ANZEIGE:
Forum » Liga » Lob & Kritik » Anti Cheat in der Liga

Anti Cheat in der Liga

2
...


#26 vor 125 Tagen
csruna 308 Beiträge
Ghos7:wollte gerade sagen, was ist denn das bitte :D Es ist hinreichend bekannt, dass 'EAC momentan nicht benötigt wird und man trotzdem ganz normal spielen kann. Dann räumt es doch bitte in den News ein, dass es momentan nicht funktioniert und deshalb abgeschalten ist. ODER ihr setzt eure Technik mal darauf an, dass man eben ohne EAC gekickt wird. Gepaart mit der News zum entbannen der Ex-Cheater usw. bekommt man immer mehr den Eindruck dass es euch einfach nur komplett egal ist, ob und wie viele Cheater in der Liga spielen, hauptsache die viewer und die offline finals laufen.


Pannen können immer mal passieren. Wer weiß, ob das Problem in ihrer technischen Umsetzung liegt, also ob sie überhaupt alle Gameserver in der Datenbank wieder aktiviert haben, oder ob sie falsche oder gar keine rcon-Passwörter mitsenden lassen, ... oder ob am Ende vielleicht doch ein Problem auf der Seite von EAC weiterhin besteht... aber das Cheater dem Team hier egal sind kann ich mit Gewissheit verneinen.
#27 vor 123 Tagen
Ghos7 1580 Beiträge
csruna:
Ghos7:wollte gerade sagen, was ist denn das bitte :D Es ist hinreichend bekannt, dass 'EAC momentan nicht benötigt wird und man trotzdem ganz normal spielen kann. Dann räumt es doch bitte in den News ein, dass es momentan nicht funktioniert und deshalb abgeschalten ist. ODER ihr setzt eure Technik mal darauf an, dass man eben ohne EAC gekickt wird. Gepaart mit der News zum entbannen der Ex-Cheater usw. bekommt man immer mehr den Eindruck dass es euch einfach nur komplett egal ist, ob und wie viele Cheater in der Liga spielen, hauptsache die viewer und die offline finals laufen.


Pannen können immer mal passieren. Wer weiß, ob das Problem in ihrer technischen Umsetzung liegt, also ob sie überhaupt alle Gameserver in der Datenbank wieder aktiviert haben, oder ob sie falsche oder gar keine rcon-Passwörter mitsenden lassen, ... oder ob am Ende vielleicht doch ein Problem auf der Seite von EAC weiterhin besteht... aber das Cheater dem Team hier egal sind kann ich mit Gewissheit verneinen.


es wurde vom ersten spieltag an darauf hingewiesen (mehrfach), dass EAC nicht funktioniert - es gab (anders als letzte season) kein statement oder ähnliches, um darauf hinzuweisen, keine liga pause, nichts. gepaart mit der news, dass fleißig ex-cheater wieder spielen dürfen (allein in unserer div spielen zwei spieler mit, die ban evasion faceit accounts haben, hmhm :D) würde ich mal resümieren, dass es diese season so einfach wie noch nie war, hier ungestraft zu cheaten :D man könnte das geld, welches man in die offline finals investiert ja auch einfach mal in eine anständige partnerschaft bzgl AC stecken
#28 vor 122 Tagen (Ankündigung!)
MajorRabbit Stellv. Liga-Leitung 1628 Beiträge
Ghos7:
csruna:
Ghos7:wollte gerade sagen, was ist denn das bitte :D Es ist hinreichend bekannt, dass 'EAC momentan nicht benötigt wird und man trotzdem ganz normal spielen kann. Dann räumt es doch bitte in den News ein, dass es momentan nicht funktioniert und deshalb abgeschalten ist. ODER ihr setzt eure Technik mal darauf an, dass man eben ohne EAC gekickt wird. Gepaart mit der News zum entbannen der Ex-Cheater usw. bekommt man immer mehr den Eindruck dass es euch einfach nur komplett egal ist, ob und wie viele Cheater in der Liga spielen, hauptsache die viewer und die offline finals laufen.


Pannen können immer mal passieren. Wer weiß, ob das Problem in ihrer technischen Umsetzung liegt, also ob sie überhaupt alle Gameserver in der Datenbank wieder aktiviert haben, oder ob sie falsche oder gar keine rcon-Passwörter mitsenden lassen, ... oder ob am Ende vielleicht doch ein Problem auf der Seite von EAC weiterhin besteht... aber das Cheater dem Team hier egal sind kann ich mit Gewissheit verneinen.


es wurde vom ersten spieltag an darauf hingewiesen (mehrfach), dass EAC nicht funktioniert - es gab (anders als letzte season) kein statement oder ähnliches, um darauf hinzuweisen, keine liga pause, nichts. gepaart mit der news, dass fleißig ex-cheater wieder spielen dürfen (allein in unserer div spielen zwei spieler mit, die ban evasion faceit accounts haben, hmhm :D) würde ich mal resümieren, dass es diese season so einfach wie noch nie war, hier ungestraft zu cheaten :D man könnte das geld, welches man in die offline finals investiert ja auch einfach mal in eine anständige partnerschaft bzgl AC stecken


Zum Anfang der Saison war dieses aktiv, macht aber wieder Probleme seitens EAC - hier erkennt deren System nicht, wenn Spieler EAC aktiviert haben und sie werden mitten im Match gekickt, teilweise komplett alle Spieler beider Teams. Wir aktivieren EAC zu jedem Spieltag erneut um es zu testen, bei erneuten übermäßigen Kicks deaktivieren wir es teilweise.

[qoute]epaart mit der news, dass fleißig ex-cheater wieder spielen dürfen (allein in unserer div spielen zwei spieler mit, die ban evasion faceit accounts haben, hmhm :D)[/quote]

Die News und die Regeländerung hat keinerlei Einfluss auf die unteren Divisionen. Die Spieler, die hier entbannt wurden, spielen in den Divisionen 1 und 2, wenn sie überhaupt spielen - siehe z.B. xenn. Die Änderungen bzgl. Fremdligen-Bans hatten ebenfalls keinerlei Einfluss auf die unteren Divisionen, da wir uns hier von Beginn an an den Branchen-Standart gehalten haben und diese grundsätzlich nicht übernommen haben. Fremdligen-Bans wurden in der Vergangenheit ausschließlich bei Spielern übernommen, die in den Divisionen 1 und 2 gespielt haben. Ausnahmen hier, waren Härtefälle, wenn z.B. mehrere Spieler eines Teams auf unterschiedlichen Plattformen einen Ban erhalten haben (hiervon hatten wir 1 Fall).

Weder FACEIT, ESL, ESEA (welche gepartnert ist mit der ESL) übernehmen irgendwelche Bans der anderen Ligen und das schon seit Jahren.

Spieler die im Gamesports-Netzwerk durch unser AC-Team oder durch EAC (ja auch das gab es) überführt wurden, haben keine Entbannung erhalten.

[qoute]man könnte das geld, welches man in die offline finals investiert ja auch einfach mal in eine anständige partnerschaft bzgl AC stecken[/qoute]

Das wir kein AC Tool außer EAC haben, liegt hier nicht an den finanziellen Mitteln, sondern:

- Keine Resourcen ein eigenes AC Tool zu entwickeln und auf dem laufenden Stand zu halten
- Keine Alternativen zu EAC auf dem freien Markt
- AC Tools anderer Plattform sind hier leider auch keine Option

Wir erörtern derzeit verschiedene Optionen, die wir haben. Das Kaspersky an einem AC Tool arbeitet, ist bereits bekannt. Hier ist man aber noch weit entfernt von einer großflächigen Beto oder einem offiziellen Release. Andere Optionen sind ebenfalls im Gespräch.

Die gesamte Thematik ist aber dermaßen komplex, dass es eben seine Zeit braucht, um die bestmögliche Lösung sowohl für die Community als auch uns als Unternehmen zu finden und umzusetzen.

Abschießend:

Uns sind Spieler welche mit unfairen Mitteln spielen alles andere als egal. Wer mich persönlich kennt oder mal ein Gespräch mit mir über Cheater geführt hat, sollte meine Einstellung kennen - das gesamte Admin-Team vertritt hier ebenfalls die Einstellung. Wir können derzeit nur an euch appellieren, gegen unfair spielende Gegner einen TT einzureichen. Unsere AC-Teams werden sich hier nach besten Willen und Gewissen drum kümmern.
#29 vor 122 Tagen
Ghos7 1580 Beiträge
MajorRabbit:

Die News und die Regeländerung hat keinerlei Einfluss auf die unteren Divisionen. Die Spieler, die hier entbannt wurden, spielen in den Divisionen 1 und 2, wenn sie überhaupt spielen - siehe z.B. xenn. Die Änderungen bzgl. Fremdligen-Bans hatten ebenfalls keinerlei Einfluss auf die unteren Divisionen, da wir uns hier von Beginn an an den Branchen-Standart gehalten haben und diese grundsätzlich nicht übernommen haben. Fremdligen-Bans wurden in der Vergangenheit ausschließlich bei Spielern übernommen, die in den Divisionen 1 und 2 gespielt haben. Ausnahmen hier, waren Härtefälle, wenn z.B. mehrere Spieler eines Teams auf unterschiedlichen Plattformen einen Ban erhalten haben (hiervon hatten wir 1 Fall).

Weder FACEIT, ESL, ESEA (welche gepartnert ist mit der ESL) übernehmen irgendwelche Bans der anderen Ligen und das schon seit Jahren.

Spieler die im Gamesports-Netzwerk durch unser AC-Team oder durch EAC (ja auch das gab es) überführt wurden, haben keine Entbannung erhalten.

Das wir kein AC Tool außer EAC haben, liegt hier nicht an den finanziellen Mitteln, sondern:

- Keine Resourcen ein eigenes AC Tool zu entwickeln und auf dem laufenden Stand zu halten
- Keine Alternativen zu EAC auf dem freien Markt
- AC Tools anderer Plattform sind hier leider auch keine Option

Wir erörtern derzeit verschiedene Optionen, die wir haben. Das Kaspersky an einem AC Tool arbeitet, ist bereits bekannt. Hier ist man aber noch weit entfernt von einer großflächigen Beto oder einem offiziellen Release. Andere Optionen sind ebenfalls im Gespräch.

Die gesamte Thematik ist aber dermaßen komplex, dass es eben seine Zeit braucht, um die bestmögliche Lösung sowohl für die Community als auch uns als Unternehmen zu finden und umzusetzen.

Abschießend:

Uns sind Spieler welche mit unfairen Mitteln spielen alles andere als egal. Wer mich persönlich kennt oder mal ein Gespräch mit mir über Cheater geführt hat, sollte meine Einstellung kennen - das gesamte Admin-Team vertritt hier ebenfalls die Einstellung. Wir können derzeit nur an euch appellieren, gegen unfair spielende Gegner einen TT einzureichen. Unsere AC-Teams werden sich hier nach besten Willen und Gewissen drum kümmern.


"Zum Anfang der Saison war dieses aktiv, macht aber wieder Probleme seitens EAC - hier erkennt deren System nicht, wenn Spieler EAC aktiviert haben und sie werden mitten im Match gekickt, teilweise komplett alle Spieler beider Teams. Wir aktivieren EAC zu jedem Spieltag erneut um es zu testen, bei erneuten übermäßigen Kicks deaktivieren wir es teilweise."

Dann kommuniziert es doch auch so?! Warum muss man denn x-mal im Forum, in Kommentaren und sonst wo nachfragen, damit man mal eine Aussage bekommt, was überhaupt Sache ist momentan? ... Keiner macht EUCH dafür verantwortlich, dass EAC nicht funktioniert, wenn EAC Schuld ist. Aber wenn ihr das nicht kommuniziert, ist es eben alles andere als transparent.

"Die News und die Regeländerung hat keinerlei Einfluss auf die unteren Divisionen. Die Spieler, die hier entbannt wurden, spielen in den Divisionen 1 und 2, wenn sie überhaupt spielen - siehe z.B. xenn. Die Änderungen bzgl. Fremdligen-Bans hatten ebenfalls keinerlei Einfluss auf die unteren Divisionen, da wir uns hier von Beginn an an den Branchen-Standart gehalten haben und diese grundsätzlich nicht übernommen haben. Fremdligen-Bans wurden in der Vergangenheit ausschließlich bei Spielern übernommen, die in den Divisionen 1 und 2 gespielt haben. Ausnahmen hier, waren Härtefälle, wenn z.B. mehrere Spieler eines Teams auf unterschiedlichen Plattformen einen Ban erhalten haben (hiervon hatten wir 1 Fall)."

Es ist egal ob es "Einfluss" hat oder nicht, es geht um die Symbolik die ihr vertretet. Wenn alle in euerm Adminteam so krass anti-cheater seid, warum wird dann so eine Regelung durchgesetzt? Warum wird einem xenn die x-te Chance gegeben?

"Weder FACEIT, ESL, ESEA (welche gepartnert ist mit der ESL) übernehmen irgendwelche Bans der anderen Ligen und das schon seit Jahren."

Weil diese Ligen allesamt (ESL braucht man nicht mehr extra aufführen, da ja alles über ESEA läuft, was wichtig ist) einen vernünftigen AC haben und es somit unnötig ist, die Spieler manuell zu überprüfen, weil ihr 20€ EAC-proof Hack detected ist. Außerdem haben diese Ligen einen Ruf zu verlieren, da sie ein EIGENES AC-Tool entwickelt haben, würde man Bans der Konkurrenz übernehmen, würde man sich quasi eingestehen, dass die Konkurrenz ein besseres AC hat. Was spricht denn gegen das Übernehmen solcher Bans? Warum vertretet ihr keine härtere Bannpolitik im Allgemeinen? Warum ist jemand, der sich bei drei Plattformen die Seele aus dem Leib gecheatet hat hier trotzdem spielberechtigt? und BITTE kommt nicht mit DSGVO, esportal bekommt es genauso hin, außerdem habt ihr hier immer noch Hausrecht.


"Das wir kein AC Tool außer EAC haben, liegt hier nicht an den finanziellen Mitteln, sondern:

- Keine Resourcen ein eigenes AC Tool zu entwickeln und auf dem laufenden Stand zu halten
- Keine Alternativen zu EAC auf dem freien Markt
- AC Tools anderer Plattform sind hier leider auch keine Option"

Warum? Gibt es keine Möglichkeit mit FaceIT nen Deal auszuhandeln? Fremdlizenznutzungen? Zur Not auch auf deren Servern die ihr dedicated Mieten könnt? Und viel bessere Frage: warum bezahlt ihr Geld an EAC (tut ihr doch nehm ich an?) wenn die so einen beschissenen Job machen? :D

"Die gesamte Thematik ist aber dermaßen komplex, dass es eben seine Zeit braucht, um die bestmögliche Lösung sowohl für die Community als auch uns als Unternehmen zu finden und umzusetzen."

Die Thematik ist gar nicht so komplex, wenn man diese Linie, die du hier ansprichst, wirklich vertreten würde. Ihr macht es nur unnötig Komplex, weil ihr Leuten, die ihre Chance im competitive LÄNGST verwirkt haben, noch die dritte und vierte Chance eingestehen wollt. Und das verstehe ich nicht.


"Uns sind Spieler welche mit unfairen Mitteln spielen alles andere als egal. Wer mich persönlich kennt oder mal ein Gespräch mit mir über Cheater geführt hat, sollte meine Einstellung kennen - das gesamte Admin-Team vertritt hier ebenfalls die Einstellung. Wir können derzeit nur an euch appellieren, gegen unfair spielende Gegner einen TT einzureichen. Unsere AC-Teams werden sich hier nach besten Willen und Gewissen drum kümmern."

Ich glaub dir das sogar (wobei ich dich andererseits auch null Einschätzen kann, nach der allet overdriven Geschichte, während es Clips von dir gibt, bei denen du onstream Gegner um einiges härter beleidigst und bedrohst :D), und deshalb macht es mich so fassungslos, wieso du als Headadmin, der ja eigentlich irgendwie was zu sagen haben müsste, nicht einfach mal versuchst was zu bewirken. Die letzten 3 Seasons in der Thematik sahen nähmlich so aus:
"EAC macht Probleme, absolute Minusmenschen der deutschen CS Szene dürfen (wieder) competitive bei euch um viel Geld mitspielen, EAC macht immer noch Probleme, es gibt nun gar keinen AC mehr, euer Gegner hat nen 2 Tage alten VAC-Ban? Ne, da gibts keine Kollektivstrafe, wir entfernen den Spieler aus dem Team, aber die erhackten Wins werden nicht abgezogen, da unser Billig-AC keine Detection nachweisen kann, EAC wird nun eigentlich wieder aktiviert, aber macht immer noch Probleme, aber wir sagen lieber gar nichts und tun so, als wenn alles tutti wäre"
Mag sein, dass eure Spielerzahlen immer größer werden und eure ach so tollen Offline Finals was neues darstellt, aber der Großteil der div2-4 Spieler finden eure Art zu Kommunizieren und eure Einstellung ggnüber der problematischen Cheat-Thematik (bzw. euer "Handeln") unter aller Sau. Und auch wenn die Kritik hier oft übertrieben formuliert und nicht konstruktiv dargestellt wird - viele haben einfach kein Bock mehr immer das gleiche zu sagen, während von euch nur Merkel-reife Vertröstungen kommen.
#30 vor 122 Tagen
87in3 5324 Beiträge
danke ghos7, sad but true. meistens.
#31 vor 121 Tagen
Ghostskills 96 Beiträge
MajorRabbit:Uns sind Spieler welche mit unfairen Mitteln spielen alles andere als egal. Wer mich persönlich kennt oder mal ein Gespräch mit mir über Cheater geführt hat, sollte meine Einstellung kennen - das gesamte Admin-Team vertritt hier ebenfalls die Einstellung.


jaja is klar, deshalb sind auch nach wie vor 2 tickets von vermuteten cheatern (ok es war recht offensichtlich) der LETZTEN SEASON noch unbearbeitet... läuft bei euch....
die tickets wurden von meinem teammate "Josurr" erstellt, falls da jmd der administration nachgucken möchte.

Fazit: es ist euch egal ob jmd cheatet und dieser ordnungsgemäß reported wurde. ist ja nicht so, dass es kein aufwand ist überhaupt mal diesen timetable festzuhalten etc.... da nimmt man euch eh schon viel arbeit ab.


ps.: es wäre vorallem für valve eine kleinigkeit ein ac tool zu erstellen und alle cheater zu busten... aber hey, spielerzahlen und umsatz sind wichtiger -.-
bearbeitet von Ghostskills am 22.10.2019, 16:10
#32 vor 121 Tagen (Ankündigung!)
MajorRabbit Stellv. Liga-Leitung 1628 Beiträge
jaja is klar, deshalb sind auch nach wie vor 2 tickets von vermuteten cheatern (ok es war recht offensichtlich) der LETZTEN SEASON noch unbearbeitet... läuft bei euch...


Dein Mate hat auf beide Tickets noch am gleichen Tag eine Antwort vom Support erhalten, in dem er darum gebeten wurde, den TT zu überarbeiten da dieser nicht den Vollständig oder anderweitige Mängel beinhaltete - das ganze mit der Verlinkung zum entsprechenden Guide.

Danach wurde in beiden Tickets nie wieder geantwortet.
#33 vor 121 Tagen
chrizzzzz 830 Beiträge
MajorRabbit:
jaja is klar, deshalb sind auch nach wie vor 2 tickets von vermuteten cheatern (ok es war recht offensichtlich) der LETZTEN SEASON noch unbearbeitet... läuft bei euch...


Dein Mate hat auf beide Tickets noch am gleichen Tag eine Antwort vom Support erhalten, in dem er darum gebeten wurde, den TT zu überarbeiten da dieser nicht den Vollständig oder anderweitige Mängel beinhaltete - das ganze mit der Verlinkung zum entsprechenden Guide.

Danach wurde in beiden Tickets nie wieder geantwortet.


Und wie soll man hier bitte einen gescheiten TT schreiben, wenn man den mit einer 32 tick Demo schreiben muss? Man erkennt genau null auf euren Demos. Jeder shot sieht gehackt aus. Unter jedem Match gibt es eine Uploadfunktion. Warum darf man seinen Gegner nicht die Demo uppen lassen? Warum haben nur Admins Zugriff auf die POV-Demo? Ich verstehe, dass ihr die tv_snapshotrate nicht höher stellen wollt, damit die Server nicht noch beschissener laufen, aber dann gebt uns doch jedenfalls die Möglichkeit die Demo zu fordern.
#34 vor 121 Tagen
Ghos7 1580 Beiträge
chrizzzzz:
MajorRabbit:
jaja is klar, deshalb sind auch nach wie vor 2 tickets von vermuteten cheatern (ok es war recht offensichtlich) der LETZTEN SEASON noch unbearbeitet... läuft bei euch...


Dein Mate hat auf beide Tickets noch am gleichen Tag eine Antwort vom Support erhalten, in dem er darum gebeten wurde, den TT zu überarbeiten da dieser nicht den Vollständig oder anderweitige Mängel beinhaltete - das ganze mit der Verlinkung zum entsprechenden Guide.

Danach wurde in beiden Tickets nie wieder geantwortet.


Und wie soll man hier bitte einen gescheiten TT schreiben, wenn man den mit einer 32 tick Demo schreiben muss? Man erkennt genau null auf euren Demos. Jeder shot sieht gehackt aus. Unter jedem Match gibt es eine Uploadfunktion. Warum darf man seinen Gegner nicht die Demo uppen lassen? Warum haben nur Admins Zugriff auf die POV-Demo? Ich verstehe, dass ihr die tv_snapshotrate nicht höher stellen wollt, damit die Server nicht noch beschissener laufen, aber dann gebt uns doch jedenfalls die Möglichkeit die Demo zu fordern.


Weil dann in jedem zweiten Spiel auf Def-Win gegeiert wird wenn die Gegner "cheaten" und man aus Frust ne POV fordert. Wie in der ESL halt früher. :D
Das man mit 32 Tick Demos keine anständigen TTs schreiben kann, stimmt aber.
#35 vor 120 Tagen
slave1337 887 Beiträge
Ghos7:
Weil dann in jedem zweiten Spiel auf Def-Win gegeiert wird wenn die Gegner "cheaten" und man aus Frust ne POV fordert. Wie in der ESL halt früher. :D
Das man mit 32 Tick Demos keine anständigen TTs schreiben kann, stimmt aber.


Achja dieses aus Frust erstmal Demos fordern und mindestens hoffen das jemand vergessen hat seine Aufzunehmen und dann PP´s drücken :D
#36 vor 120 Tagen
chrizzzzz 830 Beiträge
Ghos7:
chrizzzzz:
MajorRabbit:
jaja is klar, deshalb sind auch nach wie vor 2 tickets von vermuteten cheatern (ok es war recht offensichtlich) der LETZTEN SEASON noch unbearbeitet... läuft bei euch...


Dein Mate hat auf beide Tickets noch am gleichen Tag eine Antwort vom Support erhalten, in dem er darum gebeten wurde, den TT zu überarbeiten da dieser nicht den Vollständig oder anderweitige Mängel beinhaltete - das ganze mit der Verlinkung zum entsprechenden Guide.

Danach wurde in beiden Tickets nie wieder geantwortet.


Und wie soll man hier bitte einen gescheiten TT schreiben, wenn man den mit einer 32 tick Demo schreiben muss? Man erkennt genau null auf euren Demos. Jeder shot sieht gehackt aus. Unter jedem Match gibt es eine Uploadfunktion. Warum darf man seinen Gegner nicht die Demo uppen lassen? Warum haben nur Admins Zugriff auf die POV-Demo? Ich verstehe, dass ihr die tv_snapshotrate nicht höher stellen wollt, damit die Server nicht noch beschissener laufen, aber dann gebt uns doch jedenfalls die Möglichkeit die Demo zu fordern.


Weil dann in jedem zweiten Spiel auf Def-Win gegeiert wird wenn die Gegner "cheaten" und man aus Frust ne POV fordert. Wie in der ESL halt früher. :D
Das man mit 32 Tick Demos keine anständigen TTs schreiben kann, stimmt aber.


Als ob nicht auch so bei fast jedem Match auf Def-Win gegeiert wird. Allein schon bei der Terminfindung. Warum gibt es denn dann überhaupt so Schwachsinnsregeln wie "Demo muss Kniferound" beinhalten? Man kann es ja nicht mal selber nachprüfen. Und wenn gefordert wird, dann aber keine oder nur eine unvollständige vorhanden ist, hat das Team bzw der Spieler halt Pech.
#37 vor 119 Tagen
Ghos7 1580 Beiträge
chrizzzzz:
Ghos7:
chrizzzzz:
MajorRabbit:
jaja is klar, deshalb sind auch nach wie vor 2 tickets von vermuteten cheatern (ok es war recht offensichtlich) der LETZTEN SEASON noch unbearbeitet... läuft bei euch...


Dein Mate hat auf beide Tickets noch am gleichen Tag eine Antwort vom Support erhalten, in dem er darum gebeten wurde, den TT zu überarbeiten da dieser nicht den Vollständig oder anderweitige Mängel beinhaltete - das ganze mit der Verlinkung zum entsprechenden Guide.

Danach wurde in beiden Tickets nie wieder geantwortet.


Und wie soll man hier bitte einen gescheiten TT schreiben, wenn man den mit einer 32 tick Demo schreiben muss? Man erkennt genau null auf euren Demos. Jeder shot sieht gehackt aus. Unter jedem Match gibt es eine Uploadfunktion. Warum darf man seinen Gegner nicht die Demo uppen lassen? Warum haben nur Admins Zugriff auf die POV-Demo? Ich verstehe, dass ihr die tv_snapshotrate nicht höher stellen wollt, damit die Server nicht noch beschissener laufen, aber dann gebt uns doch jedenfalls die Möglichkeit die Demo zu fordern.


Weil dann in jedem zweiten Spiel auf Def-Win gegeiert wird wenn die Gegner "cheaten" und man aus Frust ne POV fordert. Wie in der ESL halt früher. :D
Das man mit 32 Tick Demos keine anständigen TTs schreiben kann, stimmt aber.


Als ob nicht auch so bei fast jedem Match auf Def-Win gegeiert wird. Allein schon bei der Terminfindung. Warum gibt es denn dann überhaupt so Schwachsinnsregeln wie "Demo muss Kniferound" beinhalten? Man kann es ja nicht mal selber nachprüfen. Und wenn gefordert wird, dann aber keine oder nur eine unvollständige vorhanden ist, hat das Team bzw der Spieler halt Pech.


bin da ganz deiner meinung, aber das wird befürchte ich nicht passieren. das man einerseits anständige und saubere TTs schreiben soll, aber dann anhand von irgendwelchen 32tick schmutz pov's das beurteilen muss, ist ne nummer für sich,.
#38 vor 115 Tagen
Gipetto 397 Beiträge
your daily reminder that it is still possible to join the match server without EasyAntiCheat

Wird das noch gefixt?
#39 vor 111 Tagen
DrGhost Threadersteller 8 Beiträge
MajorRabbit:(...).


Hey Major Rabbit,

vielen Dank für deine ausführlichen Erläuterungen! =)
Für mich war es auch neu, da in der News, soweit ich weiß stand, dass EAC "bis auf weiteres" deaktiviert wurde und nicht zwingend zu nutzen sei. Aber, nun haben wir Aufklärung.

Desweiteren bin ich übrigens dafür, dass Cheat-Bans seitens der gängigen Plattformen (Faceit, ESEA, Esportal) durchaus übernommen werden könnten.

In unserer Div 4.54 haben wir auch zwei Faceit-Cheater und deren Team steht auf Platz 1 in der Tabelle. Da kommen schon komische Gedanken hoch und das Hinterfragen dieses Systems liegt natürlich nahe...

Vielleicht seid ihr so lieb das spätestens für die kommende Season zu hinterfragen.
Man arbeitet ja auch mit der ESL schon enger zusammen, vielleicht kann man für die Divs 3-5 ja auch ESL Wire nutzen?!

Beste Grüße! =)
#40 vor 110 Tagen
Gipetto 397 Beiträge
DrGhost:

Desweiteren bin ich übrigens dafür, dass Cheat-Bans seitens der gängigen Plattformen (Faceit, ESEA, Esportal) durchaus übernommen werden könnten.



War etliche Seasons lange so bis man plötzlich aufgrund einer neuen EU Verordnung damit aufgehört hat. So richtig durchgeblickt wieso das rechtlich plötzlich nicht mehr möglich sein soll hat niemand so wirklich.

Als könnte 99dmg nicht von ihrem "Hausrecht" Gebrauch machen und jeden von der Liga ausschließen, den sie nicht dabei haben wollen...
#41 vor 109 Tagen
Ghostskills 96 Beiträge
MajorRabbit:
jaja is klar, deshalb sind auch nach wie vor 2 tickets von vermuteten cheatern (ok es war recht offensichtlich) der LETZTEN SEASON noch unbearbeitet... läuft bei euch...


Dein Mate hat auf beide Tickets noch am gleichen Tag eine Antwort vom Support erhalten, in dem er darum gebeten wurde, den TT zu überarbeiten da dieser nicht den Vollständig oder anderweitige Mängel beinhaltete - das ganze mit der Verlinkung zum entsprechenden Guide.

Danach wurde in beiden Tickets nie wieder geantwortet.


ne haben nachgesehen. gab keine antwort auf irgendwas. :(
#42 vor 109 Tagen
MajorRabbit Stellv. Liga-Leitung 1628 Beiträge
Ghostskills:
MajorRabbit:
jaja is klar, deshalb sind auch nach wie vor 2 tickets von vermuteten cheatern (ok es war recht offensichtlich) der LETZTEN SEASON noch unbearbeitet... läuft bei euch...


Dein Mate hat auf beide Tickets noch am gleichen Tag eine Antwort vom Support erhalten, in dem er darum gebeten wurde, den TT zu überarbeiten da dieser nicht den Vollständig oder anderweitige Mängel beinhaltete - das ganze mit der Verlinkung zum entsprechenden Guide.

Danach wurde in beiden Tickets nie wieder geantwortet.


ne haben nachgesehen. gab keine antwort auf irgendwas. :(


Von Deinem Mate gibt es 2 Tickets die er jemals erstellt hat.

Ticket 1:

2019-07-11 13:45 Auto assigned department -> Erstellung Ticket
2019-07-11 14:46 schdohni assigned ticket -> Admin nimmt sich das Ticket
2019-07-11 14:46 schdohni Closed ticket -> Antwortet im Ticket - Bei Antwort des Users wird es automatisch wieder geöffnet

Ticket 2:

2019-07-15 01:01 Auto assigned department -> Erstellung Ticket
2019-07-15 01:45 schdohni assigned ticket -> Admin nimmt sich das Ticket
2019-07-15 01:46 schdohni Closed ticket -> Antwortet im Ticket - Bei Antwort des Users wird es automatisch
#43 vor 108 Tagen
Gipetto 397 Beiträge
@MajorRabbit:
Wieso lässt du dich hier auf sinnlose Ticket-Diskussionen ein und beantwortest nicht mal die Frage, was jetzt mit EAC ist? Um genau zu sein folgende Fragen:

1.) Wieso ist es möglich ohne EAC auf die 99Liga Server zu joinen ohne das man gekickt wird?
2.) Ist euch bewusst das etliche User die Liga-Matches spielen ohne EAC laufen zu haben? Wie kann dagegen vorgegangen werden?
3.) Ist es nachvollziehbar, wer auf dem Server EAC aktiviert oder nicht aktiv hat?
4.) Wieso ist EAC überhaupt wieder "Pflicht", wenn die oben genannten Probleme herrschen?
#44 vor 97 Tagen
Ghos7 1580 Beiträge
Hätte auch noch ne Frage - wie sieht es eig aus, wenn man während der Rele weggecheatet wird? So ein TT braucht ja um erstellt und bearbeitet zu werden. Wenn man gegen ein cheatendes Team rausfliegt und diese erst später durch TT gebannt werden, dann hab ich ja mit meinem Team trotzdem die Arschkarte und nichts davon, da ja kaum alle Matches wiederholt werden? :D
#45 vor 97 Tagen
slave1337 887 Beiträge
Ghos7:Hätte auch noch ne Frage - wie sieht es eig aus, wenn man während der Rele weggecheatet wird? So ein TT braucht ja um erstellt und bearbeitet zu werden. Wenn man gegen ein cheatendes Team rausfliegt und diese erst später durch TT gebannt werden, dann hab ich ja mit meinem Team trotzdem die Arschkarte und nichts davon, da ja kaum alle Matches wiederholt werden? :D


Das wird dann wie folgt laufen: Sollte das überführte Team die Rele gewonnen haben, werden sie disqualifiziert und der zweitplatzierte rückt nach.
Ob du dann vorher gegen sie gespielt hast und ausgeschieden bist, ist dann halt pech^^

Also ja, man kann die ganzen Matches schlecht nachholen... Interessant wäre es wenn beide Finalteams des cheatens überführt werden :D :D
#46 vor 97 Tagen
Ghos7 1580 Beiträge
Was zum fick bringt es mir dann nen TT zu schreiben? :D
#47 vor 97 Tagen
Gipetto 397 Beiträge
Eine Liga die auf manuelle Bans basiert kannst du sowieso komplett vergessen.
Das Schweigen in diesem Thread seit über 10 Tagen seitens der Leitung spricht Bände.

Das einzig sinnvolle wäre die komplette 99Liga über Faceit laufen zu lassen, dann werden deren Bans übernommen und man hat zumindest irgendein AntiCheat.
#48 vor 97 Tagen
87in3 5324 Beiträge
Gipetto:Eine Liga die auf manuelle Bans basiert kannst du sowieso komplett vergessen.
Das Schweigen in diesem Thread seit über 10 Tagen seitens der Leitung spricht Bände.

Das einzig sinnvolle wäre die komplette 99Liga über Faceit laufen zu lassen, dann werden deren Bans übernommen und man hat zumindest irgendein AntiCheat.


ich kann eigentlich mit allem leben, aber dass es keine vernünftigen Aussagen dazu gibt, triggert mich doch schon. War gut, diese Season doch nicht mitzumachen ^^
#49 vor 96 Tagen
HorstOfWar 700 Beiträge
Also alle Antworten kann man anhand des Posts von Rabbit ableiten.

1. EAC wird ausgeschaltet bei zu vielen Kicks

2. Klar sind Leute ohne eac auf dem Server. Man wird ja auch nicht gekicked wenn man es schlicht vergessen hat.

3. Nein, wenn EAC serverseitig aus ist.

4. Weil es ja irgendwann wieder gehen könnte.
#50 vor 94 Tagen
slave1337 887 Beiträge
Ghos7:Was zum fick bringt es mir dann nen TT zu schreiben? :D


Für dich? Außer genugtuung das nen Cheater gebannt wurde, hilfst du der Com sauberer spielen zu können :) In der Theorie zumindest ;)
2
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz