ANZEIGE:
Forum » Liga » Lob & Kritik » Permanenter Liga Ban wegen MW2 VAC

Permanenter Liga Ban wegen MW2 VAC

 
1


#1 vor 176 Tagen
sMxy_ Threadersteller 0 Beiträge
Hallo,

Klasse Regelwerk habt ihr euch da geschaffen :)
Während in eurer Liga Leute spielberechtigt sind, die auf sämtlichen Plattformen (Faceit,Esea,Esportal...) gebannt sind wegen cheating in csgo, darf ich mit einem Bann in Call of Duty MW2, über vier Jahre alt, nie wieder CS:GO in der 99Damage Liga spielen. Wenn man mal darüber nachdenkt, kann man das einfach nicht nachvollziehen. Aber schon gut, hilft ja nix.

Grüße,
smx
#2 vor 176 Tagen
NanuX 308 Beiträge
dann mach dir einfach einen neuen acc... bevor du hier *****
und jetz stell dich nicht über die cs go cheater da du um nichts besser bist/warst. Ja es war nur ein skin changer und deswegen der vac ;)

grüße
#3 vor 176 Tagen
bjenk 110 Beiträge
also bei meinem Mitbewohner war sein 1.6 VAC-Ban nach 10 Jahren oder so weg. :D Dann hast du ja noch 6 Jahre und kannst einsteigen ;)

Finde die Regel an sich auch doof, konnte die vor 5 Jahren noch verstehen als man die Angst hatte dass die ganzen ehemaligen CSS Cheater hier weiter reinhacken. Finde es dann doch sehr streng, kann man allerdings locker umgehen.
#4 vor 176 Tagen
_mry 326 Beiträge
Wieso trägt man auch eine SteamID mit einem VAC-Ban hier ins eigene Profil ein? Du hättest spielen können, du warst nur nicht schlau genug die Regeln vorher zu lesen.
#5 vor 176 Tagen
NanuX 308 Beiträge
nein kann man nicht aufgrund des anti cheats - EAC blockt direkt alle vac accounts egal warum/wofür/etc man den bekommen hat.

Da kann 99 selbst nix dagegen machen ist einfach so in dem "guten" AC bundle
#6 vor 176 Tagen
csruna 311 Beiträge
bjenk:also bei meinem Mitbewohner war sein 1.6 VAC-Ban nach 10 Jahren oder so weg. :D Dann hast du ja noch 6 Jahre und kannst einsteigen ;)

Finde die Regel an sich auch doof, konnte die vor 5 Jahren noch verstehen als man die Angst hatte dass die ganzen ehemaligen CSS Cheater hier weiter reinhacken. Finde es dann doch sehr streng, kann man allerdings locker umgehen.


VAC Banns werden nicht nach einer bestimmten Zeit aufgehoben - sie werden nur ausgeblendet. Die API sagt dennoch, dass der Account per VAC gebannt ist, weshalb jeder Steamchecker auch den VAC von deinem Mitbewohner weiterhin anzeigt. Dementsprechend würde EAC - sofern es funktioniert - deinen Mitbewohner auch vom Server kicken, da er mit einem aktiven VAC Bann (egal in welchem Spiel!) einen feuchten Kehricht auf dem Server zu suchen hat.

Ansonsten - wie NanuX bereits schrieb: 99damage muss diese Regel behalten, da EAC das Spielen auf dem Server verhindert, wenn bereits ein VAC auf dem Account ist. Das liegt vor allem daran, dass der VAC-Status nicht spielspezifisch über die API abgefragt werden kann -> Man hat einen VAC Bann, oder man hat keinen.
#7 vor 176 Tagen
asdf_ Threadersteller 0 Beiträge
Danke für die bisherigen Antworten. Es wundert mich allerdings, dass ich Liga Matches bestreiten konnte, ohne von EAC gekickt zu werden. Sollte ja mit VAC Ausschluss eigentlich nicht möglich sein.
#8 vor 176 Tagen
NanuX 308 Beiträge
weil eac atm etwas hart am rumbuggen ist.... es ist nicht nur ein schlechtes ac zu allem überfluss buggt es auch immer wieder und deswegen wurdest du auch nicht gekickt - man konnte die rele ganz ohne AC spielen weil EAC viel müll macht

dennoch ist dein spielaccount nicht Spielberechtigt und du darfst mit dem nicht antreten = def Win für die Gegner glaub ich sofern sie Status screen gemacht haben
#9 vor 176 Tagen
csruna 311 Beiträge
NanuX:weil eac atm etwas hart am rumbuggen ist.... es ist nicht nur ein schlechtes ac zu allem überfluss buggt es auch immer wieder und deswegen wurdest du auch nicht gekickt - man konnte die rele ganz ohne AC spielen weil EAC viel müll macht

dennoch ist dein spielaccount nicht Spielberechtigt und du darfst mit dem nicht antreten = def Win für die Gegner glaub ich sofern sie Status screen gemacht haben


Dies ist korrekt. Sobald einer der Gegner ihn meldet kann es sogar passieren, dass alle Games default verloren sind (wenn nicht schlimmer!), da er mit seinem VAC-Ausschluss nicht spielberechtigt war. Besteht sein Team nicht aus fünf spielberechtigten Personen, kann dies eine Disqualifikation seines Teams bedeuten nach 4.A.II des Regelwerkes:

Teams, die in der laufenden Saison kein spielberechtigtes Lineup mehr stellen können, werden von der Liga-Administration aus der laufenden Saison ausgetragen. Teams, die aufgrund dessen aus der laufenden Saison ausgetragen wurden, verlieren ihren Anspruch auf die bereits erlangten Erfolge des Team-Accounts. Das heißt, dass das Team bei Anmeldung zur Folgesaison in der Starter-Division eingestuft wird.


Der zugegebene Verstoß von asdf_ / sMxy_ bezieht sich auf 9.B. des Regelwerkes:

Nur Spieler, die über eine eingetragene Steam ID ohne VAC Ban verfügen, sind in der 99Damage Liga spielberechtigt. Ist ein VAC gebannter Game-Account eingetragen, oder erhält der eingetragene Game-Account einen VAC Ban, ist der Spieler nicht mehr spielberechtigt. Es ist unerheblich, in welchem Spiel der Ban vergeben wurde oder wie lange dieser bereits besteht.
bearbeitet von csruna am 11.12.2019, 15:58
#10 vor 176 Tagen
asdf_ Threadersteller 0 Beiträge
Verstehe. Diese Regel mit dem permanenten Liga Bann, wegen einem VAC-Bann ist also nur wegen EAC, die grundsätzlich Steamaccounts mit VAC kicken (wenn es denn mal funktioniert). Und die eigentliche Funktion, Cheater zu bannen, klappt auch wunderbar *hust*.
Dann vergesst bitte meine Kritik in dem Thread. . Aber wehe du hast z.B. ein VAC in Team Fortress aus 2004, dann ist ganz klar, Permabann und Ende. Danke bin raus.
#11 vor 176 Tagen
NanuX 308 Beiträge
asdf_:Verstehe. Diese Regel mit dem permanenten Liga Bann, wegen einem VAC-Bann ist also nur wegen EAC, die grundsätzlich Steamaccounts mit VAC kicken (wenn es denn mal funktioniert). Und die eigentliche Funktion, Cheater zu bannen, klappt auch wunderbar *hust*.
Dann vergesst bitte meine Kritik in dem Thread. . Aber wehe du hast z.B. ein VAC in Team Fortress aus 2004, dann ist ganz klar, Permabann und Ende. Danke bin raus.


wie in meinem ersten post schon gesagt mach dir einen neuen acc...
cs go ist eh gratis und steam auch also np - lässt dir noch andere steamID eintragen und fertig ;)
#12 vor 176 Tagen
Ghos7 1671 Beiträge
NanuX:
asdf_:Verstehe. Diese Regel mit dem permanenten Liga Bann, wegen einem VAC-Bann ist also nur wegen EAC, die grundsätzlich Steamaccounts mit VAC kicken (wenn es denn mal funktioniert). Und die eigentliche Funktion, Cheater zu bannen, klappt auch wunderbar *hust*.
Dann vergesst bitte meine Kritik in dem Thread. . Aber wehe du hast z.B. ein VAC in Team Fortress aus 2004, dann ist ganz klar, Permabann und Ende. Danke bin raus.


wie in meinem ersten post schon gesagt mach dir einen neuen acc...
cs go ist eh gratis und steam auch also np - lässt dir noch andere steamID eintragen und fertig ;)


Steam ID Changes werden nicht so ohne weiteres hier durchgehen, daher bräuchtest auch nen neuen 99DMG Acc.
Hab gerne geholfen
#13 vor 176 Tagen
t0mmYJ 235 Beiträge
Shit Happens
Aber sich jetzt zu beschweren ist auch nicht gerade schlau.
Einfach neuen Acc machen und ez spielen. Interessiert hier eh keinen, ob man Cheatet. Das gehört spätestens in 2 Seasons zum guten Ton :D
#14 vor 176 Tagen
NanuX 308 Beiträge
Ghos7:
NanuX:
asdf_:Verstehe. Diese Regel mit dem permanenten Liga Bann, wegen einem VAC-Bann ist also nur wegen EAC, die grundsätzlich Steamaccounts mit VAC kicken (wenn es denn mal funktioniert). Und die eigentliche Funktion, Cheater zu bannen, klappt auch wunderbar *hust*.
Dann vergesst bitte meine Kritik in dem Thread. . Aber wehe du hast z.B. ein VAC in Team Fortress aus 2004, dann ist ganz klar, Permabann und Ende. Danke bin raus.


wie in meinem ersten post schon gesagt mach dir einen neuen acc...
cs go ist eh gratis und steam auch also np - lässt dir noch andere steamID eintragen und fertig ;)


Steam ID Changes werden nicht so ohne weiteres hier durchgehen, daher bräuchtest auch nen neuen 99DMG Acc.
Hab gerne geholfen


Bin mir da nicht so ganz sicher - es war doch bei irgend nem change was (zumindest bilde ich mir das gerade sehr stark ein) von 99dmg seiten auch gesagt wurde steamid wechseln und gut is da sie sonst nichtmehr an der liga teilnehmen hätten können
#15 vor 175 Tagen
Ghos7 1671 Beiträge
NanuX:
Ghos7:
NanuX:
asdf_:Verstehe. Diese Regel mit dem permanenten Liga Bann, wegen einem VAC-Bann ist also nur wegen EAC, die grundsätzlich Steamaccounts mit VAC kicken (wenn es denn mal funktioniert). Und die eigentliche Funktion, Cheater zu bannen, klappt auch wunderbar *hust*.
Dann vergesst bitte meine Kritik in dem Thread. . Aber wehe du hast z.B. ein VAC in Team Fortress aus 2004, dann ist ganz klar, Permabann und Ende. Danke bin raus.


wie in meinem ersten post schon gesagt mach dir einen neuen acc...
cs go ist eh gratis und steam auch also np - lässt dir noch andere steamID eintragen und fertig ;)


Steam ID Changes werden nicht so ohne weiteres hier durchgehen, daher bräuchtest auch nen neuen 99DMG Acc.
Hab gerne geholfen


Bin mir da nicht so ganz sicher - es war doch bei irgend nem change was (zumindest bilde ich mir das gerade sehr stark ein) von 99dmg seiten auch gesagt wurde steamid wechseln und gut is da sie sonst nichtmehr an der liga teilnehmen hätten können


das ist schon n paar seasons her, da ging es darum, dass EAC damals ab einem gewissen Zeitpunkt alle Spieler mit VAC-Ban nicht mehr auf die server gelassen hat und 99dmg dann halt gesagt hat "wenn dein VAC älter als x-tage ist, hast du jetzt die möglichkeit zu wechseln um liga spielen zu können". ist aber halt locker schon 4 seasons her.
wenn du jetzt nen steam:id change request einreichst, wird der zu 99,9% nicht durchgehen, da es nicht ersichtlich ist in welchem game du den vac ban hast und vac-banned accounts obviously nicht zu nem id change hier freigegeben werden
#16 vor 175 Tagen (Ankündigung!)
MajorRabbit Stellv. Liga-Leitung 1651 Beiträge
Ghos7:
NanuX:
Ghos7:
NanuX:
asdf_:Verstehe. Diese Regel mit dem permanenten Liga Bann, wegen einem VAC-Bann ist also nur wegen EAC, die grundsätzlich Steamaccounts mit VAC kicken (wenn es denn mal funktioniert). Und die eigentliche Funktion, Cheater zu bannen, klappt auch wunderbar *hust*.
Dann vergesst bitte meine Kritik in dem Thread. . Aber wehe du hast z.B. ein VAC in Team Fortress aus 2004, dann ist ganz klar, Permabann und Ende. Danke bin raus.


wie in meinem ersten post schon gesagt mach dir einen neuen acc...
cs go ist eh gratis und steam auch also np - lässt dir noch andere steamID eintragen und fertig ;)


Steam ID Changes werden nicht so ohne weiteres hier durchgehen, daher bräuchtest auch nen neuen 99DMG Acc.
Hab gerne geholfen


Bin mir da nicht so ganz sicher - es war doch bei irgend nem change was (zumindest bilde ich mir das gerade sehr stark ein) von 99dmg seiten auch gesagt wurde steamid wechseln und gut is da sie sonst nichtmehr an der liga teilnehmen hätten können


das ist schon n paar seasons her, da ging es darum, dass EAC damals ab einem gewissen Zeitpunkt alle Spieler mit VAC-Ban nicht mehr auf die server gelassen hat und 99dmg dann halt gesagt hat "wenn dein VAC älter als x-tage ist, hast du jetzt die möglichkeit zu wechseln um liga spielen zu können". ist aber halt locker schon 4 seasons her.
wenn du jetzt nen steam:id change request einreichst, wird der zu 99,9% nicht durchgehen, da es nicht ersichtlich ist in welchem game du den vac ban hast und vac-banned accounts obviously nicht zu nem id change hier freigegeben werden


Ich korrigiere die Aussage mal:

Zur Saison 4 wurde eine Regeländerung durchgeführt, die die VAC Bans betrifft.

Bis dato galt: Kannst du mit Deinem bei uns registrierten Game-Account auf dem EAC gesicherten Server spielen, bist Du spielberechtigt. Eigentlich sollte EAC alle VAC Accounts nicht auf dem Server zulassen, was es aber nicht zuverlässig getan hat.

Daher gab es eine Ungleichbehandlung der Spieler, die einen wurden gekickt und gesperrt, andere nicht.

Da wie gesagt eine Ungleichbehandlung vorlag, haben wir allen Spielern die Möglichkeit, ob nun gesperrt oder nicht, den Game-Account zu ändern. Wer dies bis zur Deadline gemacht hat, durfte auch wieder spielen.

Ab der Deadline wurden alle Änderungen von Game-Accounts, welche einen VAC Ban haben, abgelehnt und das wird auch in Zukunft so sein.
#17 vor 175 Tagen
asdf_ Threadersteller 0 Beiträge
MajorRabbit:
Ghos7:
NanuX:
Ghos7:
NanuX:
asdf_:Verstehe. Diese Regel mit dem permanenten Liga Bann, wegen einem VAC-Bann ist also nur wegen EAC, die grundsätzlich Steamaccounts mit VAC kicken (wenn es denn mal funktioniert). Und die eigentliche Funktion, Cheater zu bannen, klappt auch wunderbar *hust*.
Dann vergesst bitte meine Kritik in dem Thread. . Aber wehe du hast z.B. ein VAC in Team Fortress aus 2004, dann ist ganz klar, Permabann und Ende. Danke bin raus.


wie in meinem ersten post schon gesagt mach dir einen neuen acc...
cs go ist eh gratis und steam auch also np - lässt dir noch andere steamID eintragen und fertig ;)


Steam ID Changes werden nicht so ohne weiteres hier durchgehen, daher bräuchtest auch nen neuen 99DMG Acc.
Hab gerne geholfen


Bin mir da nicht so ganz sicher - es war doch bei irgend nem change was (zumindest bilde ich mir das gerade sehr stark ein) von 99dmg seiten auch gesagt wurde steamid wechseln und gut is da sie sonst nichtmehr an der liga teilnehmen hätten können


das ist schon n paar seasons her, da ging es darum, dass EAC damals ab einem gewissen Zeitpunkt alle Spieler mit VAC-Ban nicht mehr auf die server gelassen hat und 99dmg dann halt gesagt hat "wenn dein VAC älter als x-tage ist, hast du jetzt die möglichkeit zu wechseln um liga spielen zu können". ist aber halt locker schon 4 seasons her.
wenn du jetzt nen steam:id change request einreichst, wird der zu 99,9% nicht durchgehen, da es nicht ersichtlich ist in welchem game du den vac ban hast und vac-banned accounts obviously nicht zu nem id change hier freigegeben werden


Ich korrigiere die Aussage mal:

Zur Saison 4 wurde eine Regeländerung durchgeführt, die die VAC Bans betrifft.

Bis dato galt: Kannst du mit Deinem bei uns registrierten Game-Account auf dem EAC gesicherten Server spielen, bist Du spielberechtigt. Eigentlich sollte EAC alle VAC Accounts nicht auf dem Server zulassen, was es aber nicht zuverlässig getan hat.

Daher gab es eine Ungleichbehandlung der Spieler, die einen wurden gekickt und gesperrt, andere nicht.

Da wie gesagt eine Ungleichbehandlung vorlag, haben wir allen Spielern die Möglichkeit, ob nun gesperrt oder nicht, den Game-Account zu ändern. Wer dies bis zur Deadline gemacht hat, durfte auch wieder spielen.

Ab der Deadline wurden alle Änderungen von Game-Accounts, welche einen VAC Ban haben, abgelehnt und das wird auch in Zukunft so sein.


Danke für die Klarstellung. Jedoch war es mir nicht sofort ersichtlich, dass man VAC gebannte Accounts eintragen kann und Teams beitreten kann und man für diesen Fehler anschließend permanent gebannt wird, ohne Warnung. Ich sollte damals spontan in der Starter Division einspringen und hab vorher noch nie hier gespielt. Habe mir natürlich das Regelwerk nicht durchgelesen und einfach meinen gebannten Steam Account eingetragen. Man denkt sich halt, dass es automatisch abgelehnt wird, wenn der Account mit VAC nicht genutzt werden darf. Ein kleiner Hinweis auf der Gameaccounts Seite würde auch nicht schaden. Oder möchtet ihr das bewusst, dass Leute unwissend gebannte Accounts eintragen, mit denen sogar an mehreren Spielen teilnehmen können nur damit man im Nachhinein erst gebannt wird und man aus der Liga fliegt und alle Matches 'umsonst' gespielt wurden. Würde einiges an Stress ersparen.

mfg
#18 vor 175 Tagen
0n3sh0t_ 122 Beiträge
Du hast in einem Online Spiel betrogen und bist zurecht gebannt - verstehe nicht worum es hier geht?
#19 vor 175 Tagen
csruna 311 Beiträge
Ghos7:wenn du jetzt nen steam:id change request einreichst, wird der zu 99,9% nicht durchgehen, da es nicht ersichtlich ist in welchem game du den vac ban hast und vac-banned accounts obviously nicht zu nem id change hier freigegeben werden


Bei einem VAC-Bann kannst du auf der VAC-Status Page sehen für welche Games der gilt. Da aber dort der accountname steht, aber keine SteamID, Profil oder sowas, ist dies vermutlich nicht aussagekräftig genug, wenn der Screenshot davon mit eingereicht wird. :)
#20 vor 175 Tagen (Ankündigung!)
MajorRabbit Stellv. Liga-Leitung 1651 Beiträge
csruna:
Ghos7:wenn du jetzt nen steam:id change request einreichst, wird der zu 99,9% nicht durchgehen, da es nicht ersichtlich ist in welchem game du den vac ban hast und vac-banned accounts obviously nicht zu nem id change hier freigegeben werden


Bei einem VAC-Bann kannst du auf der VAC-Status Page sehen für welche Games der gilt. Da aber dort der accountname steht, aber keine SteamID, Profil oder sowas, ist dies vermutlich nicht aussagekräftig genug, wenn der Screenshot davon mit eingereicht wird. :)


Zitat aus dem Regelwerk: Es ist unerheblich, in welchem Spiel der Ban vergeben wurde oder wie lange dieser bereits besteht.
#21 vor 149 Tagen
Gipetto 402 Beiträge
0n3sh0t_:Du hast in einem Online Spiel betrogen und bist zurecht gebannt - verstehe nicht worum es hier geht?


Wobei man fairerweise sagen muss, dass Leute bei MW2 teilweiße einen VAC-Ban bekommen haben, weil sie auf einen Server zugewiesen wurden, auf welchem der Host irgendwelche unerlaubten Plugins und "Prestige"-Boosts am laufen hatte.

Dagegen konnte man nichts tun, außer so schnell wie möglich wieder zu disconnecten.
#22 vor 148 Tagen
_mry 326 Beiträge
Gipetto:
0n3sh0t_:Du hast in einem Online Spiel betrogen und bist zurecht gebannt - verstehe nicht worum es hier geht?


Wobei man fairerweise sagen muss, dass Leute bei MW2 teilweiße einen VAC-Ban bekommen haben, weil sie auf einen Server zugewiesen wurden, auf welchem der Host irgendwelche unerlaubten Plugins und "Prestige"-Boosts am laufen hatte.

Dagegen konnte man nichts tun, außer so schnell wie möglich wieder zu disconnecten.


Ich hab gezielt mit solchen Lobbies mein Prestige in MW2 geboostet. Nie einen VAC-Ban bekommen.
Hab ich was falsch gemacht?
#23 vor 148 Tagen
Ghos7 1671 Beiträge
_mry:
Gipetto:
0n3sh0t_:Du hast in einem Online Spiel betrogen und bist zurecht gebannt - verstehe nicht worum es hier geht?


Wobei man fairerweise sagen muss, dass Leute bei MW2 teilweiße einen VAC-Ban bekommen haben, weil sie auf einen Server zugewiesen wurden, auf welchem der Host irgendwelche unerlaubten Plugins und "Prestige"-Boosts am laufen hatte.

Dagegen konnte man nichts tun, außer so schnell wie möglich wieder zu disconnecten.


Ich hab gezielt mit solchen Lobbies mein Prestige in MW2 geboostet. Nie einen VAC-Ban bekommen.
Hab ich was falsch gemacht?


Ganz im Gegenteil, jedes Div3/2 Rele-Team nimmt dich mit Handkuss (:
#24 vor 148 Tagen
87in3 5516 Beiträge
_mry:
Gipetto:
0n3sh0t_:Du hast in einem Online Spiel betrogen und bist zurecht gebannt - verstehe nicht worum es hier geht?


Wobei man fairerweise sagen muss, dass Leute bei MW2 teilweiße einen VAC-Ban bekommen haben, weil sie auf einen Server zugewiesen wurden, auf welchem der Host irgendwelche unerlaubten Plugins und "Prestige"-Boosts am laufen hatte.

Dagegen konnte man nichts tun, außer so schnell wie möglich wieder zu disconnecten.


Ich hab gezielt mit solchen Lobbies mein Prestige in MW2 geboostet. Nie einen VAC-Ban bekommen.
Hab ich was falsch gemacht?


ne du bist einfach einer von den wenigen, der den Cheatern diese Lüge von wegen "das war ne Lobby, hab nie gecheatet!!11" nicht glaubt.
#25 vor 147 Tagen
Gipetto 402 Beiträge
_mry:
Ich hab gezielt mit solchen Lobbies mein Prestige in MW2 geboostet. Nie einen VAC-Ban bekommen.
Hab ich was falsch gemacht?


Nö ich denke einfach Glück gehabt. Ich hab ja auch nie einen bekommen, bin allerdings instant aus diesen Lobbys rausgegangen, da ich Angst hatte :D


87in3:
ne du bist einfach einer von den wenigen, der den Cheatern diese Lüge von wegen "das war ne Lobby, hab nie gecheatet!!11" nicht glaubt.


Das wurde doch sogar seitens Infinity Ward damals kommuniziert das man dafür einen VAC bekommen kann und die wollten mit Valve zusammenarbeiten, um das in den Griff zu bekommen - da kann ich mich noch ganz gut dran erinnern.
bearbeitet von Gipetto am 10.01.2020, 00:46
 
1

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz