir werden das beobachten und sollte uns auffallen, dass das System zukünftig abused wird greifen wir ein" wären viele hier auch halbwegs zufrieden gewesen. Von vornherein zu sagen wir ändern nix und Regel ist Regel ist halt unglücklich mMn.

Es macht eine Liga unglaubwürdig wenn man zulässt, dass man sich starke Spieler für die Rele einkaufen kann. Dabei ist es vollkommen ladden ob es Div2/3/4 ist. Regeln sind Regeln aber erstens können Regeln auch scheiße sein und zweitens gehören diese regelmäßig auf den Prüfstand.

Ich unterstelle 99dmg das die sich damit befassen werden, jedoch kann man mit besserer Kommunikation für viel mehr Ruhe sorgen.
bearbeitet von MDMA-- am 07.05.2019, 15:32
#104 vor 1 Jahr
Aschoff 347 Beiträge
scionbln:
Meggy:
JimPzbL:


Meggy:Sorry für off-Topic:
Warum taucht dieser Thread nicht im Forenticker auf?


vielleicht hast du das nicht in deiner Liste zur "Überwachung"? (rechts drüber das Zahnrad ;) )


Da hab ich aber gar nichts drin, also auch andere Foren nicht


Ist halt programmiertechnische wieder höchste Kunst hier... Konsistenz ist 2019 noch für viele Entwickler ein Fremdwort.


Konsistenz ist auch eher für Chemiker etwas und nicht Entwickler. "Grad und Art des Zusammenhalts eines Stoffes"
#105 vor 1 Jahr
fumaa 61 Beiträge
Wäre es vom Aufwand her überschaubar zur Relegation, Spielerwechsel lediglich auf Supportanfrage
zuzulassen und nicht der Liga die Recherche und Arbeit zu überlassen sondern dem Team? Somit müsste man lediglich die Fakten checken und braucht den Spieler "nurnoch" ablehnen oder für die Rele akzeptieren.


Folgende Fragen wären hierbei vorher vom TEAM das gerne den Spieler Wechseln möchte vorab dem Support zu übermitteln:

z.B: Woher kommt der Spieler , Welche Ligen hat dieser gespielt , Wie alt ist der Spieler (eventuell sogar mit Kopie des Lichtbildausweis?). Verlinkungen zu k/a Faceit, HLTV, ESEA, Steam Accounts oder anderen Plattformen.

Man kann sich dann ja zusätzlich weitere Kritieren ausarbeiten und sich das nochmal genauer überlegen.


Mir ist ebenfalls klar, dass man hier dann auch viel "faken" könnte und dann IRGENDJEMAND einfach mit dem Steam Account von jemanden der bereits im Team ist spielt, aber das ist ja soweit ich weiß sowieso ein gern genutztes letztes Mittel wenn die Wechselslots wieder mal ausgegangen sind. ;)


und natürlich hat man dann als Liga wieder die Diskussion im Gesicht kleben : WIESO wurde dieser Spieler für die Rele akzeptiert oder halt nicht akzeptiert und bla bla bla. Dann kann man aber auch argumentieren und sagen man hat sich das VORHER! angeschaut und als Liga die Entscheidung getroffen, dass es ok oder nicht ok ist. Für Fehler muss man dann zwar auch geradestehen, aber wir sind alle Menschen und Fehler passieren nunmal.

Mein theoretisches Konzept ist natürlich absolut nicht ausgereift, aber ich denke man erkennt die Idee dahinter und es würde sicher schon mal helfen das jetzige System nicht mehr so krass zu abusen und evtl. sogar präventive Regelverstöße oder fishy 1 Tages Accounts aussortieren.


LG
bearbeitet von fumaa am 07.05.2019, 16:52
#106 vor 1 Jahr
Dr3st 615 Beiträge
fumaa:
Folgende Fragen wären hierbei vorher vom TEAM das gerne den Spieler Wechseln möchte vorab dem Support zu übermitteln:

z.B: Woher kommt der Spieler , Welche Ligen hat dieser gespielt , Wie alt ist der Spieler (eventuell sogar mit Kopie des Lichtbildausweis?). Verlinkungen zu k/a Faceit, HLTV, ESEA, Steam Accounts oder anderen Plattformen.

Man kann sich dann ja zusätzlich weitere Kritieren ausarbeiten und sich das nochmal genauer überlegen.



ist denke das selber problem wie mit den cheatern. dank dsvgo dürfen sie nicht nachfragen in welchen ligen der spieler aktiv war. bzw diese info nicht nutzen. und das Thema hausrecht wurde schon oft genug durchgekaut.

Das ganze ist echt ne scheiss situation, aber ich verstehe da die Ligaleitung, sehe keine vernünftig formulierbare regelung die mehr nutzen als nachteil bringt. gleich wie bei der verpflichtung von ehemaligen cheatern usw, sehe ich hier eher die orgas in der Pflicht ein wenig Anstand zu haben. das big academy team hat letztes jahr den aufstieg verpasst. wäre sicher interessant geworden, hätten sie nen tabbsen und smoya für die relegation geholt. (spielen ja auch nicht in div1 und sind somit zugelassen oder sehe ich das falsch?)
#107 vor 1 Jahr
hlw-_- 225 Beiträge
Aus dem anderen Thread der Übersicht halber:

Spoiler
#108 vor 1 Jahr
87in3 5618 Beiträge
bringt doch mal realistische Vorschläge, was 99dmg ändern soll und auch KANN, damit sowas nicht passiert. Dann aber auch nur mit Argumenten, die rabbit nicht mit müdem Gähnen entkräften kann.

Kam bisher leider nicht so viel...

so sehr ich die Aktion auch sehr scheiße finde. Kann man so gut wie nicht verhindern.
bearbeitet von iamthewall am 07.05.2019, 19:48
#109 vor 1 Jahr
hlw-_- 225 Beiträge
Mindestanzahl an Spieltagen/Tagen im Account gewesen sein. Wenn man die ganze Season für die Rele/Aufstieg spielt, dann kriegt man es auch mit den Corespielern plus den "normalen" 6th Man / Standins hin.

Und wenn man dann zeitliche Probleme kriegt (bei bekannten Terminen im Voraus), dann hat man eben Pech gehabt, so viel Professionalität kann man in Div 3 und aufwärts erwarten.

Für Division 4 und drunter sollte man erst nach Testphasen im Oberhaus überlegen, weil da viel mehr Funteam Fluktuation ist.

Wer competitive oben spielen will mit Profistrukturen, der muss halt lernen sich zu organisieren.
bearbeitet von hlw-_- am 08.05.2019, 00:03
#110 vor 1 Jahr
VlBR0 91 Beiträge
+1
#111 vor 1 Jahr
Dr3st 615 Beiträge
wer lust hat sich ein wenig twitter beef von gefühlt 14 jährigen zu geben:


twitter.com/noxcsgo/status/1125705204505116672
#112 vor 1 Jahr
87in3 5618 Beiträge
hlw-_-:Mindestanzahl an Spieltagen/Tagen im Account gewesen sein. Wenn man die ganze Season für die Rele/Aufstieg spielt, dann kriegt man es auch mit den Corespielern plus den "normalen" 6th Man / Standins hin.

Und wenn man dann zeitliche Probleme kriegt (bei bekannten Terminen im Voraus), dann hat man eben Pech gehabt, so viel Professionalität kann man in Div 3 und aufwärts erwarten.

Für Division 4 und drunter sollte man erst nach Testphasen im Oberhaus überlegen, weil da viel mehr Funteam Fluktuation ist.

Wer competitive oben spielen will mit Profistrukturen, der muss halt lernen sich zu organisieren.


das ist doch mal ein Ansatz.

Generell sind die Extra-Wechselslots nur für die Rele eh viel zu "hoch", also es gibt zu viele von ihnen. Einen Slot, fertig. Der Rest muss wie du schon schreibst einfach 2-3 Spieltage mitgemacht haben oder im Account sein.
#113 vor 1 Jahr
hlw-_- 225 Beiträge
iamthewall:
hlw-_-:Mindestanzahl an Spieltagen/Tagen im Account gewesen sein. Wenn man die ganze Season für die Rele/Aufstieg spielt, dann kriegt man es auch mit den Corespielern plus den "normalen" 6th Man / Standins hin.

Und wenn man dann zeitliche Probleme kriegt (bei bekannten Terminen im Voraus), dann hat man eben Pech gehabt, so viel Professionalität kann man in Div 3 und aufwärts erwarten.

Für Division 4 und drunter sollte man erst nach Testphasen im Oberhaus überlegen, weil da viel mehr Funteam Fluktuation ist.

/edit: Alles natürlich "nur" im Bereich bis einschließlich Division 3 zunächst gedacht.

Wer competitive oben spielen will mit Profistrukturen, der muss halt lernen sich zu organisieren.


das ist doch mal ein Ansatz.

Generell sind die Extra-Wechselslots nur für die Rele eh viel zu "hoch", also es gibt zu viele von ihnen. Einen Slot, fertig. Der Rest muss wie du schon schreibst einfach 2-3 Spieltage mitgemacht haben oder im Account sein.


Ich bin für KEINEN Wechselslot extra für die Rele und die Regelung, dass der Kern des Teams schon vor der Rele stehen muss.

Warum sollte man die Season zu Ende spielen können, aber Rele kann einer dann nicht? Die Rele steht vom ersten Spieltag doch fest, die einzelnen Spieltage sind nach Absprache der Teams & Manager zu organisieren. Das heisst ggf. kann man sich den Samstag (und ggf. Sonntag) Monate vorher freihalten.
bearbeitet von hlw-_- am 08.05.2019, 12:57
#114 vor 1 Jahr
RandK 40 Beiträge
Meine Stellung als Besieger dieser atzebande: Wenn ein mix aus 4 Spieler besteht die keine erfahrung haben in div2 oder höher die gegner besiegen können weil die einfach 0 teamplay und 0 koordination hatten dann sollte JEDES feste team mit einem FESTEN lineup sich nicht beschweren sollen, wenn ihr sowas nicht besiegen könnt dann habt ihr es zu teil nicht verdient, es gibt soviele dinge über die man sich beschweren kann und ein team was fast nicht den aufstieg geschafft hätte sollte man jetzt keinen aufruhr machen. Jedoch sollten es regelungen geben im thema "höhere division spieler ranholen" geben. Es sollte einfach simpel sein, wenn der verdacht darauf steht dass der Slot einfach geboosted wird von besseren spieler, wärend die spieler nicht im team spielen, dann sollte eine strafe kommen und dazu eine disquailifikation, dies schreckt die ganzen booster ab und das problem sollte gelöst sein, das ist deine liga MajorRabbit und du kannst einige entscheidungen treffen die deine community glücklicher machen könnte. ich hoffe ich konnte mal bisschen beim thema aus meiner perspektive helfen :)

PS: Ich bin zum thema neutral
bearbeitet von Rand am 08.05.2019, 13:13
#115 vor 1 Jahr
slave1337 914 Beiträge
hlw-_-:
iamthewall:
hlw-_-:Mindestanzahl an Spieltagen/Tagen im Account gewesen sein. Wenn man die ganze Season für die Rele/Aufstieg spielt, dann kriegt man es auch mit den Corespielern plus den "normalen" 6th Man / Standins hin.

Und wenn man dann zeitliche Probleme kriegt (bei bekannten Terminen im Voraus), dann hat man eben Pech gehabt, so viel Professionalität kann man in Div 3 und aufwärts erwarten.

Für Division 4 und drunter sollte man erst nach Testphasen im Oberhaus überlegen, weil da viel mehr Funteam Fluktuation ist.

/edit: Alles natürlich "nur" im Bereich bis einschließlich Division 3 zunächst gedacht.

Wer competitive oben spielen will mit Profistrukturen, der muss halt lernen sich zu organisieren.


das ist doch mal ein Ansatz.

Generell sind die Extra-Wechselslots nur für die Rele eh viel zu "hoch", also es gibt zu viele von ihnen. Einen Slot, fertig. Der Rest muss wie du schon schreibst einfach 2-3 Spieltage mitgemacht haben oder im Account sein.


Ich bin für KEINEN Wechselslot extra für die Rele und die Regelung, dass der Kern des Teams schon vor der Rele stehen muss.

Warum sollte man die Season zu Ende spielen können, aber Rele kann einer dann nicht? Die Rele steht vom ersten Spieltag doch fest, die einzelnen Spieltage sind nach Absprache der Teams & Manager zu organisieren. Das heisst ggf. kann man sich den Samstag (und ggf. Sonntag) Monate vorher freihalten.


Ich wäre auch für einen Wechselslot / Stand-In.
Es kann kurzfristig alles mögliche dazwischenkommen, ob Privat, oder technische Probs. Zu 95% werden sich die Teams auf solche Fälle vorbereiten, aber es gibt halt noch die restlichen 5% wo dies nicht möglich ist / unvorhersehbares passiert und man nur zu 4. da steht.

Es ist sehr sehr schwierig hier eine gerechte Lösung für alle zu finden, die auch noch leicht umsetzbar ist.
#116 vor 1 Jahr
ofenmeister 595 Beiträge
ESLM DIV2 oder höher, ESEA Advanced oder höher für Div 3 komplett sperren

Dann kann man noch überlegen Starladder oder Cevo dazuzunehmen.

2 Standins für Relegation finde ich total in Ordnung.


weiß aber nicht ob es da wieder Probleme mit der Datenschutzverordnung gibt...
bearbeitet von ofenmeister am 08.05.2019, 13:38
#117 vor 1 Jahr
slave1337 914 Beiträge
ofenmeister:ESLM DIV2 oder höher, ESEA Advanced oder höher für Div 3 komplett sperren

Dann kann man noch überlegen Starladder oder Cevo dazuzunehmen.

2 Standins für Relegation finde ich total in Ordnung.


weiß aber nicht ob es da wieder Probleme mit der Datenschutzverordnung gibt...


Ja aber die Regel kann man zu leicht umgehen. Smurf-Acc oder Acc von nem teammember und los gehts...
#118 vor 1 Jahr
ofenmeister 595 Beiträge
slave1337:
ofenmeister:ESLM DIV2 oder höher, ESEA Advanced oder höher für Div 3 komplett sperren

Dann kann man noch überlegen Starladder oder Cevo dazuzunehmen.

2 Standins für Relegation finde ich total in Ordnung.


weiß aber nicht ob es da wieder Probleme mit der Datenschutzverordnung gibt...


Ja aber die Regel kann man zu leicht umgehen. Smurf-Acc oder Acc von nem teammember und los gehts...


Ja gut - einfach im Regelwerk Smurf Acc und Spielen auf fremden Account einfach Lifetime sperren...

Wenn man was umgehen will gibts meistens eine Möglichkeit....
#119 vor 1 Jahr
hlw-_- 225 Beiträge
Wieso braucht man einen zusätzlichen Wechselslot nur für die Rele, wenn es vorher schon Wechselslots gibt PLUS Spieler, die eh als Standins eingeplant sind? Ich spiele nicht mehr aktiv und hab jetzt die ganze Saison im GRIND5 Account zugebracht, falls Bedarf besteht, der nicht eingetreten ist.

Vor der Saison stellt man sich das Lineup zusammen und dann muss man sehen wie weit einen das bringt. Groß Wechselkarussell gibts dann doch eh wieder zwischen den Saisons.

@slave1337: Und wenn irgendwas dazwischen kommt, dann hat man normalerweise immer mindestens einen Ersatzmann dabei, und ansonsten Orgamitglied oder was weiss ich. Da muss man nicht extra noch wen holen mMn.
#120 vor 1 Jahr
Dr3st 615 Beiträge
slave1337:

Ich wäre auch für einen Wechselslot / Stand-In.
Es kann kurzfristig alles mögliche dazwischenkommen, ob Privat, oder technische Probs. Zu 95% werden sich die Teams auf solche Fälle vorbereiten, aber es gibt halt noch die restlichen 5% wo dies nicht möglich ist / unvorhersehbares passiert und man nur zu 4. da steht.

Es ist sehr sehr schwierig hier eine gerechte Lösung für alle zu finden, die auch noch leicht umsetzbar ist.


auch hier kommt die dsvgo ins spiel. du darfst in so nem fall nicht den hasen als 99dmg ansehen sondern 99dmg als eigene rechtliche person. und diese weiss bzw darf nicht wissen in welchen ligen du ausser 99 noch unterwegs bist.
#121 vor 1 Jahr
87in3 5618 Beiträge
Rand:Meine Stellung als Besieger dieser atzebande: Wenn ein mix aus 4 Spieler besteht die keine erfahrung haben in div2 oder höher die gegner besiegen können weil die einfach 0 teamplay und 0 koordination hatten dann sollte JEDES feste team mit einem FESTEN lineup sich nicht beschweren sollen, wenn ihr sowas nicht besiegen könnt dann habt ihr es zu teil nicht verdient, es gibt soviele dinge über die man sich beschweren kann und ein team was fast nicht den aufstieg geschafft hätte sollte man jetzt keinen aufruhr machen. Jedoch sollten es regelungen geben im thema "höhere division spieler ranholen" geben. Es sollte einfach simpel sein, wenn der verdacht darauf steht dass der Slot einfach geboosted wird von besseren spieler, wärend die spieler nicht im team spielen, dann sollte eine strafe kommen und dazu eine disquailifikation, dies schreckt die ganzen booster ab und das problem sollte gelöst sein, das ist deine liga MajorRabbit und du kannst einige entscheidungen treffen die deine community glücklicher machen könnte. ich hoffe ich konnte mal bisschen beim thema aus meiner perspektive helfen :)

PS: Ich bin zum thema neutral


nein, du bist nicht neutral mit deinen 550 Zeilen Text ohne Punkt. Kann aber auch sein, dass die Grütze da oben keiner lesen kann. Sehr wahrscheinlich sogar.
#122 vor 1 Jahr
-Xev 130 Beiträge
Rand:Meine Stellung als Besieger dieser atzebande: Wenn ein mix aus 4 Spieler besteht die keine erfahrung haben in div2 oder höher die gegner besiegen können weil die einfach 0 teamplay und 0 koordination hatten dann sollte JEDES feste team mit einem FESTEN lineup sich nicht beschweren sollen, wenn ihr sowas nicht besiegen könnt dann habt ihr es zu teil nicht verdient, es gibt soviele dinge über die man sich beschweren kann und ein team was fast nicht den aufstieg geschafft hätte sollte man jetzt keinen aufruhr machen. Jedoch sollten es regelungen geben im thema "höhere division spieler ranholen" geben. Es sollte einfach simpel sein, wenn der verdacht darauf steht dass der Slot einfach geboosted wird von besseren spieler, wärend die spieler nicht im team spielen, dann sollte eine strafe kommen und dazu eine disquailifikation, dies schreckt die ganzen booster ab und das problem sollte gelöst sein, das ist deine liga MajorRabbit und du kannst einige entscheidungen treffen die deine community glücklicher machen könnte. ich hoffe ich konnte mal bisschen beim thema aus meiner perspektive helfen :)

PS: Ich bin zum thema neutral


Mal abgesehen davon, dass du dir im eigenen Statenent selber wiedersprichst, hast du nicht besonders viel nachgedacht bei schreiben deines Textes oder?

Laut deiner logik müsste folgendes passieren : Wenn ich in eine Kreisliga Mannschaft Marco Reus und Timo Werner packe und jeder 3 Buden macht pro Spiel dann sind die anderen Teams selber schuld weil die beiden ja garnicht mit dem Team eingespielt sind und somit garnicht gewinnen dürften oder?
#123 vor 1 Jahr
Mpire 0 Beiträge
Naja wenn due leute nicht wissen das sie nox spot abusen müssen kann man denen auch nicht mehr helfen
(an alle die mit denen in einer liga spielen ihr wisst was sache ist)

EDIT: kleiner hinweis ein aufsteiger hat einen der 14/15 ist im team :<
bearbeitet von Mpire am 08.05.2019, 15:50
#124 vor 1 Jahr
Dr3st 615 Beiträge
Mpire:
EDIT: kleiner hinweis ein aufsteiger hat einen der 14/15 ist im team :<


hat er ja offen im twitter zugegeben. warum er ihn trotzdem aufführt und ihn als argument für nen benötigten standIn bringt ist mir allerdings schleierhaft ;D
#125 vor 1 Jahr
Mpire 0 Beiträge
Dr3st:
Mpire:
EDIT: kleiner hinweis ein aufsteiger hat einen der 14/15 ist im team :<


hat er ja offen im twitter zugegeben. warum er ihn trotzdem aufführt und ihn als argument für nen benötigten standIn bringt ist mir allerdings schleierhaft ;D


meine zwar nicht kyuubi aus seinem team sondern aus einem anderen team :<
...
5

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz